Neues aus der Kinderkrankenpflege


Neues für Hebammen, Gesundheits- und Krankenpflege und Kinderkrankenpflege am Klinikum Südstadt Rostock


Morgen, am Mittwoch, 11. April 2018, laden Kerstin Wilde, leitende Hebamme der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt Rostock, sowie Oberärztin Dr. Kerstin Hagen alle interessierten Hebammen, Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und –pfleger sowie Kinderkrankenpflegerinnen und –pfleger zur medizinischen Fortbildung ins Klinikum Südstadt Rostock ein. Von 9 bis 14.30 Uhr geht es dabei um das Management bei Frühgeburten, um Infektionen in der Schwangerschaft sowie geburtshilfliche Trends der letzten zehn Jahre der Universitätsfrauenklinik oder angeborene Fehlstellungen im Neugeborenenalter.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwarten Vorträge und Diskussionen von Oberarzt Dr. Dirk Manfred Olbertz, Oberärztin Dr. Franziska Wunderlich und Oberärztin Dr. Angela Hagen von der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt Rostock.

Die Universitätsfrauenklinik und Poliklinik am Klinikum Südstadt Rostock bietet als eine der bundesweit größten Fachkliniken für Frauenheilkunde und Geburtshilfe moderne und umfassende Diagnostik- und Therapieangebote für die gesamte Bandbreite der Frauenheilkunde an. Ärzte und Schwestern stehen werdenden Müttern und ihren Angehörigen in der Zeit der Schwangerschaft bis hin zur Entbindung jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Mit rund 3.000 Geburten pro Jahr gehört die Rostocker Frauenklinik mit zu den größten Entbindungseinrichtungen in Deutschland. Hier erblicken durchschnittlich 260 Kinder pro Monat das Licht der Welt. Ärzte, Hebammen und Krankenschwestern stehen werdenden Müttern und ihren Angehörigen dabei rund um die Uhr zur Verfügung.

Ansprechpartner:

Kerstin Wilde
Leitende Hebamme
Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt Rostock Südring 81, 18059 Rostock
Tel: 0381 4401-4546
E-Mail: kerstin.wilde@kliniksued-rostock.de

Oberärztin Dr. Kerstin Hagen
Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt Rostock Südring 81, 18059 Rostock
Tel: 0381 4401-4546
E-Mail: kerstin.hagen@kliniksued-rostock.de

Rostock - 10.04.2018
Quelle: Klinikum Südstadt Rostock