Ausstellungen


Neben den zahlreichen sehenswerten Museen in Mecklenburg-Vorpommern gibt es immer wieder eine Reihe von zeitweiligen Wander- und Sonderausstellungen. Eine Gesamtübersicht der uns bekannten Ausstellungen halten wir auf dieser Seite für Euch bereit.

Aktuelle Ausstellungen in der Region:

Ausstellung "Verordnete Solidarität" - Das GRÜNE Büro Stralsund präsentiert in den nächsten Wochen die Plakatausstellung „Verordnete Solidarität“, erarbeitet vom Archiv Bürgerbewegung Leipzig e.V. In den Blick genommen werden Aspekte der von "oben" initiierten internationalen ...

Asyl ist Menschenrecht - Warum fliehen Menschen? Welchen Gefahren sind sie dabei ausgesetzt? Wo und unter welchen Umständen finden sie Schutz? Dies sind die grundlegenden Fragen, über die eine Ausstellung der bundesweiten Organisation PRO ASYL informiert. Die Themen Flucht und Fluchtwege ...

Christine Rusche - SOUNDINGS - Ein neues Ausstellungsformat zu Stipendiaten der Hanse- und Universitätsstadt Rostock startet in diesem Jahr. Ab 14. Januar 2018 (11 Uhr) wird die Exposition „Christine Rusche – SOUNDINGS“ in der Kunsthalle Rostock präsentiert, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und ..

Museum als Leidenschaft - Am 19. Januar lädt das STRALSUND MUSEUM um 18 Uhr zur Eröffnung einer Sonderausstellung in das Katharinenkloster ein. Mit ihr werden die Person Rudolf Baier und seine Verdienste für die Hansestadt gewürdigt. 2018 jährt sich der Geburtstag des ersten Stralsunder ...

Nitsche in Neubrandenburger Kunstsammlung erleben! - Noch bis zum 4. März 2018 präsentiert die Kunstsammlung Neubrandenburg eine Einzelausstellung mit 27 Werken Frank Nitsches der letzten drei Jahre. Es ist ein Desiderat, diesen überragenden Maler und Zeichner im Künstlerland ...

Christian Genschows Schaffen - Die Schweriner Landesbibliothek und ihre Fördergesellschaft MECKLENBURGICA geben ab Januar 2018 auf 16 bebilderten Ausstellungstafeln umfangreiche Informationen zu Leben und Werk des 1814 in Rostock geborenen Bildhauers Christian Genschow. Mit seinen Plastiken und ...

Hoffnung – Gemälde von Raghdaa Alsafadi - Am Montag, dem 8. Januar 2018 wird um 15.00 Uhr die Ausstellung „Hoffnung – Gemälde von Raghdaa Alsafadi“ (Rostock) in der Kleinen Interkulturellen Galerie bei migra e.V. (Waldemarstr. 32, 18057 Rostock) eröffnet. Als gemeinsame Veranstalter ...

Fotoausstellung „LESEN“ - Lesen ist eine sehr alte Kulturtätigkeit. Den meisten von uns gilt es als selbstverständlich, diese Fähigkeit zu besitzen. Trotzdem leben in Deutschland auch heute noch 7,5 Millionen Analphabeten. Das mag verwundern, weil uns Lesen im Beruf und Alltag unabdingbar erscheint ...

Umweltprävention mit Kindern und Jugendlichen - 2017 bildeten die Regionale Schule „Windland“ Altenkirchen und das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Vorpommern (StALU VP) eine Kooperation. Zentrale Themen sind, der Natur- und Umweltschutz sowie der Erhalt der natürlichen ...

Blutiges Gold - Die große Schlacht vor über 3.200 Jahren im Tollensetal steht von Oktober an im Mittelpunkt des Archäologischen Freilichtmuseums Groß Raden. Die Sonderausstellung „Blutiges Gold – Macht und Gewalt in der Bronzezeit“ zeigt Licht- und Schattenseiten einer lange vergangenen Zeit, die ...

Stralsund Museum: Sonderausstellungen - Wer den schon lang geplanten Museumsausflug noch immer auf seiner „Das wollte ich gern noch tun-Liste" für 2017 zu stehen hat, könnte sich während der Feiertage und danach die Zeit dafür nehmen. Im STRALSUND MUSEUM laden neben den ständigen Ausstellungen ...

Heimat - Leben in MV - 62 Portraits, 76 Menschen, 42 verschiedene Nationalitäten: Die Ausstellung „Ich bin ein Mensch – HEIMAT“ portraitiert Zuwanderer und „Ureinwohner“, Menschen, die in Mecklenburg-Vorpommern ein Zuhause haben. Ab Mittwoch, dem 20. Dezember 2017 ist die bereits in ...

Wie soll man es machen, ein Mensch zu werden? - Koszalinska Biblioteka Publiczna und Regionalbibliothek Neubrandenburg zeigen bis Ende Januar 2018 in Neubrandenburg eine gemeinsame Ausstellung mit polnischen und deutschen Büchern, die eine besondere buchkünstlerische Handschrift verbindet: sie ...

Sonderausstellung zum Architektenwettbewerb - Ab 12. Dezember können sich Interessierte im FORUM MEERESMUSEUM in Stralsund über den kürzlich entschiedenen Architektenwettbewerb zur geplanten Modernisierung des MEERESMUSEUMs informieren. Das Preisgericht hatte sich einstimmig für den ...

Von Ata bis Zentralkomitee. DDR-Alltag in Objekten - Die Alltagsgeschichte der DDR steht im Mittelpunkt einer Exposition, die das Ausstellungsjahr im Kulturhistorischen Museum Rostock jetzt abschließen wird. Mit „Von Ata bis Zentralkomitee. DDR-Alltag in Objekten“ präsentiert das Museum einfache, ...

„NaturErleben“ ab 8. Dezember 2017 - Mit der Ausstellung „NaturErleben“ präsentiert sich erstmals die Fotogruppe Güstrow unter der Leitung von Monika Lawrenz im Flur der 11. Etage des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) in Rostock. Mit 40 zu ...

Kiew im Herbst 2015 - Noch bis zum Donnerstag, dem 21. Dezember 2017 können Sie in der Kleinen Interkulturellen Galerie bei migra e.V. (Waldemarstraße 32, 18057 Rostock) die Ausstellung „Kiew im Herbst 2015“ von Erik Tesch (Berlin) besuchen. Als gemeinsame Veranstalter fungieren der ...

Museum immer wieder besuchen - Wer ein Ticket für eine Wechselausstellung des Staatlichen Museums Schwerin – ganz gleich ob in Güstrow, Ludwigslust oder Schwerin – erwirbt, der kann sein Ticket künftig auch für weitere Besuche derselben Ausstellung nutzen. Finanzminister Mathias ...

„Land in Sicht“ - Seit 2011 präsentieren das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern und das Staatliche Museum Schwerin gemeinsam im Dreijahresrhythmus auf Schloss Güstrow die Kunstankäufe des Landes. Diesmal sind es 116 Werke, die in den Ateliers von ...

Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen - Sehr geehrte Damen und Herren, am 09.11.2017 eröffnet das PRORA-ZENTRUM um 11:00 Uhr die Sonderausstellung „Deutschland muss leben, deshalb muss Hitler fallen!“ Die weltweite Bewegung „Freies Deutschland“ 1943 – 1945 Die Ausstellung wird ...

20 Jahre polenmARkT in Plakaten - 20 Jahre polenmARkT – das bedeutet auch 20 Jahre Plakatkunst. Die neue Ausstellung in der Kleinen Rathausgalerie zeigt Plakate aus zwei Jahrzehnten sowie Highlights aus der Geschichte des Festivals und des dahinter stehenden Vereins polenmARkT e.V. Zu sehen sich ...

Trialog in der bildenden Kunst - Bildende Künstler der Hansestadt Stralsund werden gemeinsam mit Kunstschaffenden der polnischen Städte Stargard und Gryfino vom 11. November an bis zum 15. April 2018 im STRALSUND MUSEUM eine repräsentative Gemeinschaftsausstellung zeigen. Die Bandbreite der ...

Fotoausstellung zu 10 Jahre Rügenbrücke - Die Hansestadt Stralsund lädt zusammen mit den Freunden der Rügenbrücke anlässlich des 10. Geburtstags der schönsten Brücke der Welt zur Fotoausstellung „Menschen-Pläne-Konstruktionen“ ein. Die Aufnahmen von René Legrand spiegeln in acht ...

Perspektive Wiedereinstieg nach Berufspause - „Perspektive Wiedereinstieg“ heißt ein Aktionsprogramm des Bundesfamilienministeriums, das vom Schweriner Institut für Modelle beruflicher und sozialer Entwicklung (IMBSE) seit 2009 in Westmecklenburg begleitet wird. Ziel des Programms ist es, ...

Unicef-Ausstellung im Stadthaus - Das Überleben von Kindern zu sichern ist eine der Hauptaufgaben des UN- Kinder-hilfswerkes: Rund die Hälfte der weltweiten Mittel investiert Unicef für dieses Ziel. In den letzten Jahrzehnten sind wichtige Fortschritte gelungen, doch noch immer sterben jedes Jahr viele ...

Ausstellung „Küste, Land und mehr“ - Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst im FM“ eröffnete Finanzminister Mathias Brodkorb heute die Ausstellung „Küste, Land und mehr“ der Künstlerin Rosemarie Hoffmann. Inspiriert durch die vielfältigen Landschaften Mecklenburg-Vorpommerns, arbeitet die Künstlerin ...

Ausstellung „FARB(T)RÄUME“ - Mit der Ausstellung „FARB(T)RÄUME – Stadtnatur und Landschaftsfantasien präsentiert sich erstmals der Rostocker Grafiker und Maler Helmut Laun im Flur der 11. Etage des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) in Rostock. In ...

GOOD NEWS. Sebastian Menzke - Die Kunstsammlung Neubrandenburg freut sich sehr, ab 14. September 2017 die Ausstellung „Good News“ mit Werken des gebürtigen Neubrandenburgers Sebastian Menzke zeigen zu können. Der gebürtige Neubrandenburger Maler Sebastian Menzke (*1979), in jungen ...

Faszinierende Makrofotos im NATUREUM - Mike Peters, Jahrgang 1967, arbeitet seit über 20 Jahren im NATUREUM am begehbaren Leuchtturm Darßer Ort. Sein besonderes Interesse gilt jedoch dem Fotografieren – vor allem der Makrofotografie. Das Buch „Faszination der Nähe“ von Horst Schröder, der ...

Marinemuseum lockt mit U-Boot-Ausstellung - Der Außenstandort Marinemuseum des STRALSUND MUSEUM steht in diesem Jahr besonders im Fokus. Immerhin feierte das kleine Spezialmuseum auf dem Dänholm im Juli sein 25-jähriges Bestehen. Entstanden durch vielfältiges ehrenamtliches ...

Ausgrabungen in Rostock-Dierkow - Mit Abschluss der diesjährigen Grabungskampagne auf dem slawisch-wikingischen Seehandelsplatz am Primelberg in Rostock-Dierkow haben rund 750 Besucherinnen und Besucher die Grabungsarbeiten und die Poster-Präsentation vor Ort in Augenschein ...

"Kunst im Rathaus" Nr. 8 - Segel und OZEANEUM - Seit dem 3. August wird neue "Kunst im Rathaus" präsentiert. Im Jahr 2015 begonnen, ist es das inzwischen achte Werk, was hier präsentiert wird. Zu sehen ist jetzt im öffentlich zugänglichen Foyer des Rathauses abstrakte Kunst des Malers Rainer Weber ...

Malkreis "Regenbogen" stellt Bilder aus - Sie treffen sich immer montags von 9.00 bis 11.30 Uhr im Stadtteiltreff Krebsförden in der Joh.-Gillhoff-Straße und ihre Bilder sind so bunt wie der Regebogen, der ihrem Malkreis den Namen gibt: Seit 1. August erfreuen die farbenfrohen Bilder des Malkreises ...

Rostock - Szczecin - Bilder aus den Partnerstädten Szczecin und Rostock präsentiert die Ausstellung „Rostock – Szczecin“, die vom 8. bis 25. August 2017 aus Anlass des 60-jährigen Bestehens der Städtepartnerschaft in der Societät Rostock maritim in der August-Bebel-Straße 1 gezeigt wird. Im Mittelpunkt ...

Ausstellung zu archäologischen Ausgrabungen - Die Poster-Ausstellung zu den ersten Ergebnissen der archäologischen Ausgrabungen am Primelberg wird am 20. Juli 2017 um 16 Uhr in einem Container an der Baustelleneinrichtung am Dierkower Damm eröffnet. Interessenten sind dazu herzlich willkommen. Ab ...

"Rostock feiert Geschichte" - Auf den Tag genau ein Jahr vor dem 800. Stadtgeburtstag, am 24. Juni, wurde die Doppeljubiläums-Ausstellung „Rostock feiert Geschichte“ im Schaufenster des Rathaus-Anbaus am Neuen Markt eröffnet. Sie zeigt 21 Exponate als Symbole für die zahlreichen und ...

Das KdF-Seebad Rügen - „Ich freue mich, innerhalb kürzester Zeit nach der großen Armin-Mueller-Stahl-Ausstellung im Dokumentationszentrum Prora schon die zweite hochkarätige Exposition, diesmal hier im Prora-Zentrum eröffnen zu können“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern ...

„Luthers Norden“ - „Der Luther-Getreue Johannes Bugenhagen hat hier in Norddeutschland die Reformation zum Erfolg geführt. Er hat das kirchliche und gesellschaftliche Leben auf ganz neue Grundlagen gestellt und die Kirchenordnungen z.B. für Hamburg, Lübeck und Dänemark verfasst. Neben ...

"Gemeinsam für die Zukunft Europas" - Ist die Europäische Union für junge Menschen aus Mecklenburg-Vorpommern eine Zukunftsvision? In Zeiten der europäischen Krise mit Brexit, Flüchtlingsproblematik und dem Erstarken nationalistischer Tendenzen durch Rechtspopulisten geben Schülerinnen und ...

"StattbILD - Gespräche mit Stadtansichten" - "StattbILD - Gespräche mit Stadtansichten" heißt eine neue Veranstaltungsreihe im Regionalmuseum, die am Mittwoch, 3. Mai 2017 im Franziskanerkloster zu erleben ist. „Bäume im Stadtgebiet“ bzw. "Bäume sterben aufrecht“ sind Themen der ...

Die Reformation in Stralsund - Aus Anlass des Reformationsjubiläums zeigt das STRALSUND MUSEUM vom 28. April bis 31. Dezember 2017 im Katharinenkloster eine Sonderausstellung. Sie steht unter dem Ausspruch Martin Luthers „Helden sind nicht Einzelne“. Das Kloster als Ausstellungsort hat für ...

Fotoausstellung "schwere(s)los" - Die einwöchige Fotoausstellung „schwere(s)los“ wird am 24. April 2017 um 13:00 Uhr im Foyer des Neubrandenburger Rathauses eröffnet. Die DAK-Gesundheit und die Johnson & Johnson Medical GmbH möchten bundesweit über Adipositas aufklären und ...

Freiluftausstellung „EinFlussReich“ - Auf dem Elbberg in Boizenburg-Vier eröffnete Umweltminister Dr. Till Backhaus heute die Freiluftausstellung „EinFlussReich“. Sie vervollständigt die nun vier Ausstellungen entlang des BIOSPHÄRENBANDES Schaalsee-Elbe. „Neben dem PAHLHUUS in Zarrentin, ...

Helga Bomplitz - Ministerpräsident Erwin Sellering hat heute die Fotoausstellung „Engagement zeigt Gesicht“ der Verbundnetz Gas AG in den Schweriner Höfen zu Ehren von Helga Bomplitz, die vom Unternehmen zur „Botschafterin der Wärme“ ernannt wurde, eröffnet. „Diese Anerkennung und Würdigung der Arbeit von ...