Online-Dienste im Bereich i-KFZ nicht nutzbar


Aus Sicherheitsgründen sind die Online-Dienste der Hansestadt Wismar im Bereich i-KFZ (Internetbasierte Kfz-Zulassung) derzeit nicht nutzbar. Dies betrifft sowohl die Online-An- und Abmeldung von Fahrzeugen, als auch Zusatzservice wie die Reservierung von Wunschkennzeichen.

Hintergrund ist eine vor Kurzem bekannt gewordene Sicherheitslücke in einigen häufig verwendeten Kommunikationsprotokollen, die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik als kritisch eingestuft wurde. Um eventuellen Schäden durch die Ausnutzung dieser Schwachstelle vorzubeugen, hat das Kraftfahrt-Bundesamt entschieden, die für diese Services nötigen Funktionen abzuschalten.

Wir bitten um Verständnis und informieren, sobald die Dienste wieder zur Verfügung stehen.

Wismar - 15.12.2021
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar