Behmshöhe wieder geöffnet


Turm mit Aussicht wieder geöffnet

Ab Karfreitag hat der Aussichtsturm Behmshöhe im Nemerower Holz wieder geöffnet. Besucher können täglich von 9 bis 18 Uhr die Stufen des 34 Meter hohen Turms erklimmen und die Aussicht auf Neubrandenburg, den Tollensesee und die umliegende Landschaft genießen.

Der seit 1992 auf der Denkmalliste stehende Aussichtsturm wurde 1995 komplett restauriert und feierte 2015 sein 110-jähriges Jubiläum. Auf Initiative der Neubrandenburger Wanderfreunde wurde im April 2015 das Neubrandenburger Stadtwappen oberhalb des Turmportals angebracht. Weitere Informationen zum Turm Behmshöhe finden Sie auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg.

Öffnungszeiten:

Ab Karfreitag (30. März) bis Mitte November: 9 bis 18 Uhr
Von Mitte November 2018 bis Gründonnerstag 2019: geschlossen
Vom 22. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019: 9 bis 18 Uhr

Der Schlüssel ist bei Bedarf im Rathaus erhältlich. Telefon 0395 555-1100

Neubrandenburg - 22.03.2017
Text: Pressestelle Vier-Tore-Stadt Neubrandenburg am Tollensesee