Randalierer beschädigen neue Anlagen


Randalierer beschädigen neue Anlagen am Dubnaring

Erst vor gut einem Monat wurden die neuen Außenanlagen am Sportplatz Dubnaring für die Bevölkerung übergeben. Inzwischen sind die Bänke und Überdachungen bereits beschmiert und teilweise verbogen. „Das ist unfassbar“, sagte Baudezernentin Jeannette von Busse. „Ich bin erschüttert über so viel kriminelle Energie.“ Die Stadt hat Anzeige bei der Polizei erstattet. „Wir sind auch dankbar für Hinweise aus der Bevölkerung“, so Jeannette von Busse. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. Die Stadt lässt nun vor allem die rechtsradikalen Schmierereien schnellstmöglich beseitigen.

Greifswald - Dubnaring

(Foto: Immobilienverwaltungsamt)


Es ist nicht das erste Mal, dass Randalierer am Dubnaring ihr Unwesen treiben. So wurde aus dem frisch verlegten Kunstrasen auf dem Sportplatz ein Stück herausgeschnitten und entwendet. Auch aus dem frisch ausgerollten Rasen im Außengelände schnitten Unbekannte ein Stück heraus.

Greifswald - 16.10.2019
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald