Stralsund Aktuell


Rückzug der Fischerei aus Bodden-Nationalpark - Bei der geplanten schrittweisen Einschränkung der Fischerei im Kernbereich des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft gelte es, Augenmaß walten lassen, sagte der Minister für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, Dr. Till Backhaus heute. „Für mich gilt, dass in diesem Land die Existenzgrundlage der Fischer als Produzenten gesunder Nahrungsmittel und Bewahrer einer jahrhundertealten Wirtschaftstradition gewahrt bleibt“, so Dr. Backhaus. Es sei ihm ein Herzensanliegen, insbesondere die kleinen handwerklichen Fischereibetriebe zu unterstützen. „Diese Familienbetriebe verkörpern nicht nur einen Wirtschaftsfaktor, sondern ein überaus erhaltenswertes Kulturgut.“ Hintergrund für die ab 2013 geplanten schrittweisen Fischerei-Einschränkungen im National...

Zweites Interkulturelles Kinderfest in Stralsund - Am 08. Juni findet ab 15.30 Uhr in Stralsund in der Aula des Hansa-Gymnasiums das zweite interkulturelle Kinderfest des Deutschen Kinderschutzbundes Stralsund e.V. in Zusammenarbeit mit der Migrations- und Integrationsbeauftragten der Hansestadt Stralsund, Anja-Isabelle Schmuck, statt. Im letzten Jahr war die Premiere ein gelungenes Fest mit vielen strahlenden Kinderaugen und stolzen Eltern. Eines hat es vor allem auch gezeigt "Alle können von den Kindern lernen. Sie gehen offen aufeinander zu und spielen, singen und tanzen miteinander - egal welche ...

Stralsunder Zoo: Bunter Vogel ausgebüxt - Der Zoo Stralsund bitten um Mithilfe: Seit mittlerweile zwei Tagen ist der hellroter Ara 'Karl' auf fliegender Wanderschaft. Bekannt ist er aus der beliebten Tiershow, bei der er sonst seine Flugkünste zeigt. Vor zwei Tagen hat er dabei jedoch einen Ausflug gemacht, von dem er bisher noch nicht zurückgekehrt ist. Wer Hinweise zum Verbleib von 'Karl' hat, der möge sich bitte mit seinem Hinweis direkt an den Zoo wenden - Telefon 03831-253 480 .

Berufliche Integration von Geflüchteten - "Die Integration von geflüchteten Menschen braucht Zeit - gerade im Bereich der beruflichen Integration", sagt Anja Schmuck, in Stralsund die Beauftragte für Migration und Integration. Bei einigen dauert es Jahre, bis sie in Deutschland Fuß gefasst haben und einer geregelten Arbeit nachgehen können. Bei anderen geht es jedoch schneller. Drei Beispiele von ausländischen Arbeitnehmern in Stralsunder Betrieben zeigen, was möglich ist. Fadi Hanna ist schnell in Deutschland angekommen – zumindest im Arbeitsmarkt. Gerade einmal eineinhalb Jahre nach seiner Flucht, hat der 28-jährige Syrer Anfang ...

Kerth für Rügen Museum - „Dass ein Rügen Museum her muss, daran besteht für mich kein Zweifel. Rügen steht für eine eindrucksvolle kulturelle Vergangenheit und Gegenwart und ist eine der beliebtesten Urlaubsregionen Deutschlands und beliebtes Ausflugsziel für Einheimische. Insel-Lagen verlangen nach Insel-Lösungen. Das gilt auch für ein Museum. Für Einheimische und Besucher der Insel ist der kulturelle Reichtum nicht zentral erlebbar. Schon als es um einen Standort für das Archäologische Landesmuseum ging, habe ich mich mit meiner Fraktion für einen Standort in Vorpommern-Rügen eingesetzt“, erklärt SPD-Fraktionsvorsitzender ...



Walforscher informieren über Ostsee-Schweinswal - Am Pfingstsonntag, dem 20. Mai, wird der Internationale Tag des Ostsee-Schweinswals begangen. Im MEERESMUSEUM Stralsund sind von 10:00 bis 15:00 Uhr Walforscher vor Ort und präsentieren ihre Arbeit an einem Infostand. Wale standen schon immer im ...

Mühlentag und Zoofördertag - Am Pfingstmontag (21. Mai) hat der Zoo Stralsund doppelten Anlass zum Feiern. Am "Deutschen Mühlentag" wird gleichzeitig der „1. Internationale Zoofördertag“ begangen. Zwei gute Gründe, wieder einmal den Zoo zu besuchen. Der Zoofreunde Stralsund e.V. informiert ..

Ein Rundgang auf den Spuren der Romantik - Im STRALSUND MUSEUM können Gäste des Hauses seit dem 5. Mai Stralsunder Kunst des 19. Jahrhunderts bewundern. In seiner Jahresausstellung „Bilder voller Poesie“ zeigt das Museum in der Großen Galerie im Katharinenkloster Arbeiten von sieben ...

"Kunst im Rathaus" - Die neueste "Kunst im Rathaus" - seit heute (3. Mai) zu sehen - ist dem Maler Rainer Herold zu verdanken. Ursprünglich aus Leipzig stammend, lebt er seit über 30 Jahren in Pütte bei Stralsund. Über sein Werk sagt er selbst: „Als ich vor mehr als 50 Jahren erstmalig nach Stralsund kam, war ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HST: 28-Jährige auf der Insel Rügen (Glowe) vermisst

Glowe (Rügen) (ots) - Seit dem 17.05.2018, etwa 11:00 Uhr, wird die 28-jährige Janine Hentschel aus Glowe vermisst. Sie war mit der Familie im Glower Wald nahe Klein Gelm spazieren und ist seitdem verschwunden. Zuvor war der Abstand zwischen Janine ...

POL-HST: Großbrand in Stralsund

Stralsund (ots) - Am 18.05.2018, um 09:17 Uhr, wurde die Stralsunder Polizei durch die Rettungsleitstelle über einen Brand in der Bauhofstraße in Stralsund informiert. Personen wurden nicht verletzt. Die alarmierten Kräfte der Polizei und der ...

POL-HST: 16-Jährige aus Stralsund vermisst

Stralsund (ots) - Seit dem 16. April 2018 wird die 16-jährige Nele Reinhold aus Stralsund vermisst. Sie lebte bis dato in einer Stralsunder Wohngruppe und blieb des Öfteren über mehrere Tage außerhalb ihres persönlichen und vertrauten Umfeldes - kam ...

POL-HST: Ermittlungen zu Körperverletzung in Stralsund aufgenommen

Stralsund (ots) - Am gestrigen Abend, dem 16.05.2018, gegen 22:35 Uhr, wurden die Beamten des Polizeihauptreviers Stralsund zu einer verletzten Person in einem Mehrfamilienhaus der Prohner Straße gerufen. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Landratskandidat besucht junge Unternehmer - Der GRÜNE Landratskandidat Dirk Niehaus hat in der letzten Woche die Stralsunder Unternehmer von „Wasserstoff“ besucht. In dem Start-Up gibt es eine Werkstatt für Segelmacherei und eine Bar. Die jungen Stralsunder realisieren auch ökologisch sinnvolle Lösungen, hierzu Philipp Kleemann von Wasserstoff: „Die ...

Ab Mai Elterntreff "Bibolinchen" - "Bibolinchen" ist ein neues Veranstaltungsformat in der Stralsunder Stadtbibliothek. Im Mittelpunkt stehen für die Veranstalter dabei der Austausch und das Netzwerken der Eltern untereinander. Der erste gemeinsame Elterntreff findet am Freitag, 4. Mai, um 10 Uhr im Veranstaltungskeller der Stadtbibliothek in der Badenstraße 13 statt. Das Thema ist die Kinderernährung - alles rund um Stillen, Breikost, Rezepte für ...

Uralte Pappeln an der Sundpromenade - In der Woche nach Pfingsten werden an der Sundpromenade, im Bereich zwischen Stralsunder Kanu Club und den sogenannten Fischerhäusern, Baumpflegearbeiten durchgeführt. Im Fokus stehen dabei drei Schwarzpappeln mit einem geschätzten Alter von beachtlichen jeweils etwa 150 Jahren. Auf Grund ihres hohen Alters und der stattlichen Größe von über 30 Metern, sind die Pappeln seit Anfang der 90er Jahre als Naturdenkmal erfasst. Damit niemandem auf dieser sehr beliebten und viel ...

Nautineum beteiligt sich an Kunst:Offen - Nach der Premiere im Vorjahr nehmen erneut drei Mitarbeiter des Deutschen Meeresmuseums in diesem Jahr an Kunst:Offen teil, wenn sich traditionell am Pfingstwochenende in Vorpommern Galerien, Ateliers und Werkstätten öffnen. Museumsgestalterin Anita Riechert sowie die Präparatoren Lena Müller und Martin Jost präsentieren sich und ihre ...

Mehr als nur breite Türen ... - Der vor wenigen Tagen begangene Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung gibt immer wieder neu Anlass, sich mit dem allgemeinen Selbstverständnis zu diesem Thema auseinanderzusetzen. Die Zahlen und Fakten sprechen hierbei für sich: Mehr als 7,5 Millionen Menschen leben in Deutschland mit einer ...

Umrüstung der Beleuchtung - Für die Umrüstung der Beleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik und die Prozessoptimierung der Kunststofffertigungsanlage erhalten die „BEKRU-Werke“ in Grimmen im Landkreis Vorpommern-Rügen vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 268.329,60 Euro (Fördersatz 40,32 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Umsetzung ...



Geschichte wird auf moderne Art präsentiert - „Ich freue mich, dass am Internationalen Museumstag die Erweiterung des bereits bestehenden Virtuellen Museums Mecklenburg für Vorpommern vorgenommen wird. Das passt ganz hervorragend zum Motto des Tages „Netzwerk Museum: Neue Wege, neue Besucher“ und wird auf viel Resonanz treffen. Außerdem sind wir damit ganz ...

Windflüchter-Charity-Gala sammelt Spenden - In Stralsund hat am Sonnabend die Windflüchter-Charity-Gala stattgefunden. Mit den Erlösen der Spendengala werden Projekte unterstützt, die sich mit der Krankheits- und Alltagsbewältigung von Krebspatientinnen und Krebspatienten befassen. „Mit der Spenden-Gala wird auf das Thema Krebs und die damit verbundenen Probleme in besonderer Weise aufmerksam gemacht. Darüber hinaus werden die Mittel für ..

Hafen des Ostseebades Wustrow - Im Ostseebad Wustrow (Landkreis Vorpommern-Rügen) soll der Hafen modernisiert und erweitert werden. „Der Hafen in Wustrow ist für Wassersportler und Naturliebhaber ein idealer Ausgangspunkt für Touren am und auf dem Wasser. Jetzt wird die touristische Infrastruktur rund um den am Bodden gelegenen Hafen weiter ausgebaut, um ..

Zuschuss für Nahwärmenetz - Um ein Nahwärmenetz zur Versorgung mehrerer Wärmeabnahmestellen auf dem Betriebsgelände seines Landwirtschaftsbetriebs in Gremersdorf-Buchholz (Landkreis Vorpommern-Rügen) zu errichten, erhält Heiko Hurt vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 37.528,59 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel aus dem ...

STRALSUND MUSEUM: Schriften Band II erschienen - „Bilder voller Poesie“, passend zur gerade eröffneten Sonderausstellung im Katharinenkloster, titelt der zweite Band der Schriften des STRALSUND MUSEUM. Herausgeber sind auch diesmal Förderverein und Museum gemeinsam. Gleich vier Autorinnen und Autoren waren an der Entstehung der gut 80 Seiten starken Broschüre beteiligt. Gemeinsam haben die promovierte Juristin und studierte Kulturwissenschaft...

Amerikanische Faulbrut in Stralsund festgestellt - Am 07.Mai 2018musstein zwei Bienenbeständen in Stralsund der Ausbruch der Amerikanische Faulbrut amtlich festgestellt werden. Um die betroffenen Bienenbestände ist ein Sperrbezirk gebildet worden, der folgende Gemeinden und Ortsteile umfasst: Von der Gemeinde Kramerhof: die Ortsteile Groß Kedingshagen, Klein Kedingshagen, Vogelsang Die gesamte Hansestadt ...

Modernisierungsarbeiten im Pommerndreieck - Im Veranstaltungszentrum Pommerndreieck in Grimmen (Landkreis Vorpommern-Rügen) laufen derzeit die Erneuerungen des Versorgungsnetzes. „Das Veranstaltungszentrum in Grimmen – vielen Motorsportbegeisterten auch als Hexenkessel bekannt – ist seit 25 Jahren Austragungsort von Stock-Car-Rennen und weiteren Veranstaltungen. Bis zu ...

Haushalt des Landkreises Vorpommern-Rügen - Das Ministerium für Inneres und Europa hat über den Haushalt 2018 des Landkreises Vorpommern-Rügen entschieden. Mit der Bekanntmachung der Haushaltssatzung durch den Landkreis geht damit die Zeit der vorläufigen Haushaltsführung zu Ende. Innenminister Lorenz Caffier lobt die positive Entwicklung der Haushaltslage: „Die Haushaltsplanung 2018 des Landkreises Vorpommern-Rügen zeigt, dass sich der Kreistag und die Verwaltung in den vergangenen Jahren ...

Denk mal - worauf baut Europa?" - Im Windschatten des Europäischen Kulturerbejahres, das 2018 auf dem gesamten Kontinent stattfindet, steht der 65. Europäische Wettbewerb, in diesem Jahr unter dem Thema „Denk mal – worauf baut Europa?“ Dabei waren Schülerinnen und Schüler aufgerufen, Europas Fundamente freizulegen: Worauf baut Europa? Für wen oder was möchten sie ...

Start der Kultursaison in Starkow - Wirtschafts- und Tourismusminister Harry Glawe hat am Freitag beim Baumblütenfest die 16. Kultursaison in Starkow (Landkreis Vorpommern-Rügen) eröffnet. „Die Kultursaison in Starkow hat eine Vielzahl attraktiver Veranstaltungen zu bieten. Sechs Monate lang können Besucher ein bunt gemischtes Programm mit Konzerten, Ausstellungen und Gartenführungen erleben. Das ist herausragende touristische Werbung für die ..

Kulturelle Teilhabe im ländlichen Raum - In der zweiten Jahreshälfte 2017 bewilligte die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien Kulturstaatsministerin Prof. Monika Grütters (BKM) eine Pilotstudie zum Audience Development mit dem Thema „Kulturelle Teilhabe im ländlichen Raum“ ...

Ein Bernstein mitten in der Altstadt - "Das letzte Jahr war das für uns bisher beste, was wir hier je erlebt haben", sagt Daniel Ruddies, Geschäftsführer des Hotels "Amber" mitten in der Stralsunder Altstadt, nicht ohne Stolz. Ist es doch Beweis dafür, dass das Konzept des Hauses aufgeht: "Der Gast soll sich hier wie zu Hause fühlen", so die Inhaberin des Hotels, Wendy Ruddies gegenüber ...

Freie Fahrt! Kreisverkehr Wasserstraße ist fertig - Der Kreisverkehr Wasserstraße ist komplett erneuert und kann nun am Mittwoch (9. Mai) freigegeben werden. Gegen 15:00 Uhr ist es soweit. Dann haben alle Fahrzeuge am Verkehrsknotenpunkt Wasserstraße/Frankenwall/Frankendamm wieder freie Fahrt in alle Richtungen. Die Busse der Linien 1, 3, 6 und Nachtlinie 60 sowie ...

A 20-Umleitung ist nicht gefährdet - Als „unnötige und unbegründete Panikmache“ kritisiert Infrastrukturminister Christian Pegel Medienberichte von heute zu einer Gefährdung der Umleitungsstrecke der A 20 bei Tribsees, möglicherweise gar schon zur anstehenden Urlaubssaison. „Die Landesstraße ..

Tag der Städtebauförderung - Anlässlich des Tages der Städtebauförderung am 5. Mai 2018 wird Bauminister Christian Pegel an der Veranstaltung der Hansestadt Stralsund, die dem Europäischen Kulturerbe-Jahr gewidmet ist, teilnehmen. Die Hansestadt Stralsund wurde seit 1991 mit rund 163 Millionen Euro von Bund und Land aus der Städtebauförderung unterstützt. Damit konnten Maßnahmen in der Altstadtinsel und der Frankenvorstadt, in Knieper West, Grünhufe und in der Tribseer Vorstadt realisiert werden. In vielen Fällen ...

Wenn wir das Wasser nicht sauber halten ... - Der Einladung der Bündnisgrünen Kreistagsfraktion, an der thematischen Fraktionssitzung teilzunehmen, folgten am vergangenen Mittwoch 25 Gäste. Auf dem Podium nahmen neben Frau Wojtek als Vertreterin der Kreisverwaltung auch Frank Hartmann vom Bauernverband Nordvorpommern, Eckhart Zobel von der ...

Unternehmensbesuch des Oberbürgermeisters - Der jüngste Unternehmensbesuch des Oberbürgermeisters führte Alexander Badrow in den Süden der Stadt, in das Stadtgebiet Lüssower Berg. Dort hat ein Unternehmen seinen Sitz, welches über drei Standorte verteilt 155 Mitarbeiter beschäftigt - die Stralsunder Entsorgungs GmbH. Seinen Ursprung hat das Unternehmen im ...

Forderung nach Aufweichung des Waldgesetzes - Auf den Vorstoß zu einer Aufweichung des Waldgesetzes reagieren die GRÜNEN Vorpommern-Rügen mit Kritik. Hierzu Dirk Niehaus, GRÜNER Landratskandidat: „Leider fällt die Hansestadt Stralsund immer wieder mit umfassenden, kritikwürdigen Baumfällungen auf. Der Baumschutz scheint hier keine Rolle zu spielen ...

Gedenken an Tschernobyl-Katastrophe - Der GRÜNE Kreisverband Vorpommern-Rügen erinnert anlässlich des 32. Jahrestages der Atomkatastrophe von Tschernobyl an die Verantwortung, die Erinnerung an das Geschehene weiterhin wach zu halten. Das Thema Atomkraft ist auch nach dem Ausstiegsbeschluss der Bundesregierung nicht beendet. Neben dem Rückbau ...

Marinetechnikschule hilft im Marinemuseum - Eine schöne Tradition ist es geworden, dass Kameradinnen und Kameraden der Marinetechnikschule Parow (MTS) dem Marinemuseum kurz vor dessen Saisonstart beim "Frühjahrsputz" helfen. Am gestrigen Montag (23. April) waren nun 30 Rekruten auf der Insel Dänholm im Einsatz und halfen den ehrenamtlichen Museumsmitarbeitern vor ...

Sportbad: Geänderte Öffnungszeiten - Am 5. und 6. Mai findet im Sportbad HanseDom das 25. Internationale Schwimmfest des PSV Stralsund e.V. statt. Aus diesem Grund kann das Sportbad an beiden Tagen erst ab 17.00 Uhr für das öffentliche Baden genutzt werden. Das gilt ausschließlich für das Sportbad. Das ..

Wie gut können Pinguine hören? - Am Deutschen Meeresmuseum Stralsund ist ein dreijähriges Forschungsprojekt gestartet, bei dem Wissenschaftler*Innen genauer untersuchen, wie gut Pinguine hören können. Im Anschluss sollen die Ergebnisse mit Fokus auf die Auswirkungen des Unterwasserlärms in der Antarktis an eine breite Öffentlichkeit kommuniziert werden. Dies wird unter ...

Robben-Jungtiere an der Ostseeküste - Heute am frühen Nachmittag wurde am Strand von Dierhagen auf Fischland Darß-Zingst ein Robbenjungtier beobachtet. Dabei handelte es sich um dasselbe Tier, welches bereits am Samstag in Ahrenshoop und am Sonntag in Wustrow eine Verschnaufpause am Strand eingelegt hatte. Ebenfalls gestern wurde am Strand von Heringsdorf ...

Leuchtturmweg im Darßwald umgestaltet - Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus übergab heute Nachmittag in Prerow einen modernisierten Abschnitt des Leuchtturmweges im Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft offiziell seiner Bestimmung. Der erneuerte Weg im Darßwald – er führt zu Leuchtturm und Natureum Darßer Ort – steht nun Radlern, Wanderern und Versorgungsfahrzeugen offen; der parallel verlaufende vormalige Rad-...

Bodendenkmalpfleger tagen in Stralsund - Die 60. Regionaltagung der ehrenamtlichen Bodendenkmalpflegerinnen und -denkmalpfleger für Ostmecklenburg und Vorpommern hat Kulturstaatssekretär Sebastian Schröder heute zum Anlass genommen, diesen für ihre unermüdliche Arbeit zu danken. „Mit ihrer Ortskenntnis und ihrem Engagement tragen sie erheblich dazu bei, ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.