16 Goldrobinien müssen gefällt werden


16 Goldrobinien am Bertha-Klingberg-Platz müssen gefällt werden

In der Zeit vom 1. bis 10. März 2018 werden am Bertha-Klingberg-Platz Baumfällungen mit Rodung des Wurzelballens durch Mitarbeiter der Stadtwirtschaftlichen Dienstleistungen SDS durchgeführt. Sechs Bäume wurden bereits in der vergangenen Woche abgenommen. Nun sind noch weitere 16 Goldrobinien betroffen. 10 von ihnen sind beim letzten Herbststurm „Xavier“ so in Schieflage geraten, dass ein Richten der Bäume nicht mehr möglich ist. Weitere 6 Bäume sind durch Anfahrschäden bzw. Vandalismus dermaßen in Mitleidenschaft gezogen worden, dass diese bereits abgestorben sind bzw. in kürzester Zeit absterben werden und daher abgenommen werden müssen. Nachpflanzungen wird es im Herbst 2018/Frühjahr 2019 geben.
Während der Arbeiten kann es zu Behinderungen für Radfahrer und Fußgänger kommen.

Der SDS bittet um Verständnis. Den Anordnungen der ausführenden Mitarbeiter ist Folge zu leisten.

Schwerin - 26.02.2018
Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin