Elterntreff "Bibolinchen"


Elterntreff „Bibolinchen“ in der Stadtbibliothek

Die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek haben gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten und dem Lokalen Bündnis für Familie der Hansestadt Stralsund eine Veranstaltungsreihe entwickelt, die besonders junge Eltern ansprechen soll. Der Elterntreff „Bibolinchen“ verbindet Wissenswertes rund um die Themen Familie und Elternschaft mit einem ungezwungenen Treffen in der Stadtbibliothek.

Mütter, Väter und die "Kleinen" im Alter von 6 bis 18 Monaten sind herzlich eingeladen, andere Eltern und deren kleine Sprösslinge an diesen Freitagen kennenzulernen:
13. und 27. September, am 11. Oktober, am 8. und 22. November sowie am 6. und 20. Dezember jeweils zwischen 10.00 und 12.00 Uhr .

Am 13. September startet „Bibolinchen“ mit einem Vortrag von Jette Buettler. Sie ist artgerecht®-Coach und Trageberaterin von „Menschlinge – achtsam ins Leben“.
Was ist für Menschenkinder eigentlich „artgerecht“? Viele Verhaltensweisen (besonders die scheinbar schwierigen) haben ihren Ursprung in der Zeit, als wir Menschen noch in größeren Gruppen durch die Wildnis zogen. Die Gesellschaft hat sich in den letzten 10.000 Jahren so schnell verändert, dass wir Menschen evolutionsbiologisch noch gar nicht hinterhergekommen sind. Dabei ist das, was früher an der Tagesordnung war, auch heute noch gut für unsere Kleinsten: Tragen, Stillen nach Bedarf, gemeinsam schlafen, windelfrei und modernes „Clanleben“ stärken unsere Kinder und die Bindung von Eltern und Kind. Wie das geht, erfahren Sie an einigen praktischen Beispielen.

Weitere Themen und Termine finden Sie auf der Webseite der Stadtbibliothek www.stralsund.de/stadtbibliothek.

Stralsund - 04.09.2019
Quelle: Pressestelle Hansestadt Stralsund