Rostock Aktuell


Rostock probt Havarie auf See - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock wird unter Federführung des Brandschutz- und Rettungsamtes zusammen mit der Reederei Scandlines, dem Havariekommando Cuxhaven, der Rostock Port GmbH sowie der Gesellschaft für Sicherheitstechnik/ Schiffssicherheit Ostsee mbH (GSSO) eine Großübung zum Szenario eines Massenanfalls von Verletzen und Betroffenen durchführen. Diese Übung wird unter Beteiligung des Fährschiffes „Berlin“ in den Abendstunden des 28. Januar 2019 in der Zeit zwischen 18 und 23 Uhr im Rostocker Seehafen stattfinden. Während der Überfahrt zwischen Gedser und Rostock wird auf dem Fährschiff eine Übung zur Brandbekämpfung und Menschenrettung durchgeführt. Hierbei werden auch Kräfte der Berufsfeuerwehr der Hansestadt Lübeck eingesetzt. Der landseitige Übungsteil von Feuerwehr und ...

Vorschläge für den Kulturpreis 2019 - In diesem Jahr wird wieder der „Kulturpreis der Hanse- und Universitätsstadt Rostock“ verliehen, teilt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen mit. Der mit 3.500 Euro dotierte Preis kann für eine Einzelleistung oder für ein Gesamtwerk sowie für kulturelles Engagement und soziale Leistungen, die das Geistes- und Kulturleben der Hanse- und Universitätsstadt Rostock wesentlich bereichern, an eine Einzelperson oder eine Vereinigung oder Körperschaft verliehen werden. Seit 2005 wird ...

Kein Moscheebau in Rostock ohne Bürgerentscheid! - „Ohne einen verbindlichen Bürgerentscheid darf es keinen Moscheebau auf städtischem Grund in Rostock geben. Der Bau von Moscheen greift massiv in das Stadtbild und in die Wohnqualität der Anwohner ein. Es ist deswegen zwingend erforderlich, die Bürger über diese schwerwiegende Entscheidung abstimmen zu lassen. Oder hat die Rostocker Regierung etwa Angst vor der Meinung der Bürger? Außerdem ist es mir ein Rätsel, dass die Verbindungen der ‚Islamischen Gemeinde ..

Wertholzversteigerung erstmals mit Mammutbaum - Am 24. Januar 2019 findet ab 9.30 Uhr im Van der Valk Resort Linstow die 28. Wertholzauktion des Landes Mecklenburg-Vorpommern statt. Insgesamt 951 Fest­meter Wertholz stehen dieses Jahr zur Versteigerung. Damit hat sich die Angebotsmenge gegenüber dem Vorjahr (645 fm) deutlich erhöht. Mit 812 Festmeter stellt erneut die Baumart Eiche den Hauptanteil, aber auch Esche, Buche, Ahorn und Wildkirsche sind vertreten. Erstmals wird der ...

„bildRAUM“ stärkt Ansehen der Kunsthalle Rostock - „Es ist schon beeindruckend, diese Ausstellung mit Fotos von Prominenten auf der Couch von Chefredakteuren der BILD mit einem Kunstwerk des Berliner Künstlers Jens Lorenzen im Hintergrund zu sehen“, sagte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute bei der Eröffnung der Ausstellung „bildRAUM“ in der Rostocker Kunsthalle. „Ich finde es gut, dass die Besucherinnen und Besucher mit den gezeigten Bildern die Möglichkeit bekommen, auch ein ...



Kinder mit zwei Familien - Im Zusammenleben einer Familie gibt es manchmal auch Probleme, die für Kinder schädigend sind. Kinder, die vorübergehend oder für längere Zeit nicht bei ihren Eltern leben können, brauchen einen anderen Lebensort und Menschen, die sie mit ihrer Geschichte verstehen und in der Verarbeitung ...

Volkshochschule Rostock - Einen Schulabschluss nachholen, Sprachen lernen, sich kreativ betätigen, etwas für die Gesundheit tun, neues Wissen für den Beruf erwerben oder sich über die Hintergründe gesellschaftlicher Entwicklungen informieren - all das können Interessenten an der ...

Entwicklung in Afrika - das geht uns an! - Unter dem Motto „Entwicklung in Afrika – das geht uns an!“ informiert noch bis zum 28. Januar 2019 eine Ausstellung in der Rostocker Rathaushalle über Projekte des Vereins Deutsch-Afrikanische Zusammenarbeit e.V. (DAZ). Auf 21 Tafeln geht es um Projekte, ...

Ausstellung „Was uns verbindet“ - Am Vorabend des 3. Russlandtages hat Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute in der Kunsthalle Rostock gemeinsam mit dem Gouverneur des Leningrader Gebiets Aleksander Jurjewitsch Drosdenko die Ausstellung „Was uns verbindet“ eröffnet. Zur Eröffnung der Ausstellung werden ..


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-HRO: Raubüberfall aufgeklärt

Rostock (ots) - Ein schwerer Raub, der kurz vor Weihnachten verübt wurde, ist aufgeklärt. Einem 13-Jährigen war dabei eine Spielekonsole geraubt worden. Tatverdächtig ist ein 14-Jähriger, der gemeinsam mit einem 12-Jährigen den Jungen massiv mit ...

POL-HRO: Vorsicht vor falschen Putzmännern - hochbetagtes Rentnerehepaar wird Opfer von perfiden Betrügern

Rostock (ots) - Nachdem sich zwei Männer als Reinigungskräfte ausgaben und einem Rentnerehepaar in Rostock Reutershagen Bargeld und die EC-Karte gestohlen hatten, ermittelt nun die Kriminalpolizei. Die zwei Männer klingelten bereits am vergangenen ...

POL-HRO: Vermehrt Einbrüche in Geschäftshäuser

Rostock (ots) - Nach zwei Einbrüchen am vergangenen Freitag in Geschäftshäuser in der Rostocker Innenstadt, wurde die Polizei heute früh erneut zu einem Einbruch gerufen, diesmal in eine Arztpraxis. Bei den vorangegangenen Einbrüchen aus der letzten ...

POL-HRO: Betrunkene Autofahrerin verursacht Verkehrsunfall - 9-jähriges Mädchen leicht verletzt

Rostock (ots) - Offensichtlich nicht mehr in der Lage ihr Fahrzeug sicher zu führen war eine Autofahrerin, die gestern Abend im Rostocker Stadtteil Groß Klein unterwegs war. Die 50-jährige Rostockerin befuhr gegen 19:30 Uhr mit 2,35 Promille ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Rostock und dem Landkreis:

Gdansker Bürgermeisters Pawel Adamowicz - Am Sonntag, 13. Januar 2019, fiel der Bürgermeister der polnischen Stadt Gdansk Pawel Adamowicz einem tödlichen Attentat zum Opfer. Dies hat nicht nur in Polen tiefe Bestürzung und Trauer ausgelöst. Auch die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat einen langjährigen Partner und Freund verloren. In seiner Kondolenznote an die Ehefrau des Verstorbenen unterstrich Oberbürgermeister Roland Methling ...

Schwimmzeiten im Hallenschwimmbad "Neptun" - Schwimmzeiten am 19. und 20. Januar geändert Auf Grund von Veranstaltungen müssen Schwimmzeiten im Hallenschwimmbad „Neptun“ verändert werden. So entfällt das öffentliche Schwimmen am 19. und 20. Januar 2019 in der 25-Meter-Halle, da an beiden Tagen der „OSPA INDOORMAN“ durchgeführt wird, teilt das Amt für Schule und ...

Brücke über die Stadtautobahn nach Evershagen - Im Februar wird der erste Abschnitt des Umbaus des Verkehrsknotens Evershagen im Zuge der Bundesstraße B 103 (Stadtautobahn) abgeschlossen. Die neue Anbindung von der B 103 in Richtung Jägerbek und Schmarler Damm sowie die neugebaute Brücke über die Stadtautobahn von Schmarl nach Evershagen werden für den Verkehr ...

Gerechte Verteilung von Geld - Die Oberbürgermeister und Bürgermeister von Schwerin, Rostock, Greifswald, Stralsund, Neubrandenburg und Wismar haben am Dienstag in Wismar über das Finanzausgleichsgesetz beraten. Ziel müsse es demnach sein, dass alle Gemeinden - auch die kleinsten - spürbar besser gestellt werden und aus den roten Zahlen kommen können. Das Land hat mit guten Argumenten, insbesondere mit den schwachen Steuereinnahmen der Kommunen ...

Planfeststellungsverfahren für Werftbecken - Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat am 28. Dezember 2018 die Planunterlagen für das Werftbecken Warnemünde eingereicht. Damit startet die Stadt nunmehr offiziell in das erforderliche Planfeststellungsverfahren. Dazu Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski, zuständiger Senator für das Hafen- und Seemannsamt: „Mit der ...

Neues Domizil für die Stadtteilbibliothek - Viele Jahre hatten sich die Nutzerinnen und Nutzer der Stadtteilbibliothek Reutershagen mit den engen Räumlichkeiten in der Thälmannstraße 23 arrangiert. Dies wird nun bald der Vergangenheit angehören, denn die Bibliothek zieht um. Nur ein paar Hausnummern weiter wird in der Thälmannstraße 27 die um etliche ...

Neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeuge - Senator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski hat heute (am Sonnabend, 1. Dezember 2018) am Warnemünder Leuchtturm drei neue Hilfeleistungs-Löschfahrzeuge an Freiwillige Feuerwehren in der Hanse- und Universitätsstadt übergeben. „Mit dieser weiteren Investition in die Sicherheit der Rostockerinnen, Rostocker und unserer Gäste steigern wir die ...

UBC-Konferenz zu Marketing-Themen - Im Rahmen des Rostocker Jubiläumsjahres hatte die Hanse- und Universitätsstadt Rostock am 28. und 29. November 2018 Vertreterinnen und Vertreter von Kommunen aus Skandinavien, dem Baltikum, Polen und Deutschland zur Konferenz der Union of the Baltic Cities (UBC, Union der Ostseestädte) eingeladen. Die etwa 20 Teilnehmerinnen und ...

Rodungsarbeiten in der Neustrelitzer Straße - In Vorbereitung der Neugestaltung der Grünflächen zwischen der Neustrelitzer Straße und dem benachbarten Wohngebiet beziehungsweise der Kleingarten-Anlage werden ab 10. Dezember Rodungsarbeiten durchgeführt, teilt das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege mit. Dann müssen auch abschnittsweise Stellplätze auf der Nordseite der Straße für voraussichtlich eine Woche gesperrt werden. Im Bereich ..

Weihnachtsbaumverkauf in der Rostocker Heide - Der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf in der Rostocker Heide startet am kommenden Donnerstag (6. Dezember 2018), teilt das Rostocker Stadtforstamt mit. Bis zum 21. Dezember werden täglich von 9 bis 16 Uhr außer sonntags Bäume angeboten, solange der Vorrat reicht. Interessenten sind an der Alten Forstbaumschule in Hinrichshagen ...

B 104 in Teterow vorzeitig fertig - Die Erneuerung der Bundesstraße 104 in Teterow wird vier Wochen früher abgeschlossen als geplant. Statt am 31. Dezember wird die generalüberholte Straße bereits am Freitag, 30. November 2018, für den Verkehr freigegeben. „Diesen Erfolg können sich Stadt, Land, Wasser- und Abwasserzweckverband, Stadtwerke und die bauausführenden Firmen gemeinsam auf ihre Fahnen schreiben. Diese Baumaßnahme haben wir von Beginn an ...

Partnerschaftsgewalt - „Es ist erschütternd, dass für viele Frauen das eigene Heim kein sicherer Ort ist. Daher ist es wichtig, dass die Betroffenen ihr Schweigen brechen und wir sie ermuntern, bestehende Hilfs- und Beratungsangebote wahrzunehmen,“ erklärte Gleichstellungsministerin Stefanie Drese heute (am 28. November) bei der diesjährigen Güstrower Lichteraktion im Rahmen der Antigewaltwoche. Laut aktueller Kriminalstatistik 2017, die Bundesfrauen...

Neuer maritimer Produktionsstandort - In Kavelstorf (Landkreis Rostock) ist am Mittwoch der neue Produktionsstandort der Deckma - Decksmaschinen und Automation Vertriebs GmbH - feierlich eröffnet worden. Die Deckma GmbH ist ein international tätiger Hersteller und Lieferant für die Schiffbau- und Offshore-Industrie. „Der neue Standort ist ein Zeichen für den weiter wachsenden Bedarf der maritimen Branche im Zulieferbereich. Insgesamt entstehen bis zu 10 neue ...

Produktion im neuen Schiffbau-Hallenkomplex - Eine der modernsten Schweißanlagen Europas wurde heute am MV WERFTEN-Standort Rostock in Betrieb genommen. Mecklenburg-Vorpommerns Wirtschaftsminister Harry Glawe, Vertreter von Genting Hong Kong, von MV WERFTEN, des Anlageninstallateurs Pemamek sowie weitere Projektpartner waren in der neuen Halle 11 zugegen, als die Anlage ..

Maritime Zukunftskonferenz in Rostock - Am Mittwoch hat die Zukunftskonferenz der Maritimen Wirtschaft Mecklenburg-Vorpommern in Rostock stattgefunden. Im Mittelpunkt stand das Thema „Innovation – Potenziale heben“. Diskutiert wurden Entwicklungen, Trends und Potenziale der maritimen Branche. „Die maritime Industrie zählt zu den wichtigen Wirtschaftszweigen in Mecklen...

Bentwisch und Rostock kooperieren - Die Hanse-und Universitätsstadt Rostock und die Gemeinde Bentwisch sind sich einig: Bentwisch wird weiter wachsen. Ende Oktober haben Bürgermeisterin Susanne Strübing und Oberbürgermeister Roland Methling im Rostocker Rathaus einen Vertrag zum Ausgleich der beiderseitigen Interessen unterzeichnet. „Wo ein Wille ist, da ist ein Weg! Die Balance ist gelungen, weil wir gelernt haben, Verständnis für unseren jeweiligen Nachbarn ...

Jugendschutzkontrollen auf dem Weihnachtsmarkt - Auch in diesem Jahr werden unter Leitung der Arbeitsgruppe Jugendschutz wieder Kontrollen auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt durchgeführt. Die Mitglieder der AG wollen durch organisierte Kontrollen Jugendgefährdungen in der Öffentlichkeit begegnen, die beispielsweise durch exzessiven Alkoholkonsum oder Rauchen von Tabakwaren ...

Zuwendungsbescheide für sozialen Wohnungsbau - Landesbauminister Christian Pegel übergibt am Donnerstag (29.11.2018) zwei Zuwendungsbescheide für sozialen Wohnungsbau in Rostock an die Semmelhaack Vierundfünfzigste Grundbesitzverwaltung. Dabei handelt es sich zum einen um einen Zuschuss in Höhe von rund 2,2 Millionen Euro für den Neubau eines sechsgeschossigen ...

Online-Service zur Anhörung bei Verkehrsdelikten - Sie haben falsch geparkt oder wurden geblitzt? Sie möchten Anmerkungen zum Tatvorwurf machen? Ab sofort bietet die Bußgeldstelle der Rostocker Stadtverwaltung die Möglichkeit an, dies rund um die Uhr vom heimischen Computer aus zu erledigen. Der neue Service heißt „Online-Anhörung“ und ist über die Online-Dienste der Stadtverwaltung oder direkt unter der Internetadresse https://dienste.rostock.de/anhoerung/ zu ...

Am 1. Dezember ist Weltaidstag - An jedem 1. Dezember rückt das Thema HIV/AIDS wieder in den Fokus der Aufmerksamkeit. „Global gesehen ist HIV/AIDS in vielen Teilen dieser Welt noch eine tödliche Krankheit – und das, obwohl es mittlerweile wirksame Medikament gibt. In Deutschland stehen unentdeckte HIV-Infektionen und der vorurteilsbelastete Umgang mit der Infektion im Zentrum der Problematik“, erläutert Steffen Bockhahn, Senator für Jugend und Soziales, ...

Neue Professoren für die Hochschulen - Wissenschaftsstaatssekretär Sebastian Schröder hat heute in Schwerin zwei neue Professoren für die Hochschulen im Land offiziell begrüßt. Prof. Dr. rer. pol. Joscha Beckmann wurde zum Universitätsprofessor im Fach „Allgemeine Volkswirtschaftslehre, insbesondere Geld und Währung“ an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der ...

BIWAQ - Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier - Nach mehr als drei Jahren geht das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) geförderte ESF-Bundesprogramm Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier (BIWAQ) nun am 31. Dezember 2018 zu Ende. In ...

Sport tagt in Güstrow - Sportministerin Birgit Hesse hat den 21. Landessporttag des Landessportbundes Mecklenburg-Vorpommern (LSB) heute in Güstrow genutzt, um die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen organisiertem Sport und Land hervorzuheben. Dabei zeigte sie sich zuversichtlich, dass der LSB die anstehende Aufgabe, Konzepte für die mittel- und langfristige Zukunftsfestigkeit der ...

Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ - Mühl Rosin ist Sieger des 10. Landeswettbewerbs 2017/2018 „Unser Dorf hat Zukunft – Unser Dorf soll schöner werden“. Am Samstag, dem 24. November 2018, findet in der Gemeinde die traditionelle Auszeichnungsveranstaltung unter Teilnahme des Ministers für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus statt. Das Fest startet um 13.30 ...

Schulkongress „Bildung in der digitalen Welt“ - Inwieweit verändert die Digitalisierung den Unterricht? Wo liegen Chancen und Herausforderungen für die Schulen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigt sich der diesjährige Schulkongress in Rostock. 300 Lehrerinnen und Lehrer treffen sich morgen, am 24. November 2018, im Audimax der Universität Rostock, um sich über die „Bildung ...

Tagung des deutschen Gemüsebaus - Dr. Jürgen Buchwald, Staatssekretär im Ministerium für Landwirtschaft und Umwelt Mecklenburg-Vorpommern, hat heute auf der Herbsttagung des deutschen Gemüsebaus in Rostock-Warnemünde, die Bedeutung des integrierten Pflanzenbaus für Mecklenburg-Vorpommern betont. Nach Ansicht des Staatssekretärs seien in der Bevölkerung zunehmend Sorgen ...

Lichtenhagen soll "Soziale Stadt"-Quartier werden - Der Stadtteil Rostock-Lichtenhagen soll bereits ab dem Jahr 2019 offizielles Fördergebiet für die Städtebauförderung des Bundes und des Landes werden. Dies ist Gegenstand einer Vorlage, über die die Rostocker Bürgerschaft im Januar entscheiden soll. Dazu erläutert der zuständige Finanzsenator Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski ...

Neuer Kinderspielplatz im Schwanenteichpark - Das Amt für Stadtgrün, Naturschutz und Landschaftspflege der Hanse- und Universitätsstadt Rostock hat im Schwanenteichpark in Rostock Reutershagen einen neuen Kinderspielplatz errichtet. Am Parkeingang an der Kuphalstraße zwischen Kindergarten und Förderzentrum lädt der Spielplatz Kinder der Altersgruppe sieben bis 13 Jahre zum Spielen ein ...

Forschungscamp 2018 - Beim diesjährigen Forschungscamp in Rostock haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität und von außeruniversitären Forschungsinstituten ihre aktuellen Projekte vorgestellt und sich über ihre Arbeit ausgetauscht. Im Konrad-Zuse-Haus, dem Institut für Informatik an der Universität Rostock, haben sie insgesamt 81 Forschungsvorhaben präsentiert. Bis auf die Juristische und Theologische Fakultät waren alle ...

Produktionsstart für neues Werk - Am Mittwoch, dem 28. November 2018, erfolgt in Kavelstorf der feierliche Produktionsstart für das neue Werk der Deckma GmbH. „Hergestellt werden vor Ort Beleuchtungs- und Alarmsysteme für die maritime Industrie. Neue Arbeitsplätze entstehen im produzierenden Gewerbe“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe im Vorfeld. Vor Ort werden die Geschäftsführenden Gesellschafter des Unternehmens Petra ...

Mit Gastlichkeit im Tourismuswettbewerb punkten - Der Chef der Staatskanzlei Mecklenburg-Vorpommern, Staatssekretär Reinhard Meyer, hat heute am Schlusstag die Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung und Catering GastRo in der Rostocker Hansemesse besucht. „Gastronomie und Hotellerie haben sich dieses Mal wieder sehr gut ...



Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.