Rostock Aktuell


FESTmachen in Rostock - Mit dem Jahresende 2017 wurde durch das Team des Projektbüros das „Jubiläumsmagazin - FESTmachen in Rostock“ mit vielen bedeutenden Aktionen und Veranstaltungen für das Jubiläumsjahr 2018 fertiggestellt. Auf 64 Seiten erfahren die Leserinnen und Leser alles über die bisher konzipierten Events und Projekte 2018. Ab dem 17. Januar 2018 bekommt jeder Rostocker Haushalt mit einem Verteilfenster von drei Werktagen ein Exemplar zur Vorbereitung und zur Information über das Jubiläum frei Haus geliefert. Die Informationen des Magazins werden laufend durch die Inhalte auf der Internetseite www.rostock800600.de bereichert. Neben den monatlichen Veranstaltungen und Aktionen erhalten die Leserinnen und Leser einen Überblick über die Geschichte der Hanse- und Universitätsstadt. Weiterhin ...

Falsche Jugendamtsmitarbeiter unterwegs - In Rostock sind derzeit Personen unterwegs, die sich als vermeintliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Jugendamtes Zutritt in fremde Wohnungen verschaffen wollen. Darüber wurde das Amt für Jugend, Soziales und Asyl informiert. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ihre Berechtigung stets durch einen Dienstausweis nachweisen können. Außerdem wurden die Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeiter im Auftrag des Allgemeinen Sozialen Dienstes gebeten, sich ...

"Clever mobil" für den Klimaschutz - Mit „Clever mobil“ - einem vom Bundesumweltministerium geförderten Projekt - wird der Klimaschutz in Rostock jetzt noch weiter auf Touren gebracht. Zwei neue Projektmitarbeiter, die seit dem 1. November 2017 die Stabsstelle Mobilitätsmanagement beim Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus verstärken, sollen das „Mobilitätsmanagementkonzept für die Hansestadt und Region Rostock“ und den Rostocker „Aktionsplan zur Förderung der Elektromobilität“ umsetzen. Dabei koordinieren sie unter Leitung des Rostocker ...

Mehmet Turgut kein Opfer von Nazi-Attacken - Am 13.01.2018 stellte die Ostseezeitung in einem Artikel unter dem Titel „Mehr Nazi-Attacken auf Turgut“ dar, dass es im Jahr 1998 bereits vor dem Mord in Rostock an Mehmet Turgut im Jahr 2004, der dem NSU-Trio zugerechnet wird, „…zwei Attacken von Neonazis“ gegeben haben soll. Die im Artikel der Ostseezeitung von Politikern der Partei DIE LINKE dargelegten Behauptungen, es wären Hinweise zu vermeintlichen „Nazi-Attacken“ ignoriert worden, weist das Ministerium für Inneres und Europa Mecklenburg-Vorpommern als populistische Unterstellung zurück und erklärt ...

Lehrersprechstunde in Rostock - Die Lehrersprechstunde in Rostock geht in die nächste Runde. Zu Freitag, 19. Januar 2018, hat Bildungsministerin Birgit Hesse Lehrerinnen und Lehrer zu persönlichen Gesprächen in das Staatliche Schulamt in Rostock eingeladen. Beginn ist 13 Uhr. 12 Lehrerinnen und Lehrer haben sich angemeldet, freie Plätze gibt es leider nicht mehr. Die Lehrersprechstunden ergänzen die Schulbesuche, bei denen die Ministerin Einblicke in den Schulalltag erhält. „Im Dezember habe ich mich in den Sprechstunden mit den Lehrerinnen und Lehrern über die Umsetzung der Inklusion, die ...



Mit dem Lastenfahrrad durch Europa - Am 26. Januar 2018 ist Weltenbummler André Schumacher erneut zu Gast in Warnemünde. Um 19.00 Uhr präsentiert er im Kurhaussaal Warnemünde seine einzigartige Audiovisions-Show "AUF TOUR - Mit dem Lastenfahrrad durch Europa" und ...

Opfer von Euthanasie und Zwangssterilisation - Am Sonnabend, 27. Januar 2018, ehren die Hanse- und Universitätsstadt Rostock und die Universität Rostock anlässlich des Gedenktages für die Opfer von Krieg und Gewaltherrschaft die Opfer von Euthanasie und Zwangssterilisation. Bereits um 8.30 Uhr wird am ...

Christine Rusche - SOUNDINGS - Ein neues Ausstellungsformat zu Stipendiaten der Hanse- und Universitätsstadt Rostock startet in diesem Jahr. Ab 14. Januar 2018 (11 Uhr) wird die Exposition „Christine Rusche – SOUNDINGS“ in der Kunsthalle Rostock präsentiert, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und ..

Hoffnung – Gemälde von Raghdaa Alsafadi - Am Montag, dem 8. Januar 2018 wird um 15.00 Uhr die Ausstellung „Hoffnung – Gemälde von Raghdaa Alsafadi“ (Rostock) in der Kleinen Interkulturellen Galerie bei migra e.V. (Waldemarstr. 32, 18057 Rostock) eröffnet. Als gemeinsame Veranstalter ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Verfolgungsfahrt von der Stadtautobahn bis nach Schmarl

Rostock (ots) - Ein Autofahrer, der sich gestern Vormittag einer Verkehrskontrolle entziehen wollte, wurde nach kurzer Verfolgungsfahrt gestoppt. Gegen den polizeibekannten Mann wurden mehrere Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der 20-jährige ...

POL-HRO: Zwei Alkoholfahrer nach Zeugenhinweisen gestellt

Rostock (ots) - Eine 39-jährige Pkw-Fahrerin und ein Mopedfahrer (34), die gestern alkoholisiert in Rostock unterwegs waren, konnten aufgrund von Zeugenhinweisen gestellt werden. Gegen beide wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die 39-Jährige ...

POL-HRO: Fast zeitgleich drei Verkehrsunfälle mit Radfahrern in Rostock

Rostock (ots) - Auch wenn der Januar kein klassischer Radfahrermonat ist, haben sich gestern fast zeitgleich drei Verkehrsunfälle unter Beteiliung von Fahrradfahrern ereignet. Dabei wurde jeweils eine Person leicht verletzt. Unabhängig von den noch ...

POL-HRO: Mazda CX5 in Rostock gestohlen

Rostock (ots) - Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum 15.01.2018 ein Fahrzeug im Rostocker Stadtteil Dierkow entwendet. Die Besitzerin hatte ihren Mazda CX 5 am Sonntagabend auf einem Parkplatz abgestellt. Erst am nächsten Morgen bemerkte ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

Sturmflutschutzwand für Alten Strom - Umweltminister Dr. Till Backhaus gab heute Vormittag den Startschuss für den Bau einer neuen Sturmflutschutzmauer am südlichen Ende des Alten Stroms in Warnemünde. Die Baumaßnahme des Staatlichen Amtes für Landwirtschaft und Umwelt (StALU) Mittleres Mecklenburg ist ein wichtiger Teil des Sturmflutschutzsystems Warnemünde. Errichtet wird am südlichen Alten Strom eine Ufermauer aus Stahlspundwänden, verbunden mit ..

Startschuss für den Stadtdialog - Heute (12. Januar 2018) gab Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski im Rathaus den Startschuss für den Stadtdialog zum Zukunftsplan, dem Flächennutzungsplan (FNP) der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Unter dem Motto „Wie soll Dein Rostock wachsen?“ können die Rostockerinnen und Rostocker bis Ende 2018 online, an Mitmach-Ständen und bei Veranstaltungen ihre Wünsche einbringen und diskutieren ...

Im Tourismus weiter auf Wachstumskurs - Beim traditionellen Jahresempfang der Rostocker Touristiker im Kurhaus Warnemünde haben rund 170 Gäste die erfolgreiche touristische Saison Revue passieren lassen und sich auf das kommende Jahr eingestimmt. Im Zuge des anstehenden Doppeljubiläums von Hansestadt und Universität 2018/19 wird Rostock über die Landesgrenzen hinaus mit besonderen Highlights strahlen. Besonders der 38. Internationale Hansetag und die Premiere des „Rostock Cruise Festival“ werfen ihre Schatten voraus. Auch in den ...

Drese würdigt Fanprojekt Rostock - Seit zehn Jahren begleitet und unterstützt das Fanprojekt Rostock in Trägerschaft der AWO-Sozialdienste junge Fußballfans des FC Hansa. Sozialministerin Stefanie Drese würdigte heute im Rahmen der Jubiläumsfeier die Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zur Förderung einer positiven Rostocker Fankultur. „Dazu gehören das ...

Zwei Förderbescheide für die Hansestadt - Gleich zwei Zuwendungsbescheide wird Bauminister Christian Pegel morgen (12.01.2018) in Rostock an den Finanzsenator der Hansestadt Dr. Müller-von Wrycz Rekowski übergeben. Einen Bescheid über rund 1,23 Millionen Euro erhält die Stadt für den Ersatzneubau der Sporthalle Möllner Straße. Die Mittel gemäß dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) dienen der Förderung infrastruktureller ..

Medizinische Hilfe im Notfall - Was ist zu tun bei plötzlichen Brustschmerzen, Luft- und Atemnot, Bewusstlosigkeit oder schweren Verletzungen? Dafür gibt es den europaweiten Notruf unter 112. In diesem Fall meldet sich der Anrufer bei der Leitstelle des Brandschutz- und Rettungsamtes der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Mitarbeiterin oder der Mitarbeiter am Telefon der ..

Arbeitsschutz und Prävention - Zum Neujahrsempfang der Unfallkasse MV und des Landesamtes für Gesundheit und Soziales (LAGuS) kamen heute mehr als 120 Arbeitsschutzakteure aus dem Mitgliederkreis des Unfallversicherungsträgers in den Technologiepark Warnemünde. Zum zweiten Mal wurde der Empfang für einen Fachtag genutzt, der sich dem Thema der ...

Schwimmzeiten im Hallenschwimmbad "Neptun" - Auf Grund von Veranstaltungen wird das öffentliche Schwimmen in der 25-Meter-Halle des Hallenschwimmbades „Neptun“ vorübergehend geändert. Es entfällt am Freitag (12. Januar 2018) von 13 bis 15 Uhr und am Sonnabend (13. Januar 2018) von 8 bis 12 Uhr sowie von 14 bis 18 Uhr. Dies teilt das Amt für Schule und Sport mit.

Sprechzeiten im Bereich Unterhaltsvorschuss - Die Sprechzeiten des Bereiches Unterhaltsvorschuss müssen am 9. und am 11. Januar 2018 leider entfallen. Darauf weist das Amt für Jugend, Soziales und Asyl hin. Ursache sind arbeitsorganisatorische Gründe. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bereiches Unterhaltsvorschuss sind dann ab Dienstag, 16. Januar 2018, wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Haushaltsplanentwurf 2018/2019 wird vorgestellt - Den Entwurf des Doppelhaushaltes der Hanse- und Universitätsstadt Rostock für die Jahre 2018 und 2019 hat die Verwaltung am heutigen Montag den Fraktionen der Bürgerschaft vorgestellt. Der Haushaltsplan sieht vor, bereits im laufenden Jahr 2018 den seit 2001 bestehenden negativen Finanzierungssaldo endgültig auszugleichen und damit die vollständige finanzielle Leistungsfähigkeit Rostocks wiederherzustellen. „Der nun vorgelegte Entwurf des Doppelhaushalts für ...

Rück- und Neubau des Jugendclubs in Bützow - Bauminister Christian Pegel übergibt am Freitag (05.01.2018) dem Bürgermeister der Stadt Bützow, Christian Grüschow, einen Zuwendungsbescheid für den Rückbau und den Neubau des Jugendclubs „DOMIZIL“ in Bützow. Die Fördermittel aus dem „Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums“ (ELER) betragen rund 360.000 Euro. Die zuwendungsfähigen Gesamtkosten für diese Maßnahme liegen bei knapp 500.000 Euro. Der städtische Jugendclub ist die zentrale ...

Das Fest beginnt! - Begrüßung von Oberbürgermeister Roland Methling während des Empfangs zum Start in die Doppeljubiläumsjahre am 1. Januar 2018 in der Rathaushalle Das Doppeljubiläum 800 Jahre Rostock – 600 Jahre Universität Rostock begann mit einem historischen Ereignis: Am Neujahrstag, dem 1. Januar 2018, um 14 Uhr wurde das neue Kalendarium der Astronomischen Uhr feierlich enthüllt. Im Anschluss an die feierliche Veranstaltung in der St.-Marien-Kirche gab Oberbürgermeister Roland Methling ...

Sternsinger bringen Segen ins Rathaus - Etwa 100 Kinder aus der Rostocker Christusgemeinde und der Don-Bosco-Schule bringen am Tag der Heiligen Drei Könige, am 6. Januar 2018, den Segen für die Stadt ins Rostocker Rathaus. Nach einer Begrüßung durch Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski und Bürgerschaftspräsident Dr. Wolfgang Nitzsche sowie Segensworten des Pfarrers Dietmar Wellenbrock von der Pfarrei Herz Jesu bringen die Kinder das ...

Neue Professoren für die Hochschulen des Landes - Im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur in Schwerin haben vier neue Professoren für die Hochschulen im Land ihre Ernennungsurkunden erhalten. Dr.-Ing. Lijun Cai wurde zum Universitätsprofessor für „Elektrische Energieversorgung“ an der Fakultät für Informatik und Elektrotechnik der Universität Rostock ernannt. Prof. Dr. Cai, ...

Neuer Radweg an der Kreisstraße 8 - Infrastrukturminister Christian Pegel hat einen Zuwendungsbescheid für den Neubau eines Radwegs entlang der Kreisstraße 8 zwischen Bartenshagen und Parkentin im Landkreis Rostock unterzeichnet. Das Land fördert das Vorhaben mit Mitteln des „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) gemäß der Richtlinie über die ...

Altkleidercontainer werden ausgetauscht - Der Senator für Bau und Umwelt Holger Matthäus informiert darüber, dass im Januar 2018 alle Altkleidersammelcontainer der Firma Veolia Umweltservice Nord GmbH auf öffentlichen Stellflächen der Hanse- und Universitätsstadt Rostock abgezogen und durch neue Altkleidersammelcontainer der Firma East-West Textilrecycling Kursun GmbH ersetzt werden. Hintergrund ist, dass die East West Textilrecycling Kursun GmbH die Ausschreibung zur Erfassung und Verwertung der Rostocker ...

Rostock begrüßt neue Erdenbürger - Oberbürgermeister Roland Methling heißt auch im Jahr des 800. Stadtjubiläums alle neuen, kleinen Erdenbürgerinnen und Erdenbürger herzlich willkommen in der Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Er überreicht Steffen Vollrath, Verwaltungsdirektor des Klinikums Südstadt, und allen Müttern und ihren Neugeborenen am Neujahrstag (1.Januar 2018) um 11 Uhr in der Universitätsfrauenklinik am Klinikum Südstadt symbolisch das neue Maskottchen des Rostocker Stadtjubiläums „GREIFI“ mit einer ...

Start der Verkehrserhebung - Die alltägliche Mobilität der Bevölkerung in den Städten steht im Mittelpunkt einer Haushaltsbefragung, die von der Technischen Universität Dresden zu Beginn des Jahres 2018 gestartet wird. Darüber informiert das Amt für Verkehrsanlagen. Die Untersuchung ist Teil des Forschungsprojektes „Mobilität in Städten – SrV 2018“, das in mehr als 120 deutschen Städten und ...

Silvesterfeuerwerke - Pyrotechnische Gegenstände der Kategorie F2 (Silvesterfeuerwerke) dürfen im Bereich der Hansestadt Rostock (Stadtgebiet) nur in der Zeit von 16 Uhr des 31. Dezember 2017 bis 6 Uhr des 1. Januar 2018 abgebrannt werden. Darauf weist das Stadtamt hin. Bei der Verwendung ist ein Abstand von mindestens 200 Metern zu stroh- oder reetgedeckten Gebäuden ...

Lesesaal des Stadtarchivs wieder geöffnet - Nach umfassenden Bau- und Modernisierungsmaßnahmen während einer sechsmonatigen Schließzeit öffnet der Lesesaal des Stadtarchivs der Hanse- und Universitätsstadt Rostock im Jubiläumsjahr 2018 am Mittwoch, 3. Januar 2018, wieder seine Pforten. Es gelten fortan wieder die bekannten, regulären Öffnungszeiten montags von 9 bis 12 ...

Abfuhr der Weihnachtsbäume - Vom 8. Januar bis 2. Februar 2018 erfolgt durch die Stadtentsorgung Rostock GmbH im Auftrag des Amtes für Umweltschutz stadtteilweise die Einsammlung der ausgedienten Weihnachtsbäume. Für die Entsorgung ist es notwendig, dass die Bäume gründlich abgeputzt werden. Nur ohne Lametta und sonstigen Baumschmuck ...

Bibliothek des Jahres 2017 - Am heutigen Tag wird die Uwe Johnson-Bibliothek der Barlachstadt Güstrow als Bibliothek des Jahres 2017 ausgezeichnet. Damit erkennt der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern im Deutschen Bibliotheksverband die zukunftsweisende Ausrichtung der Bibliothek an. Nicht nur der aktuelle Bestand ist online recherchierbar, auch der Bestand ...

Neue Stadionwerbung entwickelt - Die LANE GmbH aus Roggentin (Landkreis Rostock) forscht derzeit an einem innovativen Ansatz, um das Potential der in Fußballstadien verbreiteten LED-Banden zu vervielfachen. Die Banden werden beispielsweise für die Vermarktung von Werbeflächen genutzt. „Mit Hilfe des Vorhabens der LANE GmbH sollen künftig die Werbeflächen gezielter ...

Änderungen bei der Abfallentsorgung - Das Amt für Umweltschutz und die Stadtentsorgung Rostock GmbH als beauftragter Entsorger informieren darüber, dass am ersten Weihnachtsfeiertag (Montag, 25. Dezember 2017) keine Entleerung der Abfallsammelbehälter aus Haushalten erfolgt. Die Abfuhr für Montag wird am zweiten Weihnachtsfeiertag (Dienstag, 26. Dezember 2017) nachgeholt. Dadurch verschiebt sich in der 52. Kalenderwoche 2017 die ...

Spendenübergabe im Bike Market - Seit 2011 findet immer am ersten Septemberwochenende die Ostsee-Rad-Klassik in Rostock und Mecklenburg-Vorpommern statt. Neben der Organisation hochkarätiger Sportveranstaltungen wie dem jährlichen Steherrennen auf der Rostocker Radrennbahn, möchte der Organisator, der Rostocker Verein Nachami e.V., auch benachteiligten Menschen in Afrika helfen. Dafür wird in Zusammenarbeit mit der lokalen Organisation Caritas Maddo in Uganda und dem St. Charles Lwanga Technical Institute ...

Verkehrsfreigabe auf der Albert-Einstein-Straße - Heute (21. Dezember 2017) wurde die Albert-Einstein-Straße der Universität Rostock und der Öffentlichkeit übergeben werden. Nach dreijähriger abschnittsweiser Sanierung ist diese Baumaßnahme damit jetzt abgeschlossen. Holger Matthäus, Senator für Bau und Umwelt, unterstreicht: „Die Zusammenarbeit von Stadt und Land hat hervorragend funktioniert. Das Land plant und baut Hochbauten und das ...

Grundschul-Pausenhofes in Kröpelin - Sozialministerin Stefanie Drese überreichte am (heutigen) Dienstag einen Zuwendungsbescheid des Landes an die Stadt Kröpelin im Landkreis Rostock. Die Mittel in Höhe von ca. 211.000 Euro sind zweckgebunden für den Umbau des Pausenhofes an der Grundschule "Am Mühlenberg" in Kröpelin. „Mit der stufenfreien Umgestaltung des Pausenhofes ...

Leiter der Beringungszentrale - Der langjährige Dezernatsleiter im Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie, Christof Herrmann, wird vorbehaltlich der noch ausstehenden Abstimmung mit den anderen vier ostdeutschen Flächenländer ab 1. Februar 2018 die Leitung der Beringungszentrale Güstrow übernehmen. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ulrich Köppen an, der am 1. Dezember 2017 in den Ruhestand gegangen war ...

Rostock: Förderzusage für Sporthalle - Am Mittwoch (20.12.2017) übergibt Bauminister Christian Pegel der Hansestadt Rostock eine Förderzusage für die Modernisierung der Sporthalle an der Walter-Butzek-Straße 2. Rund 1,2 Millionen Euro Finanzhilfen im Rahmen der Städtebauförderung stellt das Infrastrukturministerium zur Verfügung. Die Gesamtausgaben für das ...

Jugendschutzkontrollen auf dem Weihnachtsmarkt - Auch im Jahr 2017 wurden von Mitgliedern der Ämter und Behörden übergreifenden Arbeitsgemeinschaft Jugendschutz Kontrollen auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt durchgeführt. Während der Kontrollen am 1. und am 16. Dezember 2017, jeweils in der Zeit zwischen 19 und 21.30 Uhr, mussten bei elf von insgesamt etwa 70 kontrollierten Jugendlichen Verstöße gegen das ...

Innenministerium honoriert Sparanstrengungen - Innenminister Lorenz Caffier und Oberbürgermeister Roland Methling haben heute in Rostock eine Konsolidierungsvereinbarung unterzeichnet. Setzt die Hanse- und Universitätsstadt die darin vereinbarten Sparziele um, kann sie Konsolidierungshilfen aus dem Kommunalen Haushaltskonsolidierungsfonds des Landes in Höhe von insgesamt rund 16,9 Mio. Euro erhalten. Mit der Vereinbarung verpflichtet sich die Hanse- und Universitätsstadt Rostock, alle Anstrengungen ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.