Straßensperrungen wegen des Weihnachtsmarktes


Vom 19. November 6 Uhr bis 23. Dezember 2018 voraussichtlich 22 Uhr wird der Marktplatz für Aufbau, Durchführung und Abbau des Weihnachtsmarktes gesperrt.

Darüber hinaus sind folgende Sperrungen in den kommenden Wochen geplant:

Aus Sicherheitsgründen wurde in Abstimmung zwischen der Polizei und dem Ordnungsamt entschieden,

1. während des Weihnachtsmarkts vom 26.11. bis 23.12.2018 jeweils von 15-21 Uhr die Zufahrtsstraßen zum Marktplatz für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen zu sperren. Die Beschilderung zum Fahrverbot für LKW über 3,5 t wird in der Mecklenburger Str. Höhe Bei der Klosterkirche/Kleinschmiedestraße und Dankwartstraße Höhe Kleinschmiedestraße/Grüne Straße aufgestellt.

2. Die Marktumfahrung selbst ist vom 26.11. bis 23.12.2018 von 11 Uhr bis 20 Uhr für alle Fahrzeuge gesperrt. Die Erreichbarkeit von Hotels ist gewährleistet, eine Ladezone wird im Bereich der Wasserkunst auf Höhe des Reuterhauses eingerichtet.

3. Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 1.12.2018 wird die Marktumfahrung von 11 bis 20 Uhr voll gesperrt. In dieser Zeit gilt ebenso ein Halteverbot.

Wir bitten alle Fahrzeugführer und Geschäftsinhaber, diese Sperrung zu beachten und hoffen auf Ihr Verständnis.

Wismar - 15.11.2018
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar