Zunehmend leichter


Beate M. Kunze und Eva Bauer verzauberten in der Stadtbibliothek

Wismar - „Zunehmend leichter – auf dem Weg zum Wunschgewicht“ so heißt das neue Buch von Beate M. Kunze. Aber wie sollte aus einem Abnehmratgeber (was man vermuten könnte - das Buch aber gar nicht ist) ein amüsanter Abend werden? Beate M. Kunze schaffte das, mit einer bunten Mischung aus neuen und alten Texten, mit einem Augenzwinkern, wenn sie z.B. verrät, was bei Familie Kunze auf dem Tisch steht, und ihrem Charme.

Wismar - Stadtbibliothek

Eva Bauer und Beate Kunze (Foto: Stadtbibliothek)


Mehr als 100 Zuhörer lachten, nickten anerkennend und sich selbst ertappend, wenn es z.B. um das Thema Schokolade oder Alkohol ging. Auch Evi war wieder dabei, die natürlich ebenfalls mit ihrem Gewicht hadert. Ganz umsonst, wie sich am Ende des Gedichts heraus stellt. Garniert wurde das Ganze von Eva Bauer, die manchem Titel mit ihrer Stimme neues Leben einhauchte. Das Duo überzeugte auf ganzer Linie und so war es nicht verwunderlich, dass das Publikum eine Zugabe forderte. Die Beliebtheit der Autorin lässt sich sicher auch an dem Fakt ablesen, dass die Schlange beim Buchverkauf länger war, als die des Weinverkaufs. Jeder, der es wollte, bekam dabei auch noch eine persönliche Widmung der Autorin.

Wismar - 25.09.2018
Quelle: Pressestelle Hansestadt Wismar