SVR Hanse Radio

L I V E - O N - A I R

Herzlich willkommen beim SVR Hanse Radio -
Dem Rundfunk Programm aus dem Nordosten Deutschlands

Bund verschleppt Verhandlungen zum Digitalpakt - Bildungsministerin Birgit Hesse fordert die Bundesregierung auf, die zugesagten Mittel für die Digitalisierung der Schulen noch vor der Bundestagswahl bereitzustellen. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka wollte mit den Ländern einen Digitalpakt schließen und hatte den Schulen in Deutschland insgesamt fünf Milliarden Euro für die Digitalisierung zugesagt. „Wir haben in die Ankündigung von Frau Wanka große Hoffnungen gesetzt, weil die Digitalisierung der Schulen wichtig ist“, betonte Bildungsministerin Birgit Hesse. „Sich als Bundesbildungsministerin hinzustellen, den Schulen in Deutschland fünf Milliarden Euro zu versprechen und in der eigenen Amtszeit nicht dafür zu sorgen, dass diese Mittel auch bereitstehen, ist für mich ein leeres Versprechen. Die Bundesregierung hat ...

Fipronil Nachweis in Eiern in MV - Seit dem 20. Juli 2017 beschäftigen Fipronil belastete Eier aus Belgien ganz Europa. „Das Ausmaß ist gigantisch“, sagte Staatssekretär Dr. Jürgen Buchwald heute in der Landespressekonferenz. Insgesamt wurden anhand der Kundenlisten der Geflügeldienstfirma, welche das Mittel eingesetzt hat, ca. 180 Geflügelbetriebe identifiziert, deren Tiere mit dem Mittel behandelt wurden. „Es war nur eine Frage der Zeit, bis Mecklenburg-Vorpommern die ersten Fälle zu verzeichnen hat“, sagte Dr. Jürgen Buchwald. „Von Anfang an, waren unsere Behörden im Land ...

Weniger Bürokratie bei der Kulturförderung - Die Kulturförderung in Mecklenburg-Vorpommern soll künftig unter erleichterten Bedingungen ablaufen. Das Land will das Antrags- und Bewilligungsverfahren für Kulturfördermittel ändern und für Kulturschaffende den Abruf der Mittel erleichtern. Die Vereinfachungen sollen bereits für die Förderanträge für das Jahr 2018 gelten und beim kommenden Antragsverfahren berücksichtigt werden. Vertreterinnen und Vertreter der Kulturabteilung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur haben heute in Schwerin die Landesverbände über die Änderungen informiert ...

Gewaltausbruch bei Pokal-Spiel in Rostock - „Die Fußballchaoten haben sich beim gestrigen Pokal-Spiel erneut ins Abseits gestellt und dem Image ihrer Vereine und der Stadt Rostock geschadet“, so das Fazit von Innenminister Lorenz Caffier, der das Spiel gestern selbst im Stadion verfolgt hat. „Es zeigte sich leider das altbekannte Gesicht rivalisierender Gruppen, die mit ihren gewaltsamen Auseinandersetzungen zur Schande des Fußballs geworden sind. Echte Fans schaden ihrem Verein nicht, sie treten ein für die Werte des Sports, unterstützen ihren Verein mit Herzblut und nicht mit Gewalt. Das, was gestern ..

Ausbau der Ortsdurchfahrt Pampow - Der bauliche Zustand der Kreisstraße 62, Ortsdurchfahrt Pampow, muss dringend verbessert werden. Neben Schäden an der Straßendecke und Spurrinnenbildung fehlt eine Ableitung für das Regenwasser. Im Übergang der Ortsdurchfahrt von der Bahnhofstraße in die Schweriner Straße von der Kreisstraße 62 wird die Kreuzung an der Einmündung Schmiedeberg umgestaltet, im Abschnitt Schweriner Straße wird die Straßendecke saniert. Auch einen neuen Gehweg im Bereich Bahnhofstraße wird es geben. Neben dem Straßenbauamt Schwerin und der Gemeinde ...


Noch mehr Nachrichten aus Mecklenburg-Vorpommern findet ihr
hier


Sehenswerte Ausstellungen und Veranstaltungen in Mecklenburg-Vorpommern:

Führung zu den verschiedenen Grabmodellen - Aufgrund der großen Nachfrage im letzten Jahr findet am Mittwoch, dem 16.08.2017 um 14:00 Uhr wieder eine eine Führung zu den verschiedenen Grabangeboten auf dem Wismarer Friedhof statt. Treff: Westfriedhof, Tor Schweriner Straße ...

Vorlesezeit für Kinder am 16. August - Zu einer Vorlesezeit für Kinder lädt die Stadtbibliothek in der Kröpeliner Straße 82 am 16. August 2017 um 16 Uhr ein. Die Vorlesepaten Ralf-Peter Schriever und Yvonne Schwarz tragen die Geschichte „Der kleine Hase kommt bald in die Schule“ von Rosemarie ...

Kleine Orgelkonzerte starten durch - Knapp 1.300 Besucher erlebten heute in der Neubrandenburger Konzertkirche den Auftakt der Reihe Das kleine Orgelkonzert. Die Japanerin Mari Fukomoto begeisterte das Publikum durch ihr anspruchsvolles Programm und zeigte, weshalb sie eine preisgekrönte ...

"Lange Zoonacht" im Stralsunder Zoo - Normalerweise ist es im Zoo Stralsund in den Abend- und Nachtstunden relativ still. Nicht so am 18. August von 18:00 bis 21:00 Uhr: An diesem Abend können sich alle großen und kleinen Zoobesucher während der „Langen Zoonacht“ von der Flora und Fauna im ...


Noch mehr Hinweise zu Ausstellungen und Veranstaltungen


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Rostock und dem Landkreis:

Gewaltausbruch bei Pokal-Spiel in Rostock - „Die Fußballchaoten haben sich beim gestrigen Pokal-Spiel erneut ins Abseits gestellt und dem Image ihrer Vereine und der Stadt Rostock geschadet“, so das Fazit von Innenminister Lorenz Caffier, der das Spiel gestern selbst im Stadion verfolgt hat. „Es zeigte sich leider das altbekannte Gesicht rivalisierender Gruppen, die mit ihren gewaltsamen Auseinandersetzungen zur Schande des Fußballs geworden sind. Echte Fans schaden ihrem Verein nicht, sie treten ein für die Werte des Sports, unterstützen ihren Verein mit Herzblut und nicht mit Gewalt. Das, was gestern Millionen Fernsehzuschauer live sehen konnten, bringt den Fußball in Verruf. Wieder einmal ist eine Grenze überschritten worden, und wir sind nicht bereit, das zu tolerieren. Vereine, Polizei und Gesellschaft wollen und dürfen uns nicht an solche Bilder ...

Ministerpräsidentin wirbt für den Standort M-V - Ministerpräsidentin Manuela Schwesig hat beim Sailbrunch am Sonnabend in Rostock vor Unternehmerinnen und Unternehmern aus dem In- und Ausland für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern geworben: „Mecklenburg-Vorpommern ist das Urlaubsland Nummer 1 in Deutschland. Und auch in der Wirtschaft werden wir immer internationaler.“ Dies würden Ansiedlungen großer Unternehmen wie z.B. Nestlè belegen. Mecklenburg-Vorpommern sei ein investorenfreundliches Land. „Viele Unternehmen ...

Rostocker Elektronik- und Softwareunternehmen - Die pironex GmbH errichtet derzeit eine neue Betriebsstätte in Rostock. Das Unternehmen ist auf die Entwicklung und Lieferung kundenspezifischer Elektronik- und Softwarelösungen für die Bereiche Medizin, Forschung und Industrie spezialisiert. „Die pironex GmbH hat sich mit ihrer praxisorientierten Umsetzung innovativer Technologien bei regionalen und überregionalen Kunden einen guten Namen erarbeitet. Jetzt soll das Geschäftsfeld rund um den Bereich E-Mobilität ausgeweitet werden. Mit dem Bau des neuen Unternehmenssitzes werden zwölf ...

Ministerpräsidentin Schwesig eröffnet Hanse Sail - „Es ist eine große Ehre für mich, heute als neue Ministerpräsidentin des Landes die 27. Hanse Sail zu eröffnen. Rostock hat in den nächsten vier Tagen wieder allen Grund, kräftig zu feiern“, erklärte Ministerpräsidentin Manuela Schwesig heute bei der Eröffnung der Hanse Sail im Rostocker Stadthafen. Bilder von der Veranstaltung seien in ganz Deutschland zu sehen. „Auf der Hanse Sail können wir zeigen, wie schön, wie lebenswert, wie einladend Mecklenburg-Vorpommern heute ...

Landesförderung für Opferambulanzen erhöhen - Sozialministerin Stefanie Drese will die Landesförderung für die Opferambulanzen an den rechtsmedizinischen Instituten der Universitäten Rostock und Greifswald erhöhen. „Mir geht es um verbesserte Hilfen für Gewaltopfer sowie um eine stärkere institutionelle Kooperation, um Gewaltkreisläufe zu durchbrechen und Prävention zu betreiben“, sagte Drese bei ihrem Besuch der Opferambulanz Greifswald im Rahmen ihrer Sommertour. Die Opferambulanzen sind ...


Noch mehr Nachrichten aus Rostock und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Landeshauptstadt Schwerin und dem Landkreis Ludwigslust-Parchim:

Ausbau der Ortsdurchfahrt Pampow - Der bauliche Zustand der Kreisstraße 62, Ortsdurchfahrt Pampow, muss dringend verbessert werden. Neben Schäden an der Straßendecke und Spurrinnenbildung fehlt eine Ableitung für das Regenwasser. Im Übergang der Ortsdurchfahrt von der Bahnhofstraße in die Schweriner Straße von der Kreisstraße 62 wird die Kreuzung an der Einmündung Schmiedeberg umgestaltet, im Abschnitt Schweriner Straße wird die Straßendecke saniert. Auch einen neuen Gehweg im Bereich Bahnhofstraße wird es geben. Neben dem Straßenbauamt Schwerin und der Gemeinde beteiligt sich auch das Innenministerium an der Finanzierung des Bauvorhabens mit 81.750 Euro. "Arbeiten am Straßennetz unseres Landes wird man nie als abgeschlossen einordnen können, sie sind und bleiben eine Daueraufgabe. Viele Menschen in ...

Neues Fahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr - Die Freiwillige Feuerwehr Picher im Landkreis Ludwigslust-Parchim erfüllt als Stützpunktfeuerwehr nicht nur Aufgaben des Brandschutzes und der Technischen Hilfeleistung im Gemeindegebiet, sondern sie ist auch in die überörtliche Einsatzplanung des Landkreises einbezogen. Die ICE-Strecke Berlin-Hamburg, das Forstamt Jasnitz, die Regionalschule Picher, die Kindertagesstätte, das Alten- und Pflegeheim Krenzlin sowie der Erdgasspeicher in Kraak sind Schwerpunktobjekte der Feuerwehr. Hinzu kommt die Technische Hilfeleistung an der B5. Außer...

Schwimmhalle Großer Dreesch - Die Sauna in der Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch bleibt bis zum 17. September aufgrund von notwendigen Bauarbeiten geschlossen. Die Schwimmhalle auf dem Großen Dreesch hat in den Sommerferien wie folgt geöffnet: bis 20.08.2017 geschlossen 21.08.2017 bis 25.08.2017 10:00 bis 21:00 Uhr 26.08.2017 bis 27.08.2017 10:00 bis 18:00 Uhr 28.08.2017 bis 01.09.2017 10:00 bis 21:00 Uhr 02.09.2017 10:00 bis 18:00 Uhr In den Sommerferien werden keine Aquakurse angeboten. Ab dem 3. September gelten für die Schwimmhalle wieder die gewohnten ...

Wahlbenachrichtigungen unterwegs - In der übernächsten Woche (35. KW) beginnt die Landeshauptstadt damit, die Wahlbenachrichtigungen an alle wahlberechtigten Personen in Schwerin zu versenden. An der Bundestagwahl können knapp 77.000 Schwerinerinnen und Schweriner teilnehmen. Wahlberechtigt ist jede/jeder Deutsche, die/der das 18. Lebensjahr vollendet hat und seit mindestens drei Monaten eine Wohnung in der Bundesrepublik Deutschland hat bzw. sich hier aufhält. Wahl...

Verkehrssperrungen aufgrund von Bauarbeiten - Ab Montag: Termin für Arbeiten im Kalkwerderring verschoben. Für die Herstellung eines Schmutzwasserhausanschlusses wird vom 14. bis zum 18. August der Kalkwerderring in Höhe Haus Nummer 36 a im Auftrag der WAG gesperrt. Die Zufahrten für Anlieger bleiben erreichbar. Arbeiten in der Amtstraße Vom 14. bis zum 25. August wird im Auftrag der Stadtwerke in der Amtstraße 14 ein Fernwärmehausanschlusses verlegt. Die Amts...


Noch mehr Nachrichten aus Schwerin und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Stralsund und dem Landkreis Vorpommern-Rügen:

Zustellung der Wahlbenachrichtigungen beginnt - Das Wahlbüro der Hansestadt Stralsund teilt mit, dass ab dieser Woche die Briefe mit den Wahlbenachrichtigungen zur Bundestagswahl am 24.09.2017 zugestellt werden. Bis zum 3. September sollten diese bei den Wahlberechtigten angekommen sein. Ab Montag, 28. August, ist das Briefwahlbüro in der Schillstraße 5-7 zu den Öffnungszeiten des Ordnungsamtes geöffnet: montags 8 – 12 Uhr, dienstags 8 – 12 Uhr und 13 – 18 Uhr, mittwochs nach Vereinbarung, donnerstags 8 – 12 Uhr und 13 – 16 Uhr, freitags 8 – 12 Uhr. Dort können Wahlberechtigte die Briefwahlunterlagen persönlich abholen oder gleich an Ort und Stelle per Briefwahl ihre Stimmen abgeben. Dazu sind die Wahlbenachrichtigung und ein Ausweisdokument mitzubringen. Die Briefwahlunterlagen können aber auch mitgenommen und entgelt...

Ostmole - In dieser Woche haben erste vorbereitende Arbeiten für den Neubau der Ostmole auf der Insel Dänholm begonnen. Dafür wird aktuell zunächst der bereits gesperrte äußerste Steg abgerissen, an dessen Stelle der neue Wasserwanderrastplatz entsteht. Weitere Abrissarbeiten folgen in den kommenden Wochen an der Ostmole und dem Zugangssteg. Außerdem werden als Ausgleichsmaßnahme für den Eingriff in Natur und Landschaft im späteren Verlauf die zwei kreisrunden Beton-Senkkästen im Strelasund abgebrochen und zu Riffen umgebaut. In enger ...

Schwarzweißer Nachwuchs im Stralsunder Zoo - In den letzten Wochen stieg die Spannung im Stralsunder Zoo. Täglich etwas mehr. Warum? In der Anlage, die von Waschbären und Stinktieren gemeinsam bewohnt wird, hatte sich eines der beiden weiblichen Stinktiere einen tiefen Bau gegraben, aus dem es nur noch äußerst selten zum Vorschein kam. Natürlich war klar, dass hier demnächst Nachwuchs zu erwarten ist. Vor zehn Tagen lüftete sich nun das Geheimnis, und das Muttertier zeigte sich erstmals mit gleich fünf Jungtieren außerhalb des Baus ...

Kostenloses Branchenverzeichnis - Das Amt für Wirtschaftsförderung/ Stadtmarketing möchte daran erinnern, dass sich Stralsunder Gewerbetreibende im Branchenverzeichnis der Stadt auf www.stralsund.de kostenlos eintragen können. Die Adresse dorthin lautet: stralsund.de/branchenverzeichnis Die Eintragung erfolgt jeweils für ein Jahr und kann später genauso unproblematisch (gleichfalls kostenfrei) jeweils um ein Jahr verlängert werden. Alles was zu tun ist: eine Rubrik wählen, Daten eintragen, ein Bild oder ...

Fertig markiert: Fahrradschutzstreifen - Seit wenigen Tagen sind sie fertig markiert und werden auch schon fleißig genutzt - die Fahrradschutzstreifen auf drei Straßen im Stralsunder Stadtgebiet. Zu finden sind sie auf dem Knieperwall, in der Karl-Marx-Straße sowie in der Feldstraße. Um die Verkehrssicherheit für die Radfahrer zu erhöhen, die auf der Fahrbahn fahren, wurden dafür auf der Fahrbahn Schutzstreifen für Radfahrer markiert. Ziel dieser Schutzstreifen ist, das sogenannte Benutzungsrecht des Fahrrad...


Noch mehr Nachrichten aus Stralsund und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansesstadt Greifswald und dem Landkreis Vorpommern-Greifswald:

Vorpommern-Fonds steht – erster Bescheid an Stolpe - Den ersten Zuwendungsbescheid aus dem Vorpommern-Fonds in Höhe von 25.650 Euro für eine Imkerei-Dauerausstellung in Verbindung mit der Sanierung des historischen Schweinestalls in der Gemeinde Stolpe an der Peene hat heute der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann an den Bürgermeister der Gemeinde Stolpe Marcel Falk übergeben. Der Hauptanteil der Mittel für das Projekt kommt aus dem LEADER-Programm. Die Ausstellung entsteht in Zusammenarbeit mit dem „Imkerverein Anklam und Umgebung von 1871“ und dem Förderverein des Naturparks „Flusslandschaft Peenetal“. „Ich freue mich, gerade für dieses Projekt den ersten Zuwendungsbescheid aus dem Vorpommern-Fonds übergeben zu können. Stolpe hat sich als kleines Dorf ...

Übergriff auf ein Kalb bei Plöwen - In der Nacht zum vergangenen Sonntag (13.08.2017) kam es zu einem Übergriff auf ein junges Kalb bei Plöwen im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Im Ergebnis der noch am Wochenende durchgeführten Rissbegutachtung kann ein Wolf als Verursacher des Übergriffs nicht ausgeschlossen werden. Das tot aufgefundene Kalb war deutlich befressen und wies Bissspuren am Körper auf. Es wurden Genetikproben genommen. Diese werden im Landesamt für Landwirtschaft, Lebensmittelsicherheit und Fischerei (LALLF) in Rostock ausgewertet. Dort finden ...

Rückkehrer sind Riesenchance für Vorpommern - Mit einem Besuch der Firma ME-LE-Energietechnik in Torgelow hat der Parlamentarische Staatssekretär für Vorpommern Patrick Dahlemann heute seine zweiwöchige Vorpommerntour abgeschlossen. Bei seinem Besuch informierte sich der Staatssekretär über die Fachkräftesicherung im Unternehmen. Er führte ein Gespräch mit deutschen und polnischen Auszubildenden und Studierenden, die bei ME-LE einen dualen Studiengang absolvieren. Außerdem sprach Dahlemann mit Beschäftigten, die einige Jahre außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns ...

6. Greifswalder Seniorentage vorbereitet - In Greifswald leben 14.803 Senioren und Seniorinnen im Alter von 60 +Jahren. (Stichtag 31.12.2015) Das ist immerhin rund ein Viertel aller Einwohnerinnen und Einwohner. Viele von ihnen haben Ideen und Elan, mit denen sie sich aktiv in die Entwicklung der Stadt einbringen. Insbesondere geht es den Senioren derzeit um bezahlbaren und seniorengerechten Wohnraum sowie um eine seniorengerechte Gestaltung der Infrastruktur. Ein wichtiger Baustein ihres öffentlichen Engagements sind die Seniorentage. Federführend organisiert vom Seniorenbeirat der Stadt, werden sie in diesem Jahr bereits zum 6. Mal veranstaltet. Das Programm ...

Landesförderung für Opferambulanzen erhöhen - Sozialministerin Stefanie Drese will die Landesförderung für die Opferambulanzen an den rechtsmedizinischen Instituten der Universitäten Rostock und Greifswald erhöhen. „Mir geht es um verbesserte Hilfen für Gewaltopfer sowie um eine stärkere institutionelle Kooperation, um Gewaltkreisläufe zu durchbrechen und Prävention zu betreiben“, sagte Drese bei ihrem Besuch der Opferambulanz Greifswald im Rahmen ihrer Sommertour. Die Opferambulanzen sind wichtiger Bestandteil des Opferschutzes in Mecklenburg-Vorpommern und werden bisher mit 60.000 Euro jährlich durch das Land gefördert ...


Noch mehr Nachrichten aus Greifswald und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus der Hansestadt Wismar und dem Landkreis Nordwest-Mecklenburg:

Hansebibliothek in Tikhvin - Am 8. Juli wurde in Tikhvin (Russland) die Europäischen Hansebibliothek, die im soziokulturellen Zentrum „Teffy“ gegründet wurde, eröffnet. Die Eröffnungszeremonie wurde während des 7. Russischen Hansetages durchgeführt. Der Russische Hansetag ist ein einzigartiges historisch-kulturelles Festival, das in Tikhvin vom 8. bis 9. Juli stattfand. An der Eröffnung der Hansebibliothek haben der Präsident des Bundes der russischen Hansestädte, Bürgermeister von Welikij Nowgorod Jurij Bobryschew, Oberhaupt des Rayons Tikhvin Alexandr Lazarevitsch, Präsidiumsmitglied der Hanse der Neuzeit Olga Popova, Deputierten der gesetzgebenden Versammlung Leningrader Gebiets Alexandr Petrov und Nadezhda Belova, Hansebeauftragte in Tikhviner Rayon, Berater des Rayonoberhaupts Stanislav Smirnov, sowie Delegationsleiter aus den ...

Sperrung Dankwartstrasse - Im Laufe des Montags, dem 14.08.2017, erfolgen die Arbeiten zur Umstellung der Lichtsignalanlage im Kreuzungsbereich Schweriner Tor auf die neue Verkehrsführung. Dieses ist mit einem entsprechenden Zeitaufwand verbunden. Erst wenn diese Umstellung erfolgt ist, können die bestehenden Verkehrseinrichtungen auf die neuen Verkehrsführungen angepasst werden. Nach Abschluss der Umstellung wird die Dahlmannstraße und die Dankwartstraße wieder in beiden ...

MV WERFTEN übergibt erstes Neubauprojekt - Premiere in Wismar: Am Donnerstag ist das erste von insgesamt vier geplanten Flusskreuzfahrtschiffen – die „Crystal Bach“ – an die Reederei Crystal River Cruises offiziell von der MV WERFTEN übergeben worden. Das zweite Schiff soll im September, die beiden anderen im Jahr 2018 fertiggestellt sein. „Das erste abgeschlossene Neubauprojekt aus Wismar ist ein wichtiger Schritt für die weitere Entwicklung unserer Werften ...

Zuschuss für Deckensanierung - Einen Zuschuss in Höhe von 283.800 Euro erhält die Hansestadt Wismar vom Infrastrukturministerium für die Deckensanierung der Bürgermeister-Haupt-Straße. Das sind 75 Prozent der zuwendungsfähigen Ausgaben in Höhe von 378.500 Euro. Die Gesamtausgaben für dieses Vorhaben betragen 401.500 Euro. Die Fördermittel werden nach der Richtlinie für die Gewährung von Zuwendungen für Maßnahmen im Bereich des kommunalen ...

Bauvorhaben Turmstraße - Die Hansestadt Wismar plant den Ausbau des Zugangs zur Altstadt zwischen Dr.-Leber-Straße und Turmstraße im östlichen Altstadtrandbereich. Bestandteil der Baumaßnahme ist die Anpassung der Asphalt-Zufahrtstraße zu den bestehenden Parkplatzanlagen ausgehend von der Dr.-Leber-Straße sowie in deren Verlängerung die Herstellung einer Fußgänger-Promenade als Altstadtzugang in Richtung Bergstraße/Turmstraße. Die Bauausführung beinhaltet die Verkehrs...


Noch mehr Nachrichten aus Wismar und Umgebung gibt es hier


Aktuelle Nachrichten aus Neubrandenburg und dem Landkreis Mecklenburgische-Seenplatte:

Friedland Industrial Minerals GmbH investiert - Die FIM Friedland Industrial Minerals GmbH baut ihren Standort in Friedland (Landkreis Mecklenburgische Seenplatte) weiter aus. Das Unternehmen fördert den in der Fachwelt bekannten Friedländer Ton und verarbeitet diesen Rohstoff zu spezialisierten Adsorbentien für technisch-industrielle Applikationen, aber auch für den Einsatz in der Landwirtschaft. Vor dem Abschluss stehen Investitionen in neue Maschinen für die Herstellung ultrafeiner Tonmineralprodukte. „FIM Friedland ist in diesem Bereich dann nicht mehr auf Fremdfertigung durch andere Anbieter angewiesen, sondern kann diese in Eigenregie herstellen. 19 Arbeitsplätze werden gesichert, drei neue Arbeitsplätze entstehen vor Ort“, sagte der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Harry Glawe. Qualitatives Wachstum ermöglicht - Produktivität ...

Straßeneinweihung - Mit der Herstellung der Erschließungsstraßen Sadelkower Straße, Bassower Straße und der Zufahrtstraße zur SPHEROS GmbH ist die straßentechnische und mediale Erschließung grundlegend verbessert. Damit ist die Attraktivität des Gewerbegebietes für die Grundstückseigentümer gestiegen und für die Gewerbebetriebe hat sich die Erreichbarkeit und Anbindung positiv entwickelt. Ergänzende Informationen: An den drei Straßenteilen wurden folgende Straßenbauleistungen in nur einem Jahr (1.8.2016 bis 31.7.2017) erbracht: 3.300 m2; Betonstraße aufbrechen bzw. ...

Bundespräsident übernimmt Ehrenpatenschaft - Wenn Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die Ehrenpatenschaft für ein Kind übernimmt, ist dies in einer Kommune ein besonderes Ereignis. Am Freitag erhielten die Eheleute Ines und Dietmar Siemund die Ehrenurkunde für die Patenschaft ihres Sohnes Franz Theodor aus den Händen von Stadtpräsidentin Irina Parlow und Oberbürgermeister Silvio Witt. „Ich finde es bewundernswert, wenn Menschen eine Großfamilie gründen und Verantwortung übernehmen. Die Eheleute Siemund sind Vorbilder, denn sie bringen Beruf, Familie und die sport...

Verkehrssperrungen - Im Zusammenhang mit der Durchführung des „Vier-Tores-Festes 2017“ kommt es zu folgenden Verkehrsraumeinschränkungen für den Fahrzeugverkehr in der Innenstadt: Vollsperrung der Stargarder Straße zwischen Schulstraße/Pfaffenstraße und Stargarder Tor in der Zeit vom 25.08.17, 7h bis 28.08.17, 12h. Vollsperrung der Stargarder Straße zwischen Badstüberstraße und Neustorstraße in der Zeit ...

Förderbescheid für Schwanenteich - Am Donnerstag (10.08.2017) übergibt die Staatssekretärin im Ministerium für Energie, Infrastruktur und Digitalisierung Ina-Maria Ulbrich dem stellvertretenden Bürgermeister der Hansestadt Demmin Kurt Kunze einen Förderbescheid über knapp 500.000 Euro für die Aufwertung des Schwanenteichs und der Promenade. Diese Finanzhilfen kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) für ...


Noch mehr Nachrichten aus Neubrandenburg und Umgebung gibt es hier