Erfolgreicher Start in die Museumssaison


Das Schabell begeistert zum Internationalen Museumstag

„Das Museum ist ein großer Spaß für Groß und Klein. Es hat mir sehr sehr viel Spaß gemacht. Ich würde weiterempfehlen“. Dies schrieb uns unsere 10-jährige Besucherin Lena Johanna, nachdem Sie zum Internationalen Museumstag am vergangenen Sonntag zusammen mit ihren Eltern im Schabbell zu Gast war. Über so viel Lob freuen sich die Mitarbeiter des Wismarer Stadtgeschichtlichen Museums natürlich sehr.

Wismar - Schabbel Haus

(Foto: Pressestelle Hansestadt Wismar)


Mit viel Einsatz hatte das Team um Museumsleiterin Corinna Schubert nach den langen Jahren der Schließung den ersten Aktionstag dieser Art auf die Beine gestellt. Alle Angebote von der Führung mit Blick in verschlossene Schubladen bis zum Vortrag zur mittelalterlichen Rechtsprechung waren gut besucht. Im Restaurierungslabor inmitten der Ausstellung stand dem Restaurator der Schweiß auf der Stirn, die Besucher wollten alles bis ins Detail wissen und der Restaurator ließ keine Frage unbeantwortet.

Aufmerksam und neugierig rätselten sich die jungen Besucher bei Kinderführungen und mit Rätselbögen durch das Haus und applaudierten eifrig nach jeder der drei Vorführungen am barocken Papiertheater. Entspannung bot der Museumshof. Die Abiturienten des Geschwister-Scholl-Gymnasiums hatten sich mächtig ins Zeug gelegt und warteten mit einem exzellenten Kuchenbuffet auf.

Immer wieder bot sich im Verlauf des Tages Gelegenheit zu Gesprächen und Austausch zwischen Besuchern und Mitarbeitern des Schabbells. Das Museumsteam ist sich einig: Das war ein sehr schöner Tag und ein gelungener Auftakt für die bevorstehende Veranstaltungssaison. Die Mitarbeiter bereiten schon die nächsten Aktionen vor, die Wismarer dürfen gespannt sein. Das Veranstaltungsprogramm erhält noch den letzten Feinschliff, bevor es in Kürze präsentiert wird. Bis Jahresende sind viele verschiedene regelmäßig wiederkehrende Angebote sowie das eine oder andere Highlight geplant. Für die Kinder gibt es schon bald wieder die Möglichkeit das Museum und seine Ausstellungsstücke spielerisch kennenzulernen.

Wismar - Schabbel Haus

(Foto: Pressestelle Hansestadt Wismar)


Zum Kindertag am 01.06.2018 sind alle Kinder und Eltern ab 15:00 Uhr herzlich willkommen das neue Schabbell bei Miniführungen zu erkunden. Dabei ist wieder viel Gelegenheit zum Miträtseln und Mitmachen. Im Museumshof wartet anschießend eine Kiste mit historischem Spielzeug darauf, dass die Murmeln rollen und die alten Kreisel in Bewegung gesetzt werden. Und kleine Überraschungen dürfen zum Kindertag natürlich auch nicht fehlen. Für Kinder sind der Eintritt und die Teilnahme an allen Aktionen an diesem Tag kostenfrei.

Schabbell | Stadtgeschichtliches Museum der Hansestadt Wismar, Di-So 10:00-18:00 Uhr

Wismar - 15.05.2018
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar