Veränderter Service im Einwohnermeldeamt


Falls Sie im August einen Termin im Einwohnermeldeamt geplant haben, dann möchte die Verwaltung schon jetzt darauf hinweisen, dass das Büro vom 16. bis 27. August geschlossen ist. Die Mitarbeiterin befindet sich in dieser Zeit im wohlverdienten Jahresurlaub.

Im Rahmen einer Amtshilfe erfolgt allerdings eine Vertretung durch das Amt Franzburg/Richtenberg. Sollten Sie also in dieser Zeit einen unaufschiebbaren Termin haben, können Sie sich – so Sie mobil sind - vertrauensvoll an die Mitarbeiter in Franzburg wenden. Sie müssen sich allerdings vorher telefonisch anmelden. Das Franzburger Amt, in der Ernst-Thälmann-Straße 71, erreichen Sie unter der Rufnummer 038322 – 54 100. Das Einwohnermeldeamt hat die Telefonnummer 54 132.

Wer nicht mobil ist, hat die Möglichkeit am 19. August und am 26. August wie gewohnt in das Einwohnermeldeamt nach Grimmen zu kommen. Die Kollegen aus Franzburg sind an den beiden Donnerstagen dann in der Grimmener Stadtverwaltung, um die ganz dringenden Termine abzuarbeiten.

Aber auch hier gilt, wie generell bei Terminen im Einwohnermeldeamt, bitte vorher telefonisch anmelden. Das macht die Arbeit für beide Seiten leichter und schneller.

Grimmen - 15.07.2021
Quelle: Pressestelle Stadt Grimmen