Öffnung kultureller Einrichtungen


Öffnung kultureller Einrichtungen ab dem 3. Januar 2022

Die Corona-Ampel des Landes und des Landkreises steht auf orange, daher können die kulturellen Einrichtungen der Stadt ab dem 3. Januar unter der 2-G-Plus Regel wieder öffnen.

• Das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar SCHABBELL öffnet ab dem 4. Januar
• Das phanTECHNIKUM öffnet ab dem 4. Januar
• Das Welt-Erbe-Haus öffnet ab dem 3. Januar,
• Die St.-Georgen-Kirche und die Backsteingotik-Ausstellung in St. Marien öffnen ab dem 3. Januar.

Die Tourist-Information ist geöffnet, es gilt ein 3G-Erfordernis. Stadtführungen finden nur draußen, begrenzt auf 10 Personen, statt und es gilt ein 2-G-Plus-Erfordernis.

Die Stadtbibliothek ist ab dem 3. Januar ebenfalls unter der 2-G-Plus-Regel geöffnet. Bitte beachten Sie, dass Mo-Fr nur bis 17 Uhr geöffnet ist. Die Öffnungszeiten der Bibliothek lauten:

Montag 10:00 – 17.00 Uhr
Dienstag 10:00 – 17.00 Uhr
Mittwoch 13:00 – 17.00 Uhr
Donnerstag 10:00 – 17.00 Uhr
Freitag 10:00 – 17.00 Uhr
Samstag 10:00 – 13.00 Uhr

Wismar - 03.01.2022
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar