Mecklenburg-Vorpommern


Ministerpräsidentin reist nach St. Petersburg - Ministerpräsident Manuela Schwesig und eine rund 100 Personen starke Delegation besuchen in den nächsten drei Tagen die Stadt St. Petersburg und das umliegende Leningrader Gebiet. „Es gibt seit 15 Jahren eine enge Regionalpartnerschaft zwischen Mecklenburg-Vorpommern und dem Leningrader Gebiet, der Region rund um die Stadt St. Petersburg. Diese Partnerschaft wollen wir pflegen und weiter ausbauen. Ich habe deshalb die Einladung hierher sehr gern angenommen“, erklärte Schwesig in St Petersburg. „Ich freue mich sehr, dass die Reise bei uns in Mecklenburg-Vorpommern sowohl bei der Wirtschaft des Landes wie auch bei Bürgerinnen und Bürgern, die mich in den letzten Tagen auf die Reise angesprochen haben, auf eine sehr positive Resonanz stößt. Wir sind mit einer großen ...

Engagement von UNICEF - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat heute bei der Eröffnung des 21. Schweriner UNICEF-Laufs das Engagement von UNICEF für Kinderrechte und gegen Kinderarmut gelobt: „Immer dort, wo es Kindern nicht gut geht, wo sie Armut, Hunger, Krieg, Gewalt und Ausbeutung ausgesetzt sind, überall dort ist UNICEF aktiv und hilft mit medizinischer Versorgung und Kleidung, Wasser und Nahrung und mit dem Bau von Schulen oder Kinderheimen. Ich finde, das ist ein ganz wichtiges Engagement. Deshalb habe ich auch in diesem Jahr gern die Schirmherrschaft übernommen.“ Die ...

MV: Schuldenberatungsstellen stärker fördern - „Es ist an Ironie kaum zu überbieten, dass in Mecklenburg-Vorpommern immer mehr Schuldnerberatungsstellen schließen, weil ihnen die finanziellen Mittel fehlen. Wenn die Landesregierung auf der einen Seite die Kostenerstattung für die Beratungsstellen zurückfährt, kann sie sich auf der anderen Seite nicht über die schwindende Anzahl an Beratungsstellen wundern. Besonders dramatisch ist die Situation mit Blick auf die steigende Zahl der überschuldeten Personen. Insgesamt haben 30.200 Personen im letzten Jahr die Hilfe der ...

Jugend trainiert für Olympia - Mit dem neuen Schuljahr gehen auch die Schulsportwettbewerbe in eine neue Runde. Den Mannschaften und Einzelsportlern, die sich in den Wettkämpfen besonders stark präsentieren, winkt am Ende die Teilnahme an den Finals des Bundeswettbewerbs „Jugend trainiert für Olympia“ bzw. „Jugend trainiert für Paralympics“. Bildungs- und Sportministerin Birgit Hesse ruft dazu auf, dass die Schulen im Land, und damit die Schülerinnen und Schüler, wieder in großer Zahl an den Vorausscheiden in Mecklenburg-Vorpommern ...

Weltschifffahrtstag - Innenminister Lorenz Caffier hat für den Weltschifffahrtstag, der in diesem Jahr am 28. September begangen wird, die Beflaggung aller öffentlichen Dienstgebäude der Küstenstädte und -landkreise Mecklenburg-Vorpommerns angeordnet. Das bedeutet, dass in den Hansestädten Wismar, Rostock, Stralsund und Greifswald sowie in den Hafenstädten an der Ostseeküste der Landkreise Nordwestmecklenburg, Rostock, Vorpommern-Rügen und Vorpommern-Greifswald Dienstgebäude der Landesverwaltung, der Kommunalverwaltungen ...



Weitere Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern:

Sommer-Sonnen-Fest - Heute, am 17. September, eröffnete Sozialministerin Stefanie Drese das Sommer-Sonnen-Fest im Haus der Begegnung in Schwerin, welches in diesem Jahr im Rahmen der Aktionswoche Kinderschutz stattfindet. „In einer Gesellschaft, die Erfolg und Leistungsfähigkeit zum Leitbild erhebt, haben es Menschen mit Behinderungen und sozial Schwache schwer. Um ...

Der frühe Vogel… Durchstarten in MV - „Durchstarten in MV sagt Danke!“: Die Initiatoren der Fachkräfteinitiative „Durchstarten in MV“ haben sich am Montag im Ludwig-Bölkow-Haus der Schweriner IHK zu Schwerin bei drei aktiven Unterstützern rund um das Thema Berufsorientierung und Ausbildung bedankt. „Alle drei setzen sich in besonderer Weise für einen erfolgreichen Start junger ...

Steinwürfe auf Wahlkämpfer -„Mit dieser feigen und hinterhältigen Attacke in Rostock hat die Gewalt gegen die AfD in Mecklenburg-Vorpommern ein noch schlimmeres Ausmaß erreicht. Noch in der vergangenen Woche wurde uns ausgerechnet von Linken und Grünen vorgeworfen, die Begleitung unserer Plakatieraktionen in Rostock durch die Polizei sei ‚Effekthascherei‘ und binde ...

Sturmflutschäden - Nach der Sturmflut „Axel“ Anfang Januar dieses Jahres hatte die Landesregierung für nachhaltige Maßnahmen zur Beseitigung von Schäden an Hochwasserschutzanlagen, an öffentlichen touristischen Bauwerken und Stränden sowie an kommunalem Eigentum ressortübergreifend Hilfsmittel in Höhe von insgesamt 25 Millionen Euro verfügbar gemacht. Neben Gemeinden hatten auch einige Wasser- und Bodenverbände Anträge auf finanzielle ...

Lehr- und Wanderrundwege-Netz - Gemeinden des Amtes Niepars (Landkreis Vorpommern-Rügen) planen die Errichtung eines Netzes aus miteinander verknüpften Lehr- und Wanderrundwegen unter dem Titel „Borgseewallrundweg“. Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Montag in Lüssow eine Fördermittelzusicherung für die Planung und Umsetzung des Investitionsvorhabens übergeben. „Mit dem Vorhaben Borgwallseerundweg ...

Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie - Es ist das größte Bauprojekt, dass sich Greifswald bislang vorgenommen hat: Rund 32 Millionen Euro will die Universitäts- und Hansestadt in den Bau eines Zentrums für Life Science und Plasmatechnologie investieren. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit unterstützt das Vorhaben. Heute übergab Minister Harry Glawe ..



Ausgezeichnetes Serviceportal SoJuS - Das „Soziales und Jugend Serviceportal“ (SoJuS) des Landkreises Vorpommern-Greifswald erhielt am Freitag (15.09.2017) beim 22. Ministerialkongress „Legislaturprogramm 2017-2021: Strategien und Impulse zur Digitalisierung und Modernisierung der Bundes- und Landesverwaltung“ in Berlin den Publikumspreis des 16. ...

Amtseinführung von Paul Philipps als Landespastor - Sozialministerin Stefanie Drese hat heute dem neuen Landespastor für Diakonie in Mecklenburg-Vorpommern, Paul Philipps, die besten Wünsche der Landesregierung überbracht und sich für die Fortsetzung der guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit des Landes mit dem Diakonischen Werk MV ausgesprochen. Anlässlich der Einführung von Pastor Paul Philipps im Schweriner Dom sagte Ministerin Drese: „Unser ...

Integrationsleistung von Dien Hong - Integrationsministerin Stefanie Drese hat sich anlässlich der Festveranstaltung zum 25-jährigen Jubiläum des Vereins „Dien Hong – Gemeinsam unter einem Dach“ als Vertreterin der Landesregierung für die Gewaltexzesse in Rostock-Lichtenhagen im August 1992 entschuldigt. „Wir haben im Sommer 1992 auf vielen Ebenen versagt: als Staat, als Ordnungsmacht, als Zivilgesellschaft, als Bürgerinnen und Bürger. Diese Tage von Lichtenhagen gehören zu den schlimmsten Ereignissen unseres Bundeslandes. Und auch wenn wir keine persönliche Schuld tragen, ist es ...

2. Redefiner Hengstparade - Am morgigen Sonntag, den 17. September 2017, besucht Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die zweite Redefiner Hengstparade in diesem Jahr. Um 13 Uhr eröffnet er die traditionsreiche Schau auf dem Landgestüt in Redefin. Die Hengstparaden finden an drei Sonntagen im September statt. Zu den Veranstaltungen werden ...

MeLa 2017 beginnt - Noch bis Sonntag ist das Handwerk auf der Messe MeLa - der Fachausstellung für Landwirtschaft, Ernährung, Fischwirtschaft, Forst, Jagd und Gartenbau - in Mühlengeez (Landkreis Rostock) mit einer Sonderschau vertreten. Anlässlich des bundesweiten „Tag der Handwerks“ (16.09.) ...

Digitales Lernen - Bund muss handeln - "Die Studie bestätigt einen Trend, den wir an den Schulen unseres Landes beobachten. Beim digitalen Lernen klafft eine Lücke zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Es fehlt nicht nur an technischer Ausstattung, sondern auch an entsprechendem pädagogischem Knowhow. Gemeinsam mit den Kommunen und auch dem Landesdatenschutzbeauftragten ..

Rekordbeteiligung bei Juniorwahl in MV - Für die Juniorwahl 2017 haben sich in Mecklenburg-Vorpommern 121 Schulen mit insgesamt 24.770 Schülerinnen und Schüler angemeldet. Dies entspricht einer Beteiligung von rund 40 Prozent aller weiterführenden Schulen im Land. Damit wird die hohe Beteiligung zur letzten Landtagswahl 2016 nochmals deutlich übertroffen (2016: 85 Schulen, ...

Familien mit Hilfsangeboten besser erreichen - „Kinderschutz umfasst mehr als die Abwendung unmittelbarer Gefahren.“ Sozialministerin Stefanie Drese sprach sich auf der Kinder- und Jugendschutzkonferenz vor rund 400 Teilnehmerinnen und Teilnehmern heute im Schweriner „Capitol“ dafür aus, Menschen für den Kinderschutz weiter zu sensibilisieren und die Kinder- und ...

Obdachlose - „Für die rund 150 Obdachlosen in Mecklenburg-Vorpommern würde das Konzept des ‚Housing First‘ endlich eine langfristige Perspektive ermöglichen, ihre Lebenssituation eigenständig zu verbessern und Motivation sowie Eigenverantwortlichkeit der Bedürftigen positiv beeinflussen. Die bisherigen Obdachlosenheime stellen nur Verwahranstalten dar, und nur selten gelingt eine Rückkehr in ein dauerhaft geregeltes Leben. Die Landesregierung verfährt hier..

Rehberg vs. Backhaus - „Es ist ein Skandal, dass CDU-Mann Rehberg und Minister Backhaus die wichtige Debatte über die künftige Förderung des ländlichen Raumes mit ihrer parteipolitischen Schlammschlacht überdecken. Rehberg versprach mehr Geld, obwohl die Bundesregierung die Mittel für MV kürzen will und Backhaus rief Millionenbeiträge vom Bund nicht ab. Die beiden ..

Handwerkskammer feiert „Tag des Ehrenamtes“ - Mit einer Feierstunde ehrte die Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern in Neubrandenburg rund 140 Ehrenamtsträger. „Im Bezirk der Handwerkskammer Ostmecklenburg-Vorpommern engagieren sich rund 1.300 Handwerker im Ehrenamt, in den ...

80 Jahre AMEOS Klinikum Anklam - Das AMEOS Klinikum Anklam hat am Freitag sein 80-jähriges Bestehen am Standort mit einem Festakt begangen. Träger der Klinik ist die AMEOS Krankenhausgesellschaft Vorpommern mbH. „Das AMEOS Klinikum Anklam leistet einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung im Landkreis Vorpommern-Greifswald und der Insel Usedom. Rund ..

Unternehmensmesse „Karriere Kompakt“ - Die Veranstaltung „Karriere kompakt - Greifswalder Messe für Einstieg, Aufstieg und Umstieg“ ist am Freitag von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph eröffnet worden. „Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist ein zentrales Thema für die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Es gilt, ...

Frauen bilden das größte zu fördernde Potenzial - 70 weibliche Nachwuchsführungskräfte des Landes, die von Mentorinnen und Mentoren für 24 Monate begleitet wurden, erhielten von Gleichstellungsministerin Stefanie Drese heute ihre Teilnehmer-Zertifikate zum Abschluss des dritten Landesprogramms „Zukunft durch Aufstieg“. „Frauen in Führungspositionen sind noch immer weit ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.