Prof. Schareck erneut Rektor der Universität


Prof. Schareck wieder als Rektor der Universität Rostock ernannt

Prof. Dr. med. habil. Wolfgang Schareck steht weiterhin an der Spitze der Universität Rostock. Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat ihn heute in Schwerin für seine dritte Amtszeit zum Rektor der Universität Rostock bestellt.

„Ich freue mich darüber, dass ich Prof. Schareck die Ernennungsurkunde für seine dritte Amtszeit überreichen kann. Ich wünsche ihm weiterhin viel Glück und Erfolg bei seinen Aufgaben. Herr Schareck hat bewiesen, dass er die Universität Rostock erfolgreich führen kann. Dass er zum dritten Mal gewählt wurde, spricht für die Anerkennung auch innerhalb der Universität“, lobte Wissenschaftsministerin Birgit Hesse.

Nach dem Studium der Medizin und der anschließenden Promotion an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, habilitierte Prof. Schareck 1992 an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Bereits 1994 kam er als Leitender Oberarzt der Abteilung für Allgemeine, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie an die Universität Rostock. 1999 wurde er zum außerplanmäßigen Professor, 2002 zum Universitätsprofessor für Gefäßchirurgie und Transplantationschirurgie ernannt. 2009 wurde Prof. Schareck erstmals zum Rektor der Universität Rostock gewählt und übt dieses Amt seitdem erfolgreich aus.

Schwerin - 12.04.2018
Quelle: Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur