Stralsund Aktuell


Ministerpräsidentin lädt zum Neujahrsempfang - Auf ihrem Neujahrsempfang in Stralsund hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig den Aufbau des Landes Mecklenburg-Vorpommern seit der Deutschen Einheit gewürdigt. „30 Jahre, eine Generation lang, haben die Menschen in Mecklenburg-Vorpommern unser Land schöner, besser und lebenswerter gemacht. Die Aufbauarbeit hat sich gelohnt“, erklärte die Ministerpräsidentin vor ihren rund 400 Gästen im Stralsunder Theater. „Wenn wir vor 30 Jahren durch die Stralsunder Altstadt zum Theater gelaufen wären, wären wir an Ruinen vorbeigekommen. Viele der alten Häuser, die heute so schön renoviert sind, standen leer. Wir haben seit 1990 die historischen Städte und Dörfer restauriert. Die Altstadt von Stralsund zählt heute zum Weltkulturerbe. Wir haben Straßen gebaut. Unternehmen haben sich angesiedelt. Die Beschäftigung ist ...

Zentralfriedhof: Baumpflegearbeiten - Im Rahmen der Verkehrssicherungspflicht finden auf dem Zentralfriedhof Stralsund ab sofort bis Ende Februar Baumfällungen und Arbeiten für die Baumpflege statt. Die Arbeiten werden dabei sowohl vom Eigenbetrieb als auch von Fremdfirmen durchgeführt. Mit der Bitte um Verständnis, weißt die Betriebsleitung darauf hin, dass die markierten Sicherheitsbereiche durch die Besucher und Nutzer des Friedhofs zu beachten sind. Die Arbeiten und Fällungen wurden mit der Unteren ...

Bauarbeitern droht Lohn-Lücke - Zwei Bauarbeiter, die gleiche Arbeit – und trotzdem zwei unterschiedliche Löhne: Gut 10 Euro könnten die Löhne pro Stunde auf den Baustellen im Landkreis Vorpommern- Rügen bald auseinandergehen. Denn Bauarbeiter, die keinen Tariflohn bekommen, müssen jetzt sogar um ihren Branchen-Mindestlohn bangen. Das teilt die IG BAU Ostmecklenburg-Vorpommern mit. Betroffen davon könnte ein Großteil der rund 3.200 Bauarbeiter im Kreis Vorpommern-Rügen sein. „Bauhandwerk ...

Sperrung der Langenstraße für eine Woche - In der Langenstraße muss der Bereich auf Höhe der Nummer 20 für die Herstellung von Hausanschlüssen zwischen der Jacobiturm- und der Jacobichorstraße vom 15. bis 22. Januar voll gesperrt werden. Fußgänger können den Baustellenbereich trotz der Arbeiten passieren.

Bauhof nimmt getopfte Weihnachtsbäume entgegen - Die Hansestadt Stralsund hatte dazu aufgerufen, Weihnachtsbäume im Topf nicht auf dem Kompost zu entsorgen sondern beim Bauhof der Stadt abzugeben, damit sie anschließend an passender Stelle im Stadtgebiet eingepflanzt werden können. Die Resonanz ist gut, die ersten Bäume sind inzwischen bereits eingetroffen. Da sich so mancher noch nicht durchringen konnte, seinen lebendigen Baum abzuschmücken, hat die Stadt den Zeitraum für die Abgabemöglichkeit bis ...



Winteröffnungszeiten im Stralsunder Zoo - Ab dem 1. November gelten bis zum 29. Februar 2020 die Winteröffnungszeiten im Zoo Stralsund. Der Zoo öffnet in dieser Zeit täglich um 10.00 und schließt um 16.00 Uhr. In den vier Wintermonaten gelten die Winter-Eintrittspreise.

Stefan Sterzinger - Ein Liedermacher-Urgestein der Wiener Musikszene ist „Der Sterzinger“. Stefan Sterzinger, 1957 geboren, gilt als „musikalischer Grenzgänger“, „Geheimgenie“, „Ikone der österreichischen Musik“ und „Grandseigneur der Wiener Szene“. Wenn der Songwriter und Musiker mit Akkordeon, Hut und Federboa ...

Kunst im Rathaus - „Als würde man von einem Menschen angelacht werden.“ Dieses Gefühl hat Dr. Ronald A. Lendle (74), wenn er auf sein am Computer entstandenes, mit Farbtupfern geschmücktes Kunstwerk „Herbstfeuer in Stralsund“ blickt. Zu sehen ist es ab heute (8. Januar) im Foyer des Rathauses im Rahmen ...

NEUE WEGE GEHEN und in der Natur Kraft tanken - Am 16. Dezember 2019 trafen sich gut 60 interessierte Besucher und Mitglieder der „Frauenselbsthilfe nach Krebs“ des Landesverbandes Mecklenburg-Vorpommern/Schleswig-Holstein e.V. zur Eröffnung der neuen Fotoausstellung im Landratsamt Stralsund. Seit acht Jahren ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HST: Kriminalpolizei Stralsund sucht Eigentümer von sichergestelltem Diebesgut

Stralsund (ots) - In der Nacht vom 07.01.2020 zum 08.01.2020 sowie in der Nacht vom 11.01.2020 zum 12.01.2020 kam es im Kleingartenverein "Erholung und Frieden" in der Heinrich-Mann-Straße in Stralsund zu mehreren Laubeneinbrüchen. In der Zeit vom ...

POL-HST: Radfahrer erlitt schwere Verletzungen bei Zusammenstoß mit PKW in Stralsund

Stralsund (ots) - Am Dienstag, den 21.01.2020, ereignete sich gegen 12:00 Uhr in Stralsund ein Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Ein 75-Jähriger aus der Gemeinde Niepars befuhr mit seinem PKW Kia den Tribseer Damm in ...

POL-HST: Zwei junge Männer nach versuchtem Einbruch gefasst

Bergen auf Rügen (ots) - In der Nacht von Montag zu Dienstag, dem 21.01.2020, informierte ein Zeuge die Polizei darüber, dass er zwei Personen in der Hermann-Matern-Straße in Bergen auf Rügen beobachten kann, die offenbar gerade Straftaten verüben. ...

POL-HST: Drei Schwerverletzte nach Vorfahrtsfehler

Ribnitz-Damgarten/L 22 (ots) - In den Morgenstunden des 21.01.2020 ereignete sich auf der Kreuzung Landesstraße 21/22 bei Klockenhagen ein Verkehrsunfall, bei dem drei Menschen schwere Verletzungen davontrugen. Ein Pkw musste anschließend ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Kleine Könige besuchen das Stralsunder Rathaus - Heute (7. Januar) konnten 25 Sternsinger im Stralsunder Rathaus begrüßt werden. Die kleinen Königinnen und Könige der evangelischen Kirchgemeinden St. Marien und Heilgeist-Voigdehagen sowie der katholischen Kirchengemeinde Heilige Dreifaltigkeit in Stralsund waren ..

Öffnungszeiten in der Stadtverwaltung - Bei der Stadtverwaltung Stralsund sind zum Jahresende folgende Einrichtungen und Ämter geschlossen: das Amt für Planung und Bau und die Kämmerei vom 23. bis 30. Dezember sowie das Amt für Schule und Sport vom 23. Dezember bis 02. Januar 2020, die Kultur und Öffentlichkeitsarbeit im Amt für Kultur, Welterbe und Medien am 27. und 30 ...

350 neue Bäume für die Stadt - Seit mehreren Wochen werden im Zusammenhang mit verschiedenen Bau- und Straßenbauvorhaben durch die Stadt mehr als 350 Bäume entlang von Straßen, Wegen und in den Grünanlagen neu gepflanzt, davon sind etwa die Hälfte Ersatz für gefällte Bäume. Allein die Mitarbeiter der Abteilung Straßen und Stadtgrün pflanzen davon knapp 200. In ...

Grabstellenaufruf Frühjahr 2020 - Zwei Mal im Jahr erfolgt auf dem Zentralfriedhof die Einebnung von Grabstätten, jeweils witterungsbedingt im Frühjahr (März/April) sowie im September. Grundlage dafür ist der Ablauf der gesetzlichen Ruhefrist von Reihengrabstätten gemäß der Friedhofssatzung. „Reihengrabstätten“ sind die Gräber, die für jeweils eine Einzelperson und ohne Möglichkeit der Nutzungsverlängerung vergeben wurden. Für den Begriff ...

Bauarbeiten kommen gut voran - Die Instandsetzung der Autobahn 20 bei Tribsees (Landkreis Vorpommern-Rügen) läuft auf Hochtouren. Zurzeit wird das ca. 75 Meter lange Teilbauwerk in Fahrtrichtung Lübeck neu errichtet, mit dem die Trebeltalbrücke an die aus dem Osten kommende Autobahn angeschlossen wird. „Wir liegen dank der engagierten Arbeit der Kollegen der Abteilung Autobahn im Landesamt für Straßenbau und Verkehr sowie der Baufirmen im Zeitplan“, ...

Papenhof in Barth wird Kulturforum - In der Stadt Barth (Landkreis Vorpommern-Rügen) soll der Papenhof um- und ausgebaut werden zu einem Kulturforum mit musealer Nutzung. „Das denkmalgeschützte Gebäude gehört zu den ältesten mittelalterlichen Bürgerbauten der Region und prägt das städtebauliche Bild der Stadt. Die Umgestaltung zu einem Kulturforum, das die Historie der ehemaligen Residenzstadt Barth aufzeigt, wird die touristische ...



Fotos gesucht - Der Umbau des Katharinenklosters läuft und auch das ehemalige Schulgebäude der Ernst-Moritz-Arndt-Schule (EMA) wird für die Nutzung durch das STRALSUND MUSEUM baulich ertüchtigt. Die Aula und weitere Räume in der EMA sollen künftig für Besucherinnen und Besucher wieder erlebbar werden. Um die Geschichte des Gebäudes als Schule begreifbar zu machen und die Raum...

Der Flüchtlingsjunge war ich - Der Mann, der in wenigen Tagen seinen 85. Geburtstag feiert, schaut mit leuchtenden, hellwachen Augen auf sein Kinder-Porträt, das vor ihm auf dem Tisch liegt. Er setzt sich dazu und erzählt seine Geschichte. Jürgen Peter Bohlen, der am 2. Januar 1935 in Danzig geboren wurde, kam im August 1945 mit Mutter und zwei Geschwistern in Koserow an. Hier ...

Grüne fordern mehr Präventionsarbeit - Zur gestrigen Sitzung des Ausschusses für Sicherheit und Ordnung hat die GRÜNE Fraktion einen Antrag zur Stärkung der sozialpädagogischen Präventionsarbeit in der Hansestadt vorgelegt. Hintergrund ist die geplante Einführung eines Kommunalen Ordnungsdienstes, welcher das ...

Wohngeld wird erhöht - Mit dem Jahresbeginn wird deutschlandweit das Wohngeld erhöht. Dies sieht das neue Wohngeldstärkungsgesetz der Bundesregierung vor. Es ist die erste Anhebung des Wohngeldes seit vier Jahren. Haushalte mit einem laufenden Wohngeldbezug erhalten das höhere Wohngeld zu Beginn des Jahres 2020, ohne dass hierfür ein Antrag gestellt werden muss. Durch die nach oben verschobenen Einkommensgrenzen können künftig auch mehr ...

Anmeldung für den 2. Triathlon - Ein guter Start in das neue Jahr für Sportler: Gleich am 1. Januar um 12 Uhr öffnet die Anmeldung für den 2. Triathlon Stralsund! Nach der erfolgreichen Premiere mit mehr als 600 Startern am 31. August dieses Jahres stand für das Organisations-Team um den Präsidenten des Stralsunder Stadtsportbundes, Maik Hofmann, rasch fest: Es geht weiter. Der nächste Termin ...

Zusammenarbeit in Wasserstoffregion startet - Mit dem ersten Strategiedialog startete gestern das Projekt HyStarter in Stralsund. Ziel dieses Projektes ist es, in der Region Rügen-Stralsund konkrete Wege aufzuzeigen, wie grüner Wasserstoff – also aus regenerativem Strom erzeugter Wasserstoff – in der Region erzeugt und nutzbar gemacht werden kann. Gemeinsam wollen sich Vorpommern-Rügen und Stralsund zu einer Wasserstoffregion entwickeln. Das Projekt HyStarter wurde ...

Radweg zwischen Langsdorf und Bad Sülze - Am Donnerstag, 19. Dezember 2019, gibt Landesinfrastrukturminister Christian Pegel mit Hartmut Kolschewski, Bürgermeister der Gemeinde Lindholz, den Radweg an der Landesstraße 19 zwischen Langsdorf und der Stadtrandsiedlung Bad Sülze (Landkreis Vorpommern-Rügen) feierlich für den Verkehr frei. Der etwa 1,8 Kilometer lange Asphaltrad...

Deutsch-Polnisches Jugendfestival - Am 19.09.2020 wird es wieder ein Deutsch-Polnisches Jugendfestival der Euroregion Pomerania geben. Ausrichter und somit Durchführungsort des Festivals, das dann bereits zum siebzehnten Mal stattfinden wird, ist die Stadt Torgelow. Für ca. 600 deutsche und polnische ...

Weihnachtsgruß - Im Jahr 30 nach dem Mauerfall und 2019 nach Christi Geburt sind Frieden und Freiheit auf Erden noch immer nicht selbstverständlich, werden es vielleicht auch nie sein. Umso mehr wollen wir das Fest der Liebe, der Wärme und der Familie in diesem Sinne feiern. Denn Zuversicht und Zusammenhalt sind der Schlüssel für Frieden und Freiheit. All das spiegelt sich im Licht der Kerzen – ...

Lennart Burke geht für Vorpommern ins Rennen - Mit dem Motto „Lennart Burke geht für Vorpommern ins Rennen“ konnte der junge Stralsunder Lennart Burke die Sparkasse Vorpommern von seinem ambitionierten Projekt begeistern und als Hauptsponsor gewinnen. Kurz vor Weihnachten wurde die entsprechende Vereinbarung von beiden Parteien unterzeichnet. Mit der Förderung durch das ...

Stadtverwaltung ohne Plan - In der Sitzung der Bürgerschaft am letzten Donnerstag wurde vor dem Hintergrund mehrerer Initiativen von GRÜNER Fraktion und Einzelbürgerschaftsmitglied Michael Adomeit erneut kontrovers zum Thema der Verkehrssituation in der Straße „Am Fischmarkt“ und in der Wasserstraße debattiert. Die Antworten der Stadtverwaltung auf die inakzeptablen Bedingungen für Radfahrerinnen und Fußgänger im Bereich Wasserstraße/Fischmarkt waren ...

Verwendungsnachweis für Zuwendungen - Vereine können für förderfähige Projekte finanzielle Unterstützung beantragen. Sind die Zuschussrichtlinien erfüllt und die Ausgaben im Haushaltsplan bestätigt, erhalten die Vereine die Zuweisungen. Im Jahr 2019 hat die Stadt Grimmen knapp 90.000 Euro, die aus verschiedensten Fördertöpfen des städtischen Haushaltes stammen, zur ...

Kegelrobbe vor OZEANEUM gesichtet - Im Stralsunder Hafenbecken wurde am Vormittag vor dem OZEANEUM eine Kegelrobbe gesichtet. Anja Gallus, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Deutschen Meeresmuseum: „Es kommt relativ selten vor, dass eine Kegelrobbe so weit in den Hafenbereich schwimmt – etwa ...

Das Musikhaus Sitte - Ab dem Moment, in dem man die Türklinke herunterdrückt, um das weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Haus zu betreten, ist man von Musik in allen Varianten umgeben Oberbürgermeister Alexander Badrow war jetzt im Rahmen seiner Unternehmensbesuche im renommierten Musikhaus Sitte zu Gast, zu finden ist es in der Stralsunder Altstadt in der Langenstraße. Kaum im ...

Berichterstattung zur Gorch Fock - Zur kommenden Bürgerschaftssitzung am 12. Dezember hat die GRÜNE Fraktion eine Anfrage zur Zukunft der Gorch Fock im Stralsunder Hafen eingebracht. Hintergrund ist, dass Stadtverwaltung und Eignerverein sich für das erste Halbjahr 2019 eine Einigung vorgenommen hatten, bisher aber Nichts mehr zu dem Thema zu vernehmen war. Zudem drückt die ...

Pomerania hat neues Präsidium - Der große Konferenzraum in der Geschäftsstelle der Kommunalgemeinschaft Pomerania e.V. in Löcknitz hätte nicht viel mehr Menschen aufnehmen können, als sich am Mittwoch ein Großteil der stimmberechtigten und fördernden Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung traf. Grund für die rege Beteiligung (47 Personen) waren die Wahl des neuen ...

Kostenfreie Mobilität und Baugrund für Familien - Auf der Klausurtagung der CDU/FDP-Fraktion der Stralsunder Bürgerschaft haben die Fraktionsmitglieder die Schwerpunktthemen für das neue Jahr festgelegt. Hierzu zählt insbesondere die kostenfreie Mobilität mit dem Stadtbus. In einem ersten Schritt soll die bisherige Mindestentfernung zwischen Wohnort und Schule für kostenlose Schülertickets ...

Innenministerium honoriert Sparanstrengungen - Dem Landrat des Landkreises Vorpommern-Rügen wurde zum Jahresende 2019 vom Innenministerium der Bewilligungsbescheid für eine Sonderbedarfszuweisung i.H.v. 940.000 Euro übersandt. Der Landkreis Vorpommern-Rügen hat in den letzten Jahren erhebliche Erfolge bei der finanziellen Konsolidierung erzielt. Zur Festigung dieses Prozesses und als Anerkennung für die jahrelangen Bemühungen bei der ...

Theater Vorpommern sucht Statisten - Zur Verstärkung der Statisterie in der Operetteninszenierung „Die lustige Witwe“ sucht das Theater Vorpommern ab sofort theaterbegeisterte Frauen und Männer jeden Alters, die das Musiktheaterensemble als Darsteller*innen der Kellner*innen bzw. Barkeeper unterstützen möchten. Proben sowie Vorstellungen werden mit einer Statistengage honoriert. Die Proben finden ab Ende Februar 2020 zunächst in Stralsund und ab 9. März 2020 in ...

Glockenläuten für die Voigdehäger Dorfstraße - Am 10. Dezember läuteten die Glocken in Voigdehagen, einem Ortsteil am Rande der Stadt, für die neue Dorfstraße. Nachdem vor fast genau einem Jahr der Abschnitt zwischen Andershof und dem Ortseingangsschild Voigdehagen freigegeben werden konnte, war es ...

Sonntagsöffnungszeiten 2020 - Die verkaufsoffenen Sonntage für die Altstadt der Hansestadt Stralsund stehen fest. Im Jahr 2020 sind es folgende 12 Termine: 29.03.2020, 05.04.2020, 03.05.2020, 07.06.2020, 05.07.2020, 02.08.2020, 06.09.2020, 27.09.2020, 11.10.2020, 25.10.2020, 08.11.2020, 29.11.2020. An diesen Sonntagen dürfen die Altstadthändler jeweils in der Zeit von 13:00 bis ...

Anträge auf Kulturförderung 2020 - Die Hansestadt Stralsund fördert im Jahr 2020 kulturelle Projekte. Dafür können Anträge auf finanzielle Unterstützung bis zum 31. Dezember gestellt werden (es gilt der Posteingangsstempel). Antragsberechtigt sind kulturelle Gruppen, Vereine, Einzelkünstler und weitere Interessenten, die ihr kulturelles Projekt in der Hansestadt Stralsund umsetzen. Die notwendigen Formulare wie der Antrag auf Projektförderung, ein Kosten- und ...

Musikschule bietet freie Unterrichtsplätze - An der Musikschule Stralsund sind zum Ende des Jahres noch einige Plätze für interessierte Kinder und Jugendliche frei. Im Fach E-Gitarre und E-Bass können Schüler ab zwölf Jahre und Erwachsene ohne Altersbegrenzung und ohne Vorkenntnisse unterrichtet werden. Die Musikschule bietet den Unterricht für Elektrogitarre und Akustikgitarre an und gestaltet ihn nach Lehrplan mit individueller Ausrichtung. Die Schüler erlernen ...

Bündnisgrüne und Freie Wähler bilden Fraktion - Zu Beginn des Monats haben sich die BÜNDNISGRÜNE Kreistagsfraktion mit den Einzelkreistagsmitgliedern Frau Dr. Carmen Kannengießer und Frau Andrea Kähler (beide Wählergemeinschaft FÜR RÜGEN) zu einer Fraktion zusammengeschlossen. Die neue Fraktion umfasst nun 9 Kreistagsmitglieder und ist damit die drittgrößte Fraktion im Kreistag ...

Landkreise wollen enger kooperieren - Landrat Michael Sack (Landkreis Vorpommern-Greifswald) und sein Amtskollege, Dr. Stefan Vorpommern-RügenKerth (Landkreis Vorpommern-Rügen), wollen noch enger zusammenarbeiten. Dazu haben beide Verwaltungen einen gemeinsamen öffentlich-rechtlichen Vertrag ausgearbeitet. Die Unterzeichnung fand am Donnerstag, 05 ...

Parken im Frankendamm und in der Karl-Marx-Straße - Ab dem 12. Dezember wird das Parken im Frankendamm und in der Karl-Marx-Straße, auf Höhe der Stadien, gebührenpflichtig. Gebührenpflicht gilt auf den bewirtschafteten Parkplätzen künftig montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr. Die Parkgebühren betragen gemäß Parkgebührenordnung der Hansestadt ..

Freie Fahrt für den Nikolaus - Der erste Bauabschnitt des Tribseer Damms wird am Nikolaustag nachmittags für den Verkehr freigegeben. Nicht nur die Fahrbahn, Gehwege und Parkflächen sind fertiggestellt. Von der Alten Rostocker Straße bis zur Zufahrt Hexenplatz sind auch sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen sowie die Straßenbeleuchtung erneuert. Die Baukosten betrugen insgesamt rd. 3,57 Mio EURO. Davon wurden für den Kanal- und Leitungsbau 2,37 Mio und für den ...

Sicherheit der Stralsunder Kunst- und Kulturgüter - Mit einer nicht-öffentlichen Anfrage zur kommenden Bürgerschaftssitzung am 12. Dezember hinterfragt die GRÜNE Fraktion die Sicherheitslage der Stralsunder Kunst- und Kulturgüter. Die Fragen beziehen sich zum Einen auf die baulichen, technischen und personellen Sicherheitsvorkehrungen in Museen und Depots, zum Anderen auf ...

4 neue Schwerpunktstaatsanwaltschaften - Ab Januar 2020 werden bei den Staatsanwaltschaften in Mecklenburg-Vorpommern vier weitere Schwerpunktstaatsanwaltschaften eingerichtet. Das haben Justizministerin Katy Hoffmeister und Generalstaatsanwältin Christine Busse auf der Landespressekonferenz vorgestellt: Justizministerin Katy Hoffmeister lobt das Konzept der Generalstaatsanwältin: „Die Staatsanwaltschaften müssen sich ...

Eschensterben im Stadtwald - Bei einem Vor-Ort-Termin im Oktober hatten Fachleute der Stadtverwaltung und weiterer Behörden bereits Bürgerinnen und Bürger darüber informiert, dass auf einer Teilfläche des Stadtwaldes Eschen stark geschädigt sind. Daher ist der Wald stark verlichtet und die verbleibenden Bäume müssen aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden. Diese Maßnahme wird nun umgesetzt. Die Firma Holz Rücken & Einschlag GmbH aus Klein Bünzow wird mit den angekündigten Fäll- und Rückearbeiten im Stadtwald am Moorteich am ...

Umweltgruppe der Gagarin-Schule pflanzt Bäume - Schülerinnen und Schüler der Juri-Gagarin-Grundschule, die zur Umweltgruppe gehören, pflanzten am Montag, dem 2. Dezember, 14 Bäumchen. Es beteiligen sich ca. 20 Kinder aus der 1. bis 4. Klasse. Unterstützung bekamen sie dabei von Oberbürgermeister Alexander Badrow und Mitarbeitern des Bauhofes.

Tages des Ehrenamtes - Anlässlich des Tages des Ehrenamtes würdigt der Präsident der Bürgerschaft, Peter Paul, in diesem Jahr elf Stralsunderinnen und Stralsunder für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement. An diesem Tag werden die Geehrten in das „Ehrenbuch für gemeinnützige Tätigkeit der Hansestadt Stralsund“ eingetragen. Zwei von ihnen erhalten außerdem eine Ehrennadel für ihre außergewöhnliche ehrenamtliche Tätigkeit. Die Ehrung erfolgt während eines ...

„Vorpommern Ehrengreif“ 2019 für Peter Hick - Am Montagabend herrschte reges Treiben in der Stralsunder Sparkasse am Neuen Markt. Zahlreiche Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Kultur waren zugegen, als der Unternehmerverband Vorpommern und die Sparkasse Vorpommern gemeinsam den „Vorpommern-Ehrengreif“ an den Intendanten der Störtebeker Festspiele Peter ...

Alle Stralsunder sollen Bäume pflanzen können - Zur letzten Bürgerschaftssitzung hat die GRÜNE Fraktion beantragt, dass es zukünftig für alle Einwohner*innen der Hansestadt möglich sein soll, auf ausgewiesenen städtischen Grundstücken zusätzliche Bäume zu pflanzen. Somit hätten Familien, Vereine, Unternehmen und Eínzelpersonen ohne eigenes Grundstück eine Möglichkeit, ...

Nahverkehrstarife für alle Züge - Fahrgäste, die mit der Bahn zwischen Rostock und Stralsund unterwegs sind, können auch künftig ohne Aufpreis zum Nahverkehrstarif die Fernverkehrszüge der deutschen Bahn nutzen. Dafür hat die Verkehrsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern (VMV) nun die Verträge mit der Deutschen Bahn unterzeichnet. „Durch die Integration des Fernverkehrs in den ...

Verkehrsberuhigung konsequent umsetzen! - In Bezug auf die notwendige Verkehrsberuhigung im Bereich Wasserstraße/Am Fischmarkt hat die Stadtverwaltung auf Anfrage der GRÜNEN Fraktion in der Stralsunder Bürgerschaft ihren Fahrplan dargelegt. Demnach sollen die Ergebnisse der neuen Verkehrszählungen von Oktober/November in der Wasserstraße Anfang 2020 im ...

Weihnachtsmarkt im Rathauskeller ist barrierefrei - Menschen mit Behinderung ist ein barrierefreier Zugang über den Seiteneingang des Rathauses, der sich im Rathausdurchgang befindet, möglich. Auf Rufanforderung erhalten Sie zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauskellers Zugang zum Aufzug. Zudem werden in der Zeit vom 27. November bis zum 22. Dezember in der Innenstadt ...

Löwin Lara erliegt ihrer Erkrankung - Im Stralsunder Zoo ist Löwin Lara heute früh (28. No.) ihrer Krankheit erlegen. Eine im Vorfeld durchgeführte Ultraschalluntersuchung hatte die Vermutung von Blasensteinen bei dem Tier bestätigt. Lara befand sich seit einiger Zeit in veterinärmedizinischer Behandlung, jedoch haben sich ihre Blutwerte weiter verschlechtert. Heute früh fanden die ...

Eingeschränkte telefonische Erreichbarkeit - Die Grundschule „Friedrich Wilhelm Wander“ und die Stadtverwaltung Grimmen sind am Montag, den 09. Dezember und am Mittwoch, den 18. Dezember, nur eingeschränkt oder gar nicht erreichbar. Durch Umbauarbeiten im IT-Bereich müssen die Telefonanlagen kurzzeitig abgeschaltet werden. Die Mitarbeiter sind in dieser Zeit weder ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.