Neubrandenburg Aktuell


Erweiterung der Feuerwehr in Rehberg - Das Feuerwehrgebäude in Rehberg, einem Ortsteil der Windmühlenstadt Woldegk, muss dringend erweitert werden. In einem Anbau sollen ein Aufenthalts- und Schulungsraum sowie Sanitäranlagen und eine Ablage für die persönlichen Schutzausrüstungen untergebracht werden. Innenminister Lorenz Caffier übergab heute einen Bewilligungsbescheid über rund 188.000 Euro für den Erweiterungsbau an den Bürgermeister der Stadt Woldegk, Herrn Dr. Ernst-Jürgen Lode. „Ich freue mich, dass die Ortsfeuerwehr endlich die Bedingungen bekommt, die sie für ihre Einsatzbereitschaft braucht. Denn die aktiven Brandschützer der Freiwilligen Feuerwehr opfern nicht nur bei den Einsätzen viel Freizeit, sondern auch für die Ausbildung“, sagte der Minister in Woldegk. Die Freiwillige Feuerwehr Woldegk-Rehberg nimmt Aufgaben des örtlichen ...

Wilhelm-Ahlers-Medaille verliehen - Die Wilhelm-Ahlers-Medaille der Stadt Neubrandenburg wird an Manfred Tepper verliehen. Die Verleihung erfolgt im Rahmen der 25. Hauptversammlung des Bund Deutscher Karneval am Freitag, 14. September, um 19.30 Uhr im HKB-Saal. Oberbürgermeister Silvio Witt wird die Laudatio halten und gemeinsam mit Stadtpräsidentin Irina Parlow die „Wilhelm-Ahlers-Medaille“ für besonderes und langjähriges kulturelles Engagement für die Stadt Neubrandenburg übergeben. Die ...

Hauptstadt der deutschen Karnevalisten - Der Bund Deutscher Karneval (BDK) richtet ab Donnerstag seine Präsidialtagung und seine 25. Hauptversammlung in Neubrandenburg aus. Dazu werden mehr als 200 Teilnehmer aus ganz Deutschland erwartet. Der Bund Deutscher Karneval ist der größte Dachverband für Fasching, Fastnacht und Karneval. Vom 13. bis 16. September wird die Vier-Tore-Stadt damit zur Hauptstadt der rund 2,6 Millionen im BDK organisierten Karnevalisten. Im BDK sind 35 Regionalverbände mit rund 5.200 ...

Sperrung der A 19 bei Röbel - Die Deutsche Bahn baut eine neue Bahnbrücke über die Autobahn 19. Die Baustelle befindet sich zwischen den Autobahnanschlussstellen Röbel und Wittstock auf brandenburgischer Seite. Für den Aufbau einer Kabelhilfsbrücke, den Rückbau der alten Brücke und das Einheben der neuen muss dieser Autobahnabschnitt in den kommenden Wochen etappenweise voll gesperrt werden. Diese ...

Olympiastützpunkte in MV erhalten - „Die Schließung wäre eine Katastrophe für Mecklenburg-Vorpommern. Die Landesregierung muss sich dafür einsetzen, Mecklenburg-Vorpommern als Olympiastützpunkt zu erhalten. Die Begründung des Bundesinnenministeriums, der Betrieb der Stützpunkte würde sich finanziell nicht lohnen, ist die logische Folgerung daraus, dass die Landesregierung seit Jahren den Breitensport in Mecklenburg-...



Pst! GOYA - Radierungen von Francisco de Goya aus der Sammlung des Freiburger Morat-Instituts für Kunst und Kunstwissenschaft 13. September – 11. November 2018 in der Kunstsammlung Bei der Eröffnung wird Franz Armin Morat vom Morat-Institut für Kunst und Kunstwissenschaft über seine Sammelleidenschaft und den ..

Nitsche in Neubrandenburger Kunstsammlung erleben! - Noch bis zum 4. März 2018 präsentiert die Kunstsammlung Neubrandenburg eine Einzelausstellung mit 27 Werken Frank Nitsches der letzten drei Jahre. Es ist ein Desiderat, diesen überragenden Maler und Zeichner im Künstlerland ...

Festkonzert zur der Deutschen Einheit - Zum traditionellen Festkonzert anlässlich des Tages der Deutschen Einheit lädt die Stadt Neubrandenburg am 3. Oktober 2018 um 17 Uhr in die Konzertkirche ein. Unter der musikalischen Leitung ihres Chefdirigenten, Generalmusikdirektor Sebastian Tewinkel, spielt die ...

Grüner Markt - Jeden zweiten Samstag im Monat findet der "Grüne Markt" auf dem Neuen Markt in Waren (Müritz) statt. Von den Händlern werden ausschließlich Naturprodukte aus eigener Produktion, unter anderem Eier, Honig, Pflanzen, Blumen und anderes angeboten. Der Grüne Markt findet ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-NB: Arbeitsunfall in der Biogasanlage in Penzlin

Penzlin (ots) - Am 21.09.2018 um 09:15 Uhr ist es in der Warener Chaussee in Penzlin, in der dortigen Biogasanlage zu einem Arbeitsunfall gekommen, bei welchem ein Arbeiter verletzt wurde. Da bei der Erstmeldung von Gasaustritt gesprochen wurde, ...

POL-NB: Traktor mit Überbreite kontrolliert - Fahrer hatte keine erforderlichen Genehmigungen

Altentreptow (ots) - Am 20.09.2018 um 07:45 Uhr befuhr ein Traktor der Marke John Deere Traktor die L 273 aus Richtung Altenhagen kommend und bog auf die K 35 in Richtung Grischow ein. Der Traktor wurde durch ein privates Begleitfahrzeug mit gelbem ...

POL-NB: Diebesgut an Warener Tafel übergeben

Waren (ots) - Im Mai diesen Jahres hielten zwei Beamte des Polizeihauptreviers Waren einen polnischen Pkw an, nachdem der Fahrer ein Stopp-Schild missachtet hatte. Bei der anschließenden Überprüfung des Fahrzeugs stellten die Beamten eine auffällig ...

POL-NB: 500 Liter aus zwei Baufahrzeugen entwendet

Neustrelitz (ots) - In der Zeit vom 17.09.2018 bis zum 19.09.2018 wurden aus zwei Baufahrzeugen auf einer Baustelle an der B193 insgesamt 500 Liter Diesel entwendet. Bislang unbekannte Täter haben sich widerrechtlich Zutritt zu dem Baustellengelände ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Keine Sprechzeiten wegen Umzug - Im Rathaus hat der Umzug in die Übergangsdomizile begonnen. Während der Sanierung des Gebäudes am Friedrich-Engels-Ring sind die Mitarbeiter in den Ausweichimmobilien „An der Hochstraße“ und im TIG-Gebäude zu finden. Aufgrund des Umzugs können für die Bürger im Bereich Mahnung, Vollstreckung und Steuererhebung von Freitag, 7. September ...

Spielplatz "Am Stier" im Kulturpark komplett - Zu Stier, Drache und Elefant hat sich eine Giraffe gesellt Mit der Mosaik-Giraffe ist der Spielplatz „Am Stier“ im Kulturpark komplett. Am Donnerstag, 6. September, wird um 10 Uhr zur Einweihung eingeladen. Der Spielplatz am Stier wurde 1992 rekonstruiert. Mit ...

Die Willkür zweier Diktaturen - „Der Weltfriedenstag ist ein sehr gutes Datum für die Gedenkfeier anlässlich des 70. Jahrestags der Schließung aller Spezial-, Kriegsgefangenen- und Internierungslager in Fünfeichen. Eine Botschaft, die Papst Benedikt XVI. zum Weltfriedenstag 2006 herausgegeben hatte, passt heute ebenso: ‚In der Wahrheit liegt der Friede‘. Heute sind wir der gesamten Wahrheit über ...

70. Jahrestages der Schließung von Fünfeichen - Liebe Neubrandenburgerinnen und Neubrandenburger, verehrte Gäste, wann immer ich Besuch in unserer Stadt begrüßen darf, ob dienstlich oder privat, versuche ich mit den Gästen hierher nach Fünfeichen zu gehen. Dieser Ort gehört zu unserer Stadt. Seine Geschichte gehört zu unserer Stadt. Es ist daher gut und wichtig, dass wir ...

Wälder wegen Brandgefahr gesperrt - Angesichts der Niederschläge in den letzten Tagen und der damit gesunkenen Waldbrandgefahr wurde die Sperrung der Wälder in den Landkreisen Mecklenburgische Seenplatte und Ludwigslust-Parchim aufgehoben. Seit dem 28. Juli dieses Jahres war wegen der extrem hohen Waldbrandgefahr das Betreten der Waldflächen in den Landkreisen ...

Grundsteinlegung für sozialen Mietwohnungsbau - Bauminister Christian Pegel wird am Donnerstag (30.08.2018) an der Grundsteinlegung für das Wohnungsbauprojekt „Am Anger“ in Neubrandenburg (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) teilnehmen. Es wird mit Mitteln aus dem Programm „Wohnungsbau sozial“ gefördert. Das Bauministerium unterstützt den Bau von 18 Wohnungen ...



Parkplatz am Müritz-Nationalpark wird erweitert - Die Gemeinde Kargow im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte plant die Erweiterung des Parkplatzes am Nationalpark-Informationsgebäude in Federow. „Der Parkplatz ist ein wichtiger Anlaufpunkt für die Gäste der Region. Vor allem in den Sommermonaten gibt es einen großen Bedarf an Parkplätzen. Ab Federow haben Besucher die Möglichkeit ...

Badesaison geht zu Ende - Die diesjährige Badesaison geht offiziell am 15. September zu Ende. Am Strandbad Broda wird bereits ab dem kommenden Wochenende kein Rettungsschwimmer mehr sein. Badegäste werden gebeten, sich darauf einzustellen. An den beiden anderen Strandbädern im Augustabad und am Reitbahnsee sind Rettungsschwimmer bis Saisonende vor Ort. Die Badesaison ...

Verkaufsschlager: Vier-Tore-Gutschein - Die fortschreitende Digitalisierung und die zunehmende Fokussierung vieler Konsumenten auf Online-Shops entwickeln sich für den stationären Handel zu einer großen Herausforderung. Die Werbegemeinschaft Neubrandenburger Innenstadt e.V. begegnet den veränderten Anforderungen seit zwei Jahren mit dem sogenannten Vier-Tore-Gutschein, der ...

Freiwillige Feuerwehr Neuenkirchen-Ihlenfeld - Das Innenministerium hat seine finanzielle Unterstützung für die Erweiterung und den Umbau des Gerätehauses der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen-Ihlenfeld (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) von ursprünglich 163.900,00 EUR um 46.400,00 EUR auf nunmehr 210.300,00 EUR aufgestockt. Einen entsprechenden ...

Freiwillige Feuerwehr Sternfeld - Die Freiwillige Feuerwehr Sternfeld hat heute im Beisein von Innenminister Lorenz Caffier ihr neues Gerätehaus eingeweiht. „Die Feuerwehr hat jetzt gute Voraussetzungen, um auch ihre überörtlichen Aufgaben wahrzunehmen“, sagte der Minister. Viel Detailarbeit steckte in der Planung des Vorhabens. Neben der Verbesserung der Arbeitsbedingungen und Optimierung ...

Schulanfänger 2019 - Kinder, die in dem Zeitraum vom 1.Juli 2012 bis 30. Juni 2013 geboren wurden, werden gemäß Schulgesetz mit Beginn des Schuljahres 2019/2020 schulpflichtig. Die Anmeldung aller schulpflichtig werdenden Kinder findet für alle Grundschulen der Stadt Neubrandenburg vom 01. Oktober bis 19. Oktober 2018 zu nachfolgenden Zeiten im Rathaus, in der Abteilung ...

Abdichtung der Deponie „Heinrichshöh“ - Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Mittwoch (22.08.) dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte einen Zuwendungsbescheid für die Oberflächenabdichtung der Deponie „Heinrichshöh“ übergeben. „Die Maßnahme leistet einen weiteren Beitrag zum Schutz der wertvollen Naturressourcen Wasser, Boden und Luft in der Region“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe vor Ort. Hohe ...

Deutsch-russische Forstpartnerschaft angestrebt - Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus hat heute Nachmittag (15. August) in Ivenack (Mecklenburgische Seenplatte) eine Delegation von Forstleuten aus der zentralrussischen Region Vladimir begrüßt. Der Besuch der russischen Forstexperten in der Landesforstanstalt dient der Vorbereitung einer regionalen Forstpartnerschaft ...

Gewinnchance für alle, die sich 2019 trauen - Unter dem Motto „Jetzt Termin sichern!“ öffnet das Standesamt am 1. September 2018 in der Zeit von 10 bis 16 Uhr für einen „Tag der offenen Tür“ im Rahmen des Viertorefestes seine Pforten. Künftige Brautpaare können sich an diesem Tag ausführlich rund um den schönsten Tag im Leben informieren. Erstmals ist es an diesem Tag möglich, sich einen ...

Unternehmen des Jahres 2018 gesucht - Noch bis zum 8. Oktober 2018 können sich in der Stadt Neubrandenburg ansässige Unternehmen um die Auszeichnung „Unternehmen des Jahres 2018“ bewerben. Der Gewinner wird während des Neubrandenburger Bürgerempfangs am 4. Januar 2019 geehrt. Wenn Sie sich als Unternehmen angesprochen fühlen oder ein Unternehmen kennen, das ...

Wer ist ehrenamtlich besonders aktiv? - Ehre fürs Ehrenamt. Die Stadt Neubrandenburg würdigt seit 1999 ehrenamtliches Engagement. Auch 2019 sollen Einwohner, die sich mit ihrer Arbeit zum Wohle der Stadt hervorgetan haben während des Stadtempfangs am 4. Januar eine Anerkennung durch die ...

Sanierungsarbeiten auf dem Neuen Friedhof/Oststadt - In dieser Woche haben die Bauarbeiten zur Sanierung des nördlichen Rundweges sowie eines Teiles des Weges am Osteingang Niels-Stensen-Straße auf dem Neuen Friedhof in der Oststadt begonnen. Insgesamt werden die Wege auf einer Länge von 165 Metern umfassend saniert. Die Arbeiten beinhalten die komplette Erneuerung der Wegedecke und die seitlichen Einfassungen. Ablaufmulden und Regenrinnen ...

Radweg zwischen Mallin und Wulkenzin - Infrastrukturminister Christian Pegel wird am Montag (13.08.2018) mit Vertretern des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte sowie der Gemeinden und Ämter den Radweg zwischen Mallin und Wulkenzin freigeben. Im Anschluss übergibt er vier Zuwendungsbescheide für kommunale Straßenbauprojekte im Landkreis in Höhe von insgesamt rund 1,9 ...

Radweg bei Neubrandenburg freigegeben - In einem feierlichen Akt wird Infrastrukturminister Christian Pegel mit Heiko Kärger, Landrat Mecklenburgische Seenplatte, und Silvio Witt, Bürgermeister der Stadt Neubrandenburg, am Montag (13.08.2018) den ersten Abschnitt des neuen straßenbegleitenden Radwegs an der Kreisstraße MSE 35 zwischen Neubrandenburg und Burg Stargard freigeben. Auf ...

Ferienpark in Mirow erweitert - Die Ferienpark Mirow GmbH im Ortsteil Granzow (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) will ihr Gästeangebot um einen Indoorspielplatz erweitern. „Mit der geplanten Erweiterung wird die Anlage vor allem für Familien noch attraktiver. Der neue Spielpark schafft ein zusätzliches wetterunabhängiges und saisonverlängerndes Angebot. Mit dem Vorhaben werden 51 Arbeitsplätze gesichert und mindestens drei neue Jobs geschaffen“, sagte der ..

Entschuldung der Stadt Neubrandenburg - Innen- und Kommunalminister Lorenz Caffier übergab heute in Neubrandenburg an den Oberbürgermeister der Stadt Neubrandenburg Herrn Silvio Witt einen Zuweisungsbescheid aus dem Kommunalen Entschuldungsfonds in Höhe von rund 10,2 Mio. Euro. Neubrandenburg strebt auch 2018 Überschüsse an, um einen Teil der in früheren Jahren entstandenen Haushaltsdefizite von derzeit noch 78,3 Mio. Euro abzubauen. In 2017 wurde zwischen dem Ministerium für Inneres und Europa und der Stadt ...

Neue Professoren an den Hochschulen - Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat heute in Schwerin zwei Professorinnen und zwei Professoren an den Hochschulen im Land ernannt. Dr. phil. Nina Kim Dunker wurde zur Universitätsprofessorin im Fach „Allgemeine Grundschulpädagogik und Didaktik des Sachunterrichts“ an der Philosophischen Fakultät der Universität Rostock ernannt ...

Badestelle „Volksbad“ wird barrierefrei - Das Bauministerium stellt der Stadt Waren (Müritz) im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte für die barrierefreie Gestaltung des Volksbads Fördermittel in Höhe von rund 130.000 Euro bereit. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie zur Förderung der Integrierten nachhaltigen Stadtentwicklung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung ...

Sternwarte im Schlosspark Remplin - Nach fast 40-jähriger Sanierung ist heute (28. Juli) in Anwesenheit von Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die historisch Sternwarte im Schlosspark Remplin bei Malchin (Mecklenburgische Seenplatte) wiedereröffnet worden. Seit 1981 hat die damalige Arbeitsgruppe „Astronomiegeschichte“ der Berliner Archenhold-Sternwarte, die sich zu Beginn ...

Computerarbeitsplätze vorübergehend nicht nutzbar - Aus technischen Gründen sind die Rechner mit Internetzugang in der Regionalbibliothek Neubrandenburg vorübergehend nicht nutzbar. Das Entleihen von Büchern und anderen Medien ist weiterhin ohne Einschränkung möglich. Öffnungszeiten der Regionalbibliothek: Mo 13.00 bis 18.00 Uhr Di 10.00 bis 19.00 Uhr Mi 13.00 bis 18.00 Uhr Do 10.00 bis 18.00 Uhr Fr 10.00 bis 18.00 Uhr Sa 10.00 bis 13.00 Uhr.

27. Neubrandenburger Kolloquium - Das 27. Neubrandenburger Kolloquium am 18. September findet in diesem Jahr zum Thema „Wasserrahmenrichtlinie – eine Standortbestimmung“ statt. Zu Gast sind unter anderem Referenten vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit in Bonn, der Hochschule Magdeburg-Stendal, vom Landesamt für Umwelt Brandenburg und ...

Aus Neubrandenburg abgeschobener Afghane - „Die rechtsstaatliche Ordnung in Deutschland wurde durch die verfassungs- und gesetzwidrige Zulassung der massenhaften illegalen Migration durch die Kanzlerin in diesem Bereich faktisch außer Kraft gesetzt. Das ist der eigentliche bis heute fortdauernde Skandal von historischem Ausmaß. Dahinter verblasst die möglicherweise voreilige ...

Waren: Ein Denkmal für unsere Bürger - „Das Jahr 1989 hat gezeigt, dass ein System, welches das eigene Volk unterdrückt, nicht auf Dauer bestehen kann. Es ist daher richtig an die friedliche Revolution der deutschen Bürger in Ostdeutschland zu erinnern. Mutig, entschlossen und gemeinsam haben Sie ein repressives Regime in die Knie gezwungen und sind für die Freiheit und Einheit aller Deutschen eingestanden. Die AfD-Fraktion begrüßt die Pläne einen Gedächtnisort sowie eine ..

Geburtsstunden der heutigen Demokratie - „Die Friedliche Revolution vor knapp 30 Jahren wird wieder zum Leben erweckt. Ich begrüße, dass das Konzept ‚Gedächtnisort Friedliche Revolution 1989‘ in den Landtag zur weiteren Bearbeitung übersendet. Die Geschichte muss präsent bleiben. Das Konzept bietet dafür beste Voraussetzungen. Neben einem zentralen Gedenkort in Waren an der Müritz können sich alle Kommunen beteiligen und an die eigene Geschichte der Friedlichen ...

„Seeweide Naturcamping“ entsteht in Penzlin - Im Ortsteil Werder in der Stadt Penzlin (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) entsteht derzeit ein neuer Campingplatz mit 120 Stellplätzen. „Es entsteht ein neues touristisches Angebot inmitten einer beeindruckenden Naturlandschaft am Penzliner Stadtsee. Mit dem Campingplatz bietet sich Gästen eine attraktive Möglichkeit, von dort aus den ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.