Neubrandenburg Aktuell


Schöffen für die Amtszeit 2019 bis 2023 gesucht - Die Stadt Neubrandenburg sucht weiterhin Kandidaten für das Schöffenamt. Gesucht werden Frauen und Männer, die am Amtsgericht oder am Landgericht Neubrandenburg als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen möchten. Bisher liegen 72 Anträge auf Aufnahme in die Vorschlagsliste vor, benötigt werden aber mindestens 96 Kandidaten. Bewerben kann sich jeder, der zu Amtsbeginn am 1. Januar 2019 zwischen 25 und 69 Jahre alt und in Neubrandenburg wohnhaft ist. Interessenten für die Aufnahme in die Vorschlagsliste für die Wahl in ein Schöffenamt in Erwachsenenstrafsachen haben die Gelegenheit sich bis zum 31. Januar 2018 zu bewerben. Weitere Informationen gibt es auf der Internetseite der Stadt Neubrandenburg unter ...

Wahlhelfer für Landratswahlen gesucht! - Auf der 17. Sitzung des Kreistages des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte am 11. Dezember 2017 wurde der Termin zur Wahl der Landrätin/des Landrates des Kreises Mecklenburgische Seenplatte für Sonntag, den 27. Mai 2018 und eine mögliche Stichwahl für Sonntag den 10. Juni 2018 bestätigt. Da die unmittelbaren Wahlvorbereitungen in Kürze beginnen, richtet die Stadt Neubrandenburg bereits jetzt den Aufruf an die Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger, sich als Mitglied in einem Wahlvorstand aktiv an der Durchführung der Wahl zu beteiligen. Für die 38 ...

Staatssekretärin übergibt Förderbescheid - Am Montag (15.01.2018) übergibt die Staatssekretärin im Bauministerium, Ina-Maria Ulbrich, in Demmin einen Zuwendungsbescheid über 637.500 Euro an den Bürgermeister der Stadt Dr. Michael Koch für die Neugestaltung des Mühlengrabens. Die Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE) dienen der integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung. Der Mühlengraben durchquert das Stadtgebiet von Demmin und ist derzeit unter anderem durch Ablagerungen in seiner Funktion gestört. Die Stadt Demmin beabsichtigt ...

Dahlemann für gute Arbeit und faire Löhne - Dahlemann im Schulterschluss mit den Gewerkschaften: Auf dem 26. Neujahrsempfang der DGB Region Ost Mecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg hat sich der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern für eine Stärkung der Wirtschaftskraft des Landes, gute Arbeit und faire Löhne ausgesprochen. „Unser gemeinsames Ziel sind gute Arbeitsplätze mit fairen Löhnen und arbeitnehmerfreundlichen Arbeitsbedingungen“, erklärte der Staatssekretär. Faire Löhne seien gleich in doppelter Hinsicht wichtig für das Land. „Höhere Löhne sind entscheidend dafür, dass Mecklenburg-Vorpommern eine gute Chance ..

Neubrandenburg sucht Partner für Demokratie - Ab sofort können die Fördermittelanträge für das Jahr 2018 im Rahmen des Projekts Partnerschaft für Demokratie Neubrandenburg gestellt werden. Unterstützt werden Vereine, Verbände und Initiativen, die sich für eine lebendige, vielfältige, bewusst demokratische Stadtgesellschaft, gegen Gewalt und Menschenfeindlichkeit engagieren. Ziel ist die Stärkung der demokratischen Kultur in Neubrandenburg. Die Laufzeit des Programmes ist bis zum 31. Dezember 2019 geplant, aufgrund der Bildung der neuen Bundesregierung aktuell jedoch nur bis zum 15. Juni 2018 bewilligt. Aus dem ...



Nitsche in Neubrandenburger Kunstsammlung erleben! - Noch bis zum 4. März 2018 präsentiert die Kunstsammlung Neubrandenburg eine Einzelausstellung mit 27 Werken Frank Nitsches der letzten drei Jahre. Es ist ein Desiderat, diesen überragenden Maler und Zeichner im Künstlerland ...

Wie soll man es machen, ein Mensch zu werden? - Koszalinska Biblioteka Publiczna und Regionalbibliothek Neubrandenburg zeigen bis Ende Januar 2018 in Neubrandenburg eine gemeinsame Ausstellung mit polnischen und deutschen Büchern, die eine besondere buchkünstlerische Handschrift verbindet: sie ...

Grüner Markt - Jeden zweiten Samstag im Monat findet der "Grüne Markt" auf dem Neuen Markt in Waren (Müritz) statt. Von den Händlern werden ausschließlich Naturprodukte aus eigener Produktion, unter anderem Eier, Honig, Pflanzen, Blumen und anderes angeboten. Der Grüne Markt findet ...

Regionalbibliothek gibt ONLEIHE- STARTHILFE O wie ONLEIHE - seit 2017 steht ONLEIHE offiziell als neuer Begriff im Duden und beweist: Diese ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: Einbruch in ein Eigenheim in Roggenhagen

Brunn (ots) - Am 18.01.2018 in der Zeit von 17:30 Uhr bis 21:00 Uhr wurde in ein Eigenheim in der Stavener Straße in 17039 Brunn Ortsteil Roggenhagen eingebrochen. Nach gegenwärtigem Kenntnisstand haben sich bislang unbekannte Täter auf der ...

POL-NB: Erste Bilanz Glätteunfälle

LK MSE (ots) - In der Zeit von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr ist es auf Grund der den Witterungsverhältnissen unangepassten Geschwindigkeit im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte zu 18 Verkehrsunfällen gekommen. Wie schon wurde eine 61-jährige ...

POL-NB: Verkehrsunfall mit einer getöteten Person

B193 (ots) - Am 18.01.2018 gegen 12:20 Uhr ist es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der B193 gekommen, bei welchem eine Person tödlich verunglückt ist. Nach bisherigen Erkenntnissen befuhr die 61-jährige Fahrzeugführerin die B193 aus Richtung ...

POL-NB: Abwasserpumpstation mit großflächigem Graffiti beschmiert

Neubrandenburg (ots) - Am 17.01.2018 meldete ein Hinweisgeber der Polizei ein großflächiges Graffiti am Pumpenhaus im Badeweg in der Neubrandenburger Südstadt. Während einer Kontrolle der Abwasserpumpstation stellte ein Mitarbeiter der ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Vorwürfe gegenüber dem DRK - Sozialministerin Stefanie Drese hat sich heute im Sozialausschuss zum aktuellen Erkenntnisstand des Ministeriums zu den Vorwürfen der Vetternwirtschaft im DRK-Kreisverband Mecklenburgische Seenplatte e.V. geäußert. „Im Mittelpunkt steht für uns die Frage, ob bei den im Raum stehenden Vorwürfen Landesmittel betroffen sind. Dies ist nach aktuellen ..

Der Annalise-Wagner-Preis 2018 - Die Annalise-Wagner-Stiftung aus Neubrandenburg hat den mit 2.500 Euro dotierten „Annalise-Wagner-Preis 2018„ ausgeschrieben. Gefördert wird die Vergabe in diesem Jahr durch die Sparkasse Neubrandenburg-Demmin. Der Annalise-Wagner-Preis würdigt Texte, die Bezug nehmen auf die Region Mecklen-burg-Strelitz im Landkreis Mecklenburgische ...

Kreuzungs- und Gehwegausbau in Burg Stargard - Für ihren Kostenanteil beim Ausbau des Knotenpunktes L 33/L 331 und den Ausbau des sich anschließenden rechtsseitigen Gehwegs entlang der Landesstraße 331 in Burg Stargard (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält die Stadt vom Land Fördermittel in Höhe von 112.600 Euro. Diese Mittel werden nach der Richtlinie ...

Umrüstung der Beleuchtung - Für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf energieeffiziente LED-Technik erhält die Stadt Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 219.820,00 Euro (Fördersatz 50 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klima...

Neujahrsempfang in der Peenestadt Neukalen - Die Peenestadt Neukalen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte hat am Freitag (05.01.) ihren traditionellen Neujahrsempfang begangen. „Neukalen hat sich als Teil der Mecklenburgischen Seenplatte zu einer prosperierenden Region entwickelt. Dazu haben die Einwohner, Gewerbetreibende, politisch Verantwortliche und ...

Wintertagung der Schulleitervereinigung - Bei der diesjährigen Wintertagung der Vereinigung der Schulleiter an Gymnasien hat Bildungsministerin Birgit Hesse die Lehrerinnen und Lehrer über die bevorstehenden Veränderungen in der gymnasialen Oberstufe informiert. Künftig soll der Unterricht in der gymnasialen Oberstufe in Leistungs- und Grundkursen erteilt werden. Das Leistungskursmodell soll für Schülerinnen und Schüler ...



Ausbau der Ortsdurchfahrt Röbel/Müritz - Am Donnerstag (04.01.2018) übergibt Verkehrsminister Christian Pegel dem Landrat des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte, Heiko Kärger, einen Zuwendungsbescheid in Höhe von knapp 200.000 Euro (Fördersumme 65 Prozent) für den Ausbau der Kreisstraße MSE 16 im ersten Bauabschnitt „Mühlentor“ in Röbel. Einen ...

Förderbescheid für Kita in Neustrelitz - Am Donnerstag (04.01.2018) übergibt Bauminister Christian Pegel dem Bürgermeister der Stadt Neustrelitz, Andreas Grund, einen Förderbescheid für den Umbau und die Erweiterung der Integrativen Kindertagesstätte „Buntes Leben“. Die Mittel in Höhe von rund 400.000 Euro stammen aus dem „Europäischen Fonds für Regionale ...

Neue Professoren für die Hochschulen des Landes - Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin haben vier neue Professoren für die Hochschulen im Land ihre Ernennungsurkunden erhalten. Dr.-Ing. Lijun Cai wurde zum Universitätsprofessor für „Elektrische Energieversorgung“ an der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock ernannt. Prof. Dr. Cai, ...

Mit Fußball zurück ins Leben - „Wiedereingliederung ist eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Wenn die Resozialisierungsarbeit nur allein der Justizvollzugsanstalt überlassen werden würde, wäre mit dem Tag der Entlassung aus der Haft Schluss. Da darf die Arbeit jedoch nicht aufhören, genauso wie die Arbeit an der Resozialisierung auch schon während der Haftzeit starten muss. Daher ist es umso wichtiger, wenn mit Vereinen, den Kommunen, den ...

TOG-Gesellschafter informieren über Ergebnisse - Die Träger des Theaters Vorpommern und der Theater- und Orchestergesellschaft Neubrandenburg/Neustrelitz (TOG) trafen sich am vergangenen Montag in Schwerin, um über die offenen Punkte zur Zukunft der Theater im Osten zu diskutieren. Morgen werden nun die Mitglieder des Aufsichtsrates wie auch der Geschäftsführung der TOG über die Ergebnisse des Spitzentreffens informiert ...

Integrationsarbeit in Neubrandenburg - Die Themen Migration und Integration haben auch im Jahr 2017 die Stadt Neubrandenburg beschäftigt, das Jahr 2018 steht bereits vor der Tür. Was genau wurde im Jahr 2017 in Neubrandenburg getan? Welche Projekte sind für das Jahr 2018 geplant? Wie ...

Ministerium fördert Kita-Neubau der Diakonie - Die Diakonie Malchin gGmbH hat heute aus dem Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt einen Zuwendungsbescheid über Fördermittel in Höhe von 900.000 Euro für den Neubau einer Kindertagesstätte in Rechlin im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte erhalten. Die Zuwendung erfolgt nach der Richtlinie für die ...

Theaterreform im Osten des Landes geht weiter - Die Träger des Theaters Vorpommern und der Theater- und Orchestergesellschaft Neubrandenburg / Neustrelitz haben bei ihrem Treffen in Schwerin zur Zukunft der Theater im Osten des Landes ein alternatives Modell für Strukturveränderungen der Häuser ins Spiel gebracht. Neben dem Angebot des Landes zu einer Fusion des Theaters ...

Sicheres Weihnachtsfest: Tipps der Feuerwehren - Besinnliche Feiertage im Kreise von Familie und Freunden, mit Geschen-ken und Kerzenschein: Weihnachten ist ein hell erleuchtetes Fest in der dunklen Jahreszeit. Damit es nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsam-keit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze vermieden werden ...

Neubrandenburg geht mit Soldaten nach Afghanistan - Soldaten aus Neubrandenburg werden ab kommendem Jahr für mehrere Monate in den Auslandseinsatz nach Afghanistan gehen. Als Zeichen der engen Verbundenheit zwischen der Garnisonsstadt und ihren Soldaten_Innen wird Oberbürgermeister Silvio Witt ein Ortseingangsschild übergeben, das mit in den Einsatz genommen ..

Strahlende Kinderaugen beim Weihnachtsessen - Tin Phan, Inhaber des China-Restaurants in der Neubrandenburger Turmstraße, hat ein großes Herz für Kinder. Bereits zum 11. Mal lud er in der Adventszeit Kinder und Jugendliche des Kinder- und Jugendhauses „Anne Frank“ zu einem Weihnachtsessen in sein ...

Öffnungszeiten der Kultureinrichtungen - Abweichend von den derzeitigen Öffnungszeiten der Kultureinrichtungen gelten folgende Schließtage zum Jahreswechsel 2017/2018: - Kunstsammlung und Regionalmuseum: 24. und 31.12.2017 - Regionalbibliothek: 25.12. und 26.12.2017 sowie 01.01.2018 - Stadtarchiv: 26.12.2017

Zuwendungsbescheid an WOGEWA Waren (Müritz) - Bauminister Christian Pegel übergibt am Montag (11.12.2017) einen Zuwendungsbescheid an die WOGEWA Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Das Land unterstützt die Modernisierungsmaßnahme an der Carl-Moltmann-Straße 14 bis 16 gemäß Modernisierungsrichtlinie mit einem Darlehen zur Modernisierung und Instandsetzung von Miet- und ...

Schulen mit Gigabit/s-Breitband-Internetanschlüsse - Die Digitalisierung macht auch vor den Schulen der Stadt Neubrandenburg und des Landkreises Mecklenburgische Seenlandschaft (MSE) nicht halt. Schnelles Internet gehört heute zur Grundausstattung von Unternehmen und Behörden; es ist eine Selbstverständlichkeit für viele Schüler beim Surfen im Internet, und somit auch für viele Schulen grundlegendes Ausstattungsmerkmal. Qualitativ hochwertiger ..

Neue Spielgeräte im Kulturpark freigegeben - Nicht nur unsere Kinder können sich freuen: Ein neuer Drache und ein neues Spielschiff können ab sofort im Neubrandenburger Kulturpark entdeckt und erobert werden. Die Stadt wird insgesamt 95T€ für die beiden Spielplätze ausgegeben haben, wenn im ...

Alte Neubrandenburger Sporthalle wird abgerissen - Noch in dieser Woche rückt der Abrissbagger an: Die Sporthalle in der Lindenstraße 1 c wird nach über 50 Jahren dem Erdboden gleichgemacht. Bis Anfang Januar nächsten Jahres soll dann von dem einstigen Gebäude nichts mehr zu sehen. Insgesamt investiert die Stadt Neubrandenburg 50.000 EUR in den Abriss. Das Gebäude, das Ende der ..

Sanierung der Kita „Sonnenkäfer“ in Malchin - Für die Umgestaltung und Sanierung der Innenräume der Kita „Sonnenkäfer“ in der Stadt Malchin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) erhält der Regionalverband der Arbeiterwohlfahrt Demmin Fördermittel in Höhe von ca. 230.000 Euro aus Mitteln des „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen ...

Neues Löschfahrzeug für Grünow - Die Freiwillige Feuerwehr Grünow mit ihren 18 aktiven Mitgliedern ist gegenwärtig für den Brandschutz und die technische Hilfeleistung im eigenen Gemeindegebiet zuständig. Da bei der technischen Hilfeleistung immer zwei Rettungssätze vor Ort an der Einsatzstelle sein müssen, unterstützt die Feuerwehr Grünow auch die Feuerwehr Carpin in ..

Neubrandenburg knackt 65.000er Marke - Die Stadt Neubrandenburg begrüßte am 28. November 2017 ganz offiziell den 65.000sten Einwohner. Der neue Erdenbürger namens Fabian Bryan Fink wurde Ende September geboren und nun durch Oberbürgermeister Silvio Witt herzlich willkommen geheißen. „Unsere Vier Tore Stadt wächst erfreulicherweise wieder seit einigen Jahren ...

Rechercheservice für Journalisten - Journalisten müssen schnell und übersichtlich Informationen recherchieren können, das erspart Zeit und Nerven. Die Stadt Neubrandenburg bietet mit dem stadteigenen Geodatenportal ein effektives Serviceangebot, auch für Journalisten. Doch welche Informationen liefert das Portal für die eigene Recherchearbeit? Weshalb ist es vorteilhaft, sich mit dem stadteigenen Geodatenportal auszukennen? Die Antworten gibt Ihnen ..

Medienkompetenz und Achtsamkeit - Sozialministerin Stefanie Drese fordert eine höhere gesellschaftliche Sensibilisierung und Aufmerksamkeit für das Thema sexualisierte Gewalt und digitale Medien. „Wir brauchen hierzu mehr Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit – auf allen Ebenen, für alle Zielgruppen. Und wir benötigen Medienkompetenz und Kenntnis darüber, wo die Gefahren lauern und wie diese minimiert werden können. Das gilt für Kinder und Jugendliche ...

Betreuungsrecht strukturell überprüfen - Justizministerin Hoffmeister war beim zweiten Bürgerforum der Veranstaltungsreihe „Landesregierung vor Ort“ zu Gast in Neustrelitz. Sie hat Fragen zum Nachbarschaftsrecht beantwortet und neue Entwicklungen des Betreuungsrechts beleuchtet. „Knapp 35.000 Menschen in Mecklenburg-Vorpommern standen im vergangenen Jahr in ...

Wie sollen wir mit dem Wolf zukünftig umgehen? - 5 Studenten der Hochschule Neubrandenburg wollen am 23. November von 9 bis 16 Uhr im Foyer des Rathauses Bürger zum Thema "Wolfsmanagement" bzw. "Wie sollen wir mit dem Wolf zukünftig umgehen?" befragen. Im Rahmen des Master-Studiengangs Agrarwirtschaft (Projektseminar Marketingforschung) wollen sie eine Umfrage ..

Stadt weiht Gedenkstein ein - Die Stadt Neubrandenburg erinnert am 21. November 2017 mit einer Gedenksteineinweihung an das 80-jährige Bestehen des Naturschutzgebietes Nonnenhof. Das Naturschutzgebiet Nonnenhof ist ein 1.049 ha großes Naturschutzgebiet nahe der Stadt Neubrandenburg in Mecklenburg-Vorpommern. Die Schutzbemühungen gelten besonders dem ...

Stadt lädt zum Sportforum ein - Die Sportlandschaft der Stadt Neubrandenburg unterliegt einem stetigen Wandel. Die Bedürfnisse des Schul- und Vereinssports sowie des individuellen Sports verändern sich. Diesem Bedarf folgend müssen die Sportstätten im Stadtgebiet entwickelt werden. Vor dem Hintergrund der Haushaltskonsolidierung spielen dabei die finanziellen Mittel ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.