Impfstützpunkt erweitert Angebot ohne Termin


Impfstützpunkt erweitert Angebot ohne Termin & weitere Impftermine für Kinder

Ab sofort bietet der Impfstützpunkt des Landkreises Nordwestmecklenburg in Wismar (Haus 18 auf dem Gelände der Hochschule) wieder an fast jedem Wochentag Zeitfenster für Impfungen ohne Terminanmeldung an:

Dienstag bis Donnerstag ganztägig (8-12 und 14-18 Uhr), Freitag jeweils von 14-18 Uhr

Impftermine über die Impfhotline des Landes und Online-Anmeldeportal können für den Impfstützpunkt weiterhin gebucht werden (Mo-Fr, 8-12 und 14-18 Uhr). Personen mit Terminanmeldung werden selbstverständlich gesondert behandelt, damit sie auch bei größerem Andrang minimale Wartezeiten haben.

„Zu Beginn der Booster-Kampagne haben wir den Betrieb auf Impfen nach Terminvergabe umgestellt, weil der Andrang sehr groß war und es bei ausschließlich freien Impfangeboten zu sehr langen Wartezeiten kam.“, so Impfmanager Tom Brose: „Da sich nun die Nachfrage wieder in ruhigeren Bahnen bewegt, können wir das Impfangebot ohne Terminanmeldung wieder zu einer regelmäßigen Einrichtung machen.“ Bereits in der letzten Woche hatte der Impfstützpunkt kurzfristig Impfzeiten ohne Terminanmeldung angeboten.

Wismar - Impfzentrum


Weitere Impftermine für Kinder

In der vergangenen Woche fanden unter Federführung mehrerer niedergelassener Ärzte zwei Impfaktionen für Kinder von 5-11 Jahren in Wismar und Grevesmühlen statt, bei denen das Sana-Klinikum und der Landkreis unterstützend tätig waren. Dabei wurden insgesamt 378 Kinderimpfungen mit dem dafür zugelassenen Impfstoff von BioNTech verabreicht. Alle Beteiligten waren mit dem Erfolg der Aktion sehr zufrieden.

„Die niedergelassenen Ärzte um Dr. Holbe haben wir hier wieder einmal Pionierarbeit geleistet, wofür ich mich bei allen engagierten Medizinerinnen und Medizinern bedanke.“, lobt Landrat Tino Schomann die Aktion: „Zahlreiche Nachfragen zeigen uns, dass weiterhin großes Interesse an freien Impfangeboten für diese Altersgruppe als Ergänzung zu den Angeboten in den Arztpraxen besteht.“ Das Impfteam des Landkreises plant deshalb im 1. Quartal eine ganze Reihe von Impftagen speziell für Kinder von 5-11 Jahren.

Die bislang geplanten Termine:

Impfstützpunkt Wismar

Hochschule Wismar - Haus 18,
Phillip-Müller-Straße 14, 23966 Wismar
29.01.2022 8:00 bis 12:00 Uhr
19.02.2022 8:00 bis 12:00 Uhr
12.03.2022** 8:00 bis 12:00 Uhr

Impfstelle Grevesmühlen
Luise-Reuter-Saal,
Kirchplatz 5, 23936 Grevesmühlen
01.02.2022 16:00 bis 18:00 Uhr
22.02.2022 16:00 bis 18:00 Uhr
15.03.2022** 16:00 bis 18:00 Uhr

(** Ggf. kann sich die Örtlichkeit ändern, hierüber informieren wir rechtszeitig.)

Die Impfung erfolgt ausschließlich in Anwesenheit eines/einer Sorgeberechtigten. Bitte bringen Sie den Impfausweis für Ihr Kind zum Termin mit. Der Termin für die Zweitimpfung wird Ihnen vor Ort mitgeteilt. Wir freuen uns, wenn Sie uns helfen, die oben genannten Termine und Angebote bekanntzumachen.

Wismar - 17.01.2022
Quelle: Pressestelle Landkreis Nordwestmecklenburg