Bericht zum 2. Bürgerforum veröffentlicht


Ende Januar fand das 2. Bürgerforum im Rahmen des Beteiligungsprozesses „Stadtraum Neuer Markt“ im Stralsunder Rathauses statt. Fast 150 Bürgerinnen und Bürger erhielten Einblicke in die Rahmenaussagen für einen künftigen Planungswettbewerb, die aus der bisherigen Bürgerbeteiligung und in einer anschließenden Qualifizierungsphase entwickelt wurden.

Jetzt liegt auf www.stralsund.de eine Zusammenfassung der Aussagen und Publikumsreaktionen aus dem 2. Bürgerforum in Form eines Berichts vor - Kurzlink: http://bit.ly/2CcUrtt

Wie geht es weiter? Zunächst berät und beschließt die Bürgerschaft der Hansestadt Stralsund die Rahmenaussagen als Basis für die weitere Planung. Darauf aufbauend wird ein Wettbewerb zur Neugestaltung des Stadtraumes Neuer Markt ausgelobt, dessen Ergebnis die Grundlage für die Projektumsetzung ist.

Stralsund - 22.02.2018
Quelle: Pressestelle Hansestadt Stralsund