Greifswald Aktuell


"Stadt der Zukunft - Future City" - Die Hansestadt Rostock ist vom 21. bis 24. Juni 2018 Gastgeberin des 38. Internationalen Hansetags. Als Highlight des Programms präsentiert Rostock gemeinsam mit The PhotoBookMuseum eine Ausstellung zeitgenössischer Fotografie zum Thema „Stadt der Zukunft – Future City“. Künstlerinnen und Künstler aus allen Städten des Hansebundes sind eingeladen, Fotografien ihrer „Future City“ einzureichen. Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald möchte sich ebenfalls mit bis zu drei KünstlerInnen aus Greifswald und dem Umland für die HANSEartWORKS bewerben. Interessierte FotografInnen können ihre Werke bis zum 31. Oktober 2017 einreichen. Aus den zugesandten Vorschlägen wählt das Team des PhotoBookMuseums gemeinsam mit der Stadt Rostock die besten 10 bis 15 Fotografinnen und Fotografen ...

Sprechzeiten bei der Stadtverwaltung entfallen - Das Büro der Musikschule in der Steinbeckerstraße 56 bleibt wegen der beweglichen Ferientage am Montag, dem 2. Oktober 2017, und am Montag, dem 30. Oktober 2017, geschlossen Wegen einer Schulung muss die Sprechzeit der Verwaltung kommunaler Friedhöfe und Krematorium, Am Neuen Friedhof, am Montag, dem 9. Oktober 2017, von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr entfallen. Das Büro der Behindertenbeauftragten Monika Kindt im „Haus ...

Lebendige Bibliothek - Warum flüchten Menschen? Was oder wen lassen sie zurück? Welche Erwartungen haben Geflüchtete an ihre neue Heimat? Wie begegnet man ihnen dort? Wann fühlen sie sich angekommen? Diesen und mehr Fragen stellen sich Geflüchtete aus Vergangenheit und Gegenwart und erzählen ihre Geschichte wie ein „Buch“ interessierten „Lesern und Leserinnen“ im Vier- oder Sechsaugengespräch. Im Rahmen der Interkulturellen Woche begeben sich diesmal zwei 10. Klassen des Jahn-Gymnasiums ...

Letzte Hinweise vor der Bundestagswahl - Die Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat fast die 10.000er Marke bei der Briefwahl geknackt. Bis Donnerstagnachmittag (15:30 Uhr) wurden insgesamt 9.929 Briefwahlunterlagen ausgegeben oder verschickt. „Das ist Rekord“, sagte die Leiterin des Greifswalder Wahlbüros, Eveline Janzen: „So viele Anträge hatten wir noch nie. Wir gehen davon aus, dass wir spätestens am Freitag die Grenze von 10.000 Anträgen überschreiten.“ Von Wahl zu Wahl würden es mehr, so die eindeutige Tendenz. Bei der Landtagswahl im vergangenen Jahr wurden ...

Bund-Länder-Programm - Wissenschaftsministerin Birgit Hesse freute sich über die gute Nachricht aus Berlin: Die Universität Greifswald konnte sich im Wettbewerb zur Förderung junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gegen mehr als 70 weitere Bewerber durchsetzen. Das „Tenure-Track-Programm“ ist eine Bund-Länder-Initiative und zielt ab auf besser planbare und transparentere Karrierewege an deutschen Universitäten. Das Förderprogramm soll es Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftlern ermöglichen, nach ...



Maritimes Greifswald - Greifswald und Newport News in Virginia/ USA begehen in diesem Jahr ihr 10-jähriges Bestehen ihrer Städtepartnerschaft. Anlässlich des Jubiläums wird unter dem Motto „Maritimes Greifswald“ eine Gemeinschaftsausstellung von acht Greifswalder Fotografen und Fotografinnen ..

Interkulturelle Woche 2017 in Greifswald - „Vielfalt verbindet“ so lautet das Motto der diesjährigen bundesweiten Interkulturellen Woche, die vom 18. September bis 5. Oktober in Greifswald und vom 21. bis 27. September 2017 im Landkreis Vorpommern-Greifswald stattfindet. In Greifswald hat das Netzwerk ...

"Mein Blick auf den Ryck" - „Mein Blick auf den Ryck“ heißt eine Fotoschau, die am 15. Juni 2017 in der Kleinen Rathausgalerie eröffnet wird. Bis zum 18. August werden rund 30 Bilder von Hobby- und professionellen Fotografinnen und Fotografen präsentiert, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise zeigen ...

Kostenloser Tagestörn für Jugendliche - Das Segelschulschiff GREIF lädt am Dienstag, dem 26. September 2017, Jugendliche und junge Erwachsene aus Greifswald und Umgebung zu einem Tagestörn ein. Los geht’s um 9.30 Uhr, gegen 15.30 wird die GREIF wieder an ihrem Liegeplatz an der Wiecker Südmole ...


Weitere Ausstellungen und Veranstaltungstipps aus ganz Mecklenburg-Vorpommern


POL-ANK: Polizei klärt über Diebstahl von Fahrradträgern auf

Insel Usedom (ots) - Das Polizeirevier Heringsdorf auf der Insel Usedom startet eine Flyeraktion zur Aufklärung von potentiellen Opfern hinsichtlich des vermehrten Diebstahls von Fahrradträgern. Dazu gibt es allen Grund, denn in den letzten Wochen ...

POL-ANK: Ladendiebe gestellt

Greifswald (ots) - In Greifswald waren am Donnerstagnachmittag zwei Männer im Alter von 28 und 37 Jahren, beide aus Mauretanien kommend und zurzeit wohnhaft in Stralsund, in Greifswald unterwegs, um in der Innenstadt in einem Discounter (Netto), ...

POL-ANK: Autodiebstahl

Greifswald (ots) - In Greifswald wurden in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Vitus-Bering-Straße ein beiger Pkw Audi A4 im Wert von 9.000 Euro und im Kooser Weg ein schwarzer Audi A5 im Wert von 25.000 Euro entwendet. Rückfragen bitte ...

POL-ANK: Aufhebung Vermisstensache

Greifswald (ots) - Die seit dem 20. September 2017 vermisste 38-jährige Frau (Sandra L.) wurde am 21. September 2017 in Greifswald, nahe der Feldstraße, angetroffen. Die Polizei dankt für die Unterstützung. Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion ...


Die Meldungen aller Polizei Dienststellen in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie HIER


Weitere Nachrichten aus der Hansestadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Kita „Uns Kinnerhus“ in Liepgarten - Die Kindereinrichtung in der Gemeinde Liepgarten (Landkreis Vorpommern-Greifswald) mit Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen ist in einem denkmalgeschützten Gebäude untergebracht, das dringend saniert werden muss. Nachdem in der Vergangenheit die Fassade hergerichtet wurde, stehen nun Sanierungs- und Umbauarbeiten innerhalb des ..

Mein Greifswald 2050 - Klimaschutz im Fokus - Anlässlich des diesjährigen Klima-Aktionstages am 11. November ruft das Klimaschutzbündnis der Universitäts– und Hansestadt Greifswald zu einem Kreativ-Wettbewerb auf. Unter dem Motto „BEWEG WAS! – Mein Greifswald 2050 – Klimaschutz im Fokus“ werden spannende, originelle oder visionäre Blickwinkel gesucht. Zeichnungen, ..

AfD lädt zum Grillfest - Am Sonnabend, dem 23. September, lädt Leif-Erik Holm zum Wahlkampfabschluss im Wahlkreis 15 nach Greifswald ein. Holm: „An diesem Sonnabend wollen wir in Greifswald den Schlusspunkt eines spannenden Wahlkampfs setzen. Die Stimmung hat sich in den letzten Wochen noch mal ...

FerienLeseLust 2017 - Ferienzeit ist Lesezeit – das hat sich auch in diesem Sommer gezeigt. Über 180 Kinder der 4. bis 6. Klasse kamen in den vergangenen Wochen in die Greifswalder Stadtbibliothek, um die neuesten Bücher auszuleihen. Rund 400 neue Romane standen bereit. Die Mitarbeiterinnen des Kinderbereichs zählten über 800 Ausleihen und führten mit viel Freude die ...

Erstmals Aktionstag "Sauberer Ryck" - Auf Anregung von Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder haben die Universitäts- und Hansestadt Greifswald und die Universität Greifswald die Initiative „Sauberer Ryck“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Behörden, Verbänden, Vereinen und landwirtschaftlichen Betrieben wollen sie versuchen, die Wasserqualität des Flusses weiter zu verbessern. Auch die Bevölkerung soll ...

Wolf von Plöwen zum zweiten Mal identifiziert - Die Ergebnisse der Genetikproben, die das Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie (LUNG M-V) im Juli und August 2017 nach Wolfsrissen in Plöwen, Niendorf und Prerow an Kälbern, einem Ochsen und Schafen in Auftrag gegeben hatte, liegen jetzt vor. Demnach handelt es sich bei einem Wolf, der am 13. August in Plöwen ein Kalb ..

Letzte Radweg-Lücke zwischen Pasewalk und Polen - Heute (19. September 2017) beginnt mit der Erneuerung von Durchlässen der Bau eines neuen Radwegs an der B 104 zwischen den Ortslagen Zerrenthin und Rossow (Landkreis Vorpommern-Greifswald). Die 2,85 Kilometer sind der letzte noch fehlende Abschnitt der Radverbindung an der Bundesstraße zwischen Pase...

Zentrum für Life Science und Plasmatechnologie - Es ist das größte Bauprojekt, dass sich Greifswald bislang vorgenommen hat: Rund 32 Millionen Euro will die Universitäts- und Hansestadt in den Bau eines Zentrums für Life Science und Plasmatechnologie investieren. Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit unterstützt das Vorhaben. Heute übergab Minister Harry ...

Ausgezeichnetes Serviceportal SoJuS - Das „Soziales und Jugend Serviceportal“ (SoJuS) des Landkreises Vorpommern-Greifswald erhielt am Freitag (15.09.2017) beim 22. Ministerialkongress „Legislaturprogramm 2017-2021: Strategien und Impulse zur Digitalisierung und Modernisierung der Bundes- und Landesverwaltung“ in Berlin den Publikumspreis des 16. ...

Sturmflutschäden - Nach der Sturmflut „Axel“ Anfang Januar dieses Jahres hatte die Landesregierung für nachhaltige Maßnahmen zur Beseitigung von Schäden an Hochwasserschutzanlagen, an öffentlichen touristischen Bauwerken und Stränden sowie an kommunalem Eigentum ressortübergreifend Hilfsmittel in Höhe von insgesamt 25 Millionen Euro verfügbar gemacht. Neben Gemeinden hatten auch einige Wasser- und Bodenverbände Anträge auf finanzielle ...

Europäische Route der Backsteingotik e. V. - Vor zehn Jahren, am 26. September 2007, gründete sich der Verein „Europäische Route der Backsteingotik e. V.“ in Greifswald. Zum zehnjährigen Jubiläum kommen Vertreter der derzeit 39 Mitgliedsstädte und weitere fördernde Mitglieder in der Hansestadt zusammen. Die Mitglieder reisen am Sonntag, den 24. September 2017 an und lernen ...

80 Jahre AMEOS Klinikum Anklam - Das AMEOS Klinikum Anklam hat am Freitag sein 80-jähriges Bestehen am Standort mit einem Festakt begangen. Träger der Klinik ist die AMEOS Krankenhausgesellschaft Vorpommern mbH. „Das AMEOS Klinikum Anklam leistet einen wichtigen Beitrag zur medizinischen Versorgung im Landkreis Vorpommern-Greifswald und der Insel Usedom. Rund ..

Unternehmensmesse „Karriere Kompakt“ - Die Veranstaltung „Karriere kompakt - Greifswalder Messe für Einstieg, Aufstieg und Umstieg“ ist am Freitag von Wirtschaftsstaatssekretär Dr. Stefan Rudolph eröffnet worden. „Die Sicherung des Fachkräftebedarfs ist ein zentrales Thema für die wirtschaftliche Entwicklung der Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern. Es gilt, ...

Stätten der Gastlichkeit - Das Stadtarchiv der Universitäts- und Hansestadt Greifswald hat zusammen mit der Kalendermanufaktur Verden einen Bildkalender für 2018 mit historischen Ansichten von Gaststätten und Restaurants in Greifswald und der Umgebung herausgebracht. Der Wandkalender im A-3-Format zeigt Fotos bekannter wie auch weniger bekannter Restaurants vom Ende des 19. bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts. Auf den Monatsblättern sind beispielsweise ...

Wiecker Brücke wegen Reparaturarbeiten gesperrt - Die Wiecker Brücke wird am Donnerstag, dem 28. September, von 9:00 Uhr bis 16:00 Uhr für jeglichen Kfz-Verkehr gesperrt. Grund ist die turnusmäßige, halbjährliche Wartung der Polleranlage durch die Firma InnoVent in Zusammenarbeit mit der Hydraulikfirma MTH. Fußgänger und Radfahrer können die Brücke weiterhin ...

Erster Heilwald Deutschlands - Am morgigen Mittwoch, 13. September, um 13 Uhr, setzt Mecklenburg-Vorpommerns Landwirtschafts- und Umweltminister Dr. Till Backhaus im Rahmen des internationalen Kongresses „Gesundheitspotenzial Wald“ im Ostseebad Heringsdorf auf Usedom seine Unterschrift unter die erste Kur- und Heilwaldverordnung des Landes. Die Möglichkeit, ein Waldgebiet ...

Export große Chance für Unternehmen - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute auf der Export-Tour-Veranstaltung in Torgelow die Unternehmen aus dem östlichen Landesteil dazu aufgerufen, sich stärker auf internationale Märkte auszurichten: „Wir haben viele starke Unternehmen bei uns in Vorpommern, die regional oder sogar ...

Schwesig muss Gewalt gegen AfD endlich ächten! - „Frau Schwesig kritisiert die Proteste gegen den Wahlkampfauftritt von Frau Merkel in Wolgast, schweigt aber zu den nun schon wiederholten Angriffen auf die Bürgerbüros der AfD mit erheblichen Schäden – gerade am Freitag wieder in Wolgast. Diese Einseitigkeit ist man von ihr leider schon gewöhnt. Denn linksextreme Gewalt wird von ihr nicht nur nicht verurteilt, sondern durch die Reinwaschung ...

Technik bei Brand auf dem Bauhof beschädigt - Bei einem Brand auf dem Bauhof der Universitäts- und Hansestadt Greifswald sind am Wochenende mehrere Fahrzeuge und technische Geräte stark beschädigt worden. Menschen wurden nicht verletzt. Wie die Berufsfeuerwehr mitteilte, wurde sie am Samstagabend (9.9.2017) gegen 18:20 Uhr alarmiert. Beim Eintreffen in der Gützkower Landstraße 70 sei das gesamte Gelände bereits stark verqualmt ...

26. Leistungsschau „Messe für Vorpommern“ - Der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann hat heute im Historischen U in Pasewalk die 26. Leistungsschau „Messe für Vorpommern“ eröffnet. „Ich freue mich über die Übernahme der Schirmherrschaft der Ministerpräsidentin Manuela Schwesig und überbringe die herzlichen Grüße der Landesregierung. Hier ...

Keine Sommerpause auf dem Bau - Neben der Regionalen Schule „Caspar David Friedrich“ im Ostseeviertel Ryckseite ist bereits der Bagger im Einsatz. Er hat mit den Erdarbeiten für den Bau der neuen Turnhalle begonnen. Demnächst werden die Leitungen für die Regenentwässerung gelegt. Der Sportbereich der Zweifeldhalle soll 22 mal 45 Meter messen und ca. 112 Sitzplätzen fassen. Die ..

Möskenweg in Zinnowitz wird grundhaft ausgebaut - Für den Ausbau des Möskenwegs in Zinnowitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) bekommt die Gemeinde Ostseebad Zinnowitz vom Infrastrukturministerium einen Zuschuss in Höhe von 470.700 Euro. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen ...

Bauarbeiten an der Ernst-Moritz-Arndt-Schule - Die Sanierung der Regionalen Schule Ernst-Moritz-Arndt stellt sowohl die Handwerker als auch den Schulbetrieb vor große Herausforderungen. Seit gestern werden die Mädchen und Jungen der 5. und 6. Klassen im Schulersatzbau unterrichtet. In den ...

Bürgersprechstunde - Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder lädt am Dienstag, dem 12. September von 16:30 bis 18:00 Uhr zur Bürgersprechstunde nach Eldena ein. Bürgerinnen und Bürger können sich in der Klosterschenke, Wolgaster Landstraße 27 mit Fragen und Anliegen direkt an ihn wenden. Eventuell vorhandener Schriftverkehr mit der Stadtverwaltung sollte mitgebracht werden. Anmeldungen zur Bürgersprechstunde sind nicht notwendig.

Bauarbeiten an A 20 bei Jarmen - Ab 11. September wird die Erneuerung der Autobahn 20 im Bereich der Peene-Brücke bei Jarmen fortgesetzt. Nach einer Unterbrechung der Bauarbeiten für die Sommersaison wird bis voraussichtlich 30. November die Fahrbahn in Richtung Stettin saniert. Auch die Planung des ...


Hier fehlt ein Bericht? Um die Masse an Meldungen übersichtlich zu halten veröffentlichen wir auf dieser Seite nur die aktuellsten Beiträge. Alle weiteren Artikel der vergangenen Tage und Wochen sind aber weiterhin in unserem Archiv einsehbar, hier sammeln wir unsere gesamte Berichterstattung.