Es klingt wieder im Landkreis


Überraschungskonzert in Ilow am 23.10.2021

Nach dem erfolgreichen und ausverkauften Konzert des Kollegiums der Kreismusikschule im Bürgerschaftssaal Wismar laufen jetzt die Vorbereitungen für einen weiteren Konzertgenuss. Am 23.10.2021 um 19.30 Uhr findet ein Überraschungskonzert der Kreismusikschule NWM im Klanghaus Ilow statt. Im wunderschönen Ambiente des Klanghauses können Musik- und Kunstinteressierte die Kolleginnen und Kollegen sowie deren Schülerinnen und Schülern der Kreismusikschule „Carl Orff“ in einem stimmungsvollen und abwechslungsreichen Konzert erleben.

Wismar - Kreismusikschule

Das Ensemble Schlagsophon der Kreismusikschule, Foto: Kreismusikschule "Carl Orff" Nordwestmecklenburg


Informationen und Kartenreservierungen unter: info@kulturwirkstatt-ilow.de und 03841/385927 Bis zu 150 Konzerte, Ausstellungen und musikalische Umrahmungen pro Jahr - so umfangreich und vielfältig war das Veranstaltungsangebot der Kreismusikschule in den vergangenen Jahren im Landkreis, überregional und sogar international - bis zur Coronapandemie.

Das Verbot von Konzerten und Live-Auftritten traf viele Musikerinnen und Musiker hart - so auch viele Ensembles der Kreismusikschule. Doch Not macht erfinderisch, und so entstand ein breites und vielgenutztes Onlineangebot an Ausstellungen und Konzerten auf der Internetpräsenz der Kreismusikschule.

Nun klingt es endlich wieder im ganzen Landkreis: Neben dem Konzert in Ilow sind in diesem Jahr weitere Veranstaltungen in Planung, so unter anderem in Dorf Mecklenburg, Neukloster und Kalsow mit dem Blasorchester, der Gesangsklasse und solistischen Beiträgen. Zudem sind wieder die traditionellen Weihnachtskonzerte in Grevesmühlen, Wismar, Herrnburg, Neukloster, Gadebusch und Schönberg in Vorbereitung. Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen befinden sich auf der Internetseite der Kreismusikschule unter www.kreismusikschule-nwm.de .

Wismar - 12.10.2021
Quelle: Pressestelle Landkreis Nordwestmecklenburg