Gewinnzahlen der Glücksrakete 2020 ermittelt


Vier PKWs für Mecklenburg-Vorpommern

Hauptgewinner der Rubbelchance wird noch gesucht


Glücksrakete 2020

Stefan Kuna (l.), Moderator der Stefan Kuna Show bei NDR 1 Radio MV, war Glückself bei der Ziehung der Glücksrakete 2020 im NDR Nordmagazin mit Frank Breuner. (NDR)

Die Glücksrakete 2020 hatte mit der TV-Ziehung am gestrigen Abend im NDR-Fernsehen ihren Höhepunkt gefunden. Das Los mit den zwei Gewinnchancen erscheint alljährlich in einer Neuauflage und wurde in Kooperation von sechs Landeslotteriegesellschaften in den jeweiligen Ländern angeboten.

Der Hauptgewinn der TV-Ziehung mit 250.000 Euro ging in diesem Jahr nach Brandenburg. Freuen können sich die Spielteilnehmer aus Mecklenburg-Vorpommern dennoch. Vier der Audi Q2-Gewinne fielen nach Mecklenburg-Vorpommern und warten auf ihre neuen Besitzer. Wohin der Hauptgewinn der Rubbelchance in Höhe von 20.000 Euro gefallen ist, ist bisher noch nicht bekannt. Noch hat sich kein Gewinner gemeldet.

LOTTO Mecklenburg-Vorpommern veranstaltete gemeinsam mit den Ländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin und Thüringen die Glücksrakete 2020.

 

Die Gewinnzahlen der Glücksrakete 2020

Die Gewinne fallen auf folgende Endziffern der Losnummer:

5 Euro entfallen auf die Endziffer 8.

10 Euro entfallen auf die Endziffern 07.

100 Euro entfallen auf die Endziffern 640.

1.000 Euro entfallen auf die Endziffern 0256.

Audi Q2 gewinnen die Endziffern 75870.

250.000 Euro entfallen auf die Endziffern 2212440.

Rostock - 08.01.2021
Quelle: Verwaltungsgesellschaft Lotto und Toto in Mecklenburg-Vorpommern mbH