Erste Gewinner für Monatspreis "Büchertürme"


Erste Gewinner für Monatspreis "Büchertürme" stehen fest


Gewinner im Leseprojekt "Büchertürme" Stralsund für den Lesemonat September ist die Klasse 1c der Grundschule „Juri Gagarin“. Mit 15,70 Pisa (10 cm Buchrückenhöhe = 1 Pisa) liegt die Klasse 1c klar vorne. Sie erhält nicht nur den Monatspokal für September in Form des Maskottchens Falko, sondern als Preis auch einen Besuch im Stralsunder Zoo mit der gesamten Klasse. Dieser Preis wird mit freundlicher Unterstützung des Stralsunder Rotary-Clubs zur Verfügung gestellt.

"Das ist ein fantastisches Ergebnis für eine erste Klasse. Durch das Vorlesen von Büchern durch Lehrerinnen, Lehrer, Mamas, Papas, Omas oder Opas oder gar ältere Geschwister können sich auch Erstklässler wunderbar an diesem Lesewettstreit beteiligen und wichtige Pisameter zum Erlesen des Jakobiturms beitragen, " freut sich die Leiterin der Stadtbibliothek Stralsund, Sylvia Lieckfeldt.

Insgesamt sind durch die leseeifrigen Grundschüler an den Stralsunder Grundschulen bereits 310 Pisa des Jakobikirchturms erlesen worden.

Mit einem gelungenen Auftakt am 8. September, an dem etwa 1.000 Stralsunder Grundschulkinder teilgenommen haben, fiel der Startschuss für das Erlesen der Büchertürme Stralsund. Bis zum Ende des laufenden Schuljahres wollen nun alle teilnehmenden Grundschüler etwa 7.000 Bücher lesen, damit das Lesesportziel, nämlich die Höhe des Jakobikirchturms, erreicht wird. Dafür werden die von den Grundschülern gelesenen Bücher übereinandergestapelt, ausgemessen und in sogenannte „Pisa“ umgerechnet. Die Lehrerinnen und Lehrer der teilnehmenden Schulen melden diese dann monatlich an die Stadtbibliothek Stralsund.

Der Meldetermin für alle im September gelesenen Bücher war der 15. Oktober. Bis dahin hatten alle Klassenlehrer Zeit, die Leseergebnisse ihrer Klassen zu ermitteln und an die Stadtbibliothek zu melden. Aus den zahlreichen Rückmeldungen von insgesamt 48 Klassen mit 1.001 Schülern aus sechs Stralsunder Grundschulen wurde die Klasse mit dem höchsten Bücherturm für den Monat September ermittelt. Um dies für alle gerecht zu gestalten, wird die Schülerzahl der Klasse mit in die Berechnungen einbezogen.

Das Büchertürme Stralsund - Team ist gespannt, wie nach diesem Start der Lesesport im Oktober in Stralsund weitergeführt wird. Der nächste Meldezeitraum für die im Oktober in den Klassen erlesenen Pisa ist vom 1. bis einschließlich 15. November.

Stralsund - 20.10.2017
Text: Stadtbibliothek Stralsund