Linden müssen für zusätzliche Parkplätze weichen


Robert-Koch-Straße - Linden müssen für zusätzliche Parkplätze weichen

Bisher konnten Fahrzeuge in der Robert-Koch-Straße zwischen der Joseph-Haydn-Straße und Bornhövedstraße an der Begrenzungsmauer zur Kita zwar parken, aber das nur auf eigene Gefahr. Denn der Bordstein war in diesem Bereich zu hoch. Aus den bisher zehn Parkplätzen entstehen nun auf diesem Abschnitt 13 Parkplätze mit abgesengtem Bordstein. Da die Arbeiten den Wurzelbereich der Linden beschädigen würden, wären die Bäume nicht mehr standsicher. Deshalb müssen sie gefällt und durch Neupflanzungen ersetzt werden. Die Arbeiten werden durch eine Fachfirma bis Ende Februar durchgeführt.

Schwerin - 07.02.2018
Quelle: Pressestelle Landeshauptstadt Schwerin