Peenebrücke in Wolgast ist repariert


Die Peenebrücke in Wolgast ist nach einem Unfall vor einer Woche repariert und wieder befahrbar.

Bei der Kollision mit einem Rettungswagen am vergangenen Freitag war die Schrankenanlage Süd/Festland schwer beschädigt worden, so dass sie zeitweise nicht mehr genutzt werden konnte. Die Reparatur konnte bereits gestern Nachmittag abgeschlossen werden, teilten die Mitarbeiter der zuständigen Straßenmeisterei Helmshagen heute mit. Die Klappbrücke, die das Festland mit der Insel Usedom verbindet und von einem Brückenwärter bedient wird, ist für Fahrzeuge auf der Straße ebenso wie auf dem Wasser wieder regulär befahrbar.

Schwerin - 24.07.2020
Quelle: Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung