„Mus-Hus“ in Starkow wird kulturelles Zentrum


Parlamentarischer Staatssekretär Patrick Dahlemann (SPD): „Mus-Hus“ in Starkow wird kulturelles Zentrum der Region

Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern hat heute auf dem Appeldag im Pfarrgarten im Ortsteil Starkow der Gemeinde Velgast einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 50 000 Euro an den Verein „Backstein Geist und Garten“ für die Errichtung des „Mus-Hus“ übergeben. Der Bau dieser Apfelscheune wurde bereits aus dem Bundesprogramm Land(auf)Schwung des Bundeslandwirtschaftsministeriums mit 150 000 Euro. Auch der Landkreis Vorpommern-Rügen unterstützt das Projekt. Im „Mus-Hus“ sollen verschiedene Säfte, Mus, Chutneys und Liköre nach alten Rezepten hergestellt werden.

„Die erzielten Erlöse werden für die Erhaltung und Weiterentwicklung der Apfelscheune eingesetzt. Darüber hinaus – und darauf freue ich mich besonders – werden in der Scheune viele kulturelle Veranstaltungen stattfinden. Damit wird der Pfarrgarten in Starkow zum kulturellen Zentrum der Gemeinde Velgast mit Ausstrahlungskraft in die ganze vorpommersche Region – eine wahre ländliche Kulturförderung“, betonte Dahlemann bei der Übergabe des Bescheides.

Er lobte die Arbeit des Vereins: „Was die Mitglieder des Vereins leisten, das ist vorbildlich. Sie bringen den Menschen – Jung wie Alt - im Ortsteil und weit darüber hinaus Freude, Entspannung und viele schöne Erlebnisse, wie mit diesem Appeldag. Dafür haben sie ein großes Dankeschön verdient. Ich wünsche allen viel Spaß beim Fest.“

Schwerin - 12.10.2018
Quelle: Staatskanzlei