Der EVB berichtet über laufenden Baumaßnahmen


Der EVB berichtet über die, aktuell im Stadtteil Wendorf, laufenden Baumaßnahmen:


1. Kanalbauarbeiten Liselotte-Herrmann-Straße

Nach Ende der Frostperiode sind Mitte März die Kanalbauarbeiten in der Liselotte-Herrmann-Straße wieder aufgenommen worden. Neben der Vergrößerung der Rohrdimension für das Regenwasser werden neue Schmutzwasserkanäle verlegt und die Hausanschlüsse neu geordnet.

Folgender Bauablauf ist geplant:

Ab sofort bis einschließlich 09.05.2018 halbseitige Sperrung, Knoten Rudolf-Breitscheid-Straße / Liselotte-Herrmann-Straße / Katja-Niederkirchner-Straße, Verkehrsführung mittels temporärer Lichtsignalanlage.
Herstellung Regenwasserschacht im Kreuzungsbereich.
Asphaltierungsarbeiten im Kreuzungsbereich und in der Liselotte-Herrmann-Straße.
Sperrung vor Markant bleibt bestehen, da erst vom 13.06. - 15.06.2018 die abschließende Asphaltdeckschicht hergestellt wird.

14.05. bis einschließlich 15.06.2018
Vollsperrung Katja-Niederkirchner-Straße 1-5 (östlicher Teil)
Herstellung des Regenwasserkanals
Wiederherstellung der Fahrbahn in Asphaltbauweise bis zum 15.06.2018

18.06. bis einschließlich 29.06.2018 (=Bauende)
Herstellung Regenwasserkanal in der Grünanlage vor dem Wobau-Block Katja-Niederkirchner-Straße 2-6 sowie anschließende Oberflächenwiederherstellung der Nebenanlagen
2. Straßeninstandsetzungsarbeiten

Im Zeitraum Mai / Juni werden Instandsetzungsarbeiten am Gehweg Ernst-Scheel-Straße Höhe Nr. 18 – 24 und am Verbindungsweg von der Anton-Saefkow-Straße zur Rudolf-Breitscheid-Straße durchgeführt. Dafür wird die Baustelleneinrichtung in der Anton-Saefkow-Straße während des gesamten Bauzeitraums benötigt. Der EVB bittet um Verständnis.

Wismar - 03.05.2018
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar