SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Landwirtschaftszählung 2020 - Im Jahr 2020 wirtschafteten in Mecklenburg-Vorpommern 987 Betriebe nach den Regeln des ökologischen Landbaus. Das sind fast 21 Prozent aller 4 784 Agrarbetriebe im Land. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, wurden gut 12 Prozent der landwirtschaftlich genutzten Fläche (LF) ökologisch bearbeitet. Das geht aus den endgültigen Ergebnissen der Landwirtschaftszählung 2020 hervor. Während die Zahl der Öko-Betriebe in Mecklenburg-Vorpommern seit 2010 um fast 39 Prozent gestiegen ist, war es deutschlandweit sogar ein Anstieg von rund 58 Prozent. Die Flächenausstattung der hiesigen Öko-Betriebe betrug durchschnittlich 166 Hektar LF, konventionell arbeitende Betrieben kamen auf 311 Hektar LF. Bundesweit waren Öko-Betriebe ...

Unfallatlas - Mecklenburg-Vorpommern ist jetzt auch im Unfallatlas vertreten. Seit heute ist das Angebot der Statistischen Ämter des Bundes und der Länder erstmalig mit den Daten aus dem Berichtsjahr 2020 aller Länder online. Im September 2018 ging der Unfallatlas mit zunächst neun Ländern an den Start. Wie das Statistische Amt Mecklenburg-Vorpommern mitteilt, enthält der Unfallatlas Angaben aus ...

Fußball-Europameisterschaft - „Fußball ist ein einfaches Spiel: 22 Männer jagen 90 Minuten lang einem Ball nach, und am Ende gewinnen immer die Deutschen.“ Diese Fußball-Weisheit des ehemaligen englischen Fußball-Stars Gary Lineker stimmt nicht erst seit diesen Europameisterschaften nicht mehr so ganz. Wer am Ende gewinnt, Italien oder England stellt sich am Sonntag nach dem Finale heraus. Auf jeden ...


Aktuelle Nachrichten aus der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern:

Arbeitsmarkt Juli 2021

In Mecklenburg-Vorpommern ist die Arbeitslosigkeit im Juli 2021 gegenüber dem Vorjahresmonat gesunken. 60.200 Menschen waren arbeitslos gemeldet. Das sind 5.600 Arbeitslose weniger als im Juli 2020...

Informationsportal zu Corona an Schulen online

Die Universitätsmedizinen Greifswald (UMG) und Rostock (UMR) stellen ab jetzt regelmäßig Informationen zur Infektionslage in Schulen zur Verfügung. Eltern finden diese im neuen Portal www.schugi-mv.de...

Astronomische Uhr in Rostock könnte Welterbe werden

Die Landesregierung will die Astronomische Uhr von 1472 in der St. Marien-Kirche Rostock als Weltkulturerbe vorschlagen und sie neben dem Historisch-Technischen Museum Peenemünde für die sogenannte...

Schuljahr 2021/2022 in MV beginnt

Am Montag, 2. August 2021, starten 155.600 Schülerinnen und Schüler an 561 allgemein bildenden Schulen in Mecklenburg-Vorpommern ins neue Schuljahr. Gegenüber dem Vorjahr ist das ein leichter Anstieg...


Bremsklötze müssen gelöst werden - „Die Wirtschaft hat eine Hauptlast der Corona-Pandemie zu schultern gehabt. Wir stehen vor einem Scheideweg – Rot-grüne Forderungen nach Verboten, finanziellen Belastungen und Sonderauflagen für die Wirtschaft bedrohen die wirtschaftliche Entwicklung in unserem Land. Sie sind eine Gefahr für die Wettbewerbsfähigkeit des Wirtschaftsstandortes ...

FDP kann in den Umfragen weiter zulegen - „Die aktuellen Umfrageergebnisse zeigen, dass die Ausrichtung und Inhalte der FDP hier in MV immer mehr Menschen überzeugen. Unsere Zielsetzung, konstruktive Lösungen für die Bildungslandschaft, den Wohlstand im Land und das Leben mit der Corona-Pandemie anzubieten, findet immer größere Zustimmung bei den Bürgerinnen und Bürgern. Im aktuellen ...

Höchststand bei ausländischen Intensivtätern - „Aktuell laufen 21 ausländische Intensivtäter frei herum, von denen mehrere sogar als sogenannte Herausragende Intensivtäter geführt werden und denen man eine besondere soziale Schädlichkeit attestiert. Die meisten dieser Schwerkriminellen stammen aus Ländern wie Algerien, Afghanistan, Tunesien oder Syrien – ein Ergebnis der ...

Bürger, aufgepasst - „Wie eine Diktatur versucht die EU-Kommission, massivste Eingriffe in Gesellschaft und Wirtschaft durchzusetzen, ohne auch nur ein einziges Mal die Bevölkerung zu fragen. Der fossile Verbrennungsmotor für PKW soll bis 2035 praktisch verboten werden. Individuelle Mobilität wird dadurch im Vergleich zu heute ganz erheblich unzuverlässiger, zeitaufwendiger, unsicherer und vor allem ..


Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Trockenbaden bei After-Work-Führung - Die beliebten After-Work-Führungen starten am Mittwoch, 4. August 2021, 18.30 Uhr im Schabbell mit einem Trockenbaden. Passend zur Jahreszeit stellt Dr. Karen Hammer das Badeleben am Wendorfer Ufer vor 200 Jahren vor. Damals ließ Schiffbaumeister Johann Carl ...

Dilian Kushev - Die Goldene Stimme aus Bulgarien Opernarien und sakrale Lieder aus aller Welt. Der ganze Raum wird durchdrungen vom leidenschaftlichen Klang des bulgarischen Sängers - Kushev hat sein Fach studiert und ist gefragter Solist - für große Rollen auf Opernbühnen und bei namhaften Chören. Sakrale Gesänge ...

The ABERLOUR'S - 999 gründete HORCH-Frontmann Adolphi diese Band als Support zu Jethro Tull - nach weit mehr als 1000 Konzerten und diversen Festivals in Deutschland, der Schweiz, Österreich und England ist die Celtic-Folkrock-Combo hier in der TRIO-Version unterwegs - mit stets eigenem Songmaterial vom ...

"KunstOffen" wird nachgeholt - Nachdem „KunstOffen“ im Frühjahr 2021 zunächst aufgrund der zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Beschränkungen abgesagt worden war, freut sich der Landkreis Nordwestmecklenburg nun sehr, dass es doch noch möglich ist, in diesem Jahr unter dem Zeichen des gelben Schirms ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

CSD Rostock - Gleichstellungsministerin Stefanie Drese spricht sich zum (heutigen) Christopher Street Day (CSD) in Rostock für Akzeptanz, Gleichberechtigung und Selbstbestimmung aus. „Es ist wichtig öffentlich für gleiche Rechte, für ein friedliches Miteinander und gegen Diskriminierung einzutreten“, sagte Gleichstellungsministerin Drese am Sonnabend. „Wenn dies so bunt, kreativ und energiegeladen wie beim CSD Rostock geschieht, ist dieses Zeichen umso schöner und eindrucksvoller“, so die Ministerin. Drese dankte den Organisatoren des CSD, der in diesem Jahr coronabedingt als hybride Veranstaltung stattfindet und betonte: „Jeder Mensch soll in Mecklenburg-Vorpommern gleichberechtigt und ohne Angst vor Ausgrenzung und Anfeindung leben können. Dank des Engagements der LSBTI-Gemeinde, die sich für die Interessen, die Anerkennung in der ...

Mediensanierung in der Satower Straße - Im Auftrag des WWAV/Nordwasser GmbH, der Hanse-und Universitätsstadt Rostock, der Stadtwerke Rostock AG und der WIRO erfolgt derzeit die Mediensanierung der Satower Straße im ersten Bauabschnitt zwischen Rennbahnallee und Einmündung Kiefernweg. Um die Bauabläufe zu optimieren, wird der sechste Teilbauabschnitt zwischen Rennbahnallee und ...

Impfen beim Einkaufen - „Impfen beim Einkaufen“ zum Schutz vor Corona wird in der kommenden Woche ohne Voranmeldung im SüdstadtCenter und im Warnowpark in Lütten Klein angeboten. An beiden Orten stehen die Impfstoffe BioNTech/Pfizer sowie Johnson & Johnson zur Verfügung. So können sich alle Kurzentschlossenen am 20. Juli (Dienstag) und am 23. Juli (Freitag) jeweils von 8 bis 18 Uhr im ...

Neuer Seelsorger in der JVA Bützow - Pastor Johannes Wolf ist mit einem Gottesdienst in sein Amt als Seelsorger in der Justizvollzugsanstalt Bützow eingeführt worden. Er übernahm im Juni 2021 das Amt von Pastor Andreas Timm, der in den Ruhestand gegangen ist. Zur offiziellen Amtseinführung sagte Justizministerin Katy Hoffmeister: „Die Gefängnisseelsorge der Kirchen im Land ist ein ...

Recyclinghof Reutershagen eingeschränkt nutzbar - Aufgrund der Vorbereitung und Durchführung dringend notwendig gewordener Baumpflegearbeiten kann der Recyclinghof in Reutershagen, Etkar-André-Straße 54, heute nur zur Anlieferung von Sperrmüll, Grünschnitt und Sonderabfällen aus Haushalten genutzt werden. Morgen (16. Juli 2021) bleibt der Recyclinghof Reutershagen ganztägig ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Verkehrsmeldungen aufgrund von Bauarbeiten - Ab Montag, den 19. Juli Baumpflege in der Schelfstraße Am 19.07. und 20.07. jeweils in der Zeit vom 10 - 15 Uhr werden Baumpflegearbeiten durch die SDS-Grün durchgeführt. Die Fahrbahn ist halbseitig passierbar. Ab Dienstag, den 20. Juli Vollsperrung in der Bosselmannstraße Höhe Autohaus Vom 20.07.2021 bis voraussichtlich 20.08.2021 werden in der Bosselmannstraße, Höhe Autohaus, Versorgungsleitungen für Gas und Trinkwasser unter Vollsperrung verlegt. Für Anlieger in diesem Bereich ist die Zufahrt über die Straße Am Hang möglich. Ab Mittwoch, den 21. Juli Fahrspur auf dem Obotritenring zeitweise gesperrt Vom 21.07.2021 bis 23.07.2021 wird auf dem Obotritenring zwischen der Wittenburger Straße und der Demmlerstraße, tagsüber von 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr, eine Fahrspur gesperrt. Grund der Sperrung ist der ...

Keine Neuinfektionen am Freitag - Das Infektionsgeschehen in der Landeshauptstadt hat sich zum Ende der Wochen hin wieder beruhigt: Am Freitag wurden dem Schweriner Gesundheitsamt keine Neuinfektionen gemeldet. Mit einer Inzidenz von 10,45 ist Schwerin aber wieder knapp in die Stufe gelb nach dem Ampelerlass der Landesregierung gerutscht. Das bedeutet, dass die Entwicklung der Infektions...

Führungswechsel im Lions Club - Für ein Amtsjahr, bis Ende Juni kommenden Jahres, wird jetzt die Lehrbeauftrage für Altorientalistik den Club mit seinen rund 50 Mitgliedern leiten. Traditionell stellen die Präsidenten ihr Amtsjahr unter ein Motto im Sinne der Grundüberzeugung der weltweiten Lions-Organisation „We serve – wir dienen“. Für Sabina Franke ist Bildung der Schlüssel für so Vieles. „Bildung baut Brücken ...

Schwerin bietet Partnerstadt Wuppertal Hilfe an - Die Landeshauptstadt hat ihrer schwer vom Unwetter betroffenen Partnerstadt Wuppertal Hilfe angeboten und sich solidarisch mit den Opfern der Überflutungen erklärt: „Ich habe heute im Einvernehmen mit dem Stadtpräsidenten Kontakt zur Wuppertaler Stadtspitze aufgenommen und unsere Hilfe angeboten“, sagte Bernd Nottebaum, 1. Stellvertreter des ...

Vier Neuinfektionen in Schwerin - Dem Schweriner Gesundheitsamt wurden am Dienstag 4 Neuinfektionen gemeldet. Dabei handelt es sich zum einen um 2 Kontaktpersonen und zum anderen um 2 Patienten, die sich mit Symptomen bei ihrem Hausarzt gemeldet haben. Damit gibt es jetzt insgesamt 9 aktive Infektionen in Schwerin (absolut 2703). Die Inzidenz steigt auf 6,27. Im Krankenhaus muss derzeit ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Verbindung von Wirtschaft und Kultur - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute bei der Eröffnung eines Konzerts der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern in der Reihe „Unerhörte Orte“ in der Werkhalle des Unternehmens Ostseestaal in Stralsund die Bedeutung des Veranstaltungsortes für das Zusammenwirken von Wirtschaft und Kultur gewürdigt: „Ich freue mich, dass dieses Konzert hier in diesem Unternehmen stattfindet und ich finde es wunderbar, wenn Wirtschaft und Kultur so miteinander verbunden sind. Das Öffnen der Werkstore schafft Verbindung. Und gerade Kultur ist dafür ein magischer Anziehungspunkt. Ohne Zweifel ist Ostseestaal ein wichtiges Unternehmen hier bei uns in Vorpommern, das Strahlkraft und Bedeutung weit über die Region ...

Veränderter Service im Einwohnermeldeamt - Falls Sie im August einen Termin im Einwohnermeldeamt geplant haben, dann möchte die Verwaltung schon jetzt darauf hinweisen, dass das Büro vom 16. bis 27. August geschlossen ist. Die Mitarbeiterin befindet sich in dieser Zeit im wohlverdienten Jahresurlaub. Im Rahmen einer Amtshilfe erfolgt allerdings eine Vertretung durch das Amt Franzburg/Richtenberg ...

Randale im Grimmener Tierpark - Diese Frage stellte sich auch die stellvertretende Tierparkchefin, Heide Jahn, als sie heute morgen um 07.00 Uhr von Wollschwein Börsti begrüßt wurde. Der Eber stand allerdings nicht im Gehege, sondern machte sich auf dem Wirtschaftshof über Fressnäpfe her, dir gar nicht für ihn bestimmt waren. Zuerst dachte die engagierte Tierpflegerin, dass das Wollschwein mit anderen ..

Rettungsdienst, Erste Hilfe und mehr - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat sich am Donnerstag in Prerow (Landkreis Vorpommern-Rügen) bei der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. (DLRG) über den Start des Wachdienstes und zukünftige Vorhaben informiert. „Das Ostseebad Prerow auf dem Darß ist ein beliebtes Ziel von Urlaubern und Anwohnern der Region. Der ...

Neue Professoren für die Hochschulen - In Mecklenburg-Vorpommern haben zwei neue Professorinnen und ein neuer Professor für die Hochschulen ihre Ernennungsurkunden erhalten. Wegen der Corona-Pandemie war eine persönliche Übergabe der Ernennungsurkunden in Schwerin nicht möglich. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat ihnen die Urkunden per Post zugestellt. Dr. rer. ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Grundstein für neues Bettenhaus - Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Freitag den Grundstein für den Neubau eines Bettenhauses am AMEOS Klinikum Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gelegt. „Die Krankenhäuser sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitslandes Mecklenburg-Vorpommern. Dazu trägt das AMEOS Klinikum in Anklam als modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung erheblich bei. Mit den jetzt begonnenen Erweiterungsmaßnahmen werden sich die Bedingungen für den Aufenthalt der Patienten sowie die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden erheblich verbessern“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. Rund 150 Mitarbeiter versorgen Patienten mit großem Engagement Das Krankenhaus Anklam ist mit ...

Einschulungsfeiern für Erstklässler - Am Samstag, dem 31. Juli, werden die ABC-Schützen feierlich eingeschult. Insgesamt 385 Kinder sind an den kommunalen Grundschulen in Greifswald für die 1. Klasse angemeldet. Das sind 21 Mädchen und Jungen mehr als im Vorjahr. Insgesamt 18 erste Klassen werden gebildet. Am 2. August beginnt dann für alle Schüler*innen das neue Schuljahr. Die meisten ..

Längere Wartezeiten in der Führerscheinstelle - Aufgrund personeller Engpässe in der Führerscheinstelle und in der Kfz-Zulassungsbehörde sollten sich Bürger*innen derzeit auf längere Wartezeiten auf einen Termin und Bearbeitungszeiten der Anträge einstellen. In der Kfz-Zulassungsbehörde werden uneingeschränkt Termine angeboten. Bei dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten werden darüber hinaus ...

Neue Professoren für die Hochschulen - In Mecklenburg-Vorpommern haben zwei neue Professorinnen und ein neuer Professor für die Hochschulen ihre Ernennungsurkunden erhalten. Wegen der Corona-Pandemie war eine persönliche Übergabe der Ernennungsurkunden in Schwerin nicht möglich. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat ihnen die Urkunden per Post zugestellt. Dr. rer. ...

Grüne Partnerstädte - Die US-amerikanische Organisation „Sister Cities International“ hat Greifswald und Newport News mit dem Business, Trade, and Professional Exchange Award ausgezeichnet. Alle Preisträger werden bei der derzeit stattfindenden Online Konferenz der Organisation bekanntgegeben, bei der auch Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder und Dr. Stephan Braun von der Umweltabteilung der ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Covid19 in NWM - Freitag (16.7.) - Da heute keine neuen Fälle auftraten, sinkt die die Inzidenz in Nordwestmecklenburg am Freitag auf 1,9, der heute niedrigste Wert in Mecklenburg-Vorpommern, den sich NWM aber mit Ludwigslust-Parchim, der Mecklenburgischen Seenplatte und dem Landkreis Rostock teilt. Darüber liegt Vorpommern-Greifswald mit 2,1, dann folgt mit 3,1 Vorpommern-Rügen. Rostock bleibt unverändert bei 4,3 und Schwerin ebenfalls plusminus 0 bei 10,5. Der Landeswert beträgt heute 2,9.

Covid19 in NWM - Donnerstag (15.7.) - Wie in den vergangenen Tagen kam am Donnerstag wieder ein neuer Fall von Covid19 hinzu. Die Gesamtzahl der Fälle innerhalb von 7 Tagen bleibt damit bei 5 und so auch die Inzidenz bei 3,2. Darunter liegt Vorpommern-Rügen mit 3,1, dann der Landkreis Rostock mit 2,8, die Mecklenburgische Seenplatte mit 1,9, Ludwigslust-Parchim mit 1,4 und Vorpommern-Greifswald mit ...

Zweitimpfungen für Astra-Impflinge - Das DRK informiert darüber, dass der Zweitimpfungstermin für Menschen, die sich am 10. April in Gadebusch bei der freien Impfaktion dort mit AstraZeneca hatten impfen lassen, am kommenden Samstag dem 17.7. in der Zeit von 9 bis 12 Uhr stattfinden wird. Da viele Teilnehmer an freien Impfaktionen sich ihre Zweitimpfungen erfahrungsgemäß bereits auf ...

Abkühlen mit einem Sprung ins Hafenbecken? - Heiße Tage und laue Abende - sie laden ein zu einer Runde durch Wismars Hafen. Beisammen sitzen, schnattern, anstoßen und dann noch mal ins kühle Nass. Allein in den vergangenen 14 Tagen zählten Hafenamt und Wasserschutzpolizei sechs Menschen, die mit einem Sprung ins Hafenbecken Abkühlung suchten. Baden dort aber ist generell verboten. Entsprechend ...

Am Strand auf Fachkräftesuche - Bereits zum dritten Mal geht das Welcome Service Center Nordwestmecklenburg, kurz WSC NWM, in diesem Jahr auf die Suche nach Fachkräften für die heimische Wirtschaft. Dafür geht das Center mit ihren Urlauberaktionstagen in die Tourismushochburgen im Landkreis. "Wir machen das, um interessierte Urlauber auf gute Jobs in unserer Region aufmerksam zu machen. In der Urlaubs...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Digitrans: 6.000 Euro für Analysesystem Apotec - Die Scheele-Apotheke in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält vom Ministerium für Digitalisierung einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 6.000 Euro. Damit soll ein Nahinfrarotsystem angeschafft werden. Die Mittel stammen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz „Digitrans“. Die Gesamtkosten liegen bei rund 11.000 Euro. Inhaber Ingolf Hummel plant in das Nahinfrarotspektroskopie-Analysesystem Apotec zu investieren. Mit diesem wird der Wareneingang digitalisiert. Bisher wurde dies in einem aufwändigen manuellen Verfahren durchgeführt, welches mehrere Tage dauern kann. Durch das Programm kann das Verfahren auf wenige Sekunden eingekürzt werden. Dabei werden die Substanzen überprüft, wodurch eine lückenlose und anerkannte Dokumentation entsteht. Die Software aktualisiert sich automatisch mehrmals ...

Farbspiel der Fontänen - Die Fontänen im Tollensesee liefern derzeit besonders in der Dämmerung ein hübsches Farbspiel auf dem Wasser. Seit Mittwoch laufen alle fünf Fontänen auch tagsüber. Wobei der Farbeffekt erst zur Geltung kommt, wenn es dunkel wird. Täglich besteht die Möglichkeit das besondere Wasserspiel zu beobachten - 70 Minuten von Montag bis Donnerstag und am Freitag und am Wochenende sogar mehr ...

Digitrans: Neue Software für Bootszulieferer - Der Bootsbauzulieferer AR-Sail mit Sitz in Malchow (Landkreis Mecklenburgische Seeplatte) erhält vom Digitalisierungsministerium einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 39.000 Euro. Damit sollen Arbeitszeiterfassung, Lagerwirtschaft und Logistik digitalisiert sowie das bestehende Ressourcenplanungssystem ausgebaut werden ...

Frühchenstation muss erhalten bleiben - „Grundsätzlich gilt die Aussage ‚Schwangerschaft und Geburt sind keine Erkrankungen‘! Sie sind Teil des normalen menschlichen Lebens. Unabhängig davon stellt die Geburt eine besondere Risikosituation für Mutter und Kind dar, die durch Vor- und auch Nachsorge möglichst klein gehalten werden muss. Deshalb sind die Geburt und die Nachsorge unter ärztlicher Hintergrundbereitschaft in ...

Land fördert diesjährige Hans-Fallada-Tage - Das Hans-Fallada-Haus in Carwitz kann sich über eine Förderung des Landes freuen. Kulturministerin Bettina Martin hat am Mittwoch der Hans-Fallada-Gesellschaft e.V. als Trägerin des Hauses eine Förderung in Höhe von 5.000 Euro übergeben. Die Förderung ist für die Veranstaltung der 30. Hans-Fallada-Tage vom 16. bis zum 18. Juli 2021 gedacht. „Falladas Werk hat auch nach fast einem ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier