Impfen beim Einkaufen


"Impfen beim Einkaufen" ohne Voranmeldung


Mobile Impfteams des Impfzentrums der Hanse- und Universitätsstadt Rostock im SüdstadtCenter und im Warnowpark mit Corona-Impfstoffen im Einsatz

„Impfen beim Einkaufen“ zum Schutz vor Corona wird in der kommenden Woche ohne Voranmeldung im SüdstadtCenter und im Warnowpark in Lütten Klein angeboten. An beiden Orten stehen die Impfstoffe BioNTech/Pfizer sowie Johnson & Johnson zur Verfügung. So können sich alle Kurzentschlossenen am 20. Juli (Dienstag) und am 23. Juli (Freitag) jeweils von 8 bis 18 Uhr im SüdstadtCenter spritzen lassen. Im Warnowpark bietet das mobile Impfteam am 22. Juli (Donnerstag) ebenfalls von 8 bis 18 Uhr Corona-Impfungen an.

Die im Falle von BioNTech/Pfizer notwendige zweite Impfung erfolgt an den gleichen Orten – für den Warnowpark am 12. August und für das SüdstadtCenter am 17. August. In beiden Fällen können Zweitimpfungen auch zu einem späteren Termin selbstständig gebucht werden. Dafür steht die Hotline 0385 2027 1115 zur Verfügung. Wer den Impfstoff Johnson & Johnson nutzt, braucht nur einen Impftermin zu absolvieren. Alle Impfaktionen in beiden Einkaufscentern werden im Bedarfsfall an allen Tagen auch nach 18 Uhr weitergeführt.

Rostock - 15.07.2021
Quelle: Pressestelle Hanse- und Universitätsstadt Rostock