Fotos für Umweltkalender 2019 gesucht


Unter dem Motto „Unsere Universität im Wandel der Zeit und der Jahreszeiten“ ruft Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, zur Beteiligung an der Gestaltung des Umweltkalenders 2019 auf. „Das 600. Gründungsjubiläum der Universität Rostock im kommenden Jahr ist ein bedeutender Anlass, um die schönsten Fotos zu zeigen. Senden Sie uns Aufnahmen unserer Universität und ihre dazugehörenden Gebäude im Wandel der Zeit und in den verschiedenen Jahreszeiten“, so der Senator.

Der Umweltkalender 2019 erscheint im November 2018. Die Einsenderinnen und Einsender erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Fotos einverstanden. Dazu sind folgende Foto-Daten erforderlich: Name, Vorname, Telefonnummer oder E-Mail-Anschrift der Autorin oder des Autors sowie Ort und Titel der Aufnahme. Die Fotos können unter dem Kennwort „Foto Umweltkalender 2019“ per E-Mail an umweltkalender@rostock.de oder in Druckversion (nur Format A4) oder auf Datenträger (CD) per Post an die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, Amt für Umweltschutz, Holbeinplatz 14, 18069 Rostock, eingeschickt werden. Für die Druckqualität sind mindestens 300 dpi erforderlich.

Einsendeschluss ist der 2. August 2018. Es wird um maximal zwei Fotos pro Einsenderin oder Einsender gebeten. Wer seine Fotos zurückgesandt haben möchte, legt bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Rostock - 26.02.2018
Quelle: Pressestelle Hanse- und Universitätsstadt Rostock


Fotos für Umweltkalender 2019 jetzt einreichen


Unter dem Motto „Unsere Universität im Wandel der Zeit und der Jahreszeiten“ ruft der Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus zur Beteiligung an der Gestaltung des Umweltkalenders 2019 auf. Das 600. Gründungsjubiläum der Universität Rostock im kommenden Jahr ist ein bedeutender Anlass, um die schönsten Fotos zu zeigen. „Senden Sie uns Aufnahmen unserer Universität und ihrer dazugehörigen Gebäude im Wandel der Zeit und in den verschiedenen Jahreszeiten“, so der Senator.

Der Umweltkalender erscheint im November 2018. Die Einsender erklären sich mit der Veröffentlichung ihrer Fotos einverstanden. Folgende Fotodaten sind erforderlich: Name, Vorname, Telefonnummer oder E-Mail Anschrift des Autors; Ort und Titel der Aufnahme.

Die Fotos können per E-Mail, in Druckversion (nur Format A 4) oder auf Datenträger (CD) eingeschickt werden. Für die Druckqualität sind mindestens 300 DPI erforderlich.

Anschrift:
Hanse- und Universitätsstadt Rostock
Amt für Umweltschutz
Holbeinplatz 14
18069 Rostock

E-Mail: umweltkalender@rostock.de
Kennwort: Foto Umweltkalender 2019

Einsendeschluss ist der 2. August 2018. Es wird um maximal zwei Fotos pro Einsenderin oder Einsender gebeten. Wer seine Fotos zurückgesandt haben möchte, legt bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei.

Rostock - 18.05.2018
Quelle: Pressestelle Hanse- und Universitätsstadt Rostock