Baubeginn für neue Promenade


Baubeginn für neue Promenade und für die Neugestaltung des Spielplatzes im Lindengarten

In der kommenden Woche (21. KW) setzt die Hansestadt Wismar mit dem Bauvorhaben „Ausbau und Erneuerung Bahnhofsvorplatz 1. BA/ 3. TA, Promenade, Abschnitt Bahnhof bis Spielplatz“ die Neugestaltung und Aufwertung des Bahnhofsumfeldes fort. Es wird ein Abschnitt einer neuen Promenade im Lindengarten entstehen sowie der dortige Spielplatz neugestaltet werden.

Thema und Name des neuen Spielplatzes lauten: Grüner Bahnhof Lindengarten
Ausführende Firma: ASA-Bau GmbH

Die Sperrung des Spielplatzes erfolgt am Montag, dem 23.05.2022, d.h., er ist somit nur noch bis Sonntag, den 22.05.2022 nutzbar! Der Spielplatz (Größe ca. 1.500 m2;) wird neugestaltet, u.a. mit Spielgeräten der Firma „Spielgeräte Maier“. Folgende bestehende Spielgeräte werden in das neue Konzept integriert: Ein-Punkt-Reifenschaukel, Doppelschaukel, Basketballplatz und Hangrutsche. Ergänzt werden diese mit neuen Geräten: Trampolin, Slackline (balancieren), Vogelnestbaum zum Klettern, Tischtennis-Platte, Federwipper, Eisenbahn mit Ladestation für die Kleineren, Eisenbahn mit Bahnhof „Lindengarten-Express“ für die Größeren.

Wismar - Spielplatz Lindengarten

Grafik: Spielplatzgeräte Maier


Die Promenade schließt an das bereits neu hergestellte Teilstück im Eingangsbereich des Lindengartens an, verschwenkt dann auf den unbefestigten Weg in Richtung Parkplatz und führt sodann parallel zum Parkplatz bis zum Spielplatz.

Wismar - 19.05.2022
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar