Vollsperrung der Hafenstraße


Vollsperrung der Hafenstraße auf Höhe des Speichers ab 13:00 Uhr

Ein Bereich der Hafenstraße in Greifswald wird in Höhe des ehemaligen Getreidespeichers (Ecke Marienstraße) ab heute 13.00 Uhr voll gesperrt. Für alle Verkehrsteilnehmer ist die Durchfahrt nicht mehr möglich. Dort abgestellte PKW werden umgesetzt. Die Sperrung gilt auch für Fußgänger und Radfahrer. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
Die Sperrung ist erforderlich, da herabstürzende Bauteile des Speichers die öffentliche Sicherheit gefährden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Bauteile herunterfallen. Die Straßensperrung wird aufgehoben, sobald keine Gefahr mehr besteht. Der Eigentümer wurde informiert.

Zuletzt waren am vergangenen Sonnabend Teile vom Gebäude herabgestürzt und hatten einen Sachschaden an einem PKW verursacht. Im Herbst letzten Jahres musste die Straße ebenfalls gesperrt werden. Damals drohten Teile des Daches in den öffentlichen Bereich zu fallen. Der Eigentümer ließ daraufhin Teile der Dacheindeckung entfernen.

Greifswald - 15.09.2020
Quelle: Pressestelle Universitäts- und Hansestadt Greifswald