Wismar


Ab Dezember in Spitzenzeiten mehr Züge - Heute (1. März 2019) wurde der Zuschlag für den Verkehrsvertrag „Teilnetz Westmecklenburg“ erteilt: Auch nach dem Fahrplanwechsel am 15. Dezember 2019 wird die Ostdeutsche Eisenbahn (ODEG) die Eisenbahnlinien RB 13: Rehna – Gadebusch – Schwerin – Parchim sowie RB 14: Parchim – Ludwigslust – Hagenow Land – Hagenow Stadt bedienen. „Mit dem neuen Verkehrsvertrag wird nicht nur der bisherige Takt beibehalten, sondern punktuell ausgebaut“, kündigt Landesverkehrsminister Christian Pegel an und erläutert: „Die Züge fahren auf beiden Strecken in einem zweistündlichen Grundtakt, der montags bis freitags in den Hauptverkehrszeiten auf einen Stundentakt verdichtet wird. Neu ist, dass von und nach Rehna in der ,Frühspitze‘ zwischen fünf und neun Uhr ein Stundentakt sowie zwei zusätzliche Verbindungen ...

Drei Jahre MV WERFTEN - Am 01. März erfolgte die Übernahme der Werften in Wismar, Rostock-Warnemünde und Stralsund durch Genting Hong Kong Limited (GHK). Die heutigen MV WERFTEN haben in der Hansestadt Rostock ihre dreijährige Bilanz gezogen. „Die MV WERFTEN setzen den von Anfang an eingeschlagenen Weg kontinuierlich fort, um ihre ehrgeizigen Ziele umzusetzen. Die Genting-Gruppe erweist sich als verlässlicher Partner. Es hat sich viel getan an den Werftstandorten. Hierzu zählen vor allem Arbeitsplätze und auch die Auslastung an den Werftstandorten ...

Schluss mit dem Investitionsstau - Sporthalle Bürgermeister-Haupt-Straße oder Kurt-Bürger-Stadion, Neue Grundschule oder Breite Straße, neues Feuerwehrgebäude oder Brunkow-Kai: Die Stadt Wismar verschiebt seit Jahren mit jeder Haushaltsplanung die Prioritäten neu. Notwendige Investitionen in die Ostsee-Schule beispielsweise müssen warten. Der Grund: Es ist kein Geld in der Kasse, um den Investitionsstau abzuarbeiten. Wismar bräuchte beispielsweise allein für Sportanlagen ohne Neubau 11,9 Millionen Euro, für die Wache der ...

49 „Master of Business Consulting“ verabschiedet - 49 Absolventen des Studienganges „Master of Business Consulting“ des WINGS-Fernstudiums an der Hochschule Wismar sind am Freitag im Schloss Hasenwinkel (Gemeinde Bibow, Landkreis Nordwestmecklenburg) feierlich verabschiedet worden. „Unternehmen müssen immer wieder ihre strategischen Ziele auf den Prüfstand stellen, kontinuierlich ihre Abläufe verbessern, Ressourcen optimal nutzen, Fehler reduzieren, ...

Um- und Ausbau Claus-Jesup-Straße - Vorbehaltlich der Zusage von Fördermitteln durch das Land Mecklenburg-Vorpommern soll ab Frühjahr 2019 der Um- und Ausbau der Claus-Jesup-Straße durch die Hansestadt Wismar, den Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar sowie die Stadtwerke Wismar GmbH erfolgen. In Vorbereitung und zur Schaffung der Baufreiheit für die Baumaßnahme Um- und Ausbau der Claus-Jesup-Straße werden vom 25. bis zum 28. Februar ...



Schauspielerin liest in der Stadtbibliothek - Das Talent wurde ihr gleichsam in die Wiege gelegt: der Vater ein erfolgreicher Regisseur, die Mutter ebenfalls im Filmgeschäft. Anne Kasprik, die nun auch als Autorin debütiert, ist zu Gast in der Stadtbibliothek am 11. März um 19.00 Uhr. Anlass ist der Internationale ...

Marienkino - Wenn Bruno Backstein Feierabend macht, werden zukünftig in der mittleren Kapelle des St.-Marien-Kirchturms auch Arthaus-Filme, Folgen der beliebten Krimiserie „SOKO Wismar“ oder andere Produktionen mit Bezug zu Wismar gezeigt. In Kooperation mit dem Filmbüro Mecklenburg-Vorpommern ...

Fischerei & Aquakultur - Ab dem 23.01.2019 stellt die Küsten Union im Kundencenter der Stadtwerke Wismar großformatige Fotografien zum Thema Fischerei und Aquakultur aus, die im Rahmen eines bundesweiten Wettbewerbs entstanden sind. Die Fischerei ist eine der prägendsten Kulturen an den Küsten ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HWI: Einbruch in Baucontainer

Wismar (ots) - In der Zeit vom Nachmittag des 15. bis zum Morgen des 18. März drangen unbekannte Täter in einen Baucontainer in der Mecklenburger Straße in Wismar ein und entwendeten Werkzeuge im Wert von mehreren tausend Euro. Die Polizei nahm eine ...

POL-HWI: Reiterinnen bei Ausritt verletzt

Wismar (ots) - Am 16. März, gg. 13:15 Uhr, meldete sich eine Frau über den Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass sie und eine weitere Frau in einem Waldstück bei Hohen Viecheln während eines Ausrittes vom Pferd gefallen seien. Beide, so die ...

POL-HWI: Panzerfaustsprengköpfe bei Gartenarbeiten gefunden

Mallentin (ots) - Am vergangenen Samstagnachmittag meldete sich ein 30-jähriger Mann aus Mallentin bei der Polizei in Grevesmühlen und teilte mit, dass er bei Gartenarbeiten Gegenstände gefunden hätte, bei denen es sich um Munition handeln könnte. ...

POL-HWI: Auto überschlägt sich - Fahrerin alkoholisiert

Metelsdorf (ots) - Gestern Nachmittag wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall nach Metelsdorf gerufen. Vor Ort fanden die Beamten einen auf dem Dach liegenden Pkw in der Mecklenburger Straße vor. Die 63-jährige Fahrerin hatte ihr Fahrzeug bereits ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Informationen aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Öffentliche Belobigung für selbstlose Rettungstat - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute Britta und Ronald Bohm aus Wismar eine Belobigung für ihre schnelle und entschlossene Hilfe, mit der sie im Oktober 2017 eine Frau gerettet haben, ausgesprochen. Am 26. Oktober 2017, einem ganz normalen Donnerstag nahmen die Eheleute Bohm plötzlich Hilferufe auf der Straße vor ...

Bürgermeister kritisiert weiteren Fördertopf - Das Land Mecklenburg-Vorpommern hat am Montag den vorläufigen Haushaltsabschluss für das Jahr 2018 vorgelegt. Laut Finanzminister Mathias Brodkorb waren die Einnahmen deutlich höher als die Ausgaben. Der Überschuss beträgt laut Brodkorb nach den vorläufigen Berechnungen 311 Millionen Euro. Die Landesregierung will nun drei Sonderprogramme auflegen - eines für die Feuerwehren, eines für...

Parken zur Hansesschau 2019 - Vom 28.02. bis 03.03.2019 findet die Erlebnis- und Verbrauchermesse „Hanseschau“ auf dem Festplatz der Hansestadt Wismar statt. Um den Besucherverkehr und das Parken zu steuern, wird die Straße zum Festplatz auf Höhe des Festplatzes bis zur Einmündung an der Lübschen Burg in diese Richtung zu einer Einbahnstraße. Die Wohngebiete am Festplatz, das ...

Mit dem Drachenboot in der Wismarbucht - Der Poeler SV 1923 e. V. erweitert sein Angebot um den Drachenbootsport. Das Land unterstützt den Verein bei der Anschaffung eines eigenen Drachenbootes mit 19.180 Euro. Der Poeler SV bestand bislang aus den Abteilungen Fußball und Volleyball und führt nun auch ein eigenes Drachenbootteam. „Wer im Drachenboot sitzt, braucht starke Oberarme“, sagte Sportministerin Birgit Hesse. „Mit einem eigenen Drachenboot und regelmäßigem ..

Unternehmertreffen in Wismar - Rund 100 Unternehmer und Vertreter aus Politik, Verwaltung sowie dem öffentlichen Leben diskutierten heute mit Wirtschaftsminister Harry Glawe beim traditionellen Neujahrsempfang der „Mittwochsrunde zu Wismar“ – einem Unternehmerstammtisch – die wirtschaftliche Entwicklung der Region. „Die Hansestadt Wismar und der Landkreis Nordwestmecklenburg tragen einen erheblichen Teil dazu bei, die wirtschaftliche ...

Polizeihauptrevier Wismar - Polizeirätin Dörte Andersson ist neue Leiterin des Polizeihauptreviers Wismar. Im feierlichen Rahmen hat der Minister für Inneres und Europa M-V, Lorenz Caffier, sie heute in Wismar in ihr neues Amt eingeführt. Der bisherige Amtsinhaber Dr. Andreas Walus wechselte Ende vergangenen Jahres in das Polizeipräsidium Rostock. „Mit Frau Andersson übernimmt ein weiteres ...

Stolpersteine für Familie Karseboom - Am Samstag, dem 16. Februar 2019, werden ab 9.00 Uhr Stolpersteine für die Familie Karseboom und Hermann Lewinski verlegt. Im Beisein von Familienangehörigen der Familie Karseboom, Gunter Demnig sowie Paten und Unterstützerinnen beginnt die Veranstaltung am letzten freiwilligen Wohnort der Familie, Vogelsang Nr. 7. Weitere Steine werden dann in der Dr.-Leber-Straße, Am Schilde sowie Hinter dem Rathaus, dem ehemaligen ...

Vandalismus auf neuem Spielplatz Affentheater - Unbekannte haben in den vergangenen Tagen den erst Anfang Dezember eröffneten Spielplatz „Affentheater“ an der Erich-Weinert-Promenade am Friedenshof zerstört. Die Randalierer haben offenkundig Pflastersteine aus den Treppenstufen herausgelöst und damit die Spielgeräte beworfen. Zudem wurde der Sandeimer vollkommen demoliert und verbogen. Das Bauamt hat den Eimer inzwischen demontiert. Darüber hinaus ...

Leerung der Mülltonnen nur mit gültiger Marke - In den vergangenen Wochen sind den Eigentümern die Gebührenbescheide mit den Gebührenmarken für 2019 zugestellt worden. Wir bitten Sie, sofern das noch nicht geschehen ist, die Marken umgehend sichtbar auf den Abfallbehältern anzubringen. Vom 04.03.2019 werden nur noch Behälter geleert, die eine gültige Gebührenmarke haben. Bei dieser Gelegenheit weist der Entsorgungs- und Verkehrsbetrieb der Hansestadt Wismar ...

A 20 bei Wismar wird weiter erneuert - Zwischen Wismar-Mitte und Zurow wird zurzeit in vier Bauabschnitten einer der ältesten und meistbefahrenen Abschnitte der Autobahn 20 saniert. Im vergangenen Herbst wurde bereits die Fahrbahndecke zwischen der Anschlussstelle (AS) Wismar-Mitte und dem Autobahnkreuz Wismar in Fahrtrichtung Stettin erneuert. Von Mitte Februar bis Juni 2019 nimmt das ...

Digitales Innovationszentrum - In der Hansestadt Wismar soll eines der landesweit sechs digitalen Innovationszentren entstehen. Dafür soll die Hansestadt vom Wirtschaftsministerium Unterstützung in Höhe von 1,38 Millionen Euro aus Mitteln der Gemeinschaftsaufgabe „Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur” erhalten. Eine entsprechende Zusicherung übergibt Landesdigitalisierungsminister Christian Pegel am Donnerstag, 31. Januar 2019 ...

Feuerwehreinsatz auf Firmengelände - Bei einem Brand auf einem Firmengelände in Wismar Wendorf haben am Morgen zwölf Menschen eine Rauchgasvergiftung erlitten. Sie wurden zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Das Feuer war in einem Werkstattbereich ausgebrochen. Die Mitarbeiter hatten zunächst versucht, den Brand selbst zu bekämpfen. Die ...

Fluchtursachen und ihre Bekämpfung - Mit den Fragen, warum Menschen aus ihren Heimatländern flüchten, worin die Ursachen liegen und wie sich das verhindern lässt, befasst sich ein Vortragsabend, zu dem die Stadtbibliothek und das Büro für Chancengleichheit einladen. "Afghanistan 2018: Fluchtursachen und Bekämpfung - 30 Jahre Erfahrung am Hindukusch" ist der Titel des Vortrages ...

Städtebaufördermittel für Wismar - Die Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) erhält vom Bauministerium zwei Zustimmungsbescheide für den Einsatz von Städtebaufördermitteln für zwei Vorhaben im Sanierungsgebiet „Altstadt“ in Höhe von insgesamt ca. 190.000 Euro. Zum einen sollen rund 100.000 Euro eingesetzt werden, um die Kleinschmiedestraße neu zu gestalten. Sie ...

Wismar: Erneuerung der Rigaer Straße - Die Hansestadt Wismar (Landkreis Nordwestmecklenburg) erhält vom Bauministerium für die Erneuerung und Umgestaltung der Rigaer Straße innerhalb des Fördergebiets Ost-Kagenmarkt einen Zustimmungsbescheid zum Einsatz von Städtebaufördermitteln in Höhe von knapp 100.000 Euro. Die Gesamtkosten für das Vorhaben betragen rund 260.000 Euro. Die Rigaer Straße schließt im Norden an den zweiten Bauabschnitt der ...

Frühjahrsputz im Schabbell - In der Woche vom 21.01.2019 bis zum 25.01.2019 finden im Stadtgeschichtlichen Museum Reinigungs- und Pflegearbeiten in der Ausstellung statt. Dabei werden zahlreiche der mehr als 200 Vitrinen und Präsentationsmöbel geöffnet, Innenbereiche behutsam gesäubert und die Exponate von allen Seiten genau begutachtet. Für Besucher kann es deshalb zu Einschränkungen in der Dauerausstellung kommen, einzelne ...

Gerechte Verteilung von Geld - Die Oberbürgermeister und Bürgermeister von Schwerin, Rostock, Greifswald, Stralsund, Neubrandenburg und Wismar haben am Dienstag in Wismar über das Finanzausgleichsgesetz beraten. Ziel müsse es demnach sein, dass alle Gemeinden - auch die kleinsten - spürbar besser gestellt werden und aus den roten Zahlen kommen können. Das Land hat mit guten Argumenten, insbesondere mit den ...

Vorstellung des ISEK - Wie viele Menschen leben in Wismar? Wie hat sich das in den vergangenen Jahren entwickelt und was ist die Prognose bis 2035? Wie entwickelt sich die Zahl der Arbeitsplätze in der Stadt und wie ist die Altersstruktur der Bevölkerung? Antworten auf diese und viele weitere Fragen gibt das Integrierte Stadtentwicklungsprogramm (ISEK). Es ist eines der zentralen Planungsinstrumente für die Stadt und zeigt, dass Statistik auch sehr spannend sein kann ...

Jugendliche entdecken ihre Stärken - In der „Halle am Alten Hafen“ startet heute das Projekt „Learn about skills - der Berufswahlparcours“. Das außerschulische Modul zur Stärkenentdeckung, Berufsorientierung und Lebensplanung für Schülerinnen und Schüler in Mecklenburg-Vorpommern findet bis zum 18. Januar 2019 mit rund 700 Schülerinnen und Schülern aus Wismar und den umliegenden Landkreisen im dritten Jahr in Folge statt. „Learn about skills - der ...

Land fördert Aufstieg von jungen Frauen - An den drei Hochschulstandorten Neubrandenburg, Wismar und Stralsund wird das erfolgreiche Frauenförderungsprogramm „KarriereStartMentoring – Im Tandem zum Erfolg“ im Zeitraum von 2019 bis 2021 fortgesetzt. Gleichstellungsministerin Stefanie Drese überreichte die Zuwendungsbescheide in Höhe von insgesamt 681.000 Euro ...

Fünfte Hochschulpolitische Konferenz in Wismar - Die digitalen Technologien bieten auch den Hochschulen neue Möglichkeiten, Wissen zu gewinnen, zu systematisieren und in andere gesellschaftliche Bereiche zu transferieren. Welche Chancen in der Digitalisierung liegen und vor welchen Herausforderungen die ...

28. Tourismustag in Wismar - „Wandel ist Chance – Veränderungen in der Branche erkennen und agieren“ – so lautet das Motto des 28. Tourismustages, zu dem sich heute 230 Spitzenvertreter der Branche in Wismar an der mecklenburgischen Ostseeküste treffen. Im Mittelpunkt steht die neue Landestourismuskonzeption als Strategiepapier für einen zukunftsfähigen ...

Die Erfolgsgeschichte im Tourismus - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute den Landestourismustag in Wismar eröffnet. „Der Tourismus ist die Wirtschaftsbranche in Mecklenburg-Vorpommern, die nach 1990 die erfolgreichste Entwicklung genommen hat“, lobte die Ministerpräsidentin in ihrer Rede. „Heute ist der Tourismus mit einem Anteil von zwölf Prozent an der Bruttowertschöpfung als Wirtschaftsfaktor für Mecklenburg-Vorpommern so wichtig wie in keinem ...

Arbeitsunfall im Wismarer Alten Holzhafen - Ein 61 Jahre alter Mann ist am Morgen in Wismar bei einem Arbeitsunfall am Alten Holzhafen schwer verletzt worden. Der Mann war auf einer Baustelle zwischen einem Teleskopkran und einer Gitterbox eingeklemmt worden und musste mit hydraulischem Werkzeug befreit werden. Anschließend wurde er mit einem Rettungshubschrauber ins Kranken...

„eFlotte“ macht Schule - In den großen Städten findet die Elektromobilität naturgemäß etwas leichter Anhänger als auf dem Land. Umso mehr freut sich Christian Pegel, Energie- und Verkehrsminister des Landes zugleich, über die wachsende Elektroauto-Flotte im Landkreis Nordwestmecklenburg – und darüber, dass eine Aktion der Landesregierung dazu mit beigetragen hat. „Landrätin ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.