Greifswald Aktuell


Grundstein für neues Bettenhaus - Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Freitag den Grundstein für den Neubau eines Bettenhauses am AMEOS Klinikum Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gelegt. „Die Krankenhäuser sind ein wesentlicher Bestandteil des Gesundheitslandes Mecklenburg-Vorpommern. Dazu trägt das AMEOS Klinikum in Anklam als modernes Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung erheblich bei. Mit den jetzt begonnenen Erweiterungsmaßnahmen werden sich die Bedingungen für den Aufenthalt der Patienten sowie die Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden erheblich verbessern“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. Rund 150 Mitarbeiter versorgen Patienten mit großem Engagement Das Krankenhaus Anklam ist mit ...

Einschulungsfeiern für Erstklässler - Am Samstag, dem 31. Juli, werden die ABC-Schützen feierlich eingeschult. Insgesamt 385 Kinder sind an den kommunalen Grundschulen in Greifswald für die 1. Klasse angemeldet. Das sind 21 Mädchen und Jungen mehr als im Vorjahr. Insgesamt 18 erste Klassen werden gebildet. Am 2. August beginnt dann für alle Schüler*innen das neue Schuljahr. Die meisten ..

Längere Wartezeiten in der Führerscheinstelle - Aufgrund personeller Engpässe in der Führerscheinstelle und in der Kfz-Zulassungsbehörde sollten sich Bürger*innen derzeit auf längere Wartezeiten auf einen Termin und Bearbeitungszeiten der Anträge einstellen. In der Kfz-Zulassungsbehörde werden uneingeschränkt Termine angeboten. Bei dringenden und unaufschiebbaren Angelegenheiten werden darüber hinaus ...

Neue Professoren für die Hochschulen - In Mecklenburg-Vorpommern haben zwei neue Professorinnen und ein neuer Professor für die Hochschulen ihre Ernennungsurkunden erhalten. Wegen der Corona-Pandemie war eine persönliche Übergabe der Ernennungsurkunden in Schwerin nicht möglich. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur hat ihnen die Urkunden per Post zugestellt. Dr. rer. ...

Grüne Partnerstädte - Die US-amerikanische Organisation „Sister Cities International“ hat Greifswald und Newport News mit dem Business, Trade, and Professional Exchange Award ausgezeichnet. Alle Preisträger werden bei der derzeit stattfindenden Online Konferenz der Organisation bekanntgegeben, bei der auch Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder und Dr. Stephan Braun von der Umweltabteilung der ...



Fake News - eine Gefahr für die Demokratie - In Zeiten von Pandemie und Bundestagswahl lassen sich Fake News schneller als je zuvor verbreiten und schüren Hass, Hetze und Unsachlichkeit im Netz sowie im Alltag. Um dieser Gefahr für eine offene, vielfältige und demokratische Gesellschaft klar ...

Sprechstunde des Oberbürgermeisters - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder lädt am Dienstag, dem 22. Juni 2021, zur nächsten Bürgersprechstunde ein. Sie findet diesmal in Freien statt - und zwar im Volksstadion unter der überdachten Tribüne. Der Zugang erfolgt am besten vom Karl-Liebknecht-Ring ...

Schweden und die Agenda 2030 - In Schweden hat die Umsetzung der Agenda 2030 mit ihren 17 Nachhaltigkeitszielen höchste Priorität - national wie international. Dazu hat das Schwedische Institut in Zusammenarbeit mit der Schwedischen Botschaft in Berlin eine Ausstellung entwickelt, die auf 20 ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Einbruchsdiebstahl auf Baustelle

Heringsdorf (ots) - In der Zeit vom 27. Juli, 17.30 Uhr, bis zum 28. Juli 2021, 07.15 Uhr, ist es auf einer Baustelle in der Rathenaustraße in Ahlbeck zu einem Diebstahl gekommen. Auf bisher unbekannte Weise verschafften sich die Täter Zutritt zu ...

POL-ANK: Erneut Wohnungseinbruchsdiebstahl in Zinnowitz

Zinnowitz (ots) - Am heutigen Tag (27. Juli 2021) ereignete sich zwischen 02.00 und 10.20 Uhr ein Wohnungseinbruchsdiebstahl in einem Ferienhaus in der Straße Am Strummin in Zinnowitz. Die unbekannten Täter gelangten in das Haus, während die ...

POL-ANK: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall bei Krackow

Pasewalk (ots) - Bereits am vergangenen Wochenende (18. Juli 2021) ereignete sich auf der Bundesstraße 113 bei Krackow ein Verkehrsunfall mit Unfallflucht, bei dem ein 50-jähriger deutscher Rennradfahrer leicht verletzt worden ist. Die ...

POL-ANK: Nach versuchter schwerer Brandstiftung in Wolgast: Polizei nimmt 27-Jährigen fest

Wolgast (ots) - In den frühen Morgenstunden des 18. Juli 2021 kam es in Wolgast in der Steinstraße zu einer versuchten schweren Brandstiftung. Eine zunächst unbekannte Person hatte versucht, mittels brennbarer Flüssigkeiten einen Plattenladen in ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Neuer Radweg an der L 261 - Zwischen Dersekow und Hinrichshagen ist im Rahmen des Lückenschlussprogramms für Radwege an Landesstraßen ein 3,4 Kilometer langer und 2,50 Meter breiter Asphaltradweg entstanden. Die Kosten für diesen Bauabschnitt belaufen sich auf knapp 1,2 Millionen Euro. Die europäische Union unterstützt durch die Finanzierung der Baukosten dieses Vorhaben als ...

Wohnungsmarktstrategie - Am kommenden Donnerstag übergibt Bauminister Christian Pegel dem Bürgermeister der Hansestadt Anklam, Michael Galander einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 107.000 Euro zur Förderung einer Wohnungsmarktstrategie der Hansestadt Anklam. Die Mittel kommen aus dem Strategiefonds Soziales Wohnen des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Die ...

Förderzusagen für ländliche Räume - Insgesamt vier Förderzusagen aus dem Fonds zur Unterstützung der Ländlichen GestaltungsRäume (LGR) übergibt Landesentwicklungsminister Christian Pegel mit dem Parlamentarischen Staatssekretär für Vorpommern, Patrick Dahlemann morgen in Ueckermünde und Torgelow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) für das Gemeinschaftsvorhaben ...

Mellenthin: Umrüstung der Straßenbeleuchtung - Die Gemeinde Mellenthin im Landkreis Vorpommern-Greifswald erhält für den Ortsteil Morgenitz vom Energieministerium einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 24.600 Euro. Damit soll die Straßenbeleuchtung auf LED-Technik umgerüstet werden. Die Fördermittel stammen aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ ...

Ministerpräsidentin lobt „Vorpommern-Strategie“ - Der Vorpommern-Rat hat im letzten Jahr an einer Strategie für die Entwicklung Vorpommerns gearbeitet. Zur Vorbereitung ist im Sommer und Herbst 2020 eine „Scheunentour“, eine Serie von Bürgerforen im ländlichen Raum Vorpommerns, durchgeführt worden. Zahlreiche Ideen aus der Scheunentour sind in die Strategie eingeflossen. Heute haben die ...

Grund- und Regionale Schule an einem Ort - Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Freitag gemeinsam mit Bildungsministerin Bettina Martin ein Förderschreiben an die Stadt Penkun für ein Bauvorhaben übergeben. Geplant ist die Zusammenführung der Grund- und der Regionalschule an einem Standort. „Mit der Lage im Länderdreieck Mecklenburg-Vorpommern, Polen und Brandenburg ...

Neuansiedlung im Industriepark „Berlin – Szczecin“ - Mit dem offiziellen Spatenstich ist am Freitag feierlich der Baustart für das neue Werk des Industrieregal-Herstellers TOPREGAL im neu erschlossenen Industriepark „Berlin – Szczecin“ in Pasewalk (Landkreis Vorpommern-Greifswald) begonnen worden. „Das ist der Startschuss für die erste Neuansiedlung im Industriepark. 30 neue ...

Seuchendruck wächst - In Anbetracht der weiterhin zunehmenden Ausbreitung der Afrikanischen Schweinepest (ASP) besteht auch für Mecklenburg-Vorpommern ein hohes Risiko der Einschleppung der ASP durch infizierte Wildschweine. Die MV derzeit am nächsten liegenden Nachweise wurden nur ca. 35 km Luftlinie von der Landesgrenze entfernt gemeldet. Ein Zaun entlang der Grenze zu Polen soll das ...

Greifswald zeigt Flagge gegen Atomwaffen - Seit Februar 2020 ist Greifswald Mitglied in der internationalen Organisation von Städten „Mayors for Peace“. Ihr Ziel ist eine Welt ohne Atomwaffen. Alljährlich gibt es hierzu verschiedene Aktivitäten. Am 8. Juli – dem Flaggentag – wurde auch in Greifswald durch Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder eine Flagge auf dem Bahnhofsvorplatz gehisst. Zuvor ...

Was bewegt Greifswald? - Seit 2019 besteht die Partnerschaft für Demokratie Greifswald. Das Projekt der Stadt Greifswald, fördert demokratische Teilhabe mit den Schwerpunkten Vielfalt & Toleranz, Vernetzung der Stadtteile und Bürger:innenbeteiligung. Dabei geht es im Besonderen darum die Zusammenarbeit zwischen Zivilgesellschaft, Verwaltung und Politik zu stärken. Jedes Jahr ...

Auf die Wasserbälle, fertig, los! - Auch in diesem Jahr muss das Fischerfest Gaffelrigg aufgrund der Corona-Pandemie ausfallen. Allerdings haben sich die Stadt gemeinsam mit der Großmarkt GmbH in Rostock eine Ersatzaktion einfallen lassen. So veranstaltet die Großmarkt GmbH ein Gewinnspiel für alle großen und kleinen Fischerfest-Liebhaber*innen. Vom Montag, dem 12. Juli, bis Freitag, dem 16...

Digitrans: Für Apotheken in Koserow und Wolgast - Für Kommissionierautomaten erhalten die Vineta-Apotheke in Koserow rund 39.000 Euro und die Hufeland-Apotheke in Wolgast (beide Landkreis Vorpommern-Greifswald) 50.000 Euro vom Digitalisierungsministerium. Die Gesamtkosten liegen bei 78.000 bzw. 116.000 Euro. Die Mittel kommen aus dem Landesprogramm ...

Baustart für neues TOPREGAL-Werk - Am Freitag, den 09. Juli 2021, erfolgt im neu erschlossenen Industriepark „Berlin – Szczecin“ in Pasewalk mit dem offiziellen Spatenstich der Baustart für das neue Werk des Industrieregal-Herstellers TOPREGAL. „Die erste Neuansiedlung wird im Industriepark umgesetzt. 30 neue Industriearbeitsplätze sollen hier entstehen. Das ist ein positives Signal für ...

Neuer Forschungsbau für die Universitätsmedizin - Die Universität Greifswald erhält ein neues Forschungsgebäude für Community Medicine. Die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz von Bund und Ländern (GWK) hat in ihrer jüngsten Sitzung die Förderung des Forschungsbaus „William B. Kannel Center for Community Medicine“ beschlossen. In das neue Forschungsgebäude investieren der Bund ...

Vorpommern-Rat übergibt Strategie - „Die Landesregierung hat sich zu Beginn dieser Wahlperiode entschlossen, ein besonderes Augenmerk auf die Entwicklung im Landesteil Vorpommern zu legen. Dazu wurde mit Patrick Dahlemann erstmals ein Parlamentarischer Staatssekretär für Vorpommern berufen, dem der Vorpommern-Rat zur Seite steht. Hier bringen Vertreterinnen und Vertreter ...

Greifswald-Gutscheine - Greifswalderinnen und Greifswalder, die vom 1. Dezember 2020 bis zum 31. Januar 2021 den Kultur-und Sozialpass (KUS) neu beantragt oder verlängert haben, können einen Greifswald-Gutschein in Höhe von 50 Euro erhalten. Das hat die Bürgerschaft in ihrer letzten Sitzung beschlossen. Von diesem zusätzlichen Zuschuss profitieren alle Personen, die durch den KUS ...

Fachtagung zum Weltnierentag - „Lebensqualität mit einer Nierenerkrankung?“ lautete das Thema einer Informationsveranstaltung, die der „Nordverbund Niere - Save the Kidney e. V.“ am Freitag in Greifswald organisiert hatte. „Nierenerkrankungen bedeuten für Patienten oftmals ein Leben mit erheblichen gesundheitlichen Einschränkungen. Die Wissenschaftler der ...

30 Jahre Maler- und Lackiererbetrieb Hochschild - Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Donnerstag dem Greifswalder Maler- und Lackierermeister Herrn Axel Hochschild zum 30jährigen Firmenjubiläum gratuliert. Pandemiebedingt wurden die Feierlichkeiten um ein Jahr verschoben ...

Modernisierung von Wohnungen - Am kommenden Freitag übergibt Bauminister Christian Pegel dem Vorstand der Wohnungsbau-Genossenschaft Greifswald einen Zuwendungsbescheid zur Bereitstellung eines Darlehens in Höhe von fünf Millionen Euro für die Modernisierung und Instandsetzung von Wohnungen in der Koitenhäger Landstraße 17 a/b, 18a/b, 19a/b und in der Tolstoistraße 11a/b. Nach der ...

Entwarnung für die angrenzenden Ackerböden - Nach dem Brand in der Schweinezuchtanlage am 30.03.2021 hat die untere Bodenschutzbehörde des Landkreises Vorpommern-Greifswald die URST Umwelt- und Rohstofftechnologie GmbH Greifswald beauftragt den Boden auf den Ackerflächen nördlich angrenzend der Brandstelle zu untersuchen. Das Ministerium für Landwirtschaft ...

Gesundheitszentrum erhält Elektro-Ladesäulen - Für die Errichtung von acht Elektro-Ladesäulen übergibt Digitalisierungsminister Christian Pegel am kommenden Freitag der Geschäftsführung des Gesundheitszentrums Greifswald (Landkreis Vorpommern-Greifswald) einen Zuschuss in Höhe von rund 11.000 Euro. Die Fördermittel dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des ...

Internationale Allianz der Sicheren Häfen - Am 25. Juni 2021 haben 33 europäische Städte eine „Internationale Allianz der Sicheren Häfen“ gegründet. Der Oberbürgermeister der Universitäts- und Hansestadt Greifswald Dr. Stefan Fassbinder gehört zu den Erstunterzeichnern einer entsprechenden Erklärung. Die Mitgliedsstädte und -gemeinden verstehen sich als europäisches Netzwerk, das ...

Breitbandausbau: Aktivschaltung - Am kommenden Donnerstag wird Digitalisierungsminister Christian Pegel gemeinsam mit Michael Sack, Landrat des Landkreises Vorpommern-Greifswald und Detlef Katzschmann, Geschäftsführer der e.discom Telekommunikation GmbH die erste Breitband-Aktivschaltung der e.dicom im Landkreis Vorpommern-Greifswald für Haushalte und die Regionalschule ...

Höhenrettung im Kletterwald und Wohnungsbrand - Am vergangenen Samstag, dem 26. Juni 2021, hatte die Greifswalder Feuerwehr gleich zwei größere Einsätze. Am Vormittag wurden die Einsatzkräfte zu einer Rauchentwicklung in die Vitus-Behring-Straße gerufen. In einer Wohnung brannten ein Sofa und ein Schrank. Kameraden der Berufs- und der Freiwilligen Feuerwehr konnten das ...

Anklam: Neuer Kreisverkehr - Die Hansestadt Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält vom Verkehrsministerium einen Zuwendungsbescheid in Höhe von rund 507.000 Euro. Damit soll ein Kreisverkehr im Knotenpunkt Friedländer Landstraße/Lübecker Straße gebaut werden. Die Fördermittel werden gemäß der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des ..

Stadtverwaltung wieder ohne Termin geöffnet - Die Stadtverwaltung der Universitäts- und Hansestadt Greifswald öffnet nach der Lockerung der Corona-Einschränkungen ab dem 28. Juni wieder ihre Einrichtungen zu den normalen Sprechzeiten für den Publikumsverkehr. Das betrifft hauptsächlich das Rathaus, das Stadthaus. Es wird dennoch darum gebeten, bevorzugt das Online-Termin...

Silberplakette für Nachhaltiges Bauen - Heute hat Finanzstaatssekretär Heiko Miraß die BNB-Plakette „Silber“ für das nachhaltig errichtete Dienstgebäude für die Einsatzkräfte der Polizei im Ostseebad Heringsdorf an den zuständigen Leiter des Polizeireviers, Herrn André Stegemann, übergeben. Der prämierte Neubau des Dienstgebäudes wurde aus Platzgründen dringend erforderlich. Denn in der ...

Neues Quartiersbüro in der Dostojewskistraße - Für die Quartiersarbeit in Schönwalde I/Südstadt und Schönwalde II gibt es als zentrale Anlaufstelle ein neues Quartiersbüro – es befindet sich in der Dostojewskistraße 20a. Die WGG eG hat das frühere Hausmeisterbüro als neue Anlaufstelle für alle Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung gestellt. Quartierskoordinatorin Dr. Ruth Bördlein ist dort ...

Seebrücke in Koserow offiziell eröffnet - Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Dienstag die neue Seebrücke in Koserow auf der Insel Usedom offiziell eröffnet. „Koserow erhält mit der Seebrücke ein neues Wahrzeichen für die Region. Das neue Schmuckstück der Gemeinde Koserow ist mit Ausnahme weniger Restarbeiten fertiggestellt. Die neue Seebrücke lädt Anwohner und Gäste bald ...

Mentoring ist eine Erfolgsgeschichte in M-V - Die Universität Greifswald feiert in diesem Jahr „10 Jahre Mentoring Programme“. Gleichstellungsministerin Stefanie Drese würdigte zum (heutigen) Auftakt des Festprogramms der Universität Greifswald die Bedeutung des Personalentwicklungsinstruments für die berufliche Gleichstellung in Mecklenburg-Vorpommern. „Mit unseren Mentoring-...

Spektrometer für Apotheken - Die Südstadt-Apotheke in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) erhält 5.734,35 Euro für die Anschaffung eines Spektrometers. Die Mittel kommen aus dem Landesprogramm zur Förderung der digitalen Transformation in Unternehmen, kurz „Digitrans“. Die Gesamtkosten betragen 11.747,70 Euro. Mit Hilfe der Fördermittel möchte die Apotheke die ...

Modernisierungen im Tierpark Wolgast - Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph hat am Freitag symbolisch den ersten Spatenstich für umfangreiche Erwei­terungen und Modernisierungen im Tierpark Tannenkamp Wolgast e.V. gesetzt. „Der Tierpark Wolgast ist die einzige zoologische Einrichtung in der Tourismusregion Usedom. Die unmittelbare Lage am Ostseeküstenradfernweg trägt dazu bei, ...

Teilnahme am Tag des offenen Denkmals - Der Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 12. September 2021, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“. Wegen der Lockerung der Corona-Beschränkungen sind bisher sowohl Präsenz- als auch digitale Veranstaltungen möglich. Greifswalder Akteure sind daher wieder aufgerufen, ...

Förderung der Schulinfrastruktur - Die Vorhaben für das Programm „Zuwendungen zur Verbesserung der Schulinfrastruktur“ stehen fest. „Gut ausgestattete Schulen sind die Grundlage für den Lernerfolg von Kindern und Jugendlichen. Über das Schulbaupaket steht ein zusätzlicher Fördertopf von 40 Millionen Euro zur Verfügung. Schulen, die im Rahmen der bislang verfügbaren ...

Erschließung für Bebauungsgebiet beginnt - Für die Erschließung des neuen Bebauungsgebietes Nr. 13 – Am Elisenpark - beginnen in dieser Woche die Bauarbeiten. Gemeinsam mit den Stadtwerken Greifswald und dem Abwasserwerk werden mehrere neue Planstraßen mit einer Gesamtlänge von rund 900 Metern für das neue Wohngebiet errichtet. Am Mittwoch, dem 16. ...

Wolfgang-Koeppen-Preis für Literatur - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald verleiht den mit 5.000 Euro dotierte Wolfgang-Koeppen-Preis seit 1998 alle 2 Jahre. 2020 wurde der Schriftsteller Marcus Braun für den Wolfgang-Koeppen-Preis für Literatur der Universitäts- und Hansestadt Greifswald von Christoph Peters, dem Preisträger des Jahres 2018, vorgeschlagen ...

Verkehrsbehinderungen an der Grimmer Straße - Vom 14.06.2021 bis voraussichtlich 30.09.2022 wird die Kita „Hundertwelten“ auf dem Grundstück Grimmer Straße 50-51 für eine künftige Schulnutzung aufgestockt sowie durch einen Neubau Klassenräume und einen Sportraum geschaffen. Für die Herstellung der Baustellenzufahrt und für die Erschließungsarbeiten wird es bis ...

Schöpfwerk "Matthias Werner" - Am Mittwoch, dem 16.06.2021, findet um 11:00 Uhr am Parkplatz Eldena die feierliche Wiederinbetriebnahme des Schöpfwerkes „Matthias Werner“ statt. Der Ersatzneubau wurde im Auftrag des Abwasserwerkes Greifswald zwischen Juli 2020 und März 2021 errichtet, die letzten Asphaltarbeiten wurden im Mai dieses Jahres ausgeführt. Die Kosten belaufen ...

Digital Healthcare Hackathon - Noch bis Sonntag (13.06.) findet in Greifswald das Finale des Digital Healthcare Hackathon mit Themen und Herausforderungen aus dem Gesundheitswesen statt. Dazu wurden online Themen mit Themenpaten veröffentlicht, denen sich die Teams widmen können. Allen Themen gemein ist, dass innovative Lösungen für Anwendungen im Gesundheitswesen in ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar.