SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Waldaktie als UN-Dekade-Projekt ausgezeichnet - Die in Mecklenburg-Vorpommern entwickelte Waldaktie erhielt heute im Rahmen der 11. Waldolympiade eine weitere hochrangige Auszeichnung. Sie wurde als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt prämiert. „Damit wird die Bedeutung der Wälder als wichtige Lebensräume gewürdigt!“, freute sich Umweltminister Dr. Till Backhaus. Die Waldaktie wurde im Jahre 2007 als Klimaschutzprojekt gestartet, aber Wälder können natürlich viel mehr als Kohlenstoff zu binden. Etwa 85.000 Waldaktien zum Einzelpreis von 10€ wurden bislang verkauft. Damit konnten rund 850.000€ zusätzlich für Aufforstungen in Mecklenburg-Vorpommern verwendet werden. Mit diesem Geld wurden und werden bislang 14 Klimawälder in Mecklenburg-Vorpommern aufgeforstet. Diese Wälder werden einmal mehr als ...

Demokratische Jugendbeteiligung stärken - Sozialministerin Stefanie Drese hat sich heute für eine Stärkung der demokratischen Jugendbeteiligung ausgesprochen und zusätzliche Landesmittel in Aussicht gestellt. „Viele junge Menschen bringen sich im gesamten Land mit großem Elan, vielen Ideen und hoher Kreativität ein. Dieses gesellschaftliche Engagement möchte ich zusätzlich fördern und deshalb einen Beteiligungsfonds im nächsten Landeshaushalt verankern“, sagte Drese zum Auftakt der ...

Untersuchungsausschuss zu AWO-Sumpf - „Die heutige Sitzung hat noch einmal verdeutlicht, wie wenig der Regierungskoalition an Aufklärung gelegen ist. Unser Antrag auf vollständige Übergabe aller Akten der Landesregierung mit Bezug zur AWO wurde abgelehnt. Dabei sind Beweise zu erheben, wenn die qualifizierte Minderheit dies beantragt. Da die drei Ausschussmitglieder der AfD-Fraktion natürlich für die Beschaffung der notwendigen Akten gestimmt haben, war das nötige Quorum erfüllt. Daher werden wir prüfen, wie wir gegen die Ablehnung unseres ..

Wichtigstes Strauchobst in Mecklenburg-Vorpommern - Der Anbau von Strauchbeeren im Freiland belief sich 2016 landesweit auf 443 Hektar. Nach Angaben des Statistischen Amtes war er damit wiederholt rückläufig und entsprach nur noch 73 Prozent der Ausdehnung im Jahr 2012, dem Beginn der Erfassung durch die amtliche Agrarstatistik. Den größten Anteil hatten bis einschließlich 2014 (309 Hektar bzw. 52 Prozent des Strauchobstes) Schwarze Johannisbeeren. Vor allem zur Ernte 2015 wurde dieses Beerenobst aus betriebs...

Stralsunder Studenten gewinnen „Eco-Marathon“ - Studenten der Hochschule Stralsund haben beim weltweit größten Energieeffizienz-Wettbewerb für junge Tüftler in diesem Jahr das Rennen gemacht. Ihr Rennauto mit Wasserstoffantrieb war beim „Eco-Marathon Europe“ in London das effizienteste. Das ThaiGer-H2-Team siegte beim Wettrennen im Queen Elizabeth Olympia-Park in der Kategorie der Prototypen mit Wasserstoffantrieb. Insgesamt beteiligten sich an dem Wettbewerb in verschiedenen Kategorien ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Start in den Familiensommer - Am 26. Juni beginnt am Deutschen Meeresmuseum Stralsund der Familiensommer. Bis 1. September können Einheimische und Gäste der Region im MEERESMUSEUM und OZEANEUM gratis Zusatzangebote, wie Familienerlebnisführungen, Schaufütterungen und ...

Tag der offenen Tür und Hoffest - Am Mittwoch, den 28. Juni, laden die Stralsunder Musikschule, Könenkamp Immobilien und die Wohnungsgenossenschaft "Aufbau" eG (WGA) zum Hoffest in das Quartier 13 um das Landständehaus ein. Die Musikschule bringt dabei den gesamten Innenhof ...

Strandfunde zum Anfassen mit Rolf Reinicke - Auch in diesem Sommer bietet das Stralsunder MEERESMUSEUM seinen Gästen einen besonderen Service – die Aktion Strandfunde und -steine. Dabei bestimmt der als Autor von Strandfunde-Büchern bekannte Stralsunder Geologe Rolf Reinicke die von ...

"Let's Play!" Harry Potter in der Stadtbibliothek - Die Stadtbibliothek Stralsund lädt zum offenen Spielen ein: Am 30. Juni öffnen sich die Pforten in die Welt von Lego-Hogwarts. Harry, Ron und Hermine können bei ihren Abenteuern begleitet und so die spannende Geschichte der mutigen Helden selbst miterlebt ..


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Personenaufzüge für die Wiro - Bauminister Christian Pegel übergibt am Mittwoch (28.06.2017) insgesamt fünf Zuwendungsbescheide an die Wohnen in Rostock Wohnungsgesellschaft (Wiro) mbH. Die Mittel in Höhe von fast einer halben Million Euro kommen aus dem Zuschussprogramm Personenaufzüge und Lifte, barrierearmes Wohnen. Mit 59.400 Euro wird der Anbau eines Personenaufzugs an ein fünfstöckiges Wohngebäude mit 15 Wohnungen aus dem Jahr 1980 am Kurt-Schumacher-Ring 11 gefördert. Für den Einbau zweier Personenaufzüge an der Salvador-Allende-Straße 41 und 45 in Toitenwinkel beträgt der Zuschuss 99.000 Euro. Dabei handelt es sich um ein fünfgeschossiges Wohngebäude aus dem Jahr 1984 mit zwei Treppenhäusern und 30 Wohnungen. Drei Aufzüge an der Helsinkier Straße 73, 74 und 75 in Lütten Klein werden mit insgesamt 148.500 Euro bezuschusst. Das sechsgeschossige Wohngebäude mit ...

Förderbescheide für Breitbandausbau - Digitalisierungsminister Christian Pegel übergibt am Freitag (30. Juni 2017) vier Förderbescheide des Landes über insgesamt 15,5 Millionen Euro für den Breitbandausbau an den Landkreis Rostock. Diese Summe wird zur Kofinanzierung von mehr als 29 Millionen Euro Bundesfördermitteln eingesetzt (diese Bescheide hatte der Bund zuvor bereits ausgereicht). Zusammen mit den kommunalen Eigenanteilen ergibt sich ein Gesamtvolumen von rund 51,6 Millionen Euro. Der Landkreis Rostock konnte mit ...

Finale der Waldolympiade - Der Minister für Landwirtschaft und Umwelt M-V Dr. Till Backhaus hat heute den Landes- und Tagessieger der diesjährigen Waldolympiade prämiert. Seit April haben mehr als 300 Schulklassen an dem erlebnisreichen Waldparcours mit 6 spannenden Stationen teilgenommen. Durchsetzen konnte sich am Ende die Klasse 4a der Warnowschule Papendorf. Die Kinder erhielten den Landespokal aus den Händen des Ministers. „In unserer modernen Gesellschaft droht der Wald – so wichtig er für uns alle auch ist – ...

Gedenkstätte wird umgestaltet - Die Gedenkstätte revolutionärer Matrosen am Kabutzenhof wird umgestaltet. Über die Gestaltungs-Pläne informierte jetzt das Amt für Kultur, Denkmalpflege und Museen. So wird nicht nur das Kunstwerk instandgesetzt. Auch die es umgebenden öffentlichen Flächen am Kabutzenhof werden neu gestaltet. Dabei wird es künftig eine direkte Anbindung zum Ufer geben. Auch die Verbindung zwischen Stadthafen und ehemaligen Neptun-Werft-Areal wird verbessert. Der Platz am Denkmal wird durch eine Rasenfläche und zwei Baumreihen ...

Vorstandswahlen beim Verein migra - Bei der am gestrigen Abend stattgefundenen Mitgliederversammlung des Rostocker Vereins migra - Sprache, Bildung und Integration für MigrantInnen in Mecklenburg-Vorpommern e.V. fanden turnusgemäß Vorstandswahlen statt. Dabei wurden die bisherigen Vorständler Brigitte Pleß, Sven Meister und Dr. Maher Fakhouri in ihrem Amt bestätigt. Die Mitgliederversammlung dankte sowohl diesen Vorständlern und dem bisherigen Vorständler Adnan Harb sowie Geschäftsführer Michael Hugo herzlich ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Hochbeete für Kids - Im Rahmen des Aktionstages „Gemüsebeete für Kids“ der EDEKA Stiftung besuchte Mecklenburg-Vorpommerns Minister für Landwirtschaft und Umwelt Dr. Till Backhaus heute die Kita „Elbpiraten“ in Boizenburg (LK Ludwigslust-Parchim) und die „Integrative Kita im Nexö-Ring“ in Rostock. Beide Kitas beteiligen sich an der Aktion der EDEKA-Stiftung. Mit seinem Besuch unterstützt der Minister das Engagement für mehr gärtnerisches Wissen in der frühkindlichen Bildung. „Auf viele Kinder wirken Nahrungsmittel nur bunt verpackt und völlig losgelöst von der Natur. Es wichtig, dass sie mit Spaß an der Sache lernen, dass der Käse in der Plastikverpackung mit der Kuh auf der Weide oder der Salat in der Schüssel mit unseren Feldern zu tun hat. Auch können sie über das Gärtnern gesunde Ernährungsgewohnheiten kennenlernen und im sensiblen ...

Finale der Waldolympiade - Mehr als 300 Schulklassen in Mecklenburg-Vorpommern sind in diesem Jahr bei der Waldolympiade an den Start gegangen. Dabei können die Kinder an jeweils 6 Stationen ihr Wissen über den Wald und seine Bewohner testen und sich in Tätigkeiten echter Waldarbeiter üben. Die Waldolympiade gibt es in Mecklenburg-Vorpommern seit 2007. Seither haben rund 2.400 vierte Klassen an fast 500 Waldolympiaden teilgenommen. „Die Waldolympiade ist ein fester Bestandteil des Waldpädagogikkonzeptes der Landesforstanstalt ...

Bauarbeiten am Großen Moor starten Ende September - „Ende September werden die Bauarbeiten am Großen Moor starten“, dies kündigt Bernd Nottebaum, Baudezernent der Landeshauptstadt an. Der Fahrplan für den grundhaften Ausbau der Straße steht. Im Zuge der Gespräche mit der Interessengemeinschaft und der weiteren Planung ergab sich eine zeitliche Teilung der Baumaßnahmen Großer Moor und Schlachtermarkt. In einem 1. Bauabschnitt wird der Große Moor grundhaft erneuert. Dieser Bereich umfasst die Fußgängerzone zwischen Puschkin- und Landesrabbiner-...

Thema: Unterhaltsvorschuss - Die am 1. Juli in Kraft tretende Ausweitung des Unterhaltsvorschusses bringt deutliche Verbesserungen für Alleinerziehende und Kinder – auch in Schwerin. Ab 1. Juli 2017 wird der Unterhaltsvorschuss bis zum vollendeten 18. Lebensjahr des Kindes gezahlt. Die bisherige Höchstbezugsdauer von sechs Jahren wird aufgehoben. Damit kommen viele Alleinerziehende erneut in den Genuss dieser Hilfe. Die Stadtverwaltung Schwerin rechnet mit einer Verdoppelung der Fallzahlen. Derzeit beziehen in ...

Erfolgreiche Veranstaltung zum Beitragsrecht - Um die Diskussion zu versachlichen und die bestehenden Rechtslagen darzustellen, hat in Trägerschaft der Landeshauptstadt Schwerin am vergangenen Dienstag (20. Juni) im Demmlersaal des Rathauses eine Informationsveranstaltung zum Beitragsrecht beim Straßenausbau stattgefunden. Rund 60 Gäste, darunter Vertreter der Anliegerinitiativen und der Stadtvertretung, verfolgten die Ausführungen mit großem Interesse. Neben den Vorträgen des Baudezernenten Bernd Nottebaum sowie des ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Stralsunder Studenten gewinnen „Eco-Marathon“ - Studenten der Hochschule Stralsund haben beim weltweit größten Energieeffizienz-Wettbewerb für junge Tüftler in diesem Jahr das Rennen gemacht. Ihr Rennauto mit Wasserstoffantrieb war beim „Eco-Marathon Europe“ in London das effizienteste. Das ThaiGer-H2-Team siegte beim Wettrennen im Queen Elizabeth Olympia-Park in der Kategorie der Prototypen mit Wasserstoffantrieb. Insgesamt beteiligten sich an dem Wettbewerb in verschiedenen Kategorien 171 Teams aus 24 Ländern. Aus Mecklenburg-Vorpommern waren neben den Stralsundern Studenten der Universität Rostock am Start. „Wir gratulieren dem Team und freuen uns mit ihm über den Erfolg“, sagte Energieminister Christian Pegel, der das interdisziplinäre Team bereits mehrfach in der Hansestadt besucht hatte „Der Gewinn der Europa-Meisterschaft zeigt, wie wichtig und wie effizient es ...

Wohnungsgenossenschaft Grimmen e. G. - Die Wohnungsgenossenschaft Grimmen e. G. (Landkreis Vorpommern-Rügen) hat am Montag mit einem Festakt ihr 60-jähriges Jubiläum gefeiert. „Gut und sicher wohnen – diesem Motto hat sich die Wohnungsgenossenschaft Grimmen verpflichtet. Seit nunmehr 60 Jahren gelingt es dem Unternehmen, seinen Mitgliedern bedarfsgerechten Wohnraum und ein lebenswertes Wohnumfeld zur Verfügung zu stellen. So wird das Unternehmen seiner genossenschaftlichen Verantwortung für ...

Gemeinde Eixen: Eigenes Hoheitszeichen - 770 Jahre nach ihrer ersten urkundlichen Erwähnung besitzt die Gemeinde Eixen im Landkreis Vorpommern-Rügen nun ein eigenes Wappen. Innenminister Lorenz Caffier hat heute den Wappenbrief persönlich an Bürgermeister Andre Bonitz übergeben und wies dabei klar auf die Bedeutung eines solchen Zeichens hin: „Kaum ein anderes Mittel eignet sich besser, um Werte wie Heimatliebe und Geschichtsbewusstsein zu fördern. Das Wappen wird nun zum Aushängeschild der Gemeinde.“ Im Sommer des vergangenen ...

Stadtradeln endet mit fast 60.000 Kilometern - Die dreiwöchige Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnisses in der Hansestadt Stralsund endete mit einem Gesamtergebnis von 59.708 Kilometern. Dies entspricht fast der 1,5-fachen Länge des Äquators und einer CO2-Einsparung von 8.478 Kilogramm. Insgesamt hatten sich 271 TeilnehmerInnen angemeldet und dabei 22 Teams gebildet. Die Titel des aktivsten Radlers konnte in diesem Jahr Herbert Struwe mit einer beeindruckenden Leistung von 2.202 Kilometern in 21 Tagen erzielen, gefolgt ...

Tourismusbeirat gefordert - "Der Tourismus ist für die Hansestadt Stralsund ein Wirtschaftszweig von erheblicher ökonomischer Bedeutung. Dies machen jährlich mehr als 500.000 Übernachtungen und weit über 1 Million Tagesgäste deutlich. Auch die Hochschule Stralsund hat sich mit ihrem Bildungsangebot auf den Tourismus ausgerichtet. Für die Tourismusregion Vorpommern – Rügen ist Stralsund als größte Stadt in der Region mit ihren Angeboten von zentraler Wichtigkeit. All dies rechtfertigt, dass wir die Touristiker in der Stadt ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Usedom: Förderungen aus dem Innenministerium - Innenminister Lorenz Caffier hat heute anlässlich der Übergabe von zwei Fördermittelbscheiden an die Bürgermeister der Gemeinden Trassenheide und Peenemünde im Amt Usedom-Nord die Arbeit der Feuerwehren im Land gewürdigt. Mit der finanziellen Unterstützung in Höhe von insgesamt 284.000 Euro aus Sonderbedarfszuweisungen des Innenministeriums möchte Trassenheide für ihre Freiwillige Feuerwehr ein neues Tanklöschfahrzeug 3000 (TLF) beschaffen. Peenemünde plant den Neubau eines Feuerwehrhauses für die Kameradinnen und Kameraden ihrer Feuerwehr. "Die Tätigkeit der Freiwilligen Feuerwehr konzentriert sich heutzutage nicht mehr ausschließlich auf die Bekämpfung von Bränden. Vielfältige Aufgaben, wie die Rettung und Bergung von Unfallopfern, die Beseitigung von Havarien und der Einsatz bei Katastrophen und sonstigen Schaden...

Container an der Arndt-Schule werden aufgestellt - Das Gebäude der Regionalen Schule Ernst-Moritz-Arndt wird ab den Sommerferien für etwa zwei Jahre saniert. Als Ausweichmöglichkeit während der Bauarbeiten werden zusätzliche Klassenräume in funktionellen Containern bereitgestellt. Diese Container werden an diesem Mittwoch und Donnerstag mit einem großen Kran auf dem Kleinsportfeld neben der Schule aufgestellt ...

Greifswald beteiligt sich an Stadtradeln-Aktion - Bei der dritten Stadtradeln-Aktion in Greifswald haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wieder großen Sportsgeist bewiesen. Vom 29. Mai bis 18. Juni 2017 legten die 764 RadlerInnen in 59 Teams insgesamt 131.872 Kilometer zurück. Dies entspricht der 3,29-fachen Länge des Äquators. Sie sparten damit 18.726 kg Kohlendioxid ein. Oberbürgermeister Dr. Stefan Fassbinder bedankte sich bei allen Aktiven ...

10 Jahre Kahnschifferzentrum Eggesin - „Seit zehn Jahren engagieren sich die inzwischen 27 ehrenamtlichen Mitglieder des Kahnschifferzentrums Eggesin und sorgen dafür, dass die Geschichte und Tradition der Kahnschiffer in unserer Region nicht in Vergessenheit gerät. Damit leisten Sie einen unschätzbaren Beitrag zur Stärkung der regionalen Identität. Dafür danke ich allen Aktiven sehr, sehr herzlich“, betonte der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann beim 10jährigen Jubiläum des Vereins in ...

Picknick mit Kühen und Kälbern - „Picknick mit Kühen und Kälbern“ – so lautet das Motto des ersten Weidesfestivals in Mecklenburg-Vorpommern, das am kommenden Sonntag, dem 25. Juni 2017, ab 11 Uhr, auf dem Gut Borken in Viereck (LK Vorpommern-Greifswald) gefeiert wird. „Veranstaltungen wie diese, sind gerade in der heutigen Zeit enorm wichtig. Massentierhaltung, Pestizide, Gentechnik – die Landwirtschaft sieht sich zunehmend mit negativen Vorurteilen konfrontiert. Dabei hat sie sich in vergangenen Jahren äußerst positiv entwickelt ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Fliegen wie ein Vogel - Anlässlich der weltgrößten Luftfahrtausstellung in Le Bourget erfolgte in Frankreich unter Federführung der Technischen Universität Toulouse der Startschuss für das europäische Forschungsvorhaben „Smart Morphing & Sensing“ (SMS), bei dem es um die Entwicklung eines neuartigen intelligenten Flugzeugflügels für die Größe eines A320 geht. Durch die Kombination von hochempfindlichen Glasfaser-Drucksensoren und elektrisch verformbaren Materialien - sogenannten Aktoren - lassen sich Flügelformen mit großem Hub und in hoher Frequenz einem optimalen Flugverhalten hin anpassen. Ähnlich wie in den Schwingen eines Adlers vermeiden dabei piezoelektrische gesteuerte Flügelspitzen die Entstehung von Verwirbelungen und sorgen so für ein deutlich schnelleres und energieeffizienteres Flugverhalten. Die ...

Verabschiedung von Frau Béatrice Busjan - Mit Ablauf des 30. September 2017 scheidet Frau Béatrice Busjan, Direktorin des Stadtgeschichtlichen Museums „Schabbellhaus“, aus langjährigen Diensten der Hansestadt Wismar aus. Frau Busjan hat durch ihre engagierte, fach- und sachkundige Arbeit seit April 1994 einen wesentlichen Teil zur kulturellen und touristischen Bedeutung der Hansestadt Wismar beigetragen. Bei einem Empfang hat der Bürgermeister Thomas Beyer Frau Busjan für ihre geleistete Arbeit gedankt und mit Kolleg/innen und Weggefährten auf das vielfältige Schaffen von Frau Busjan für die Hansestadt Wismar zurückgeblickt.

Tag der Technik 2017 - Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, 23. Juni 2017, in Neubrandenburg, Rostock, Stralsund und Wismar über neue Technologien und technische Berufe informieren. Am bundesweiten Tag der Technik gibt es in Mecklenburg-Vorpommern an den vier Hochschulstandorten unter dem Motto „Heute die Welt von morgen gestalten“ viele Aktionen. Bildungs- und Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die landesweite Veranstaltung übernommen. „Der Tag der Technik ist eine gute Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler für technische Entwicklungen zu begeistern, weil sie technische ...

Straßen bauen, sichern, warten - Was hält eine Brücke aus? Wie lange hält eine Autobahn? Und wer kümmert sich darum? Darüber informieren Experten der Straßenbauverwaltung Mecklenburg-Vorpommern am Tag der Technik an diesem Freitag (23.6.) in der Hochschule Wismar. An ihrer Info-Station erklären sie nicht nur, was im Straßenbau technisch nötig und möglich ist. Sie informieren vor allem über die Berufe, die sich um Bau und Erhalt der Straßen kümmern. Besonders wichtig ist dafür neben dem Ingenieur der Straßenwärter. Er kontrolliert die ...

Bürgerbahnhof Grevesmühlen eingeweiht - Heute (Montag, 19. Juni 2017) wurde feierlich der Bürgerbahnhof Grevesmühlen (Landkreis Nordwestmecklenburg) eingeweiht. Das als besonders erhaltenswert eingestufte ehemalige Bahnhofshauptgebäude wurde umfassend, denkmalgerecht und barrierefrei saniert – und ist künftig weit mehr als ein Bahnhof: Es dient vor allem als Kinder- und Jugendzentrum mit Kultursaal für öffentliche und private Veranstaltungen. Das Haus beherbergt Proberäume sowie Räume für soziale Dienstleistungen. Aber ...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Öko-Landbau knackt 10%-Marke - „In Mecklenburg-Vorpommern bewirtschaften derzeit 885 Landwirtschaftsbetriebe ca. 135.700 ha Anbaufläche ökologisch. Damit klettert der Öko-Anteil an landwirtschaftlich genutzter Fläche hierzulande erstmals in den zweistelligen Bereich auf 10,1 %. Das sind im Vergleich zum Bundesdurchschnitt von 7,0 % ein Spitzenwert und ein großartiger Erfolg. Die Landesregierung wird sich auch weiterhin nachdrücklich für verbesserte Rahmenbedingungen für ökologisch wirtschaftende Landwirte und ihre Marktpartner einsetzen. Die Zahlen zeigen: Mit unserem Landesprogramm „Öko-Kompetenz Mecklenburg-Vorpommern 2020“ sind wir auf einem sehr guten Weg.“ Mit diesen Worten lobte Umwelt- und Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus die Entwicklung des Öko-Landbaus in Mecklenburg-Vorpommern. Anlass gibt das 20jährige Bestehen der Bio-Gärtnerei-Watzkendorf (LK ...

Neue Deckschicht für A 19 bei Malchow - Die Autobahn 19 zwischen den Anschlussstellen Linstow und Malchow unmittelbar vor der Abfahrt Malchow in Fahrtrichtung Berlin wird wegen einer Vielzahl von Asphaltschäden kurzfristig saniert. Mit diesen Arbeiten soll die Befahrbarkeit noch vor den Sommerferien vollständig wiederhergestellt werden. Es ist folgender Ablauf vorgesehen: Baubeginn ist am Montag (26.06.2017) um sechs Uhr. In Richtungsfahrbahn Berlin werden die Standspur sowie der rechte Fahrstreifen auf einer Länge von 2.500 Metern gesperrt. Die Überholspur ist frei ...

Verkehrssperrungen - Im Bereich der Wollingstraße 2-4 kommt es erneut zur Vollsperrung. Während der Zeit der Sperrung wird die Wollingstraße aus Richtung Gebrüder-Boll-Straße sowie aus Richtung Katharinenstraße als Sackgasse ausgewiesen. Die Parkflächen in der Wollingstraße stehen an diesem Tag nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die veränderten Verkehrsbedingungen zu beachten. Aufgrund der Umverlegung einer Trinkwasser- und Schmutz­wasserleitung wird die Neustrelitzer Straße auf Höhe der Hausnummer 77 und 79 für den ...

Landkreis übernimmt Bahnlinie - Das Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung und der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte haben eine gemeinsame Lösung für den weiteren Betrieb der Bahn zwischen Waren (Müritz) und Malchow gefunden. Ab dem Fahrplanwechsel im Dezember wird der Landkreis Mecklenburgische Seenplatte für zehn Jahre Aufgabenträger für die Strecke Waren (Müritz) - Malchow sein. Infrastrukturminister Christian Pegel und Landrat Heiko Kärger hatten seit Oktober 2016 Gespräche geführt, um bis zum Fahrplanwechsel am 9 ...

Tag der Technik 2017 - Schülerinnen und Schüler können sich am Freitag, 23. Juni 2017, in Neubrandenburg, Rostock, Stralsund und Wismar über neue Technologien und technische Berufe informieren. Am bundesweiten Tag der Technik gibt es in Mecklenburg-Vorpommern an den vier Hochschulstandorten unter dem Motto „Heute die Welt von morgen gestalten“ viele Aktionen. Bildungs- und Wissenschaftsministerin Birgit Hesse hat die Schirmherrschaft für die landesweite Veranstaltung übernommen. „Der Tag der Technik ist eine gute Möglichkeit, Schülerinnen und Schüler für ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier