Covid19 in NWM - Donnerstag (15.7.)


Wie in den vergangenen Tagen kam am Donnerstag wieder ein neuer Fall von Covid19 hinzu. Die Gesamtzahl der Fälle innerhalb von 7 Tagen bleibt damit bei 5 und so auch die Inzidenz bei 3,2. Darunter liegt Vorpommern-Rügen mit 3,1, dann der Landkreis Rostock mit 2,8, die Mecklenburgische Seenplatte mit 1,9, Ludwigslust-Parchim mit 1,4 und Vorpommern-Greifswald mit 1,3. Rostock bleibt bei 4,3. Die Stadt Schwerin wechselt nach 2 Neuinfektionen mit 10,5 wieder in zweistelligen, gelben Bereich der Inzidenzkarte.
Der Landeswert bleibt unverändert bei 3,0.

Samstag Zweitimpfungen für Astra-Impflinge und Impfaktion mit Johnson & Johnson

Am kommenden Samstag (17.7.) von 14-18 Uhr findet im Impfzentrum in Wismar (Haus 18 auf dem Gelände der Hochschule Wismar) der Zweitimpfungstermin für die Menschen statt, die bei den Impfaktionen des Landkreises in Kalenderwoche 14 (5.-11. April) eine Erstimpfung mit dem AstraZenenca-Impfstoff erhalten haben. Die Geimpften haben dabei vor Ort die Auswahl zwischen einer zweiten Dosis AstraZeneca oder einer Kreuzimpfung mit einer Dosis Moderna.

Zusätzlich wird das Impfzentrum seine Kapazitäten nutzen, um von 14-17 Uhr parallel Impfungen mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson anzubieten, bei dem nur eine Dosis nötig ist. 300 Impfdosen stehen dafür zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Das Angebot gilt für Personen ab 18 Jahren.

Wismar - 15.07.2021
Quelle: Pressestelle Landkreis Nordwestmecklenburg