Neue Professorin für die Universität Rostock


Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat in Schwerin eine neue Professorin für die Universität Rostock ernannt.

Prof. Dr. rer. nat. habil. Dorothee Haroske wurde zur Universitätsprofessorin für die W3-Professur „Funktionalanalysis“ an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Rostock ernannt. Prof. Haroske wurde 1968 in Jena geboren und studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Mathematik mit dem Diplom-Abschluss. Es folgten die Promotion und Habilitation ebenfalls an der Universität Jena. Seit 2010 ist Prof. Haroske außerplanmäßige Professorin an der Universität Jena.

Schwerin - 02.03.2018
Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur