Baumaßnahme Claus-Jesup-Straße - Freianlage


Im Zuge der Baumaßnahme werden ab 07.03.2022 bis voraussichtlich Anfang Juni 2022 zur Herstellung des Grünstreifens die Fahrbahnen in der Claus-Jesup-Straße beidseitig eingeschränkt. Da der Verkehr auf die Parkflächen entlang der Straße verlegt wird, muss das Parken aufgehoben werden. Die Anwohner werden gebeten auf dem für Anwohnerparken ausgewiesenen Parkplatz gegenüber des Zeughauses auszuweichen.

Die Erdarbeiten und die Baum- und Staudenpflanzungen werden voraussichtlich bis Anfang Juni 2022 fertiggestellt sein.

Die Mittelpromenade von der Ulmenstraße zur Lübschen Straße wird von 43 Japanischen Nelkenkirschen und einer Ulme eingesäumt. Diese werden auf 850m2; mit einer Staudenunterpflanzung mit blauem Storchschnabel und weißen Astern und vielen Frühblühern versehen. Sitzgelegenheiten und Informations- und Spielpunkte ergänzen die Umgestaltung der Claus-Jesup-Straße. Mit dem Einbau dieser Ausstattungselemente wird der Um- und Ausbau der Claus-Jesup-Straße abgeschlossen.

Während der Bauarbeiten sollen die Einschränkungen für die Anwohner, Grundstückseigentümer und Verkehrsteilnehmer möglichst gering gehalten werden. Die Hansestadt Wismar bittet um Verständnis für die notwendigen Einschränkungen und um erhöhte Vorsicht.

Wismar - 04.03.2022
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar