Neubrandenburg Aktuell


Der OB zur Finanzamtsstruktur - Sehr geehrte Damen und Herren, anbei darf ich Ihnen die Pressemitteilung des Städte-Und Gemeindetag Mecklenburg-Vorpommern e.V. zur Thematik Finanzamtsstruktur weiterleiten, ergänzt mit einer Stellungnahme von Neubrandenburgs Oberbürgermeister Silvio Witt. „Neubrandenburg übernimmt mit seiner Steuerkraft eine Spitzenposition im Land. Die Dichte an Industrie- und Gewerbeunternehmen ist der Hauptgrund für diese erfreuliche Entwicklung. Vor diesem Hintergrund sehe ich die geplante Veränderung der Finanzämterstruktur kritisch. Wirtschaft sowie die Bürgerinnen und Bürger brauchen direkte Ansprechpartner. Zentralisierung darf argumentativ nicht die Lösung für alle Herausforderungen des demografischen Wandels sein. Auch Kommunalverwaltungen stehen vor der Aufgabe, Leistungen in gleichbleibender Qualität vorzuhalten, obwohl die Anzahl der Fachkräfte auf dem Arbeits...

Schöffenwahl 2018 - Im ersten Halbjahr 2018 werden bundesweit die Schöffen für die Amtszeit von 2019 bis 2023 gewählt. Gesucht werden auch aus der Stadt Neubrandenburg 96 Frauen und Männer, die am Amtsgericht oder am Landgericht Neubrandenburg als Vertreter des Volkes an der Rechtsprechung in Strafsachen teilnehmen. Die Stadtvertretung schlägt doppelt so viele Kandidatinnen und Kandidaten vor, wie an Schöffen benötigt werden. Aus diesen Vorschlägen wählt der Schöffenwahlausschuss beim Amtsgericht in der zweiten Jahreshälfte 2018 die Haupt- und Hilfsschöffen. Die Bewerberinnen ...

Neubrandenburg gedenkt jüdischer Opfer - 100 BürgerInnen gedachten heute am Synagogenplatz in Neubrandenburg der jüdischen Opfer von 1938. Schülerinnen des Projektes Zeitlupe inszenierten mit Gesang und Schauspiel die Dramatik, die sich um den 9. November 1938 zutrug. Oberbürgermeister Silvio Witt sprach stellvertretend für die Stadt und mahnte.: „Der Respekt vor den Ereignissen in der Deutschen Geschichte, das Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus, das Ziel einer friedlichen Zukunft in Deutschland und Europa, das sind Eckpunkte unserer Gesellschaft ..

Vorbereitungen zum Volkstrauertag - Bevor zum diesjährigen Volkstrauertag der Kriegstoten und Opfer von Gewaltherrschaften offiziell gedacht werden kann, sind noch wenige Restarbeiten zu erledigen. Insbesondere die Folgen der Stürme vergangener Wochen stellten die MitarbeiterInnen vor größere Herausforderungen. Ein besonderer Dank gilt der Reservistenkameradschaft Neubrandenburg. Diese hat gemeinschaftlich die Kriegsgräberanlage am Gedenkstein für gefallene Soldaten auf dem Friedhof in Weitin in einen ehren- und sehenswerten Zustand gebracht. Zukünftig ...

Geänderte Sprechzeiten - Am 20. November 2017 können im Neubrandenburger Bauordnungsamt leider keine Sprechzeiten (persönlich wie auch telefonisch) angeboten werden. BürgerInnen können sich dennoch mit ihrem Anliegen an Frau Marlies Groth wenden, sie wird unter der Telefonnummer 0395-555-2260 alle Anfragen notieren und weiterleiten. Wir bitten die angepassten Sprechzeiten zu entschuldigen! Die MitarbeiterInnen des Bauordnungsamtes werden an diesem Tag in einer neuen Computersoftware geschult, die für die bauaufsichtlichen Tätigkeiten zwingend benötigt wird.



GOOD NEWS. Sebastian Menzke - Die Kunstsammlung Neubrandenburg freut sich sehr, ab 14. September 2017 die Ausstellung „Good News“ mit Werken des gebürtigen Neubrandenburgers Sebastian Menzke zeigen zu können. Der gebürtige Neubrandenburger Maler Sebastian Menzke (*1979), in jungen ...

Wanderausstellung "Mitten im Leben" - „Mit beiden Beinen mitten im Leben stehen“- was bedeutet dieser Ausspruch für Menschen die lange ohne Arbeit sind. Frauen aus Neubrandenburg und der Umgebung haben nach ihren Antworten gesucht. Stehen meine Familie und ich trotz Arbeitslosigkeit mitten im Leben ...

2. Demokratiekonferenz in Neubrandenburg - Wie kann die Demokratie gestärkt werden? Um hierzu miteinander ins Gespräch zu kommen, laden die Stadt Neubrandenburg und das Christliche Jugenddorfwerk Deutschland Nord (CJD Nord) am 22. November 2017 von 16 Uhr bis 19 Uhr in Neubrandenburg ...

Fachtag "On sonst out? - Das Netzwerk "AGNES- Aktionsgemeinschaft gegen häusliche Gewalt" veranstaltet jährlich einen Fachtag im Rahmen der Anti-Gewalt-Woche. In diesem Jahr findet der mittlerweile 18. Fachtag zum Thema „On sonst out? - sexualisierte Gewalt und digitale Medien“ am 22. November 2017 ab ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: Gefahrguteinsatz - Tanklastfahrzeug der Bundeswehr verunfallt

L27 Altenhagen (ots) - Am 16.11.2017 gegen 11:50 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 27, kurz vor der Einmündung Idashof, nahe der Ortschaft Altenhagen. Ein 32-jähriger Angehöriger der Bundeswehr befuhr mit einem Tankfahrzeug der ...

POL-NB: Schwerer Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 194

B 194 (ots) - Am 15.11.2017 ereignete sich gegen 09:20 Uhr auf der Bundesstraße 194 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. Die 75-jährige Fahrerin eines Pkw Citroen befuhr die Kreisstraße MSE 30 aus Carolinenhof kommend in Fahrtrichtung Varchentin/ ...

POL-NB: Zeugenaufruf nach räuberischem Diebstahl

Neubrandenburg (ots) - Am 13.11.2017 gegen 17:30 Uhr kam es am Friedrich-Engels-Ring, Höhe Treptower Tor in 17033 Neubrandenburg zu einem räuberischen Diebstahl. Nach den bisherigen Erkenntnissen hat sich folgender Tatablauf ereignet. Eine ...

POL-NB: Diebstahl eines Pkw VW T5 in Neubrandenburg

Neubrandenburg (ots) - In der Zeit vom 14.11.2017 22:00 Uhr bis 15.11.2017 06:15 Uhr kam es in der Straße Reusenort in 17033 Neubrandenburg zu einem Kraftfahrzeugdiebstahl. Unbekannte Täter entwendeten einen abgestellten Pkw VW T5 in der Farbe ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Bibliotheken sind inzwischen Multimediahäuser - Die öffentlichen und wissenschaftlichen Bibliotheken im Land konnten in den zurückliegenden Monaten mehr Nutzer für sich gewinnen. Dies resümierte Silvio Witt, Vorsitzender des Landesverbandes M-V im Deutschen Bibliotheksverband e.V., auf der gestrigen Jahresversammlung im Pommerschen Landesmuseum Greifswald. Allein die ...

Ab 2018 nur noch elektronisch vergeben! - In Vorbereitung der elektronischen Vergabe informiert die Zentrale Vergabestelle der Stadt Neubrandenburg darüber, dass zukünftig (Pflicht ab Oktober 2018) nur noch elektronische Angebote abgegeben werden können. Die Stadt stellt ihre Ausschreibungsunterlagen für Bau-, Liefer- und Dienstleistungen auf dem ...

Bürgerdialog der AfD-Fraktion in Ueckermünde - Am 11. November ist es wieder soweit: Das närrische Volk zu Neubrandenburg läutet die fünfte Jahreszeit ein. Die beiden Neubrandenburger Karnevalclubs Tollensia und Vier Tore ziehen mit Musik und Tanz zum Rathaus, um von Oberbürgermeister Silvio Witt den Schlüssel des hohen Hauses ausgehändigt zu bekommen. Alle Neubranden...

OB soll Rathausschlüssel aushändigen! - Am 11. November ist es wieder soweit: Das närrische Volk zu Neubrandenburg läutet die fünfte Jahreszeit ein. Die beiden Neubrandenburger Karnevalclubs Tollensia und Vier Tore ziehen mit Musik und Tanz zum Rathaus, um von Oberbürgermeister Silvio Witt den Schlüssel des hohen Hauses ausgehändigt zu bekommen. Alle Neubranden...

Mein Bild - Für alle, die ihre Freizeit-Kunstwerke anderen zeigen möchten, bietet die Kunstsammlung jetzt die Möglichkeit: Jeweils ein Werk in allen Techniken bis zu einer maximalen Größe von 50 x 70 cm, bzw. 70 x 50 x 50 cm zu zeigen. Die Arbeiten müssen hängefertig eingereicht werden. Wir zeigen Ihre Werke unjuriert unter dem Motto meiN|Bild · HOCHzeiten vom 16. November bis 26. November 2017 Abgabe der Arbeit für den Aufbau durch die Kunstsammlung: Sonntag, ...

Seenplatte im Miniaturformat - Im Kulturquartier Mecklenburg-Strelitz in der Neustrelitzr Schlossstraße 12/13 wird heute das Sonderpostwertzeichen „Mecklenburgische Seenplatte“ der Öffentlichkeit präsentiert. Die von der Deutschen Post in Kooperation mit dem Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e. V. in der Reihe „Wildes Deutschland“ aufgelegte Briefmarke zeigt ..



Altentreptow: Turm von St. Petri wird saniert - Im Rahmen der städtebaulichen Gesamtmaßnahme „Altstadtkern“ der Stadt Altentreptow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) stellt das Infrastrukturministerium Mecklenburg-Vorpommern der Stadt Altentreptow für die Sanierung des Turms von St. Petri Städtebaufördermittel in Höhe von ca. 290.000 Euro zur Verfügung. Das ist beinahe die Hälfte der Gesamtausgaben für dieses Vorhaben in Höhe von knapp 600.000 Euro. Das Mauerwerk, die innere Holzkonstruktion im Turmschaft und die barocke Turmhaube müssen dringend saniert werden ...

Anne-Frank-Ausstellung in Jugendanstalt - Nahezu alle jugendlichen Inhaftierten im geschlossenen Vollzug der Jugendanstalt Neustrelitz haben in den letzten zwei Wochen die Ausstellung über das Leben und das grausame Schicksal der Anne Frank besucht. Zum Finale war auch Justizministerin Hoffmeister in der Jugendanstalt: „Ich finde es sehr gut, dass die jungen Gefangenen mit dem ...

Neue Professorin an der Hochschule Neubrandenburg - Wissenschaftsstaatssekretär Sebastian Schröder hat heute in Schwerin einer neuen Professorin für die Hochschule Neubrandenburg ihre Ernennungsurkunde überreicht. Dr. pol. Susanne Alexandra Dreas wurde zur Professorin für „Projektmanagement, Fundraising und Personalmanagement, insbesondere im ...

Rathaus Neubrandenburg: Land fördert Sanierung - Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt heute (27.10.2017) in Neubrandenburg einen Zustimmungsbescheid über die Gewährung von Mitteln der Städtebauförderung zur energetischen Sanierung des Rathauses Neubrandenburg an den Bürgermeister der Stadt, Silvio Witt. Das Rathaus Neubrandenburg wird ...

Standesamt zieht vollständig ins Friedländer Tor - Von Dienstag, dem 7. November 2017 an, bietet das Standesamt der Stadt Neubrandenburg alle seine Leistungen am Standort Friedländer Tor an. Die Bürgerinnen und Bürger haben damit eine zentrale Anlaufstelle für alle standesamtlichen Angelegenheiten, von der Geburtsurkunde bis zur Eheschließung. Am Montag, dem 6. November ...

95 Thesen zum Bibliothekswesen - Anfang des Jahres wurde auf der 2. Fachkonferenz der Kinder- und Jugendbibliotheken in Remscheid eine Idee geboren, die heute, zum Tag der Bibliotheken, in einer bundesweiten Aktion umgesetzt werden soll. Auf der Konferenz gründete sich die Facebook-Gruppe95, die unter dem #thinkbib provokante, irritierende, lustige und freche Sprüche zum Bibliothekswesen sammelt, die das immer noch herrschende Bild von ...

25 Jahre Edeka in Malchow - Der Lagerstandort Malchow der Edeka Nord blickte am Sonnabend (14. September 2017) auf das 25. Jahr seines Bestehens zurück. Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus erinnerte in seinem Grußwort aus Anlass des Gründungsjubiläums an die Wurzeln des hiesigen Lagerstandortes. „Was 1990 im ehemaligen Teppichwerk Malchow auf 7000 Quadratmetern mit nur 80 Mitarbeitern begann, hat sich inzwischen zu einem ...

Sanierung der Außensportanlagen in Neustrelitz - Die Sportanlagen der Integrierten Gesamtschule „Walter Karbe“ in Neustrelitz wird für den Schul- und Freizeitsport genutzt, allerdings uneingeschränkt nur bei trockenem Wetter. Aufgrund der Platzbeschaffenheit fließt Niederschlagswasser nur unzureichend ab und bei Regenwetter steht das Wasser längere Zeit auf dem Platz. Ein lehrplangerechter Sportunterricht im Freien ist so nicht möglich. Deshalb will ...

Wirtschaft noch internationaler aufstellen - Auf dem ersten Exportabend der Landesregierung hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig die Wirtschaft des Landes dazu aufgerufen, die Chancen auf internationalen Märkten noch stärker zu nutzen. „Es gibt viele Unternehmen, die schon erfolgreich auf den Außenhandel setzen. Ich würde mich freuen, wenn weitere hinzukommen. Mecklenburg-Vorpommens Wirtschaft muss sich in Zukunft noch breiter und ...

Bereicherung für Alterdinger-Sammlung - Das Regionalmuseum Neubrandenburg kann seine Alterdinger-Sammlung weiter ausbauen. Anlässlich des diesjährigen Museumsfestes sind im Zusammenhang mit der Aktion "Kunst und Krempel" eine größere Anzahl von Gemälden zur Bewertung von der Bevölkerung eingereicht worden. Darunter befand sich auch ein Gemälde von Josef Alterdinger - Wiesenlandschaft bei Neubrandenburg - 1911 ...

Witterungsbedinge Einschränkungen - Witterungsbedingt kommt es in Neubrandenburg zu zeitweisen Einschränkungen bzw. Sperrungen von der a) Hintersten Mühle und den b) Naturrasenplätzen (Das für Sonntag (8. Oktober 2017, 1. FCN Frauen – Essen) auf dem Ligaplatz angesetzte Bundesliga-Spiel wird bei Bespielbarkeit des Platzes stattfinden), da aus sportlicher Sicht keine ...

Tag der Deutschen Einheit - Liebe Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger, aber vor allem, herzlich willkommen sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Lange, liebe Simone! Wenn wir heute den 27. Tag der Deutschen Einheit feiern, fühlt es sich für die meisten von uns schon als etwas Normales an. Wir feiern sozusagen die Normalität, denn eine ganze Generation hat den Alltag eines geteilten Deutschlands nicht mehr erlebt. In diesem Jahr durften wir zudem einen rechnerischen Wendepunkt unserer jüngeren ...

27. Landeserntedankfest - Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus nahm das Landeserntedankfest in Siedenbollentin zum Anlass, den 24.000 Beschäftigten der Landwirtschaft in den 4.900 landwirtschaftlichen Betrieben des Landes für die eingebrachte Ernte zu danken. Gleichzeitig erinnerte er daran, „dass es nicht allein in der Hand des Menschen liegt, über ausreichend Nahrung zu verfügen ..

Umbau der Grundschule Waren - Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt dem Bürgermeister der Stadt Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte, Norbert Möller, für den Umbau und die Erweiterung der Grundschule „Am Papenberg“ sowie für die Neugestaltung der Außenanlagen Städtebaufördermittel in Höhe von insgesamt rund 1,4 Millionen Euro. Die ...

Grundschule Datzeberg wird übergeben - Während der vergangenen Sommerferien wurden alle Fenster erneuert und teilweise mit Sonnenschutzeinrichtungen ausgerüstet. Die Fassade der 1979 als DDR-Typenschulbau „Erfurt“ errichteten Grundschule in der Rasgrader Straße bekam zudem einen frischen Anstrich. Wesentlich früher als geplant, konnte ...

Neue Professoren für die Hochschulen des Landes - Zwei Professorinnen und fünf Professoren für die Hochschulen im Land haben heute im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin ihre Ernennungsurkunden erhalten. Dr. rer. nat. Christine Tamásy wurde zur Universitätsprofessorin für „Humangeographie“ an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der ..

Medizinische Versorgung im Katastrophenfall - Im Rahmen einer gemeinsamen Veranstaltung unterzeichnete Innenminister Lorenz Caffier heute gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg, Silvio Witt, und dem Landrat des Landkreises Vorpommern-Rügen, Ralf Drescher, die Vereinbarung über Aufbau, Vorhaltung und Einsatz der Teileinheit ...

Zuwendungsbescheid an Wohnungsgesellschaft - Infrastrukturminister Christian Pegel übergibt am Freitag (22.09.2017) zwei Zuwendungsbescheide an den Geschäftsführer der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft (Neuwoges) Frank Benischke. Das Land unterstützt die Modernisierungs- und Instandsetzungsmaßnahmen an der Ziolkowskistraße 9 und 11 sowie an der Humboldtstr. 7, 9 und 11 mit einem Darlehen von insgesamt rund 1,2 Millionen ...

Sprachcamp "Plattdüütsch: Löppt!" startet - An den Profilschulen für niederdeutsche Sprache startet am Freitag, 22. September 2017, ein Sprachcamp unter dem Motto "Plattdüütsch: Löppt!". Das Camp ist der Auftakt zum ersten Schuljahr, in dem Niederdeutsch nach dem neuen Rahmenplan für die Sekundarstufen I und II und entsprechend der Landeskonzeption zur ...

Gesucht! Unternehmen des Jahres 2017 - Noch bis zum 20. Oktober 2017 können sich in der Stadt Neubrandenburg ansässige Unternehmen um die Auszeichnung Unternehmen des Jahres 2017 bewerben. Der Gewinner wird während des Neubrandenburger Bürgerempfangs am 4. Januar 2018 geehrt. Da Unternehmen wichtige gesellschaftliche Akteure sind und die soziale Entwicklung positiv mitgestalten, beschloss die Stadtvertretung deren jährliche Würdigung. Wenn Sie sich als Unternehmen angesprochen fühlen oder gar ein ...

Schaf in Pritzenow gerissen - Am 19. September 2017 wurde dem Wolfsmanagement des Landwirtschaftsministeriums ein weiterer Wolfsriss aus Pritzenow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte gemeldet, bei dem ein Mutterschaf getötet worden ist. Der Rissgutachter schließt einen Wolf oder mehrere Wölfe als Verursacher nicht aus. Zur Untermauerung des Befundes wurden Genetikproben genommen. Der Schafhalter hatte nach eigenen ...

Hochschule Neubrandenburg führt neuen Rektor ein - Der neue Rektor der Hochschule Neubrandenburg kommt aus den eigenen Reihen. Bei der feierlichen Einführung von Professor Gerd Teschke in sein neues Amt gratulierte Wissenschaftsministerin Birgit Hesse heute dem zum 1. September 2017 ernannten Rektor und auch der Hochschule: „Mit Herrn Prof. Teschke als ...

Neue gemeinsame Projekte - Hochschule und Stadt rücken mit zwei Projekten dichter zusammen 1. Hochschulbank on Tour: Stadtverwaltung und Hochschule Neubrandenburg wollen mit dem Projekt Hochschulbank on Tour ihre Kooperation weiter festigen und Neubrandenburg als lebendige Hochschulstadt vermarkten. Entstanden ist eine besondere Bank aus Holz - wetterfest, ...

Handwerkskammer feiert „Tag des Ehrenamtes“ - Mit einer Feierstunde ehrte die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg rund 140 Ehrenamtsträger. „Im Bezirk der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern engagieren sich rund 1.300 Handwerker im Ehrenamt, in den ...

Badesaison in Neubrandenburg endet morgen - „Ungeachtet kleinerer Blessuren bei wenigen Badegästen, ziehen wir dennoch eine durchweg positive Bilanz der Badesaison 2017“, fasst Jörg Schmiedel, Leiter des Neubrandenburger Ordnungsamtes, zusammen. „Fünf hauptamtliche Mitarbeiter der Stadtverwaltung und ehrenamtliche Rettungsschwimmer des DRK bewachten alle Strandbäder“ ..


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.