Wettbewerb Außenanlagen St. Georgen


Online-Beteiligung läuft noch bis 5. Februar

Im Rahmen eines Wettbewerbs sollen verschiedene Entwürfe für die Umgestaltung des Areals vor dem Westportal der St. Georgen Kirche durch mehrere Planungsbüros erarbeitet werden. Als Nutzer/-innen sind Sie, liebe Bürger/innen und Engagierte, für die erfolgreiche Neugestaltung der Außenanlagen von großer Bedeutung.

Im Rahmen einer Online-Beteiligung vom 03. Januar bis 05. Februar 2022 können Sie uns Ihre Ideen und Wünsche mitteilen. Ihre Ideen fließen in die Verfahrensbeschreibung des Wettbewerbs ein und werden den Planungsbüros zur Verfügung gestellt.

In den vergangenen drei Jahrzehnten erfolgte mit viel Engagement und großem finanziellen Einsatz der Wiederaufbau der St. Georgen Kirche. Nun ist es Zeit, sich den westlich der Kirche vorgelagerten bisher zu Zwecken der Baustelleneinrichtung genutzten Freiflächen zu widmen.

Aufgrund der besonderen prädestinierten Lage wird an die Gestaltung des Freiraums ein hoher Anspruch gestellt. Dieser soll künftig funktional neu gestaltet und wieder eine adäquate Aufenthaltsqualität unter Mitberücksichtigung des historischen Kontext geschaffen werden.

Ziel ist im Rahmen des Wettbewerbs eine überzeugende Planungsidee für den Freianlagenbereich der St. Georgen Kirche sowie ein kompetentes Planungsbüro für die Hansestadt Wismar zu finden.

Unter folgenden Link https://wettbewerb-stgeorgen.de finden Sie hierzu sämtliche Informationen.

Wismar - St. Georgen

Foto: Christoph Meyer, Paperheroes


Wismar - 10.01.2022
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar