SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Neues Verkehrssicherheitskonzept beschlossen - Das Kabinett hat am heutigen Dienstag den von Infrastrukturminister Pegel vorgelegten Entwurf eines Verkehrssicherheitskonzeptes der Landesregierung für die Jahre 2017 bis 2021 beschlossen. Das Konzept ist in enger Abstimmung mit dem Innenministerium und der Verkehrssicherheitskommission erarbeitet worden. „Das Ziel des neuen Verkehrssicherheitskonzeptes M-V ist die Vermeidung von Unfällen“, sagt Christian Pegel, Minister für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung und betont, „glücklicherweise sinkt die Anzahl der Verkehrstoten seit dem Jahr 2000 in Mecklenburg-Vorpommern, trotzdem bleibt die Verkehrssicherheitsarbeit eine gesamtgesellschaftliche Daueraufgabe.“ Das Land unterstützt die Ziele des Nationalen Verkehrssicherheitsprogramms des Bundesministeriums für Verkehr ...

Konzept zur Nutzung wiedervernässter Moore - Mecklenburg-Vorpommern ist eines der moorreichsten Länder in Deutschland: Etwa 300.000 Hektar sind von Mooren bedeckt, das entspricht 13 Prozent der Landesfläche. Ein erheblicher Teil der Moore war in der Vergangenheit für die landwirtschaftliche Nutzung trockengelegt worden; deutschlandweit wurden 98 Prozent der Moore entwässert. Solche trockengelegten Moore stoßen enorme Mengen Treibhausgase aus. „Die Emission aus den Mooren ist die mit Abstand größte Treibhausgas-Einzelquelle des Landes“, erklärte Landwirtschafts- und ...

Wintersemester 2017/2018 - Im Wintersemester 2017/2018 sind 39.137 Studierende an den Hochschulen in Mecklenburg-Vorpommern eingeschrieben. Das sind ca. 1.000 Studierende mehr als im Vorjahreszeitraum, wie aus vorläufigen Zahlen hervorgeht. Mit 63 Prozent ist der überwiegende Teil der Studierenden an den Universitäten in Greifswald und Rostock sowie der Hochschule für Musik und Theater (HMT) in Rostock eingeschrieben. Die verbleibenden 37 Prozent verteilen sich auf die Fachhochschulen im Land. „Die Zahl an Studienanfängern sowie an Studierenden insgesamt sind ein Beleg für die guten ...

Hortneubau in Rethwisch - Für die Erweiterung der Hortkapazitäten am Schulstandort Rethwisch hat der Landkreis Rostock zur Weiterreichung an die Gemeinde Börgerende-Rethwisch heute einen Zuwendungsbescheid des Landes erhalten. Sozialministerin Stefanie Drese überreichte die zweckgebundene Förderung für einen Hortneubau, der Platz für 66 Kinder schafft. „Die erfreulicherweise steigenden Kinderzahlen an der Schule Rethwisch machen einen Neubau notwendig. Dadurch werden die Unterbringungsmöglichkeiten, die Bedingungen für die Kinder sowie das Angebot für die ...

"Ernst Moritz Arndt"-Universität behält Namen - Zur internen Umfrage an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald um den Namensstreit der Hochschule, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer und hochschulpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Prof. Dr. Ralph Weber: „Die Umfrage zeigt, dass deutlich mehr Universitätsangehörige für die Beibehaltung des Namens sind, als für die völlig ideologisierte und kulturvergessene Namensänderung. Diese klare Klatsche für linke Weltverbesserer sollte Grund genug sein, ihren der Hochschule nicht dienlichen ..


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Im Garten der Pusteblumen - „Im Garten der Pusteblumen“ schildert die Vision aber auch mögliche Folgen eines hochtechnisierten Alltags. Was geschieht mit uns und unter uns, wenn scheinbar alle Wünsche auf Knopfdruck zu erfüllen sind...?! Würde man das Wünschen, Hoffen und Träumen vor lauter Überfluss ..

Greifswalder Weihnachtsmarkt öffnet - In diesem Jahr starten 42 Schausteller, Gastronomen und Händler am Freitag, dem 1. Dezember, um 12 Uhr in die Greifswalder Weihnachtsmarktsaison. Zum Auftakt laden die Schausteller ..

Geschichtenzeit im Advent - Zur „Geschichtenzeit im Advent“ lädt die Stadtbibliothek Rostock in der Kröpeliner Str. 82 vom 2. bis 23. Dezember 2017 jeden Mittwoch um 16 Uhr und jeden Samstag um 11 Uhr ein. Ehrenamtliche Vorlesepaten lesen für Kinder von drei bis sieben Jahren Märchen sowie ...

Künstlerlesen: Eine Weihnachtsgeschichte - Schauspieler Tobias Bode liest am 13. Dezember um 19:30 Uhr in der Stadtbibliothek Stralsund aus Charles Dickens‘ „Eine Weihnachtsgeschichte“. Worum geht's? Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals und Miesmacher. Weihnachten ist ihm ein Ärgernis, ..


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Hortneubau in Rethwisch - Für die Erweiterung der Hortkapazitäten am Schulstandort Rethwisch hat der Landkreis Rostock zur Weiterreichung an die Gemeinde Börgerende-Rethwisch heute einen Zuwendungsbescheid des Landes erhalten. Sozialministerin Stefanie Drese überreichte die zweckgebundene Förderung für einen Hortneubau, der Platz für 66 Kinder schafft. „Die erfreulicherweise steigenden Kinderzahlen an der Schule Rethwisch machen einen Neubau notwendig. Dadurch werden die Unterbringungsmöglichkeiten, die Bedingungen für die Kinder sowie das Angebot für die Betreuung am Schulstandort wesentlich verbessert“, sagte Drese bei der Übergabe des Förderbescheids in Rethwisch. Die Baumaßnahme ist mit insgesamt rund 640.000 Euro veranschlagt. Davon steuert das Land 500.000 Euro bei. Der Zuwendungsbetrag beinhaltet ..

Ökologie am Klinikum Südstadt Rostock? - Das Klinikum Südstadt hat sich zum Ziel gesetzt, bis Ende 2018 in allen lichtintensiven Bereichen die Leuchtstofflampen durch LED zu ersetzen. Dafür werden rund 85.000 Euro investiert. Die vorhandenen Lampen sind inzwischen 15 Jahre alt. In den Fluren ist die Grundbeleuchtung 24 Stunden am Tag in Betrieb. Diese Lampen haben ausgedient und müssen ersetzt werden. „Für uns war es wichtig, LED-Bausteine zu finden, die in die vorhandenen Lampengehäuse verbaut werden können, optisch mit der Flurdecke harmonieren ...

Meerestechnik und Maschinenbau - Zwei innovative Unternehmen aus den Bereichen Meerestechnik und Maschinenbau teilen sich dieses Jahr den LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Wirtschaftsminister Harry Glawe sowie Claus Ruhe Madsen, Präsident der IHK zu Rostock, haben den mit 10.000 Euro dotierten Preis heute vor mehr als 100 Gästen in der IHK zu Rostock übergeben. Die Firma Kraken Power GmbH aus Bentwisch und das Maschinenbauunternehmen SCHOTTEL GmbH aus der Hansestadt Wismar ...

Weihnachtsmarkt im Forstamt Bad Doberan - Im Forstamt Bad Doberan fand am 09.12.2017 nun schon zum dritten Mal ein Weihnachtsmarkt der besonderen Art statt. Neben Basteln von Weihnachtsschmuck aus Naturmaterialien und Geschicklichkeitsspielen, wurden lebensgroße Tiere aus Holz im Forstamtsgarten ausgestellt und Führungen durch das historische Forstamt geboten. Zudem gab es Wildbretwurst, Bratapfel, Glühwein und Knüppelkuchen am Lagerfeuer. „Für alle, die sich die Weihnachtszeit mit schmackhaftem Wild zu etwas ...

Projekt "Interconnect" - Das Interreg-Projekt „Interconnect“ beginnt jetzt in Rostock und Guldborgsund mit seiner internationalen Netzwerkarbeit. Darüber informiert das Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft. Den insgesamt 19 Projektpartnern aus Schweden, Polen, Litauen, Dänemark, Estland und Deutschland wurden 2,8 Mio. Euro ERDF-Zuschüsse zugesprochen, damit die grenzüberschreitende Integration durch eine Verbesserung intermodaler Personenverkehrsangebote weiter vorangebracht werden kann. Allein auf die Verbindung Rostock ..


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Unternehmerinnen-Messe Westmecklenburg 2018 - Die Industrie- und Handelskammer zu Schwerin, die Handwerkskammer Schwerin, die Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt sowie das Beratungsunternehmen für Existenzgründerinnen und Freiberufler SELVnet e. V. veranstalten am Sonnabend, den 24. Februar 2018 in der Zeit von 10.00 bis 17.00 Uhr zum vierten Mal die Unternehmerinnen-Messe Westmecklenburg. „Interessierte Unternehmerinnen haben wieder die Möglichkeit, sich und ihre Firma einem großen Publikum vorzustellen“, sagt Dorin Lucht, Gleichstellungsbeauftragte der Landeshauptstadt Schwerin, die verbindliche Anmeldung per E-Mail unter dlucht@schwerin.de bis zum 15.01.2018 entgegen nimmt. Die Unternehmerinnen-Messe findet seit 2015 einmal jährlich in Schwerin ...

Pflegearbeiten am Burgsee - Im Rahmen einer Biotoppflegemaßnahme werden im Zeitraum vom 12. bis zum 22. Dezember 2017 für ca. 2 bis 3 Tage im Burgsee gegenüber des Ludwig-Bölkow-Hauses Weidengebüsche auf einer Fläche von rund 150 Quadratmetern auf den Stock gesetzt. Die Arbeiten erfolgen durch eine Fachfirma unter Federführung des Eigenbetriebes SDS – Stadtwirtschaftliche Dienstleistungen Schwerin in enger Abstimmung mit der Unteren ...

Abfallentsorgung verschiebt sich - An gesetzlichen Feiertagen erfolgt keine Abfuhr von Hausmüll, Bioabfall und Wertstoffen. Die Leerungen für den Feiertag am 25. Dezember (1. Weihnachtsfeiertag) werden am 23. Dezember vorgefahren. Die Leerungen für den 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) werden am 27. Dezember nachgefahren. Durch diesen Feiertag verschieben sich aber auch an den folgenden Tagen die Leerungen jeweils um einen Tag bis einschließlich Samstag. Der Eigenbetrieb SDS – ...

Ehrentafeln der Karl-Marx-Oberschule gerettet - Der Schulabschluss ist ein besonderes Ereignis im Leben junger Menschen – und an der früheren Karl-Marx-Oberschule in Schwerin wurden die Erfolge der Schulabgänger auf ganz besondere Weise gewürdigt: „In der 1972 eingeweihten Schweriner Schule wurden die Besten eines jeden Abschlussjahrganges auf Keramiktafeln verewigt, die in die Hoffassade des Schulgebäudes eingelassen worden sind“, berichtet Norbert Credé, Leiter der Stadtgeschichtlichen Sammlung im ...

Richtfest für Erweiterungsbau an den Helios Klinik - Am Freitag ist in Schwerin das Richtfest für den Erweiterungsneubau der Klinik für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie an den Helios Kliniken begangen worden. „Mit dem Neubau entstehen für die Patienten moderne, den vielfältigen Krankheitsbildern entsprechende Räumlichkeiten. Es ist wichtig, dass sich Helios mit seinem Angebot auf die Bedürfnisse älter werdender Patienten einstellt. Die Bedingungen für Patienten werden sich mit dem Erweiterungsneubau weiter deutlich verbessern“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und ...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Eigenständiges Antreten zur Landratswahl - Zur Entscheidung der SPD Vorpommern-Rügen, Herrn Dr. Stefan Kerth zum Landratskandidaten zu nominieren, erklärt der Vorsitzende des Kreisverbandes BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Vorpommern-Rügen, Jürgen Suhr: „In den öffentlichen Berichterstattungen der letzten Tage entstand der Eindruck, dass die GRÜNEN derzeit noch mit SPD und Linken im Gespräch zu einer möglichen Unterstützung des SPD-Landratskandidaten Dr. Stefan Kerth seien. Das ist falsch. Richtig ist, dass wir mit SPD und Linken Gespräche über die Möglichkeiten der Unterstützung eines/r gemeinsamen Kandidaten/in geführt haben. Auch von unserer Seite wurde in diesen Gesprächen deutlich gemacht, dass es sich um einen Kandidaten handeln müsse, der von allen drei Parteien getragen werden kann. Wir haben ...

Schulsanierung beginnt mit Rauswurf - Endlich ist es soweit: in den nächsten Tagen erfolgt der Start der sehnsüchtig erwarteten Sanierung des Schulgebäudes in der Mühlgrabenstraße 6 im Stadtteil Grünhufe, Standort der Grundschule "Ferdinand von Schill" und der Förderschule "Ernst von Haselberg". Nachdem bereits im Sommer die beiden Schulteile mit dem hierfür notwendigen Inventar umgezogen sind, erfolgt nun die Entsorgung des verbliebenen Mobiliars. Hierfür werden vom 12. bis 14. Dezember die alten Möbel zum Teil nicht mühsam die Treppen hinuntergetragen, sondern praktischerweise aus ...

SPD zur Schülerbeförderung - „Die SPD ist natürlich froh, dass am kommenden Montag im Kreistag quasi unser Antrag aus dem Mai als Beschlussvorlage der Verwaltung vorliegt. Damit wird die 50 Euro-Regelung für Fahrten zur örtlich unzuständigen Schule bis zur endgültigen Klärung durch Gericht oder Gesetzgeber wieder eingesetzt“, erklärt der Fraktionsvorsitzende Dr. Stefan Kerth aus Barth zuversichtlich. Als Wermutstropfen sehen die Sozialdemokraten allerdings, dass bis Jahresende keine Klärung der Situation für die Bahnfahrschüler zwischen Sassnitz und Bergen erreicht werden ...

Doppelhaushalt 2018/2019 - Heute (07. Dezember) hat die Verwaltung der Hansestadt Stralsund der Bürgerschaft den Entwurf für den Doppelhaushalt 2018 und 2019 zur Beschlussfassung vorgelegt. Mit dem Doppelhaus sollen Investitionen deutlich früher als bisher in Auftrag gegeben werden können. Zudem wird damit der Verwaltung Zeit verschafft, noch offene Jahresabschlüsse nachzuholen. Insgesamt will die Hansestadt Stralsund im kommenden Jahr 33 Millionen Euro investieren und für 2019 sind ca. 26,5 Millionen Euro veranschlagt. Dies erfolgt ohne Kreditneuaufnahmen und mit ...

Textile Schätze gehen auf Reise nach Florenz - Im italienischen Florenz ist in dieser Woche die Ausstellung „Textil und Reichtum in Florenz – Stoffe und Malerei im 14. Jahrhundert“ am 5. Dezember eröffnet worden. Hier, wo der David von Michelangelo jährlich über eine Million Besucher anzieht, werden mittelalterliche textile Kostbarkeiten aus dem europäischen Raum vereint mit Malerei präsentiert und das Großartige ist - das STRALSUND MUSEUM ist dabei. Das STRALSUND MUSEUM glänzt also nicht nur mit dem Wikingergold über Ländergrenzen hinweg. Bereits im Frühjahr gab es ein Leihersuchen aus Italien. Die ...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

"Ernst Moritz Arndt"-Universität behält Namen - Zur internen Umfrage an der Ernst-Moritz-Arndt Universität Greifswald um den Namensstreit der Hochschule, erklärt der Parlamentarische Geschäftsführer und hochschulpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Prof. Dr. Ralph Weber: „Die Umfrage zeigt, dass deutlich mehr Universitätsangehörige für die Beibehaltung des Namens sind, als für die völlig ideologisierte und kulturvergessene Namensänderung. Diese klare Klatsche für linke Weltverbesserer sollte Grund genug sein, ihren der Hochschule nicht dienlichen und unnütze Mehrausgaben mit sich bringenden Aktivismus zu hinterfragen. Niemand leugnet die aus heutiger Sicht durchaus problematischen, aber historisch bedingten Seiten Arndts. Doch anstatt diesen mit Bilderstürmerei und Verdrängung beizukommen, muss auch sein ...

Landesregierung macht Weg für Verhandlungen frei - Die Landesregierung hat in ihrer heutigen Sitzung das Bildungsministerium und das Finanzministerium beauftragt, Verhandlungen mit dem Bund, der Hansestadt Greifswald und den weiteren Stiftern der Stiftung Pommersches Landesmuseum aufzunehmen. Ziel ist es, Schloss Ludwigsburg zu sanieren und als Museum in die Stiftung Pommersches Landesmuseum einzugliedern. „Wir wollen, dass Schloss Ludwigsburg wieder in altem ..

Umrüstung der Beleuchtung - Für die Sanierung der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik erhält die Gemeinde Bugewitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald) vom Energieministerium einen Zuschuss in Höhe von 58.954,20 Euro (Fördersatz 60 Prozent). Die Fördermittel aus dem „Europäischen Fonds für regionale Entwicklung“ (EFRE) dienen der Förderung von Projekten zur Umsetzung des Aktionsplans Klimaschutz gemäß der Klimaschutz-Förderrichtlinie Kommunen. In der Gemeinde Bugewitz und den ...

Vierte Hochschulkonferenz des Landes - Unter dem Titel „Der Bund muss mit ins Boot – Gemeinsam die Hochschulen voranbringen“ trafen sich heute knapp 150 Vertreterinnen und Vertreter der Hochschulen des Landes an der Universität Greifswald zur Vierten Hochschulpolitischen Konferenz. Wissenschaftsministerin Birgit Hesse betonte, die neue Bundesregierung werde bei der Hochschulfinanzierung für die Zeit nach dem Auslaufen des Hochschulpaktes im Jahr 2020 eine Lösung finden müssen. Aus ihrer Sicht stehe der ...

Brüder Kroll tragen sich ins Ehrenbuch ein - Anlässlich ihres 80. Geburtstages ehrt die Universitäts- und Hansestadt Greifswald die Brüder Paul und Peter Kroll mit einem Eintrag ins Ehrenbuch. Sie würdigt damit die Verdienste der Zwillinge für die Stadt. Beide engagieren sich seit Jahren insbesondere auf kulturellem und kulturpolitischem Gebiet. So setzen sich Paul und Peter Kroll für den Erhalt und die Pflege der Denkmäler und Gedenkstätten in Greifswald ein und haben selbst Patenschaften für die Neruda-Stele in Schönwalde II oder das


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Meerestechnik und Maschinenbau - Zwei innovative Unternehmen aus den Bereichen Meerestechnik und Maschinenbau teilen sich dieses Jahr den LUDWIG-BÖLKOW-Technologiepreis des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Wirtschaftsminister Harry Glawe sowie Claus Ruhe Madsen, Präsident der IHK zu Rostock, haben den mit 10.000 Euro dotierten Preis heute vor mehr als 100 Gästen in der IHK zu Rostock übergeben. Die Firma Kraken Power GmbH aus Bentwisch und das Maschinenbauunternehmen SCHOTTEL GmbH aus der Hansestadt Wismar wurden mit dem Technologiepreis 2017 ausgezeichnet. „Erfolgreich umgesetzte Ergebnisse der Forschungs- und Entwicklungsarbeit sind ein Aushängeschild für Mecklenburg-Vorpommern. Durch ihre herausragende Arbeit belegen beide Preisträger, wie aus Projekten im Ergebnis marktfähige ...

Die Wüstenkoggen, aus einer Idee wird ein Team - Wer kennt das nicht?! In einer gemütlichen Feierabendrunde werden über die Dinge gesprochen, die Man(n) schon immer mal machen wollte, wenn es die Zeit nur einmal zulassen würde. Sebastian G. hat schon seit mehreren Jahren den Wunsch, an einer Tour mit dem Auto durch Afrika teilzunehmen. Diese Idee entstand durch eine Fernsehreportage. Doch wie es im Alltag so ist, wurde der Wunsch aus beruflichen und familiären Gründen nie wirklich verfolgt. Doch vor etwa eineinhalb Jahren, kam es dazu, dass Sebastian ...

Fördermittel für Kita-Neubau und Bahnhofsvorplatz - Am Mittwoch (06.12.2017) übergibt Infrastrukturminister Christian Pegel eine Förderzusage für den Neubau der Kita „Bunte Stifte“ und einen Zustimmungsbescheid für den Umbau des Bahnhofsvorplatzes in Wismar an den Bürgermeister der Hansestadt, Thomas Beyer. Rund 1,6 Millionen Euro Städtebaufördermittel fließen in den Neubau der integrativen Kita im Sanierungsgebiet „Altstadt“. 84 Kinder werden dort betreut, davon 24 im Krippenbereich und 60 im Kindergarten. Geplant ist ein zweigeschossiger ...

Bauarbeiten an A 20 bei Jarmen - Am Donnerstag (30.11.2017) werden die Bauarbeiten zur Erneuerung der Autobahn 20 im Bereich der Peene-Brücke bei Jarmen wie geplant abgeschlossen. Am heutigen Mittwoch bis voraussichtlich 13 Uhr kommt es noch einmal zur Vollsperrung der Fahrbahn in Richtung Lübeck, damit die Baustelleneinrichtung gefahrlos entfernt werden kann. Der Verkehr wird dafür an der Anschlussstelle Jarmen ab- und über die B110, L35 und B111 zur Anschlussstelle Gützkow umgeleitet. Die eigentlichen Bauarbeiten sind bereits ...

Abfallwirtschaftshof geschlossen - Der EVB teilt mit, dass der Abfallwirtschaftshof am Mittwoch, den 29.11.2017 ab 14 Uhr, wegen einer Personalversammlung geschlossen ist.


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Strahlende Kinderaugen beim Weihnachtsessen - Tin Phan, Inhaber des China-Restaurants in der Neubrandenburger Turmstraße, hat ein großes Herz für Kinder. Bereits zum 11. Mal lud er in der Adventszeit Kinder und Jugendliche des Kinder- und Jugendhauses „Anne Frank“ zu einem Weihnachtsessen in sein Restaurant ein. Die kleinen und großen Gäste ließen sich an der langen Weihnachtstafel die Speisen aus der asiatischen Küche schmecken. Der Weihnachtsmann und Sabine Renger, 2. Stellvertreterin des Oberbürgermeisters, überraschten zudem jedes Kind mit einem Weihnachtsgeschenk. Ob Klein oder Groß, die Kinder freuten sich über die Präsente, die von den Neubrandenburger Stadtwerken, der Neubrandenburger Wohnungsgesellschaft und dem ...

Öffnungszeiten der Kultureinrichtungen - Abweichend von den derzeitigen Öffnungszeiten der Kultureinrichtungen gelten folgende Schließtage zum Jahreswechsel 2017/2018: - Kunstsammlung und Regionalmuseum: 24. und 31.12.2017 - Regionalbibliothek: 25.12. und 26.12.2017 sowie 01.01.2018 - Stadtarchiv: 26.12.2017

Neubrandenburg geht mit Soldaten nach Afghanistan - Soldaten aus Neubrandenburg werden ab kommendem Jahr für mehrere Monate in den Auslandseinsatz nach Afghanistan gehen. Als Zeichen der engen Verbundenheit zwischen der Garnisonsstadt und ihren Soldaten_Innen wird Oberbürgermeister Silvio Witt ein Ortseingangsschild übergeben, das mit in den Einsatz genommen wird und an die Heimat erinnern soll. Zudem bekommt Witt vom Deutschen Bundeswehrverband vier Schleifen der Solidarität geschenkt, die wiederum an Ortseingangsschildern befestigt werden können. Hintergrund: Die Panzergrenadierbrigade 41 wird von 2018 bis ...

Zuwendungsbescheid an WOGEWA Waren (Müritz) - Bauminister Christian Pegel übergibt am Montag (11.12.2017) einen Zuwendungsbescheid an die WOGEWA Wohnungsbaugesellschaft Waren mbH (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte). Das Land unterstützt die Modernisierungsmaßnahme an der Carl-Moltmann-Straße 14 bis 16 gemäß Modernisierungsrichtlinie mit einem Darlehen zur Modernisierung und Instandsetzung von Miet- und Genossenschaftswohnungen in Höhe von 104.000 Euro. Die WOGEWA modernisiert in dem ...

Schulen mit Gigabit/s-Breitband-Internetanschlüsse - Die Digitalisierung macht auch vor den Schulen der Stadt Neubrandenburg und des Landkreises Mecklenburgische Seenlandschaft (MSE) nicht halt. Schnelles Internet gehört heute zur Grundausstattung von Unternehmen und Behörden; es ist eine Selbstverständlichkeit für viele Schüler beim Surfen im Internet, und somit auch für viele Schulen grundlegendes Ausstattungsmerkmal. Qualitativ hochwertiger und moderner Unterricht kann nur so effizient organisiert wie auch der ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier