Modernisierung der Sporthalle von Eldena


Land fördert Modernisierung der Sporthalle von Eldena

Heute Nachmittag (2. Juni) übergibt der Minister für Landwirtschaft und Umwelt, Dr. Till Backhaus, der Gemeinde Eldena im Namen der Bildungsministerin einen Zuwendungsbescheid zur Förderung des Umbaus und der Modernisierung einer Sporthalle. „Es ist für mich immer wieder eine dankbare Aufgabe, kommunale Projekte mit Fördermitteln zu unterstützen“, sagt der Minister. Das Bildungsministerium fördert das Projekt mit 288.000 Euro.

Mit der Übergabe des Förderbescheids kann die Baumaßnahme am 1980 errichteten Gebäude beginnen. Sie soll noch in diesem Jahr abgeschlossen sein. An der Finanzierung des 0,7 Millionen Euro teuren Projekts beteiligen sich auch das Innenministerium mit einer Sonderbedarfszuweisung von 165.000 Euro sowie das Amt Grabow mit 267.000 Euro.

Das Landwirtschaftsministerium unterstützte ebenfalls die Entwicklung des Dorfes. Im Rahmen der Förderung des ländlichen Raums wurden seit 2007 insgesamt 17 Fördervorhaben mit insgesamt mehr als 1,34 Millionen Euro gefördert. Damit konnten Investitionen in Höhe von rund 2,5 Millionen Euro realisiert werden.

Schwerin - 01.06.2018
Quelle: Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt