Insel Rügen


Schließung der Geburtsstation in Bergen - Aufgrund der aktuellen Berichterstattung zur kurz bevorstehenden Schließung der Geburtsklinik in Bergen hat die Fraktion B90/GRÜNE/FR die Einberufung einer Sondersitzung des Sozial- und Gesundheitsausschusses des Kreistages Vorpommern-Rügen beantragt. Die Geschäftsführung der Sana-Krankenhaus Bergen GmbH soll hinzugeladen werden. Petra Voß, Mitglied im Sozial- und Gesundheitsausschuss erklärt dazu: „Eine Schließung der Bergener Geburtsstation ist im Sinne des Erhaltes der Grundversorgung auf Rügen nicht hinnehmbar. Die aktuelle Entwicklung in Bergen zeigt erneut, dass die Abdeckung der medizinischen Grundversorgung im ländlichen Raum zunehmend gefährdet ist. Hier muß politisch nachgesteuert werden ...

Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora - Das Land wird mit einem symbolischen Euro einen Teil des historischen Gebäudekomplexes in Prora kaufen und dort ein Bildungs- und Dokumentationszentrum aufbauen. Der Landtag hat heute dem Kauf des Gebäudeteils „Kamm 7 und Liegehalle“ im Block V der Anlage zugestimmt. Nach einer umfangreichen Sanierung wird das Land dort ...

5 Millionen Euro für den ländlichen Raum - Neue Kitas braucht der Landkreis Vorpommern-Rügen. In drei Gemeinden des Küstenkreises sollen die alten Kindertagesstätten durch neue ersetzt werden. Das Land stellt dafür rund 5 Millionen Euro nach der Richtlinie für die Förderung der integrierten ländlichen Entwicklung (ILERL M-V) zur Verfügung. Am Montag übergab der Minister für Landwirtschaft, Umwelt ...

Bescheid für Fährhafen Sassnitz - Am kommenden Montag, 12. April, übergibt Infrastrukturminister Christian Pegel dem Bürgermeister der Stadt Sassnitz, Frank Kracht, digital einen Zuwendungsbescheid über rund 11,5 Millionen Euro im Beisein von Heiko Miraß, Staatssekretär im Finanzministerium, Harm Sievers, Geschäftsführer des Fährhafen Sassnitz, Prof. Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender BayWa AG, ...

GAK Regionalbudget stärkt die LEADER Region Rügen - Die Lokale Aktionsgruppe Rügen und der Landrat Stefan Kerth (SPD) freuen, dass es gelungen ist, erfolgreich das GAK Regionalbudget für die LEADER Region Rügen zu beantragen. Hierbei handelt es sich um Mittel aus der „Gemeinschaftsaufgabe Agrarstruktur und Küstenschutz“. Dieses wird durch die LEADER Aktionsgruppe gebunden und bei ...



Veranstaltungen auf dem Zentralfriedhof - Der Zentralfriedhof Stralsund ist an erster Stelle ein Ort für die persönliche und gesellschaftliche Trauer und Erinnerung. Darüber hinaus ist der Zentralfriedhof ein vielschichtiger Kulturraum und auch die größte Grünanlage der Hansestadt Stralsund. Die Vielzahl seiner Aufgaben und ...

Senioren sicher an den Computer und ins Netz - Nach sieben Jahren und inzwischen 17 erfolgreichen Lehrgängen bietet der Seniorenbeirat der Stadt Grimmen auch in diesem Jahr wieder zwei, speziell für Senioren zugeschnittene Computerkurse an. Der erste Lehrgang beginnt am 9. März und umfasst 12 ...

"Wertwenden" eine Generationen Geschichte - Eine künstlerisch zeitgeschichtliche Forschung begehbar in Themen- & Generationen Räumen mit Arbeiten von: Albin & Hans & Lutz & Ania Rudolph - Gertrud & Klaus & Rainer Görß mit Künstlergaben von: Paul Klee, Victor Vasarely, Otto Dix, Arno Fischer, Ruth ...

Stadtmuseum Bergen auf Rügen - Ab dem 24.03.2021 bis zum 28.04.2021 öffnet das Stadtmuseum Bergen auf Rügen jeden Mittwoch eine Stunde länger. Gleichzeitig wird sich in dieser besonderen Stunde die Malerin Astrid Leukroth in ihrer Ausstellung „Im Traumland gibt es keine Zeit“ aufhalten, um mit den ...



Weitere Themen aus der Region und darüber hinaus:

Justizministerin Hoffmeister: ?Service-Hotline für Seniorinnen und Senioren einrichten?

?Wir schreiten in der Digitalisierung weiter voran, dürfen aber diejenigen nicht zurücklassen, die mit neuer Technologie nicht vertraut sind. Vor allem ältere Menschen wünschen sich weiterhin...

?In der Reisebranche müssen Regelungen der Vorkasse verbraucherfreundlicher werden?

?Auch weit über ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie kämpfen viele Menschen um die Rückzahlung ihrer vorausgezahlten Reisekosten. Und auch hier zeigt sich, dass bisherige Regelungen nicht ...

EhrenamtsKarte MV wächst weiter dynamisch

In dieser Woche konnte die 3.000 EhrenamtsKarte MV ausgehändigt werden. Für Sozialministerin Stefanie Drese ist diese in den letzten Monaten weiter stark gestiegene Zahl ein deutliches Zeichen...

Doreen Betke ist die neue Leiterin der Wasserschutzpolizeiinspektion Schwerin

Innenminister Torsten Renz hat heute Polizeihauptkommissarin Doreen Bethke als neue Leiterin der Wasserschutzpolizeiinspektion Schwerin in ihr Amt eingeführt.

"Die Wasserschutzpolizeiinspektion...

Terminvergabe bei Priorität 3

Mit der Freigabe der Priorität 3 haben mehr Menschen die Möglichkeit sich bei niedergelassenen Ärzten impfen zu lassen. ?Die Impfkampagne läuft auf Hochtouren im Land. Das ist gut so. Allerdings...

30 Jahre Städtebauförderung in Mecklenburg-Vorpommern

Ein Erfolgsrezept wird 30 ? die Städtebauförderung im Land feiert im Jahr 2021 Jubiläum.

1.000 zertifizierte Nachbarschaftshelferinnen und Nachbarschaftshelfer in Mecklenburg-Vorpommern

Im Herbst 2019 wurde in Mecklenburg-Vorpommern die ehrenamtliche Nachbarschaftshilfe zur Unterstützung im Alltag für Pflegebedürftige eingeführt. Ende April erhielt der eintausendste Nachbarschaftshelfer...

Greifswald: Christian Pegel übergibt Zuwendungsbescheid für Martinschule

Bauminister Christian Pegel wird am kommenden Montag, 10. Mai, für Bildungsministerin Bettina Martin dem Schulleiter des Evangelischen Schulzentrums Martinschule, Benjamin Skladny, in Greifswald einen...

Ortsumgehung Wolgast: Land hat grünes Licht ? Baubeginn im Sommer

Das Bundesverkehrsministerium hat jetzt schriftlich die Baufreigabe für die Ortsumgehung Wolgast erteilt und damit auch die Finanzierung seines Anteils für die Bundesstraße bestätigt. ?Das ist...

Landesregierung lädt zum 4. Russlandtag am 2. Juni in Rostock ein

Am 2. Juni lädt die Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern im Land und dem Ostinstitut Wismar zum 4. Russlandtag ein. Aufgrund der Corona-Pandemie findet...



Ostseebad Mönchgut - Seit dem 1. Dezember 2020 ist die Gemeinde Mönchgut, die zum 1. Januar 2018 aus der Fusion der ehemaligen Gemeinden Gager, Middelhagen und Thiessow hervorging, ein „staatlich anerkanntes Seebad“ nach dem Kurortgesetz. Für die Gemeinde im Südosten von Rügen war diese Anerkennung jedoch nur der erste Schritt. Sie möchte sich auch mit dem ...

Aufspülung zur Stärkung des Küstenschutzes - Auf Rügen haben in dieser Woche die Bauarbeiten zur Verbesserung des Sturmflutschutzes von Ortslagen südlich von Göhren begonnen. Bis Ende Mai 2021 werden an zwei Abschnitten zwischen Göhren und Gager auf einer Gesamtlänge von ca. 2,2 Kilometer mehr als 200.000 Kubikmeter Sand aufgespült. Bauherr ist das Staatliche Amt für ...

Thomas Naulin zur Corona Diktatur - Seit einem Jahr nun befindet sich unser Land im Würgegriff von Maßnahmen gegen die vermeintliche Pandemie. Die Fehler und falschen Entscheidungen die seit dem unser Leben beschränken sind immens. Der ganze Prozeß ist eine Ansammlung von Widersprüchen und falsch bzw. gar nicht begründeten Maßnahmen. Hier liegt ein Versagen auf ganzer ...

Bildungs- und Dokumentationszentrum Prora - Das Land Mecklenburg-Vorpommern will den Gebäudeteil „Kamm 7 und Liegehalle“ im Block V der Anlage von Prora kaufen, um dort nach einer Sanierung ein neues Bildungs- und Dokumentationszentrum zu errichten. In diesem Dokumentationszentrum sollen sich Schülerinnen und Schüler und interessierte Bürgerinnen und Bürger über ...

Verkaufsverhandlungen auf Hiddensee - "Man kann sich sicher lange darüber streiten, ob es angemessen ist, Grundstücke in Neuendorf auf Hiddensee, die seit vielen Jahren Eigentum der Hansestadt Stralsund sind, unter Wert zu verkaufen. Mit den jetzt verhandelten 110 Euro liegt der Quadratmeterpreis weit unter dem Bodenrichtwert von 300 Euro. Auch wenn man die Besonderheit und die ...

Backhaus warnt Heringsangler vor Leichtsinn - Nachdem sich der Winter zum Ende Februar hin spürbar zurückgezogen hat, hat der alljährliche Zug der Heringe in ihre Laichgewässer rund um den Greifswalder Bodden eingesetzt. An der Außenküste vor Rügen haben die ersten Schleppnetzzüge auf Hering stattgefunden, und auch die Fischerei am südlichen Greifswalder Bodden vermeldete erste ...

Ausbruch der Geflügelpest auf Rügen - Am 6. März 2021 musste erneut ein Ausbruch der Geflügelpest im Landkreis Vorpommern-Rügen festgestellt werden. Betroffen ist eine private Tierhaltung in der Nähe von Bergen auf Rügen im Ortsteil Neklade. Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat den Tierbestand gesperrt und einen Sperrbezirk sowie ein Beobachtungsgebiet in einem Radius von 3 km ...

Wlan, Catering und Kultur in ODEG-Zügen - Die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) hat in dieser Woche die Verkehrsleistungen für das Teilnetz Ostseeküste-Ost II an die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) vergeben. Die Nahverkehrszüge der ODEG verkehren bereits seit Dezember 2019 auf den Strecken Rostock – Stralsund – Sassnitz/Binz (RE 9) sowie Rostock – ...

Wie bewerten Menschen ihr Arbeitsumfeld? - Mit einer groß angelegten Befragung wollen sieben ländlich geprägte Regionen, darunter Vorpommern, in ganz Deutschland herausfinden, wie Menschen ihr Arbeits- und Lebensumfeld im ländlichen Raum wahrnehmen. „Warum leben die Menschen genau hier? Was wären Alternativen? Wie hat sich die Arbeit durch Corona verändert? Solche und viele ...

Erweiterung der CJD Fachklinik Rügen in Garz - Wirtschafts- und Gesundheitsminister Harry Glawe hat am Freitag einen Zuwendungsbescheid an die CJD Fachklinik Rügen in Garz für den Neubau eines Apartmenthauses mit zwölf zusätzlichen Wohnungen übergeben. „Die Klinik ist spezialisiert auf Rehabilitation und Förderung von Kindern und Jugendlichen mit chronischen Erkrankungen ...

Neues Löschfahrzeug für Sassnitz - Das Innenministerium übersandte in dieser Woche dem Bürgermeister der Stadt Sassnitz im Landkreis Vorpommern-Rügen, Herrn Frank Kracht einen Bewilligungsbescheid über eine Sonderbedarfszuweisung über 133.000 Euro zur Finanzierung eines neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuges HLF 20 für die Freiwillige Feuerwehr. Das neue Fahrzeug wird ein altes Löschfahr...

Impflösung für Hiddensee - „Man muss nicht mit jedem Gedanken an die Öffentlichkeit gehen, bevor er realistisch umsetzbar ist. Wir arbeiten intensiv an Lösungen. Für Hiddensee haben wir nun eine Insellösung. Hier wird keiner vergessen“, so Landrat Stefan Kerth. Nach Abstimmung mit dem Land steht der Plan. Ein mobiles Impfteam des Landkreises wird alle Bewohner der Insel, die in ...

Eskalation im Streit um Boddenhechte - Ausgelöst durch einen Bericht in sogenannten sozialen Medien, ist der Konflikt zwischen Berufsfischerei und Freizeitanglern rund um Rügen und Hiddensee offenbar eskaliert. Ein Fischer von der Insel Hiddensee ist bedroht worden, einem anderen wurde Altöl ins Boot geschüttet. Der Landesanglerverband und der Verband der Küsten- und ...

LEADER-Rügen Projektauswahl 2021/22 - Die 25. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) LEADER-Rügen fand am 11.01.2021 in einer digitalen Videokonferenzschalte statt. Insgesamt wurden 16 Projektideen beim Regionalmanagement im Landkreis Vorpommern-Rügen eingereicht. Bewertet wurden diese durch die LAG anhand festgelegter Kriterien. Dabei müssen die Projekte eine Mindestpunktzahl erreichen, um auf die Prioritätenliste zu ...

Bund muss sich an Königsstuhl-Treppe beteiligen - „Dieses Gutachten ist tatsächlich ein Paukenschlag und widerlegt die von der Landesregierung immer wieder vorgebrachte Mär von der Unmöglichkeit eines neuen Treppenabstiegs am Königsstuhl. Jahrelang hatte Umweltminister Backhaus mit dem Argument, eine Treppe sei zu gefährlich, jede Debatte über den Neubau des Abstieges ...

Gutachten zu einem „neuen“ Abstieg am Königsstuhl - Ein Wissenschaftliches Gutachten zu einem „neuen“ Abstieg am Königsstuhl auf der Insel Rügen liegt vor. Rund 120 Meter in die Tiefe führte die Treppe vom Königsstuhl hinab zum Strand. Der Abstieg wurde im Jahr 2016 beschädigt und durch das Nationalparkamt Vorpommern teildemontiert statt - wie bislang üblich – repariert. Sehr viele ...

Bürgerservice in Bergen wieder geöffnet - Der Bürgerservice am Standort Bergen auf Rügen ist ab Donnerstag, den 21. Januar 2021, wieder für die Bürgerinnen und Bürger zugänglich. Aufgrund der aktuellen allgemeinen epidemiologischen Lage wird an allen Standorten der Verwaltung weiterhin mit ...

Zuschuss für Photovoltaikanlage und Pedelecs - Für die Errichtung einer Photovoltaikanlage mit zwei Stromspeichern (Speicherkapazität 22 Kilowattstunden Strom) sowie die Anschaffung von sechs Pedelecs erhalten die Unternehmer Heike und Stefan Grunau in Sassnitz (Landkreis Vorpommern-Rügen) vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 17.971,63 Euro. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ dienen der Förderung ...

Barrierefreie Zuwegung zum Königsstuhl - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag einen Fördermittelbescheid an die Stadt Sassnitz (Insel Rügen) für die Errichtung einer neuen barrierefreien Zuwegung zum Königsstuhl übergeben. „Mit dem neuen Weg haben Besucher die Möglichkeit, aus sicherem Abstand die Kreideküste Rügens mit ihrem Königsstuhl ...

Sturmfluten und gefährliche Hangabrutschungen - Agrar- und Forstminister Dr. Till Backhaus hat sich heute persönlich ein Bild von der Hangrutschung bei Sellin auf Rügen gemacht. Nach dem Lokaltermin äußerte sich der Minister erleichtert, mahnt aber zu erhöhter Vorsicht: „Die Gemeinde hat nach dem Abrutsch alles richtig­gemacht und Sofortmaßnahmen ergriffen. Damit ist sie der Pflicht zur ...

Vertagung der Abstimmung zum Projekt "GO-SASSNITZ" - Am 29.10.20 fand im Rathaussaal der Stadt Sassnitz die 4. Sitzung des Jahres 2020 des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus statt. Im Tagesordnungspunkt 6 wurde die Vorstellung des Konzepts zur Belebung des Molenfußes in Sassnitz angekündigt. Ein Mitarbeiter der Stadt stellte das Konzept „GO-SASSNITZ“ eines privaten Investors vor, das die überwiegend gastronomische Nutzung eines ca 1000 qm großen Freigeländes ...

Nachhaltige Stadtentwicklung - Im Juni 2020 hat das Bauministerium den vierten Projektaufruf der laufenden Förderperiode zur Ausreichung von Fördermitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für die integrierte nachhaltige Stadtentwicklung gestartet. Rund zwölf Millionen Euro sollen für Projekte vergeben werden, die zur Verbesserung der städtischen Infrastruktur mit Blick auf die Integration in Bildung, Arbeit und Gesellschaft dienen. Das ...

Ausbruch der Geflügelpest - Nachdem in der vergangenen Woche auf der Insel Rügen bereits bei mehreren Wildvögeln und am 10.11.2020 auch in Zingst in einem Haustierbestand Geflügelpest nachgewiesen wurde, musste am 12.11.2020 ein weiterer Ausbruch in einer privaten Tierhaltung in Rambin auf Rügen amtlich festgestellt werden. Zahlreiche Hühner, aber auch Enten und Gänse waren in ...

Offener Brief der Theater in MV - Sehr geehrte Frau Ministerpräsidentin Schwesig, sehr geehrte Frau Ministerin Dr. Martin, die Leitungen der öffentlich getragenen Theater in Mecklenburg-Vorpommern richten heute ihre gemeinsame Stimme an Sie. Unsere Gesellschaft befindet sich durch die Corona-Pandemie in einer Notlage und natürlich sehen wir es als unsere Pflicht und Verantwortung, unseren Beitrag zur Bewältigung dieser Notlage zu leisten. Dazu gehört ...

Vogelgrippe hat Mecklenburg-Vorpommern erreicht - Auf der Insel Rügen ist am 26.10. ein verendeter Mäusebussard gefunden worden. Die Untersuchung im Friedrich-Löffler-Institut hat ergeben, dass der Greifvogel mit dem hoch ansteckenden Vogelgrippe-Virus H5N5 infiziert war. „Die Seuchenexperten des FLI hatten uns ja gewarnt, dass die Vogelgrippe auf dem Vormarsch ist. Nun ist es soweit und wir haben den ersten Fund. Das ist ein Grund zur Sorge aber kein ...

AfD-Kreisverband wählt Direktkandidaten - Auf dem Kreisparteitag des AfD-Kreisverbandes Vorpommern-Rügen am vergangenen Sonntag, haben die Mitglieder folgende Direktkandidaten zur Landtagswahl 2021 im Landkreis aufgestellt: Wahlkreis 26 - Stralsund 2: Bert Obereiner, MdL Wahlkreis 25 - Vorpommern-Rügen 3 - Stralsund 1: Dirk Lerche, MdL Wahlkreis 24 - Vorpommern-Rügen 2 - Stralsund 3: Siegfried Klein Wahlkreis 23 - Vorpommern-Rügen 1: Rüdiger Löper Wahlkreis ...

Thomas Naulin zum AfD-Direktkandidaten gewählt - Auf dem Kreisparteitag des AfD-Kreisverbandes Vorpommern-Rügen am vergangenen Sonntag, haben die Mitglieder den Bergener Stadtvertreter Thomas Naulin zum Direktkandidaten im Wahlkreis 34 gewählt, der gleichzeitig Mitglied des Kreistages Vorpommern-Rügen ist. Thomas Naulin setzte sich bereit im ersten Wahlgang mit 35 Stimmen gegen den Bergener Olaf Kühn durch, der 26 Stimmen auf sich vereinen konnte und ...

Molkerei Naturprodukt GmbH Poseritz - Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag offiziell das abgeschlossene Erweiterungsvorhaben bei der Molkerei Naturprodukt GmbH Poseritz (Insel Rügen) freigegeben. „Die Molkerei Naturprodukt GmbH hat sich zu einer beliebten Marke in Mecklenburg-Vorpommern entwickelt. Um dem Wachstum der vergangenen ...

Ideenwettbewerb Kultur- und Kreativwirtschaft - Die Gewinner des dritten landesweiten Ideenwettbewerbs Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern stehen fest. Wirtschaftsminister Harry Glawe zeichnete die siegreichen Projekte am Donnerstag in Kluis (Insel Rügen) aus. „Die Kultur- und Kreativwirtschaft ist geprägt durch kreative Vielfalt, hochqualifizierte und ...

Jugendclub wird Kinderarzt-Praxis - Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, hat am Mittwoch einen Zuwendungsbescheid in Höhe von 100.000 Euro an die Gemeinde Mönchgut auf Rügen überreicht. Das Projekt „Vom Jugendclub zum Kinderarzt – Umbau ehemaliger Jugendclub in Thiessow“ wurde als eines der elf Siegervorhaben im ...

Erlebnispfade Wald und Kreide auf Rügen - Agrar- und Umweltminister, Dr. Till Backhaus, hat am Mittwoch die Erlebnispfade Wald und Kreide am Nationalpark-Zentrum Königsstuhl auf Rügen eröffnet. Die neuen Informationsangebote im Freien informieren über die Tricks der Natur und ihrer Schutzwürdigkeit. Sie regen spielerisch zum achtsamen Umgang mit Naturschätzen an. „Der kleinste ...