Schließung kultureller Einrichtungen


Schließung kultureller Einrichtungen ab den 27. Dezember 2021

Ab dem 27. Dezember 2021 sind laut Corona-LVO M-V der Betrieb und der Publikumsverkehr für eine Reihe von touristischen und kulturellen Einrichtungen untersagt. In der Hansestadt Wismar schließen ab dem 27. Dezember 2021:

· das Stadtgeschichtliche Museum der Hansestadt Wismar SCHABBELL,
· das phantechnikum,
· das Welt-Erbe-Haus,
· die St.-Georgen-Kirche und
· die Backsteingotik-Ausstellung in St. Marien.

Die Tourist-Information ist geöffnet, es gilt ein 3G-Erfordernis. Stadtführungen finden nur draußen, begrenzt auf 10 Personen, statt und es gilt ein 2-G-Plus-Erfordernis. Die Zimmervermittlung erfolgt nur telefonisch oder online. Die Stadtbibliothek ist ebenfalls geschlossen. Schon vergebende Termine werden automatisch jeweils um eine Woche verlängert.

Wismar - Schabbel

Foto: Christoph Meyer


Wismar - 23.12.2021
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar